Seite 60 von 89 ErsteErste ... 10 50 58 59 60 61 62 70 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.200 von 1765

Thema: AMEX Centurion

  1. #1181
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    93

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Ich glaube €125
    ...es waren 120€, falls es jemanden interessiert.

  2. #1182
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    638

    Standard

    Ich hab natürlich auf meine Beschwerde bis heute keine Antwort bekommen.
    Noch nicht mal zum Thema Emails gehen nicht durch.

    Das Serviceniveau des Centurion Card Service ist derzeit unterirdisch, dafür, dass wirklich nichts, aber auch gar nichts rauskommt, brauch ich nicht soviel Geld ausgeben und mich dann darüber ärgern.

    Angeblich laut einer netten Dame aus der Buchhaltung arbeiten die Relationship Manager an deren Standort in Frankfurt, mehr wusste sie auch nicht. Sie deutete aber an, dass die Kommunikation mit Amex grad schwierig sei.

    Aus meiner Sicht ist das Email Problem das klassische einer Weiterleitung an externe Server/Anbieter, alleine, es behebt keiner.

    Von einem Service in dieser Preisklasse erwarte ich erhebliche Kompetenz, d.h. nicht nur einen Relationship Manager, sondern auch und vor allem Fachleute (!) für die verschiedenen Bereiche wie Reisen, Finanzen, aber auch KFZ, IT/Elektronik, Medizin und Sport. Dann (und nur dann!) kann man auch eine entsprechende Ausgabe rechtfertigen, vor sich und anderen. Wenn da wirklich ein Pool von Fachleuten wäre (Konjunktiv, aktuell leider irrealis), der sonst für den normalen "Besserverdienenden" schwer aufbaubar wäre, und eben das kleine Wunder bewirkt. Da ist aber aktuell nichts, und wo nichts ist, da hat selbst der Kaiser sein Recht verloren.

    Meine Meinung: Titanblech hin oder her, das Ding muss sich preislich z.B. an einer ADAC Plus Mitgliedschaft, einem Allianz Wohnungsschutzbrief oder einer Premium PC Werkstatt usw. messen lassen. Für die Vermittlung von Flügen und Hotels zu Höchstpreisen, für die Amex eh schon Provisionen erhält, zahle ich nichts. Aber die bekommen doch noch nicht mal eine Reifenpanne bei einem Mietwagen geregelt, das war echt nur peinlich, was da abging.

    Es mag sein, dass es Privatiers gibt, die für 5000€ mit der Karte ein wichtiges Gesicht machen wollen, wenn sie die selber in einen Kartenleser stecken und sie eh - wie heute üblich - sonst keiner mehr sieht. Ich brauch das nicht, Plastik reicht. Ansonsten bietet aber, völlig unabhängig davon, ob der Kunde arm oder reich ist, jedes Produkt eine Leistung und kostet einen Preis. Das Verhältnis muss passen und das tut es gar nicht mehr. Und ich denke, dass selbst Milliardäre, denen es sonst völlig egal sein könnte, gerade darauf achten (von Reichen kann man das Wirtschaften und Sparen lernen!) und da ganz genau so den Stecker ziehen. Insbesondere, wenn die einmal den "Service" erleben. Das regelt man dann lieber über eigene Leute.
    jreichel, Blackjack, amerin und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #1183
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2018
    Beiträge
    579

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Bin aktuell in Paris im Hotel, da ich nicht mit der Wärme gerechnet habe, habe ich keines mit außen Pool gebucht.
    Waerme kam echt ueberraschend, bei mir gestern in der Post.

  4. #1184
    Erfahrenes Mitglied Avatar von FlyingSmurf
    Registriert seit
    14.09.2009
    Ort
    DRS/MIA
    Beiträge
    506

    Standard

    Ich kann die schlechten Erfahrungen hier leider nur teilen.

    Meine Relationship Managerin hat sich zum 30.06. von Amex verabschiedet. Auf die Zuordnung eines neuen warte ich immer noch. Jedenfalls kenne ich diesen bislang nicht.

    Vor 3 Wochen kontaktierte ich das Centurion Team mit folgender Anfrage:

    Suche Kreuzfahrt zwischen dem 30.06. und 20.07. innerhalb Europas, Dauer eine Woche fuer 2 Erwachsene und 3 Kindern mit 2 Kabinen nebeneinander, am besten mit Durchgangstuere.

    Nach 1,5 Tagen bekam ich eine Email mit 4 Kreuzfahrten kurz dargestellt. Auf meine Anfrage, bzgl. Kabinen nebeneinander oder Durchgangstuere wurde nicht eingegangen. Ich bat den zustaendigen Bearbeiter um Rueckruf, auf den ich immer noch warte.

    Online konnte ich selbst nichts mehr finden, was meinen Wuenschen entsprach. Ich rief daher einfach selbst bei AIDA an. Und dort wurde mir geholfen. Bekam das was ich wollte und buchte es dort. Die Mitarbeiterin dort machte geblockte Kabinen frei. Dies obwohl ich dort absolut unbekannter Neukunde bin. Und klar AIDA ist kein Highend Produkt, aber f. 3 Kids nicht schlecht.

    Aber genau das waere doch eigentlich die Arbeit f das Amex Team gewesen. Reedereien durchtelefonieren und Dinge moeglich zu machen. Nicht nur wg. der Jahresgebuehr und dem Anspruch den sie vermitteln wollen, sondern auch weil es ihnen mindestens 500 EUR Provision gebracht haette.

    Werde dies der Geschaeftsleitung so mal mitteilen, mal gucken was sie sagen.

    Irgendwie reduziert sich das gefuehlt gebotene Leistungsverhaeltnis gerade betraechtlich.

    Letztes Jahr war Amex ueberfordert einen BA Executive Club Gold Upgrade Voucher for 2 einzubuchen, obwohl ich ihnen aus dem speedbirdclub.com die Anleitung dazu uebersandte.
    Rambuster, HAM76, Anne und 8 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #1185
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.595

    Standard

    Wenn man bedenkt, dass das hier eigentlich alles Standardanfragen sind, die man alternativ auch selber gelöst bekommt.

    Früher war der Service mal da um Dinge möglich zu machen, die eigentlich unmöglich sind... Heute schaffen sie nicht mal die möglichen
    FlyingSmurf, Andreas91, Florida7 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #1186
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt, dass das hier eigentlich alles Standardanfragen sind, die man alternativ auch selber gelöst bekommt.

    Früher war der Service mal da um Dinge möglich zu machen, die eigentlich unmöglich sind... Heute schaffen sie nicht mal die möglichen
    Ich hoffe Du kommunizierst das auch so gegenüber der Geschäftsführung.
    Florida7 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #1187
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    638

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Ich hoffe Du kommunizierst das auch so gegenüber der Geschäftsführung.
    Da kann man offenbar soviel kommunizieren wie man will, da kommt nichts, bisher noch nicht mal eine Antwort.
    Ich glaube einfach, die verstehen das Wort "Vertrieb" schon wörtlich: Husch husch, Kunde, geh weg, du störst nur unsere internen Abläufe
    Andreas91 und DerSenator sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #1188
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Zitat Zitat von ollifast Beitrag anzeigen
    Da kann man offenbar soviel kommunizieren wie man will, da kommt nichts, bisher noch nicht mal eine Antwort.
    Ich glaube einfach, die verstehen das Wort "Vertrieb" schon wörtlich: Husch husch, Kunde, geh weg, du störst nur unsere internen Abläufe
    Wenn Kunden möglicherweise wegbrechen, die über Jahre Millionen mit AMEX umgesetzt haben, sollte das schon mal jucken. Mit den PB-AMEX-Nutzern machen die ihren Umsatz sicherlich nicht. Auch nicht mit deren Daten.
    Florida7 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #1189
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.899

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Wenn Kunden möglicherweise wegbrechen, die über Jahre Millionen mit AMEX umgesetzt haben, sollte das schon mal jucken. Mit den PB-AMEX-Nutzern machen die ihren Umsatz sicherlich nicht. Auch nicht mit deren Daten.
    Das Problem ist, dass denen die Kunden eben nicht wegbrechen, sondern einfach nur eine neue Zielgruppe die bisherige ersetzt.
    Mir wurde von meiner Amex Kundenbetreuerin gesagt, dass viele langjährige Kunden die Centurion Mitgliedschaft an Ihre Kinder weitergeben.
    Die Erbengeneration scheint auf die schwarze Karte "geil" zu sein und haben auch kein Problem mit den €5000 Jahresgebühr.
    Fand ich aber auch interessant, dass sich die Karte letztendlich Inder Familie vererben lässt.

    Zeigt aber ziemlich deutlich wo die Reise bei Amex hingeht.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  10. #1190
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Ich hoffe auf zeitgemäße Funktionen. Umsatzbenachrichtigung über jeden Betrag einstellbar. Anzeige von Umsatzgenehmigungen in Real Time und nicht zig Tage danach wenn ein Wochenende dazwischen liegt.

    Ich bin mal positiv gespannt.

  11. #1191
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.899

    Standard

    Zitat Zitat von lebkuchen Beitrag anzeigen
    Ich hoffe auf zeitgemäße Funktionen. Umsatzbenachrichtigung über jeden Betrag einstellbar. Anzeige von Umsatzgenehmigungen in Real Time und nicht zig Tage danach wenn ein Wochenende dazwischen liegt.

    Ich bin mal positiv gespannt.
    Das geht doch jetzt schon.
    SMS Benachrichtigung habe ich bei >€500 eingestellt.
    Unter "Vorgemerkt" erscheinen angekündigte Belastungen in der App.
    Geändert von Rambuster (10.07.2018 um 21:19 Uhr)
    Escorpio sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  12. #1192
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    1.248

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Das geht doch jetzt schon.
    SMS Benachrichtigung habe ich bei >€500 eingestellt.
    Unter "Vorgemerkt" erscheinen angekündigte Belastungen in der App.

    Anhang 116001
    Oooooh das hätte in den Miles and More Thread kommen sollen. Sorryyyy

  13. #1193
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    1.189

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Das geht doch jetzt schon.
    SMS Benachrichtigung habe ich bei >€500 eingestellt.
    Unter "Vorgemerkt" erscheinen angekündigte Belastungen in der App.

    Anhang 116001
    Ich würde die Grafik aus Sicherheitsgründen besser wieder entfernen.

  14. #1194
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.595

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    SMS Benachrichtigung habe ich bei >€500 eingestellt
    Lustig... Ich habe es auch auf 500 Euro eingestellt. Früher bei 250 Euro aber das war mir bereits zu nervig. - Dachte immer hier (im Forum) lässt sich jeder bereits 2 Cent Zahlungen zuschicken.

  15. #1195
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Mal ein paar ganz interessante Zahlen zu AMEX Platinum und Centurion Nutzern
    http://www.medienquartierhamburg.de/...en_DE2017s.pdf

    9100 Centurions in D/A und 41.800 Platinums.
    Andreas91, jsm1955 und Zum Punkt sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #1196
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    1.189

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Mal ein paar ganz interessante Zahlen zu AMEX Platinum und Centurion Nutzern
    http://www.medienquartierhamburg.de/...en_DE2017s.pdf

    9100 Centurions in D/A und 41.800 Platinums.
    Womit sich zeigt wie "exklusiv" die Platinum- und Centurion-Karten sind: In jedem 5-Sterne-Hotel werden solche Karten täglich am laufenden Band durchgeswipet.

    Um es relativ auszudrücken:

    Platinum: 24,5%
    Centurion: 5,35%

    Also vereinfacht (leicht gerundet) ausgedrückt: Etwa jeder vierte Amex-Inhaber hat eine Platinum-Karte, etwa jeder Zwanzigste eine Centurion. 3 von 10 haben entweder Platinum oder Centurion. Das soll also exklusiv sein... ?

  17. #1197
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jsm1955
    Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    1.594

    Standard

    Scheint aber etwas älter zu sein?
    Kartengebühr:
    €2.000/Jahr (variiert nach Land)
    110000

  18. #1198
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas91 Beitrag anzeigen
    Womit sich zeigt wie "exklusiv" die Platinum- und Centurion-Karten sind: In jedem 5-Sterne-Hotel werden solche Karten täglich am laufenden Band durchgeswipet.

    Um es relativ auszudrücken:

    Platinum: 24,5%
    Centurion: 5,35%

    Also vereinfacht (leicht gerundet) ausgedrückt: Etwa jeder vierte Amex-Inhaber hat eine Platinum-Karte, etwa jeder Zwanzigste eine Centurion. 3 von 10 haben entweder Platinum oder Centurion. Das soll also exklusiv sein... ?
    AMEX ist an sich ja schon recht exklusiv. Nicht jeder hat sie, klar nicht jeder will und braucht sie, aber auch nicht jeder bekommt sie. AMEX wird auch nicht überall akzeptiert, der "Lebensstandard" muss also eher passen um letztlich die Karte auch haben zu wollen. Das passt natürlich zum Argument der besonders hohen Kaufkraft von AMEX-Nutzern. Die Karte haben durchschnittlich einfach nur höhere Einkommensschichten und denen ist es dann auch schneller egal, ob es die Gold oder die Platin ist. Daraus ergeben sich dann 24% der Platinkarten. Und 5% Centurion resultiert dann auch schneller, wenn man sich das Durchschnittseinkommen der Centurion-Besitzer anschaut. Im Endergebnis ist es natürlich etwas exklusives, aber für den Kreis der AMEX-Kunden dann nicht mehr so exklusiv wie aus der Gesamtbetrachtung heraus.
    Netforce sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #1199
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.340

    Standard

    Zitat Zitat von jsm1955 Beitrag anzeigen
    Scheint aber etwas älter zu sein?
    Von 2017, also dann ggf 2016 verfasst. Wann wurde das erhöht? 2017?

  20. #1200
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.07.2018
    Ort
    General Aviation
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von DerSenator Beitrag anzeigen
    Mal ein paar ganz interessante Zahlen zu AMEX Platinum und Centurion Nutzern
    http://www.medienquartierhamburg.de/...en_DE2017s.pdf

    9100 Centurions in D/A und 41.800 Platinums.
    Wenn die anderen Zahlen im Artikel genauso belastbar sind, wie die aufgeführte Jahresgebühr von 2k
    (seit Herbst 2016 = 5k) ist er genauso akkurat recherchiert, wie die wenig belastbaren Aussagen mancher "Relationship Manager".

Seite 60 von 89 ErsteErste ... 10 50 58 59 60 61 62 70 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •