Seite 51 von 88 ErsteErste ... 41 49 50 51 52 53 61 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.020 von 1746

Thema: AMEX Centurion

  1. #1001
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.478

    Standard

    ANZEIGE
    Bei mir fliegt nur der Club Carlson Gold Status jedes Jahr im Februar raus. Der Avis Status aller zwei Jahre. Der Rest hat sich immer automatisch verlängert.

    Viel Wert ist der CC Gold Status leider ohnehin nicht.

    BTW: Beim SPG Status zählt Amex nicht für den Lifetime Status mit ein. Also versuchen ihn irgendwie selber zu halten.
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #1002
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Besten Dank, dann werde ich mich mal anmelden.
    Bringen die Autoverleiher überhaupt etwas? Ich leihe selten ein Auto aus, wenn nur im Urlaub.

  3. #1003
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.478

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    Besten Dank, dann werde ich mich mal anmelden.
    Bringen die Autoverleiher überhaupt etwas? Ich leihe selten ein Auto aus, wenn nur im Urlaub.
    Avis finde ich finanziell schon interessant.

    Es gibt einen merklichen Rabatt zwischen Normalrate und Centurion Rate, der Zweitfahrer ist kostenfrei (was sonst täglich xy Euro kostet). Wenn du am Bahnhof / Flughafen mietest, hast du ein Anspruch auf ein Upgrade, nach Verfügbarkeit noch ein zweites.
    Erst vor kurzen am HH Bahnhof C Klasse gemietet, Audi A7 bekommen.

    Bei Hertz ist wird die Rate dadurch günstiger, weil die Versicherung raus fällt und über Amex abgedeckt wird. In einigen Ländern brauchst du dafür aber einen Versicherungsnachweis von Amex! Der ist zwar kostenfrei, aber muss bei jedem Wechsel der KK Nummer neu angefordert werden.

    Sixt bringt nur das erste Jahr merkliche Vorteile mit. Man behält zwar sein Status und kann ihn daher nicht neu beantragen... Aber Vorteile wie z.B. Upgrade fliegen raus. (Außer man hält den Status eigenständig)

    Edit: Wenn du die Centurion Card nur wegen dem Hotel und Mietwagen Programm haben willst, dann rate ich dir davon ab. Die Jahresgebühr kriegst du damit nicht wieder rein... Viele Vorteile sind ja nur Optional und auch im eigenen Zeit Management nicht immer zu nutzen (Late Check out, etc.). Zumal du dir dann diese Vorteile von den 5000 Euro selber kaufen, upgraden und sichern kannst.
    Geändert von Escorpio (08.12.2017 um 14:43 Uhr)
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #1004
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Nee, ich habe die Karte schon. Aber bisher die Zusatzleistungen kaum bis gar nicht genutzt. Hatte letztens ein Gespräch mit einem Freund, der mich darauf angesprochen hat.
    Manchmal bin ich einfach zu faul, mich um alles zu kümmern

  5. #1005
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.316

    Standard

    hat sich nach der erhöhung der centuriongebühr um gute 150% irgendetwas zum positiven verändert? kann mir vorstellen, dass neben dem aufstand hier im forum auch einige die nicht hier angemeldet sind, bei amex sturm gelaufen sind.

  6. #1006
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.06.2017
    Beiträge
    937

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    hat sich nach der erhöhung der centuriongebühr um gute 150% irgendetwas zum positiven verändert?
    Die Exklusivität
    flyingING, hiob, Andreas91 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #1007
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    100

    Standard

    Sehr unterschiedlich; habe lange mit meiner "Relationship Managerin" gesprochen.

    Tatsächlich haben die Freunde die Gleichgültigkeit Ihrer Kunden überschätzt. Gerade bei den "Unternehmern" (die für 3 Cent ökonomisch denken), ist die Rate derjenigen, die das nicht widerspruchslos hinnehmen bei >80%. Hier werden dann Deals in Abhängigkeit von Kartenumsatz und Centurion-Zugehörigkeit angeboten, teilweise wohl bis zu 500k MR (Kandidaten, die bisher schon "nichts" gezahlt haben).

    Unproblematisch aus Amex-Sicht sind die - O-Ton: "Rapper, Youtube-Stars, Fussballspieler (2. Bundesliga) und Witwen".

    Ich bin jetzt einen Monat ohne und lebe noch!
    Rambuster, hannoi75, Titanmarcel und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #1008
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Frequent_Flyer1
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Vbg. (Austria)
    Beiträge
    721

    Standard

    Zitat Zitat von Frequent_Flyer1 Beitrag anzeigen
    Ich habe in den letzten Tagen eine Einladung für AT per Post erhalten. Diesbezüglich die Frage, ob ich irgendwo die österreichischen Centurion Versicherungsbedingungen finden kann? Oder könnte die eventuell jemand hier einstellen? Wäre super so als Vergleich. An der Hotline waren sie ein wenig "hilflos", da am Sonntag Anrufe von AT nach DE weitergeleitet werden.
    Falls es jemand interessiert, hier nun die aktuellen Bedingungen von Centurion in AT: Versicherungsleistungen AT
    HansPeter0815 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #1009
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.795

    Standard

    Zitat Zitat von Frequent_Flyer1 Beitrag anzeigen
    Falls es jemand interessiert, hier nun die aktuellen Bedingungen von Centurion in AT: Versicherungsleistungen AT
    Auf ersten Blick identisch zu DE, oder?
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  10. #1010
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    193

    Standard

    In deutschland laut meiner Kenntnis
    Keine Lock & Key Schlüsselverlustversicherung.
    Sonst zu 99% Ident
    Rambuster sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #1011
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Frequent_Flyer1
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Vbg. (Austria)
    Beiträge
    721

    Standard

    Zitat Zitat von HansPeter0815 Beitrag anzeigen
    In deutschland laut meiner Kenntnis
    Keine Lock & Key Schlüsselverlustversicherung.
    Sonst zu 99% Ident
    Ja, würde ich auch sagen. Bei Centurion praktisch keinen Unterschied, da ist die Differenz bei Platinum größer (in AT ist nämlich die Versicherung immer noch unabhängig vom Karteneinsatz).

  12. #1012
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    21.07.2016
    Beiträge
    99

    Standard

    Am Wochenende war ich in HH und habe den VIP Service genutzt. Im Vergleich zu München war das sehr einfach, aber irgendwie nett.

    Bei Ankunft wurden wir am Flieger abgeholt und mit einem Golf Cart zum Parkplatz gefahren. Als es zu eng wurde, wurden wir zufuß durch den Staff Bereich begleitet. Das ging alles sehr zügig, wirkte aber fast improvisiert.

    Beim Rückflug haben wird große Probleme verursacht, wir kamen mit einem Leihwagen an. Das kannte man in HH noch nicht. Man hatte sich jedoch schon vorher erkundigt, uns angerufen und einen Treffpunkt vereinbart. Das hat perfekt funktioniert. Wir wurden nett empfangen und in die Lounge begleitet. Da hätte ich fast einen Lachanfall bekommen. Es wurde ein Teil der normalen Lounge abgetrennt. Man hatte schon Säfte, Lebkuchen, ... vorbereiten. Alles sehr nett.

    Fazit in HH: Die sehr nette, persöhnliche Betreueung kann mit echten VIP Terminals natürlich nicht mithalten. Wir haben es trotzdem genossen. Kompliment an die netten Mitarbeiter in HH.
    Geändert von MacFlying (20.12.2017 um 20:33 Uhr)
    Andreas91 und HansPeter0815 sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #1013
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2018
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4

    Standard

    Nachdem ich letztes Jahr meine CC aus Ärger über die saftige und nicht nachzuvollziehende Gebührenerhöhung samt iPad (*) zurückgab
    und mich auch selbst nach Anrufen der Geschäftsleitung von AE nicht erweichen ließ, mich doch dann wenigstens auf die Platinum
    downgraden zu lassen, befürchtete ich schon, dass man mir nun auf allen Flughäfen dieser Welt mit Jauche und Pferdeäpfeln einen
    gebührenden Empfang bereiten würde.
    Deshalb war ich sehr überrascht, als ich letzte Woche von Hilton die Email erhielt, dass man sich freuen würde, mir den Diamond Status
    ein weiteres Jahr zu gewähren. Hach, was bin ich froh!
    Dennoch... die CC vermisse ich mittlerweile, einen gewissen "door-opener" Nimbus kann man ihr nicht absprechen. Vielleicht -wenn AE
    irgendwann mal wieder zur Vernunft kommt und gaaaanz lieb bittet- .... mal schauen. Zu den alten Konditionen jedenfalls gerne.

    Schönen Gruß vom T2 MUC

    (*) Auf meinen Vorwurf, dass die iPad-Aktion ja wohl selten bescheuert war, wurde mir bestätigt, dass das AE ziemlich auf die Füße
    gefallen ist. Ich war nicht der einzige, dem das unangenehm aufstieß. Lt. Aussage von AE wollte man erst einen umfangreichen Premium-
    prospekt "basteln" und in der trauten Runde fiel dann irgendwann der Vorschlag: "Warum erstellen wir statt dem Hochglanzprospekt
    nicht einfach eine Infodatei, packen die auf ein iPad und verschenken es."
    dipoli sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #1014
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.478

    Standard

    Dein Beitrag klingt mehr als merkwürdig... Angefangen, dass niemals iPads verschenkt wurden.

    Und das es die Ursprungs Konditionen jemals wieder geben wird, davon sind wir weit entfernt. Aber mit entsprechenden Umsätzen, kannst du mit MR ohnehin dir die Jahresgebühr erstatten lassen.
    HansPeter0815 sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #1015
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2018
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4

    Standard

    Wenn du die Haarspalterei bemühst, dass das iPad mini, das dem Schreiben mit der Erhöhung des Jahresbeitrages beilag, offiziell als „Leihgerät“ während der Vertragslaufzeit deklariert wurde und somit kein „Geschenk“ war, gebe ich dir recht. Was aber daran merkwürdig sein soll, erschließt sich mir nicht. Aber vielleicht warst du ja auch der einzige, der dieses iPad nicht erhielt? Was dann allerdings ICH merkwürdig fände...

  16. #1016
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.478

    Standard

    Also ich sehe da schon einen enormen Unterschied zwischen einem Geschenk und einem Leihgerät. Schon allein was die privaten Daten darauf betrifft.

    Und wie gesagt, wenn du circa 450k (mit MR Turbo) im Jahr umsetzt, kannst du dir mit MR. die Jahresgebühr erstatten lassen. Somit hast du den Centurion Service kostenfrei. Und das finde ich eine super Option. Zumal man mit der Plus Karte geschäftliche Ausgaben abrechnen kann und diese ebenfalls für die MR. zählen.

  17. #1017
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2018
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4

    Standard

    Lass uns nicht beckmessern. Selbst mein Relationship Manager musste lachen, als ich ihn auf das "Leihgerät" ansprach, natürlich kann der Kunde das iPad mini behalten. Aber darum ging es mir auch gar nicht. Ob ich mit Punkten den Jahresbeitrag erziele, oder nicht, ist mir ziemlich egal. Ich finde es einfach dreist, eine Preiserhöhung auf 5.000 € durchzudrücken und so zu tun, als würden die Leistungen dies rechtfertigen.
    Die Visa Infinite für die Firma kostet 600 € p.a. und die Mastercard World Elite für's private 700 €. Concierge Service bieten beide, PP ebenfalls, Versicherungsleistung fast identisch zur CC, Hotelbonusprogramme ebenso, somit kann ich nicht mehr erkennen, wo bei der CC -außer dem nostalgischen Hauch von Ruhm, Prunk und Glanz- noch ein Vorteil liegen würde. Und sind wir doch mal ehrlich... den persönlichen Berater erreichst du (lt. seiner Visitenkarte) Mo-Fr von 9-17:30 und auch das nur, wenn er nicht krank, im Urlaub oder zu Tisch ist; außerhalb dieser Zeiten landest du in einem Callcenter. VIP Parking? Reisen buchen? Versicherungen? Bonusprogramme? Für 5.000 € sehr teuer erkauft und das bei einer Karte, die kein Händler gerne nimmt, weil er damit die höchsten Provisionen abführen kann. Ich war seit 1991 Kunde bei AE und hatte 12 Jahre lang die CC und ja - die Karte schmeichelte schon meinem Ego- aber mit DER Aktion hat AE bei mir den Bogen überspannt.
    dipoli, MaxFliyy und gambrinus sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #1018
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.07.2015
    Ort
    SBA
    Beiträge
    766

    Standard

    Zitat Zitat von Scotty Beitrag anzeigen
    Lass uns nicht beckmessern. Selbst mein Relationship Manager musste lachen, als ich ihn auf das "Leihgerät" ansprach, natürlich kann der Kunde das iPad mini behalten. Aber darum ging es mir auch gar nicht. Ob ich mit Punkten den Jahresbeitrag erziele, oder nicht, ist mir ziemlich egal. Ich finde es einfach dreist, eine Preiserhöhung auf 5.000 € durchzudrücken und so zu tun, als würden die Leistungen dies rechtfertigen.
    Die Visa Infinite für die Firma kostet 600 € p.a. und die Mastercard World Elite für's private 700 €. Concierge Service bieten beide, PP ebenfalls, Versicherungsleistung fast identisch zur CC, Hotelbonusprogramme ebenso, somit kann ich nicht mehr erkennen, wo bei der CC -außer dem nostalgischen Hauch von Ruhm, Prunk und Glanz- noch ein Vorteil liegen würde. Und sind wir doch mal ehrlich... den persönlichen Berater erreichst du (lt. seiner Visitenkarte) Mo-Fr von 9-17:30 und auch das nur, wenn er nicht krank, im Urlaub oder zu Tisch ist; außerhalb dieser Zeiten landest du in einem Callcenter. VIP Parking? Reisen buchen? Versicherungen? Bonusprogramme? Für 5.000 € sehr teuer erkauft und das bei einer Karte, die kein Händler gerne nimmt, weil er damit die höchsten Provisionen abführen kann. Ich war seit 1991 Kunde bei AE und hatte 12 Jahre lang die CC und ja - die Karte schmeichelte schon meinem Ego- aber mit DER Aktion hat AE bei mir den Bogen überspannt.
    Wenn dir die Karte € 5,000 jährlich nicht mehr wert ist, ist das doch ok. Aber das muss jeder für sich entscheiden. Einige Forenmitglieder profitieren aufgrund ihres Nutzungsverhaltens und gehen, nach ihren Rechnungen, sogar mit einem Plus heraus. Das ist doch immer sehr individuell.
    Als ich deinen Beitrag gelesen habe, fiel mir sofort die Analogie zu Automobilen ein. Wenn sich jemand einen BMW kauft, dann tut er das in dem Wissen, dass ein billigeres Auto den Job genauso erfüllen würde. Aber verschiedenste Gründe bewegen Menschen, für etwas mehr zu zahlen. Sei dies die Freude am Fahren, das (manchmal eingebildete) damit einhergehende Prestige oder eine hochwertigere Verarbeitungsqualität oder Zuverlässigkeit. Manchen ist der AmEx-Service eben den Aufpreis, etwa zu der von dir genannten MC World Elite, wert.
    Argus, amerin, Escorpio und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #1019
    FFM
    FFM ist offline
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    33

    Standard

    Ich habe die Tage bei meiner Bank nach der Verfügbarkeit der Karte gefragt. Sie meinten aktuell gibt es eine Ausgabesperre seitens Amex, da die Leistungen erneut überarbeitet werden. Interessenten können sich nur auf die Warteliste setzen lassen. Hat jemand dazu ein paar Informationen, um was es sich konkret bei der "Überarbeitung" handelt?

  20. #1020
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Hunsrück (Nähe LUX) oder auf reisen
    Beiträge
    1.722

    Standard

    Zitat Zitat von FFM Beitrag anzeigen
    . Hat jemand dazu ein paar Informationen, um was es sich konkret bei der "Überarbeitung" handelt?
    Der Jahresbeitrag wird bestimmt erhöht ;-)
    amerin und HansPeter0815 sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 51 von 88 ErsteErste ... 41 49 50 51 52 53 61 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •