Ergebnis 1 bis 5 von 5
Übersicht der abgegebenen Danke5x Danke
  • 1 Beitrag von wizzard
  • 2 Beitrag von Mixerfan
  • 2 Beitrag von pumpuixxl

Thema: Welche M&M KK für mich?

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2009
    Ort
    VIE/LOAN
    Beiträge
    9

    Standard Welche M&M KK für mich?

    ANZEIGE
    Hallo zusammen,

    nachdem mich die Kündigung der österreichischen M&M - Business-Gold-Mastercard ein wenig überraschend erwischt hat, bin ich auf der Suche nach KK-Alternativen. Ich habe leider keinen Überblick am Markt, daher bitte ich um eure Unterstützung - meine Situation ist wie folgt:

    * Privatperson
    * österreichische und deutsche Anschrift + Girokonto vorhanden
    * benötige eine KK mit Meilenverfall - Schutz
    * idealerweise keine AMEX (Akzeptanz eher mau...)
    * möglichst hohe €-to-M&M-Miles ratio
    (*LH FTL bis 02/2020)

    Habt ihr Tipps für mich? Vielen Dank schon mal :-)

  2. #2
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    18.06.2019
    Ort
    TXL
    Beiträge
    181

    Standard

    Wenn Du FTl bist ist es ganz einfach.
    Die M&M FTL KK beantragen

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    5.902

    Standard

    Sehe ich anders. Da er nur bis 2/2020 FTL ist, lohnt sich die GoldCard gar nicht nicht mehr. Ich würde die Blue holen, vorausgesetzt er hat den entsprechenden Umsatz für den Meilenschutz. Will er den Meilenschutz Umsatz unabhängig, ja dann gebe ich dir recht, dann die GoldCard (also FTL-Card) beantragen.
    Mr.Radar sagt Danke für diesen Beitrag.
    Warnung: Lesen gefährdet Ihre Dummheit!

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    291

    Standard

    Wenn deine Umsätze primär €-basiert sind, sollte die Antwort klar Austrian Miles & More Platinum (für Privatkunden) sein, hier gibts 1 Meile pro 1,5 Euro, statt 1 pro 2 Euro bei den deutschen Karten.
    Ab 15k Umsatz im Jahr bekommst du die Kartengebühr auf telefonische Anfrage rückerstattet, somit ist die Karte im Idealfall sogar gratis. Es gibt auch Aktionen wo die Karte im 1. Jahr gratis ist und es doppelte Prämienmeilen zum Abschluss gibt. Lediglich wenn du viele Nicht-Euro Umsätze hast würde ich eher die deutschen Karten in Betracht ziehen, da der "Visa Austria" Wechselkurs bei den österreichischen Karten richtig mies ist.
    Mr.Radar und Tantalos sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.209

    Standard

    Nur am Rande: Eine KK mit Schutz vor Meilenverfall wird im vorliegenden Fall erstmal nicht zwingend benötigt, denn nach Auslaufen des FTL gilt die Aussetzung des Meilenverfalls durch den Status noch für weitere 3 Jahre zum Quartalsende weiter. Also hier bis Ende März 2023.


    Wie lange sind meine Miles & More Prämienmeilen gültig?
    ........
    Der Verfall von Prämienmeilen ist für Teilnehmer, die den Status des Frequent Travellers, Senators oder HON Circle Members erreicht haben, für die Dauer der Statuszugehörigkeit ausgesetzt. Erst bei Verlust der Statuszugehörigkeit wird der Meilenverfall wieder aktiv. Die Meilen – unabhängig davon, ob diese vor oder während der Statuszugehörigkeit gesammelt wurden – sind von da an weitere 36 Monate gültig und verfallen dann zum Quartalsende.
    .......
    wizzard und Mr.Radar sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •