Seite 12 von 92 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 22 62 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 1831

Thema: CC-Rückbuchung/Lastschrift bei Insolvenz (Liquidation)

  1. #221
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    7.050

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Methu Beitrag anzeigen
    Ich habe meinen Flug am 2.12.2016 per Paypal mit der LBB KK bezahlt. Flug wäre Mitte November. Da funktioniert kein Chargeback mehr oder? Ich finde nirgends etwas zu den Fristen.
    Entscheidend bei Visa ist Flugdatum, PayPal allerdings ggfs. abweichend

  2. #222
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2016
    Beiträge
    31

    Standard


  3. #223
    gkl
    gkl ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.097

    Standard

    Zitat Zitat von Flying Lawyer Beitrag anzeigen
    Mach dich mal mit der eigenen Haftung der Landesbank vertraut. Die Stichworte stehen oben. Hier gehts nicht um den Insolvenzverwalter.
    Stimme dir grundsätzlich zu, wenn du mit Landesbank die LBB meinst, die ist trotzdem nicht in der Haftung, die gibt nur die Kreditkarte heraus. Am Ende trifft es den Acquirer, der zwischen Visa und Airberlin steht (und nicht zwischen Visa und dem Kunden).

  4. #224
    CKR
    CKR ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2015
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.856

    Standard

    Zitat Zitat von Willimucki Beitrag anzeigen
    Hat schon jemand Erfahrung mit einem Cashback bei der DKB ?

    Seit gestern (!) ist die Buchung DUS-MCO im Mai 2018 offiziell verschwunden mit dem Hinweis: Buchung könnte nicht gefunden werden.

    Nicht mal eine Stornierungsmail für nötig halten.....

    Bezahlt wurden 3 Tickets mit der LH M&M MasterCard
    Bitte keine Dritt-Smileys verwenden. Ich habe für Dich nochmal abgetippt.

  5. #225
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2016
    Beiträge
    31

    Standard

    Entschuldigung

  6. #226
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.095

    Standard

    Zitat Zitat von gkl Beitrag anzeigen
    Stimme dir grundsätzlich zu, wenn du mit Landesbank die LBB meinst, die ist trotzdem nicht in der Haftung, die gibt nur die Kreditkarte heraus. Am Ende trifft es den Acquirer, der zwischen Visa und Airberlin steht (und nicht zwischen Visa und dem Kunden).
    Sehe ich "am Ende" fuer den Acquirer ähnlich, hier gibt's aber die eigene Haftung der LBB aus a) verbundenem Geschäft und b) wuerde ich hier auch mal mit Rechtsschein argumentieren, denn ich habe nur was mit einem Air Berlin kreditkartenservice zu tun. Ob das am Ende fliegt weiß ich auch nicht aber weniger fliegen als AB kann es nicht
    Regt Euch nicht über mich auf - richtige Prozessanwälte sind halt so....

  7. #227
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    Falls es jemand brauchen kann: ich hatte für Dezember einen Flug mit AB nach JFK gebucht. Bisher kein Storno, lt. checkmytrip noch immer bestätigt. Ich habe an den American Express Platinum Service (Flug war mit AMEX bezahlt) die Buchungsbestätigung und einen Screenshot der airberlin Website geschickt, auf dem die komplette Einstellung der Langstrecke kommuniziert wird, und innerhalb von 3 Tagen war der komplette Flugpreis wieder auf meinem Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Chapeau Amex!
    _AndyAndy_, quattro30v und mika1606 sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #228
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    19

    Standard

    Habe auch am 13. August Flüge für Juli 2018 gebucht. Mit PayPal bezahlt über die LBB Kreditkarte.
    Muss ich mich jetzt an PayPal wenden oder an die LBB Bank?
    Sorry, wenn das vielleicht schon irgendwo steht. Habe es auf die Schnelle nicht gefunden.
    Stornobestätigung habe ich natürlich noch nicht erhalten. Flüge sind noch ganz normal unter meine Buchungen aufgelistet.

  9. #229
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    3.539

    Standard

    Zitat Zitat von bakkitiger Beitrag anzeigen
    Muss ich mich jetzt an PayPal wenden oder an die LBB Bank?
    PayPal.
    bakkitiger sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #230
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    154

    Standard

    Chargeback bei AMEX hat nun geklappt aber man hat mir kaum Hoffnung gemacht weil AB wohl den Chargeback widderufdn wird und dann belastet Amex erneut....

  11. #231
    Howard Johnson Fanboy Avatar von Carotthat
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    Howard Johnson
    Beiträge
    3.704

    Standard

    Zitat Zitat von thomas_zu_wien Beitrag anzeigen
    Falls es jemand brauchen kann: ich hatte für Dezember einen Flug mit AB nach JFK gebucht. Bisher kein Storno, lt. checkmytrip noch immer bestätigt. Ich habe an den American Express Platinum Service (Flug war mit AMEX bezahlt) die Buchungsbestätigung und einen Screenshot der airberlin Website geschickt, auf dem die komplette Einstellung der Langstrecke kommuniziert wird, und innerhalb von 3 Tagen war der komplette Flugpreis wieder auf meinem Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Chapeau Amex!
    Also entweder habt ihr irgendein Zauberwort oder das stimmt so nicht.
    AX weigert sich bei mir bei mehrmaligem Anruf, dies durchzuführen.
    Reise nicht, um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein!

    Bucht Eure Hotels einfach unter: https://www.wyndhamhotels.com/hojo

    Ich kann das HoJo wärmstens empfehlen!

  12. #232
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Germanfflyer Beitrag anzeigen
    Chargeback bei AMEX hat nun geklappt aber man hat mir kaum Hoffnung gemacht weil AB wohl den Chargeback widderufdn wird und dann belastet Amex erneut....
    Sicherlich wird AB das probieren aber Amex sollte doch zuerst an seine Kunden denken und nicht an die Insolvenzmasse der betrügerichen AB.

  13. #233
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    15

    Standard

    Interessant, dass es bei Amex offenbar zwei verschiedene Auskünfte gibt. Bei mir hieß es explizit, dass das Geld nicht von AB geholt wird, sondern Amex den Betrag erstattet und diesen bei seiner der Versicherung geltend macht. Ich habe eine "Reklamation" erstellen lassen (so nennt Amex das) und nicht den Begriff "Chargeback" genutzt.

  14. #234
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    615

    Standard

    Zitat Zitat von bakkitiger Beitrag anzeigen
    Habe auch am 13. August Flüge für Juli 2018 gebucht. Mit PayPal bezahlt über die LBB Kreditkarte.
    Muss ich mich jetzt an PayPal wenden oder an die LBB Bank?
    Sorry, wenn das vielleicht schon irgendwo steht. Habe es auf die Schnelle nicht gefunden.
    Stornobestätigung habe ich natürlich noch nicht erhalten. Flüge sind noch ganz normal unter meine Buchungen aufgelistet.
    Zuerst brauchst du eine Stornobestätigung oder Pressemitteilung über Storno.
    Bei Paypal ist die Frist 180 Tage ab Zahlung (habe ich so in Erinnerung, Google mal Käuferschutz Paypal)
    Laut Paypal kannst du es dir aussuchen, ob KK oder PP aber du darfst es nicht bei beiden gleichzeitig machen, musst dich also entscheiden.
    Bei LBB sind die Bedingungen vollkommen unklar, da das nur auf Kulanz zu sein scheint, und der Vorbehalt nicht definiert wird. Würde ich zwar total unsinnig finden, wenn die erst gutschreiben und dann wieder rückbuchen aber wer weiß?
    Verbundenes Geschäft, wie von Flying Lawyer angesprochen, halte ich zwar für eine grundsätzlich gute Idee ich persönlich halte aber im KK Geschäft nur die Regeln über Zahlungsdienste 675c ff BGB für anwendbar, damit haftet LBB nicht. Wobei man aufgrund der Verquickung der Karte mit TB und AB, schon auf die Idee kommen kann, eine weitergehende Haftung zu konstruieren. Die Verquickung der Banklizenz der KK mit der insolventen AB könnte der LBB noch Ärger bereiten, wobei die Chancen aus meiner Sicht wohl leider eher gering sind.
    Geändert von Asia (29.09.2017 um 16:11 Uhr)
    Ed Size, mika1606, bakkitiger und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #235
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    252

    Standard

    Update: Der Chargback meiner Kollegen für ihre nicht mehr stattfindenden Flüge DUS-JFK retour war heute endlich erfolgreich! Flüge waren mit einer amerikanischen Chase Visa Karte vor dem 15. August gebucht.


    Ich hab ja schon darüber berichtet, kurz nachdem Insolvenzantrag hatten sie sich bei der Bank schon um ein Chargeback erkundet, der damals allerdings abgelehnt wurde da die Buchung noch confirmed war. Die Bank hat ihnen gesagt sie solltens nochmals versuchen wenn klar ist das die Flüge nicht mehr stattfinden - was sie jetzt erfolgreich gemacht haben.
    Geändert von GCELY (29.09.2017 um 18:30 Uhr)

  16. #236
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.745

    Standard

    Zitat Zitat von Carotthat Beitrag anzeigen
    Also entweder habt ihr irgendein Zauberwort oder das stimmt so nicht.
    AX weigert sich bei mir bei mehrmaligem Anruf, dies durchzuführen.
    Kann es sein, dass es vom Amex-Kartenstatus abhängt? Plat/Gold vs Rest?

  17. #237
    Howard Johnson Fanboy Avatar von Carotthat
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    Howard Johnson
    Beiträge
    3.704

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass es vom Amex-Kartenstatus abhängt? Plat/Gold vs Rest?
    Glaube ich nicht. Bin Plat.
    Reise nicht, um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein!

    Bucht Eure Hotels einfach unter: https://www.wyndhamhotels.com/hojo

    Ich kann das HoJo wärmstens empfehlen!

  18. #238
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    615

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass es vom Amex-Kartenstatus abhängt? Plat/Gold vs Rest?
    Kann es sein, dass alte Verträge bessere Bedingungen haben? Ich habe das jetzt nicht überprüft, weil ich nicht mit Amex bezahlt habe. Aber ich kann mich erinnern, dass es früher mal Garantien für Zahlungen mit Amex gab, mit denen sogar geworben wurde. Das würde zu der Aussage passen, dass Amex eine Versicherung hat, früher war das wohl mal so. Möglicherweise haben die die Bedingungen nicht angepasst weil wir z.B. noch eine alte Golfcard haben, die es inzwischen gar nicht mehr gibt?
    _AndyAndy_ sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #239
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    154

    Standard

    Ich habe auch eine Gold Amex aus 1998.....hat aber auch erst beim 2. Anruf geklappt....ich denke es hängt vom MA ab der ans Telefon geht...

  20. #240
    Howard Johnson Fanboy Avatar von Carotthat
    Registriert seit
    17.07.2012
    Ort
    Howard Johnson
    Beiträge
    3.704

    Standard

    Mir wird immer gesagt, es eine VA dafür, explizit AB.
    Reise nicht, um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein!

    Bucht Eure Hotels einfach unter: https://www.wyndhamhotels.com/hojo

    Ich kann das HoJo wärmstens empfehlen!

Seite 12 von 92 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 22 62 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •