Seite 1041 von 1737 ErsteErste ... 41 541 941 991 1031 1039 1040 1041 1042 1043 1051 1091 1141 1541 ... LetzteLetzte
Ergebnis 20.801 bis 20.820 von 34737
Übersicht der abgegebenen Danke40669x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #20801
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    2.150

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von NarutoUzumaki Beitrag anzeigen
    Chargeback mit der Angabe, Umsatz anderweitig bezahlt.

    Ist mir vor 2 Jahren auch mal passiert: Als ich mit meiner EC-Karte per Girocard-System gezahlt habe, wurde bei mir auch zweimal abgebucht. Leider gibt es beim Girocard-System kein Chargeback, so dass ich die Zahlung nicht zurückholen konnte und auf die Rückerstattung warten musste.
    Es wäre mir lieber ich könnte das in der Filiale klären worauf ALDI aber leider keinen Bock hat. So bleibt wohl zunächst mal nur Abwarten.

    Das Blöde ist leider dass es bei mir öfter vorkommt dass man an der ALDI-Kasse davon ausgeht dass ich wohl bar bezahlen werde. Dann bekomme ich einen "Bar-Beleg" und einen nur über die Kartenzahlung. Somit beweist ein Beleg auf dem "Bar" steht bei ALDI eigentlich gar nichts. Ich hoffe mal dass sich das in 1-2 Wochen von selbst klärt. Widersprechen muss ich ja erst dem Kontoauszug bzw. der Kredtikartenabrechnung.

    Es könnte auch gut sein dass ich mir dem ALDI SÜD-Kontaktformular schneller was erreiche als bei der Advanzia.

  2. #20802
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2010
    Beiträge
    1.012

    Standard

    Das Blöde ist leider dass es bei mir öfter vorkommt dass man an der ALDI-Kasse davon ausgeht dass ich wohl bar bezahlen werde. Dann bekomme ich einen "Bar-Beleg" und einen nur über die Kartenzahlung. Somit beweist ein Beleg auf dem "Bar" steht bei ALDI eigentlich gar nichts.
    Stimmt nicht ganz. Die Vorgehensweise bei "Karte nachträglich" ähnelt dem bei NORMA: es wird bezugnehmend auf den letzten Kassenzettel ein Umbuchungsbeleg ("Bon-Wiederaufnahme") gedruckt. Beide Belege sind IMHO durch eine (identische) Vorgangsnummer verbunden. Dadurch müsste der Vorgang eindeutig sein.

    Zitat Zitat von Andy2 Beitrag anzeigen
    Sehr guter Hinweis! Bei 2*Tappen habe ich auch 2*"Zw.-Summe" drauf und bei der Advanzia-Zahlung einmal (nur ein Versuch).
    Gerne, danke ebenfalls.

    Ergänzend zu oben verlinktem Screenshot, der nur lesbar ist wenn man eingeloggt ist auf VFT,
    gibt es auch eine offizielle Pressemitteilung von ALDI Süd, die verlinkbar zu sein scheint:

    https://unternehmen.aldi-sued.de/de/...bei-aldi-sued/

  3. #20803
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    2.150

    Standard

    Zitat Zitat von iStephan Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ganz. Die Vorgehensweise bei "Karte nachträglich" ähnelt dem bei NORMA: es wird bezugnehmend auf den letzten Kassenzettel ein Umbuchungsbeleg ("Bon-Wiederaufnahme") gedruckt. Beide Belege sind IMHO durch eine (identische) Vorgangsnummer verbunden. Dadurch müsste der Vorgang eindeutig sein.
    /
    Wenn man beide Belege hat mag das eindeutig sein. Das Problem war doch aber anscheinend die Kommunikation zwischen Kasse und Terminal. Für die Kasse ist die Kartenzahlung fehlgeschlagen und die hatte somit keine Veranlassung einen Kartenzahlungsbeleg auszudrucken. Das Terminal hat aber (im 2. und 3. Fall) normal funktioniert. Mir ist insbesondere schleierhaft warum ich in ALDI 2 zweimal tappen sollte und die Kassiererin mich nach dem zweiten Versuch hat gehen lassen obwohl in beiden Fällen kein Bon kam. hat sie nach Gehör gehandelt oder selbst aufs Terminal geguckt? Ich weiss es nicht mehr.

  4. #20804
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NarutoUzumaki
    Registriert seit
    12.05.2017
    Ort
    BSL
    Beiträge
    493

    Standard

    Zitat Zitat von Andy2 Beitrag anzeigen
    Es wäre mir lieber ich könnte das in der Filiale klären worauf ALDI aber leider keinen Bock hat. So bleibt wohl zunächst mal nur Abwarten.

    Das Blöde ist leider dass es bei mir öfter vorkommt dass man an der ALDI-Kasse davon ausgeht dass ich wohl bar bezahlen werde. Dann bekomme ich einen "Bar-Beleg" und einen nur über die Kartenzahlung. Somit beweist ein Beleg auf dem "Bar" steht bei ALDI eigentlich gar nichts. Ich hoffe mal dass sich das in 1-2 Wochen von selbst klärt. Widersprechen muss ich ja erst dem Kontoauszug bzw. der Kredtikartenabrechnung.

    Es könnte auch gut sein dass ich mir dem ALDI SÜD-Kontaktformular schneller was erreiche als bei der Advanzia.
    Zitat Zitat von iStephan Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ganz. Die Vorgehensweise bei "Karte nachträglich" ähnelt dem bei NORMA: es wird bezugnehmend auf den letzten Kassenzettel ein Umbuchungsbeleg ("Bon-Wiederaufnahme") gedruckt. Beide Belege sind IMHO durch eine (identische) Vorgangsnummer verbunden. Dadurch müsste der Vorgang eindeutig sein.
    Ihr müsst beim Scan der letzten Ware sagen "Mit Karte bitte", dann wird alles auf einem Beleg gedruckt. Wenn man zu spät "Mit Karte bitte" gesagt hat, werden zwei Belege erstellt. Das erkennt man daran, dass die Kassierin schon die Kassenschublade geöffnet hat.

    Wenn ich mal bei ALDI oder Norma einkaufen bin, reiche ich die Belege nach.
    KvR sagt Danke für diesen Beitrag.
    Mit Karte heißt mit MasterCard/VISA/Maestro/V-Pay, nicht mit Girocard...

  5. #20805
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    818

    Standard

    Zitat Zitat von NarutoUzumaki Beitrag anzeigen
    Ihr müsst beim Scan der letzten Ware sagen "Mit Karte bitte", dann wird alles auf einem Beleg gedruckt. Wenn man zu spät "Mit Karte bitte" gesagt hat, werden zwei Belege erstellt. Das erkennt man daran, dass die Kassierin schon die Kassenschublade geöffnet hat.

    Wenn ich mal bei ALDI oder Norma einkaufen bin, reiche ich die Belege nach.
    Das Grundproblem ist ja eigentlich auch schon, dass selbst im Supermarkt zunächst mal von der Annahme ausgegangen wird, dass der Kunde bar zahlen wird und erst extra "mit Karte" sagen muss, wenn dem nicht so ist, sprich, die Barzahlung ist selbst im Supermarkt der Normalfall hierzulande. Zumindest könnte man vorher fragen "bar oder mit Karte" um die Transaktion richtig abzuschließen......
    KvR und Kathze sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #20806
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    537

    Standard

    Zitat Zitat von RenTri Beitrag anzeigen
    .


    Zitat Zitat von nicki1997 Beitrag anzeigen
    Sumup, iZettle, Primark, Action, Intertoys, Zeeman
    Xenos und Burgerista würden mir noch spontan einfallen
    Und die Apple Stores, Stadium und Clas Ohlson.

  7. #20807
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    944

    Standard

    Zitat Zitat von der oesi Beitrag anzeigen
    Das Grundproblem ist ja eigentlich auch schon, dass selbst im Supermarkt zunächst mal von der Annahme ausgegangen wird, dass der Kunde bar zahlen wird und erst extra "mit Karte" sagen muss, wenn dem nicht so ist, sprich, die Barzahlung ist selbst im Supermarkt der Normalfall hierzulande. Zumindest könnte man vorher fragen "bar oder mit Karte" um die Transaktion richtig abzuschließen......
    Bei meinem Globus kann man an den Bäckerei- und Metzgerei-Theken entweder mit Karte oder bar mit Einzahlautomat bezahlen (super für die Hygiene ). Es wird aber leider immer ungefragt Barzahlung ausgewählt.
    Wenn ich dann sage "mit Karte" ernte ich oft ein Ächzen und gelegentlich auch mal ein "das müssen Sie früher sagen" (ich muss gar nix!), weil der gesamte Vorgang storniert und neu gestartet werden muss.
    gowest, MaxBerlin, DeepThought und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #20808
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    238

    Standard

    Zitat Zitat von Kathze Beitrag anzeigen
    Bei meinem Globus kann man an den Bäckerei- und Metzgerei-Theken entweder mit Karte oder bar mit Einzahlautomat bezahlen (super für die Hygiene ). Es wird aber leider immer ungefragt Barzahlung ausgewählt.
    Wenn ich dann sage "mit Karte" ernte ich oft ein Ächzen und gelegentlich auch mal ein "das müssen Sie früher sagen" (ich muss gar nix!), weil der gesamte Vorgang storniert und neu gestartet werden muss.
    Mein Metzger scannt den Bon und ich kann dann entweder das Bargeld in den Automaten einwerfen oder Kartenzahlung auswählen. Leider keine Kreditkarten, nur girocard, Maestro, VPay.

  9. #20809
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NarutoUzumaki
    Registriert seit
    12.05.2017
    Ort
    BSL
    Beiträge
    493

    Standard

    Zitat Zitat von Blackjack Beitrag anzeigen
    Mein Metzger scannt den Bon und ich kann dann entweder das Bargeld in den Automaten einwerfen oder Kartenzahlung auswählen. Leider keine Kreditkarten, nur girocard, Maestro, VPay.
    Aber besser als keine Kartenakzeptanz .
    Mit Karte heißt mit MasterCard/VISA/Maestro/V-Pay, nicht mit Girocard...

  10. #20810
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Zitat Zitat von Kathze Beitrag anzeigen
    Bei meinem Globus kann man an den Bäckerei- und Metzgerei-Theken entweder mit Karte oder bar mit Einzahlautomat bezahlen (super für die Hygiene ). Es wird aber leider immer ungefragt Barzahlung ausgewählt.
    Wenn ich dann sage "mit Karte" ernte ich oft ein Ächzen und gelegentlich auch mal ein "das müssen Sie früher sagen" (ich muss gar nix!), weil der gesamte Vorgang storniert und neu gestartet werden muss.
    Das Problem dabei ist dass zumindest bei meinem Globus die Terminals so beim Kassierer sind dass es für Sign-KK und ELV gemacht wurde. Das Bargeldgerät steht aber ganz vorne. Wie wäre es das Terminal auch dahin zu stellen und damit alles kontaktlos oder mit PIN zu machen?

  11. #20811
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    238

    Standard

    Die Therme Erding will weiter Kreditkarten akzeptieren, die 3€ sind jetzt eine Systemgebühr die das Kreditinstitut erhebt, was haltet ihr davon?
    gowest, KvR, MaxBerlin und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #20812
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    LGW
    Beiträge
    4.349

    Standard

    Ich bin gespannt, ob die Verbraucherverbände usw. dann auch im Interesse der Verbraucher solche Fragen gerichtlich klären lassen. Und wie, ähm, unterschiedlich die Rechtsprechung in verschiedenen Mitgliedsstaaten aussehen wird.

  13. #20813
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    238

    Standard

    Ich finds auch spannend, wie man sich mit allen Mitteln versucht darum zu drücken, Kreditkarten kostenlos zu akzeptieren, das nimmt ja schon fast kuriose Züge an.

    Edit: Jetzt hat man zurückgerudert, Kreditkartenzahlungen werden zum 13.01. abgeschafft.
    Geändert von Blackjack (06.01.2018 um 11:16 Uhr)
    gowest, reini und MaxBerlin sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #20814
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    7.028

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Ich bin gespannt, ob die Verbraucherverbände usw. dann auch im Interesse der Verbraucher solche Fragen gerichtlich klären lassen. Und wie, ähm, unterschiedlich die Rechtsprechung in verschiedenen Mitgliedsstaaten aussehen wird.
    Wird man wohl eher auf die Wettbewerbsverbände zurückgreifen müssen.
    Zitat Zitat von Blackjack Beitrag anzeigen
    Die Therme Erding will weiter Kreditkarten akzeptieren, die 3€ sind jetzt eine Systemgebühr die das Kreditinstitut erhebt, was haltet ihr davon?
    Regelmäßig sind ja schon jetzt nur Aufschläge erlaubt, die dem Händler auch so tatsächlich anfallen. Den Nachweis über 3€ Systemgebühr wird wohl kaum zu führen sein.

  15. #20815
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    4.737

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Den Nachweis über 3€ Systemgebühr wird wohl kaum zu führen sein.
    Muss man auch nicht, bzw. "bringt" eben nicht viel. Es heisst ja m.W. im BGB:

    "Eine Vereinbarung, durch die der Schuldner verpflichtet wird, ein Entgelt für die Nutzung einer SEPA-Basislastschrift, einer SEPA-Firmenlastschrift, einer SEPA-Überweisung oder einer Zahlungskarte zu entrichten, ist unwirksam"

    Schuldner bin natürlich ich, wenn am Kartenterminal der Therme zahle, und fertig.
    Aber wie Blackjack ja schon editiert hat: es wurde/wird wohl komplett abgeschafft.
    Fragt sich nur, ob sie es wirklich nicht mehr machen - oder "unter der Hand" doch noch mit Surcharging anbieten, wenn jetzt jemand partout nichts anderes hat...

  16. #20816
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.157

    Standard

    Hat jemand Erfahrung gemacht, ob es hilft, AMEX Akzeptanzstellen zu melden, wenn diese trotz Ankündigung keine AMEX nehmen?

  17. #20817
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    944

    Standard

    Zitat Zitat von Droggelbecher Beitrag anzeigen
    Das Problem dabei ist dass zumindest bei meinem Globus die Terminals so beim Kassierer sind dass es für Sign-KK und ELV gemacht wurde. Das Bargeldgerät steht aber ganz vorne. Wie wäre es das Terminal auch dahin zu stellen und damit alles kontaktlos oder mit PIN zu machen?
    Das ist schade. Bei uns ist alles fest montiert und immer zum Kunden ausgerichtet:
    IMG_20171117_165517.jpg

    Evtl. kann es helfen, mal bei der Globus-Zentrale nachzufragen, die sollten ja ein Interesse daran haben, dass Ihre Terminals auch vernünftig benutzt werden können.

  18. #20818
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2017
    Beiträge
    833

  19. #20819
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.157

    Standard

    Zitat Zitat von flopower1996 Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt aber auch schon ein jahr her! willkommen in 2018

  20. #20820
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.06.2017
    Beiträge
    937

    Standard

    Zitat Zitat von flopower1996 Beitrag anzeigen
    ?!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •