Seite 69 von 89 ErsteErste ... 19 59 67 68 69 70 71 79 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.380 von 1765

Thema: AMEX Centurion

  1. #1361
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Frequent_Flyer1
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Vbg. (Austria)
    Beiträge
    721

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von hhf Beitrag anzeigen
    Ich gebe dir da 100% Recht - Der jüngeren Generation ist ein Concierge zum Großteil denke ich nicht mehr SO wichtig und wird damit auch weniger benutzt. Flüge und Reisen buchen geht online selber ja schon so schnell und mit Restaurantreservierungen ist das nicht anders. Was bei dieser generation zählt sind die Status und Versicherungen - und natürlich das Image der Karte.
    Wo wir sicherlich nicht darum herum reden müssen ist, dass das Preis-Leistungsverhältnis realistisch betrachtet nicht mehr gegeben ist. Höhere Gebühren und schlechterer Service passen nicht zusammen. Insbesondere bei den Leistungen, von denen man hier liest. Da bin ich froh, dass in AT noch (*Auf Holz klopfen*) die alte Gebühr von EUR 2k angesetzt wird und dass das Centurion-Team unter der Woche noch direkt von AMEX in Wien ist. Und ja, glaube auch, dass AMEX zur Zeit bei der Centurion eher vom Image lebt bzw. eine andere Kundengruppe ansprechen will.

    Ob allerdings der jüngeren Generation alles nicht mehr so wichtig ist, naja, ich weiß nicht. Es haben sich sicherlich die Gewohnheiten verändert, aber aus meiner Erfahrung (wobei, bin ich noch jung ) würde ich sagen, dass der Concierge für Restaurantreservierungen und sonstige Angelegenheiten durchaus Verwendung findet. Aber dann sind wir wieder oben: wenn der Service nicht passt, dann bringt es auch nichts und man gibt auf. FHR gehen auch noch, bei Flugbuchungen (welche nicht online gehen oder Wissen voraussetzen), da greife ich dann aber doch gerne auf unser Forenreisebüro zurück.


    Zitat Zitat von hok Beitrag anzeigen
    zur Info: in ZRH gibt es den VIP-Service auch
    nur für CH Karten oder auch für alle anderen? Denn in den Leistungen hier in AT ist ZRH nicht aufgeführt.
    Geändert von Frequent_Flyer1 (16.10.2018 um 15:51 Uhr) Grund: typing...

  2. #1362
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2018
    Beiträge
    121

    Standard

    Lassen sich Flüge (um den VIP Service am Airport zu nutzen) über Amex denn z.B. auch online buchen über deren Travelportal? Muss man da zwangsweise anrufen?

  3. #1363
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    93

    Standard

    Ich habe bereits mehrmals den VIP Service nutzen dürfen ohne den Flug über Amex zu buchen. Einfach nett fragen und die Flugdaten mailen.
    Sara und SamD sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #1364
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    622

    Standard

    Zitat Zitat von Frequent_Flyer1 Beitrag anzeigen
    Wo wir sicherlich nicht darum herum reden müssen ist, dass das Preis-Leistungsverhältnis realistisch betrachtet nicht mehr gegeben ist. Höhere Gebühren und schlechterer Service passen nicht zusammen. Insbesondere bei den Leistungen, von denen man hier liest.
    Der Blick in die GundVau - macht einen schlau

    finanzen.net sagt uns hier:
    https://www.finanzen.net/bilanz_guv/American_Express

    Umsatz stagniert oder fällt sogar leicht, Operatives Ergebnis 2016 nach 2017 ist 13% runter, vermutlich wegen der US Steuerreform das finale Ergebnis um 49%. Gleichzeitig wurde die Dividende je Aktie mal wieder um 10% angehoben, bei ca. 90% Fremdkapitalquote! Also Gewinn runter, Ausschüttung aus Fremdkapital hoch, das Erfolgsrezept schlechthin Und schon 2008 hat Amex Geld aus dem Bankenrettungsprogramm bezogen.

    Was sagt uns das, wer zahlt es ?

    Meine Meinung: Da wird an jeder Ecke gespart - siehe das billige Kartendesign ohne Prägung -, der Preis grad mal fast verdreifacht, die Leistungen werden nur noch scheinbar erbracht, nur um die Aktionärsecke zu befriedigen, damit es überhaupt noch Kapital gibt.

    Ich erlebe gerade, wie extrem zickig die reagieren, nachdem ich ihnen die halbe Jahresgebühr wegen gar nicht erbrachtem Service gekürzt habe, man kann den Eindruck gewinnen, dass die wirklich jeden Cent nötig haben. Was die abziehen, ist nur noch peinlich, ich kann nach 30 Jahren Mitgliedschaft nur noch jedem abraten, das ist in den letzten Jahren so schnell gekippt, dass alles vorbei ist Damit ist auch klar, dass nicht mehr wirklich Geld für Massnahmen da ist, um "das Besondere" möglich zu machen. Weil wenn der Wirt Plätze freihalten soll, wird er auf €€€ oder $$$ reflektieren, entweder ganz viele gute Kunden, die gebracht wurden, und wenn das auch nicht der Fall ist, dann auf Cash.

    Ganz ehrlich: Auch wenn sie das bei jungen Mitgliedern bringen, die etwas mehr selbstständig buchen, spätestens nach der dritten Fehlleistung des angeblichen Concierge oder RM "Service" fliegt denen das auch um die Ohren. Das mit "wir laden sie in die Loge ein" als Versprechen beim Abschluss und dann "dafür braucht es mehr Kartenumsatz" als gebrochenes Versprechen bringt man auch bei jungen Leuten genau einmal

    Ich denke, es gilt, sich von der Vorstellung einer Prestigekarte zu verabschieden, der Kartenherausgeber selber hat dazu nicht mehr das Standing Und wo nichts ist, da hat auch der Kaiser sein Recht verloren.

    Wer derlei will, der buche am besten seinen eigenen Concierge Service oder engagiere sich in seinem Bereich (z.B. Kultur oder Sport) als Sponsor oder Gönner, und dann kommen aus der Ecke vielfach auch gute Vorschläge für das ganz Besondere, was es normal nicht gibt. Die 5000€ reichen zwar nicht für ein Fussball Bundesliga Sponsoring, aber beim lokalen Theater oder Verein kann man damit viel bewirken und selbst für 1000€ wird auch so mancher gute Koch für eine gute Kochsession schwach. Ich hab dieses Jahr meinen Wiesntisch auch so bekommen (Danke, war auch wg. Engagement), ohne irgendwelche US Kapitalbuden reich zu machen. Und für den Rest tuts Visa (oder MC oder EC, wird sogar viel besser akzeptiert )

    Amen

  5. #1365
    hok
    hok ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    110

    Standard

    nur für CH Karten oder auch für alle anderen? Denn in den Leistungen hier in AT ist ZRH nicht aufgeführt.[/QUOTE]

    deutsche Karte

  6. #1366
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.892

    Standard

    Zitat Zitat von hok Beitrag anzeigen
    zur Info: in ZRH gibt es den VIP-Service auch
    Mit deutscher Karte?
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  7. #1367
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.892

    Standard

    Zitat Zitat von Zocker88 Beitrag anzeigen
    Ich habe bereits mehrmals den VIP Service nutzen dürfen ohne den Flug über Amex zu buchen. Einfach nett fragen und die Flugdaten mailen.
    Werde ich gleich morgen mal anfragen für ein AA Award ex-FRA. Werde berichten...
    SamD sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  8. #1368
    hok
    hok ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    110

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Mit deutscher Karte?
    ja, deutsche Karte
    Rambuster sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #1369
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2018
    Beiträge
    271

    Standard

    Shorten solltest du vielleicht noch nicht direkt. Abgeshen von den Insights einiger Berater sind auch die öffentlichen Bewertungen noch bei Hold / Buy.

    Wäre jedoch sehr interessiert am Ausgang deiner Schlichtung.

    Zitat Zitat von ollifast Beitrag anzeigen
    Der Blick in die GundVau - macht einen schlau

    finanzen.net sagt uns hier:
    https://www.finanzen.net/bilanz_guv/American_Express

    Umsatz stagniert oder fällt sogar leicht, Operatives Ergebnis 2016 nach 2017 ist 13% runter, vermutlich wegen der US Steuerreform das finale Ergebnis um 49%. Gleichzeitig wurde die Dividende je Aktie mal wieder um 10% angehoben, bei ca. 90% Fremdkapitalquote! Also Gewinn runter, Ausschüttung aus Fremdkapital hoch, das Erfolgsrezept schlechthin Und schon 2008 hat Amex Geld aus dem Bankenrettungsprogramm bezogen.

    Was sagt uns das, wer zahlt es ?

    Meine Meinung: Da wird an jeder Ecke gespart - siehe das billige Kartendesign ohne Prägung -, der Preis grad mal fast verdreifacht, die Leistungen werden nur noch scheinbar erbracht, nur um die Aktionärsecke zu befriedigen, damit es überhaupt noch Kapital gibt.

    Ich erlebe gerade, wie extrem zickig die reagieren, nachdem ich ihnen die halbe Jahresgebühr wegen gar nicht erbrachtem Service gekürzt habe, man kann den Eindruck gewinnen, dass die wirklich jeden Cent nötig haben. Was die abziehen, ist nur noch peinlich, ich kann nach 30 Jahren Mitgliedschaft nur noch jedem abraten, das ist in den letzten Jahren so schnell gekippt, dass alles vorbei ist Damit ist auch klar, dass nicht mehr wirklich Geld für Massnahmen da ist, um "das Besondere" möglich zu machen. Weil wenn der Wirt Plätze freihalten soll, wird er auf €€€ oder $$$ reflektieren, entweder ganz viele gute Kunden, die gebracht wurden, und wenn das auch nicht der Fall ist, dann auf Cash.

    Ganz ehrlich: Auch wenn sie das bei jungen Mitgliedern bringen, die etwas mehr selbstständig buchen, spätestens nach der dritten Fehlleistung des angeblichen Concierge oder RM "Service" fliegt denen das auch um die Ohren. Das mit "wir laden sie in die Loge ein" als Versprechen beim Abschluss und dann "dafür braucht es mehr Kartenumsatz" als gebrochenes Versprechen bringt man auch bei jungen Leuten genau einmal

    Ich denke, es gilt, sich von der Vorstellung einer Prestigekarte zu verabschieden, der Kartenherausgeber selber hat dazu nicht mehr das Standing Und wo nichts ist, da hat auch der Kaiser sein Recht verloren.

    Wer derlei will, der buche am besten seinen eigenen Concierge Service oder engagiere sich in seinem Bereich (z.B. Kultur oder Sport) als Sponsor oder Gönner, und dann kommen aus der Ecke vielfach auch gute Vorschläge für das ganz Besondere, was es normal nicht gibt. Die 5000€ reichen zwar nicht für ein Fussball Bundesliga Sponsoring, aber beim lokalen Theater oder Verein kann man damit viel bewirken und selbst für 1000€ wird auch so mancher gute Koch für eine gute Kochsession schwach. Ich hab dieses Jahr meinen Wiesntisch auch so bekommen (Danke, war auch wg. Engagement), ohne irgendwelche US Kapitalbuden reich zu machen. Und für den Rest tuts Visa (oder MC oder EC, wird sogar viel besser akzeptiert )

    Amen

  10. #1370
    Aktives Mitglied Avatar von freddk
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    STR
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von ollifast Beitrag anzeigen
    Der Blick in die GundVau - macht einen schlau

    finanzen.net sagt uns hier:
    https://www.finanzen.net/bilanz_guv/American_Express

    Umsatz stagniert oder fällt sogar leicht, Operatives Ergebnis 2016 nach 2017 ist 13% runter, vermutlich wegen der US Steuerreform das finale Ergebnis um 49%. Gleichzeitig wurde die Dividende je Aktie mal wieder um 10% angehoben, bei ca. 90% Fremdkapitalquote! Also Gewinn runter, Ausschüttung aus Fremdkapital hoch, das Erfolgsrezept schlechthin Und schon 2008 hat Amex Geld aus dem Bankenrettungsprogramm bezogen.

    Was sagt uns das, wer zahlt es ?

    Meine Meinung: Da wird an jeder Ecke gespart - siehe das billige Kartendesign ohne Prägung -, der Preis grad mal fast verdreifacht, die Leistungen werden nur noch scheinbar erbracht, nur um die Aktionärsecke zu befriedigen, damit es überhaupt noch Kapital gibt.

    Amen
    https://www.finanzen.net/nachricht/a...rozent-6727280
    Zocker88, amerin, DerSenator und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #1371
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    1.794

    Standard

    Zitat Zitat von Zocker88 Beitrag anzeigen
    Ich habe bereits mehrmals den VIP Service nutzen dürfen ohne den Flug über Amex zu buchen. Einfach nett fragen und die Flugdaten mailen.
    Echt? Musstest du LH buchen, oder egal welche Airline? Hast du die Centurion Hotline kontaktiert oder über das Online-Portal? Wie genau läuft das ab? So viel ich weiß, kann man doch über die Centurion auch für einige Tage den VIP Parkservice nutzen, oder?

  12. #1372
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2014
    Ort
    MUC
    Beiträge
    93

    Standard

    Es waren stets LH Flüge von MUC. Ich habe meinen RM freundlich gefragt, ob er den VIP Service für mich buchen könnte und die Flugdaten gemailt. Am besten ist, du sagst es handelt sich um einen Prämienflug oder du hast sonst eine Begründung warum du nicht über Amex buchst. Ich glaube 5 Tage sind kostenfrei, danach sind es 10€ pro Tag.

  13. #1373
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.892

    Standard

    Zitat Zitat von Zocker88 Beitrag anzeigen
    Es waren stets LH Flüge von MUC. Ich habe meinen RM freundlich gefragt, ob er den VIP Service für mich buchen könnte und die Flugdaten gemailt. Am besten ist, du sagst es handelt sich um einen Prämienflug oder du hast sonst eine Begründung warum du nicht über Amex buchst. Ich glaube 5 Tage sind kostenfrei, danach sind es 10€ pro Tag.
    Es handelt sich stets um Ausnahmen.
    Kann mal klappen, aber sicher nicht öfters.
    Anfrage für AA Award Flug läuft gerade bei mir.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  14. #1374
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    140

    Standard

    Zitat Zitat von Zocker88 Beitrag anzeigen
    Es waren stets LH Flüge von MUC. Ich habe meinen RM freundlich gefragt, ob er den VIP Service für mich buchen könnte und die Flugdaten gemailt. Am besten ist, du sagst es handelt sich um einen Prämienflug oder du hast sonst eine Begründung warum du nicht über Amex buchst. Ich glaube 5 Tage sind kostenfrei, danach sind es 10€ pro Tag.
    Was genau beinhaltet der VIP service?

  15. #1375
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.892

    Standard AMEX Centurion

    Zitat Zitat von jensens Beitrag anzeigen
    Was genau beinhaltet der VIP service?
    Lässt sich in wenigen Sekunden googeln!

    https://www.munich-airport.de/vipwing-718762
    ollifast sagt Danke für diesen Beitrag.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  16. #1376
    hok
    hok ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    110

    Standard

    Das größte benefit ist m.E. die Vermeidung von Warteschlangen im terminal, in Kombination mit Park-Valet-Service ergibt das eine echte Zeiteinsparung. Bei Transfer-stays vermeidet man durch die Abholung (z.B. apron-Position) und das Bringen zum Flugzeug Hektik und Jogging durch die Terminals.

  17. #1377
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    622

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Lässt sich in wenigen Sekunden googeln!

    https://www.munich-airport.de/vipwing-718762
    Hmm, gemäß Preisliste ist das auch deutlich günstiger, wenn man es selber bucht, weil es nur 4 x bei der Karte dabei ist.

    Gibt es eigentlich überhaupt irgendwas wirklich Exklusives, was nur über die Centurion geht, und was es nicht anderswo stressfreier und günstiger gäbe ?
    Ich meine außer den RM, die nix auf die Kette kriegen, und dem billig aussehenden Titanplättchen ohne Prägung
    Ich hatte nichts feststellen können. Für ausverkaufte Karten ging ja selbst bei Eventim nichts, wo sie rumtönen, dass es besondere Beziehungen gäbe. Und da sonst auch nur über dubiose Ticket-Broker ?!
    Andreas91 sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #1378
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    21.07.2016
    Beiträge
    99

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Es handelt sich stets um Ausnahmen.
    Kann mal klappen, aber sicher nicht öfters.
    Anfrage für AA Award Flug läuft gerade bei mir.
    Inzwischen sind die recht tolerant. Ich habe schon VIP Wing auf meine Karte für meine Schwiegermutter gebucht. Das Ticket wurde auch nicht über Amax bestellt.

    Anfangs haben sie sich mehr angestellt, wenn man schon ein Ticket hatte.

  19. #1379
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    21.07.2016
    Beiträge
    99

    Standard

    Zitat Zitat von ollifast Beitrag anzeigen
    Hmm, gemäß Preisliste ist das auch deutlich günstiger, wenn man es selber bucht, weil es nur 4 x bei der Karte dabei ist.

    Gibt es eigentlich überhaupt irgendwas wirklich Exklusives, was nur über die Centurion geht, und was es nicht anderswo stressfreier und günstiger gäbe ?
    Ich meine außer den RM, die nix auf die Kette kriegen, und dem billig aussehenden Titanplättchen ohne Prägung
    Ich hatte nichts feststellen können. Für ausverkaufte Karten ging ja selbst bei Eventim nichts, wo sie rumtönen, dass es besondere Beziehungen gäbe. Und da sonst auch nur über dubiose Ticket-Broker ?!
    Vielleicht die Lounge in der Allianz Arena.

  20. #1380
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    18.892

    Standard

    Zitat Zitat von ollifast Beitrag anzeigen
    Hmm, gemäß Preisliste ist das auch deutlich günstiger, wenn man es selber bucht, weil es nur 4 x bei der Karte dabei ist.

    Gibt es eigentlich überhaupt irgendwas wirklich Exklusives, was nur über die Centurion geht, und was es nicht anderswo stressfreier und günstiger gäbe ?
    Ich meine außer den RM, die nix auf die Kette kriegen, und dem billig aussehenden Titanplättchen ohne Prägung
    Ich hatte nichts feststellen können. Für ausverkaufte Karten ging ja selbst bei Eventim nichts, wo sie rumtönen, dass es besondere Beziehungen gäbe. Und da sonst auch nur über dubiose Ticket-Broker ?!
    Du kannst 4x pro Jahr an 7 (oder sogar 8) Flughäfen nutzen - als 4x7
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

Seite 69 von 89 ErsteErste ... 19 59 67 68 69 70 71 79 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •