ANZEIGE
American Express Business Platinum Card 100.000 Membership Rewards Punkte
Ergebnis 1 bis 19 von 19
Übersicht der abgegebenen Danke10x Danke
  • 2 Beitrag von Allessa
  • 1 Beitrag von selaf
  • 1 Beitrag von maxbluebrosche
  • 2 Beitrag von Kartenzahler007

Thema: Im Ausland kostenlos Geld abheben und bezahlen - welche Karte

  1. #1
    Aktives Mitglied Avatar von tvdanny
    Registriert seit
    19.12.2011
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    204

    Standard Im Ausland kostenlos Geld abheben und bezahlen - welche Karte

    ANZEIGE
    Bei jeder Karte finde ich irgendwie einen Haken.
    Welche würdet ihr empfehlen?
    Wichtig:
    - Ich möchte kein neues Girokonto haben
    -Geld soll von meinem bestehenden Konto abgebucht werden
    -Weltweit kostenloses Geldabhebungen
    -Weltweit kostenloses bezahlen

    Freue mich über sachdienliche Hinweise.

    Viele Grüße
    Daniel
    Du wanderst aus oder kennst jemand, der auswandert und sich vom Fernsehen begleiten lassen möchte, dann Nachricht an mich!

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.007

    Standard

    Barclaycard Visa kommt da in Frage.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2020
    Beiträge
    909

    Standard

    Barclaycard ist die Sorgenfrei-Lösung und deshalb erste Wahl.

    Dahinter dann die Hanseatic Genialcard. Kein AEE, weltweit keine Abhebegebühren. Im Gegensatz zur Barclaycard auch Abhebungen unter 50,- € möglich - wichtig in Schwachwährungsländern. Allerdings nicht offlinefähig.

  4. #4
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2019
    Beiträge
    25

    Standard

    Wie ist das denn bei der BarclayCard mit den Gebühren im Ausland, die die Betreiber der Automaten fürs Abheben berechnen?

    Bspw. bei der DKB war das ja früher mal so, dass diese erstattet worden sind, was aber heute nicht mehr so ist.

    Deshalb dachte ich, völlig kostenlos abheben im Ausland ist sowieso nicht mehr so einfach möglich...

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tmmd
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.007

    Standard

    Zitat Zitat von Allessa Beitrag anzeigen
    Wie ist das denn bei der BarclayCard mit den Gebühren im Ausland, die die Betreiber der Automaten berechnen?

    Bspw. bei der DKB war das ja früher mal so, dass diese erstattet worden sind, was aber heute nicht mehr so ist.

    Deshalb dachte ich, völlig kostenlos abheben im Ausland ist sowieso nicht mehr so einfach möglich...
    Die werden nicht erstattet, aber das ist inzwischen praktisch überall so. Hat Santander auch abgeschafft. Je nach Reiseland ist das aber eh obsolet, da man häufig vor Ort kein Bargeld mehr benötigt.

  6. #6
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2019
    Beiträge
    25

    Standard

    @tmmd
    Danke für die Info. Ich hatte mich gefragt, ob ich diesbezüglich überhaupt noch up-to-date bin. Aber passt ja dann. Somit bin ich mit der DKB Visa als Aktivkunde fürs Abheben im Ausland - sollte man das doch mal müssen aus was für Gründen auch immer - nach wie vor sehr gut aufgestellt und brauche keine weitere Karte. Zum bargeldlosen Zahlen habe ich zusätzlich noch die Advanzia-Mastercard. Beide schon seit Ewigkeiten. Bisher haben diese in Kombination für mich immer ausgereicht.
    KvR und gerryheld sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2018
    Beiträge
    362

    Standard

    Zitat Zitat von Allessa Beitrag anzeigen
    Deshalb dachte ich, völlig kostenlos abheben im Ausland ist sowieso nicht mehr so einfach möglich...
    BNC10 erstattet die Surcharge wohl noch, Details dazu im BNC10 Thread.
    Ansonsten gibt es noch Möglichkeiten, Surcharge in bestimmten Fällen zu vermeiden, z.B. Openbank an Santander-Automaten oder DB Sparcard an ATM Alliance. Das ist aber keine Lösung für jedes Land oder jeden Ort, und bringt immer auch ein eigenes Konto mit sich.
    gerryheld sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Moderator Avatar von maxbluebrosche
    Registriert seit
    17.01.2010
    Ort
    zwischen HAJ & PAD
    Beiträge
    8.509

    Standard

    Durchgewischt, siehe Forenregeln:

    Kommerzielle Beiträge / Kommerzielle Nutzung

    Vielfliegertreff untersagt die Nutzung des Forums für Werbung und sonstige kommerzielle Zwecke, egal ob dies über Beiträge, persönliche Nachrichten oder E-Mails erfolgt.

    Kommerzielle Beiträge bzw. eine kommerzielle Nutzung des Vielfliegertreffs sind nur in folgenden Fällen gestattet:


    • Beiträge eines offiziellen Repräsentanten eines Unternehmens aus der Reisebranche gem. Ziffer 2, wobei diese Beiträge nicht werblicher Natur sein dürfen
    • In anderen Fällen nach vorheriger Genehmigung in Textform durch den Betreiber


    Sonstige Beiträge kommerzieller Natur – egal ob in einem Beitrag, in einer Signatur oder in einem Benutzerprofil – sind nicht gestattet. Dies betrifft auch Affiliate-Links, Referral-Links und kommerzielle Links, es sei denn es handelt sich um einen solchen Link des Forenbetreibers.
    born2fly sagt Danke für diesen Beitrag.
    früher war alles besser - sogar die Zukunft

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    217

    Standard

    Zitat Zitat von Allessa Beitrag anzeigen
    Bspw. bei der DKB war das ja früher mal so, dass diese erstattet worden sind, was aber heute nicht mehr so ist.

    Deshalb dachte ich, völlig kostenlos abheben im Ausland ist sowieso nicht mehr so einfach möglich...
    Es gibt auch noch Banken in Deutschland, die noch zusätzlich Automatengebühren verlangen. Visa hatte solche Gebühren in Europa ursprünglich untersagt und dieses Verbot ist gefallen.

    ING-Diba hat eine Zeit lang Automatengebühren im Euro-Raum erstattet und vermutlich wg. der Kosten die Erstattung wieder abgeschafft.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Coronabedingt Nähe LEJ, sonst Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    4.250

    Standard

    Die Eingangsfrage alleine bringt mich zu denken.

    "Weltweit kostenloses Geldabhebungen
    Weltweit kostenloses bezahlen"

    Die Betreiber der ATM müssen Geld verdienen.
    Ein ATM muss gewartet und gefüllt werden.
    Jeder sollte erkennen, dass dies ein Dienstleistung ist.
    Dienstleistungen kosten nun mal Geld.

    Die bessere Frage wäre, welche Karte kostengünstig ist.

  11. #11
    Reguläres Mitglied Avatar von atlas
    Registriert seit
    08.10.2018
    Ort
    KL
    Beiträge
    37

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2020
    Beiträge
    357

    Standard

    Zitat Zitat von Kundschafter Beitrag anzeigen
    Es gibt auch noch Banken in Deutschland, die noch zusätzlich Automatengebühren verlangen. Visa hatte solche Gebühren in Europa ursprünglich untersagt und dieses Verbot ist gefallen.
    Gibt es dafür eine Quelle?

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2020
    Beiträge
    357

    Standard

    Zitat Zitat von Langstrecke Beitrag anzeigen
    Die Eingangsfrage alleine bringt mich zu denken.

    "Weltweit kostenloses Geldabhebungen
    Weltweit kostenloses bezahlen"

    Die Betreiber der ATM müssen Geld verdienen.
    Ein ATM muss gewartet und gefüllt werden.
    Jeder sollte erkennen, dass dies ein Dienstleistung ist.
    Dienstleistungen kosten nun mal Geld.

    Die Betreiber der Geldautomaten erhalten doch Gebühren von der Bank, deren Karte zur Abhebung genutzt wurde.
    KvR und grafvonroit sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von grafvonroit
    Registriert seit
    24.11.2016
    Ort
    Puerto de la Cruz/Stierstadt
    Beiträge
    549

    Standard

    Triodos MasterCard 39€ im Jahr
    Girokonto vonnöten...
    Weltweit abheben kostenlos...

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    6.827

    Standard

    Im PLV steht zwar, dass ATM-Engelte nicht erstattet werden, aber die müssen aufpassen, dass ihnen ihre irreführende Werbung "weltweit kostenlos Bargeld abheben" nicht um die Ohren fliegt wie seinerzeit der Postbank. Kein Sternchen(text) oder weiterführender Link dabei, gar nichts.
    Warnung: Lesen gefährdet Ihre Dummheit!

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von grafvonroit
    Registriert seit
    24.11.2016
    Ort
    Puerto de la Cruz/Stierstadt
    Beiträge
    549

    Standard

    Zitat Zitat von wizzard Beitrag anzeigen
    Im PLV steht zwar, dass ATM-Engelte nicht erstattet werden, aber die müssen aufpassen, dass ihnen ihre irreführende Werbung "weltweit kostenlos Bargeld abheben" nicht um die Ohren fliegt wie seinerzeit der Postbank. Kein Sternchen(text) oder weiterführender Link dabei, gar nichts.
    Meinst Du die Triodos Bank ?

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Coronabedingt Nähe LEJ, sonst Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    4.250

    Standard

    Zitat Zitat von Kartenzahler007 Beitrag anzeigen
    Die Betreiber der Geldautomaten erhalten doch Gebühren von der Bank, deren Karte zur Abhebung genutzt wurde.
    Der war gut

    Und woher bekommt die kartenausstellende Bank das Geld wieder?

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2020
    Beiträge
    357

    Standard

    Zitat Zitat von Langstrecke Beitrag anzeigen
    Der war gut

    Und woher bekommt die kartenausstellende Bank das Geld wieder?

    Z. B. von den Kunden, die entweder direkt Zinsen auf die Barabhebungen zahlen oder überhaupt Ratenzahlung für die Ausgaben mit der Kreditkarte vereinbart haben.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von denkigroove
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    3.748

    Standard

    ANZEIGE
    300x250
    Zitat Zitat von tmmd Beitrag anzeigen
    Barclaycard Visa kommt da in Frage.
    Hat denn die Barclaycard ihr Fraud Protection System endlich in Griff bekommen? Zu Zeiten der BA Visa wurde die CC laufend und ohne Grund gesperrt (siehe im alten Barclaycard BA Visa Thread). Was nützt einem eine Karte die ab und zu mal nicht funktioniert?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •