Seite 140 von 1796 ErsteErste ... 40 90 130 138 139 140 141 142 150 190 240 640 1140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.781 bis 2.800 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42070x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #2781
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    7.117

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Gibts das jetzt schon ? Dachte das waere erst ab Juni erlaubt?
    JCB ist schon länger als Cobranding erlaubt
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2782
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.441

    Standard

    Und warum Visa und MC dann nicht ?
    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    JCB ist schon länger als Cobranding erlaubt

  3. #2783
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.381

    Standard

    Zitat Zitat von Inlandsvägen Beitrag anzeigen
    Finde ich immer noch besser, als jmd. zum ATM zu schicken.
    Das, aus Kundensicht, auf jeden Fall.
    Ich weiß aber nicht, ob ich auch hätte anschreiben lassen können, wenn ich Neukunde gewesen wäre und nicht jemand, der fast jede Woche kommt…

    Genau, über die Anschaffung eines Kartengerätes reden meinte ich.
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #2784
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.333

    Standard

    Wenn durch ich durch mein Verschulden bestimmte Zahlungsmittel nicht annehmen kann, würde ich als Wirt entweder eine Rechnung schreiben oder den Verzehr aufs Haus gehen lassen. Zum Geldautomaten schicken geht gar nicht...

  5. #2785
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.441

    Standard

    Was haelt er denn von einem Kartenterminal?

  6. #2786
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    NUE
    Beiträge
    4.076

    Standard

    Zitat Zitat von Coconut Beitrag anzeigen
    Hach was freu ich mich : JCB co-badged
    Wozu ist die gut?
    Priority customer dürfen eine bessere Performance erwarten.

  7. #2787
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    7.117

    Standard

    Zitat Zitat von Temposünder Beitrag anzeigen
    Wozu ist die gut?
    Um bei europäischen Händlern zahlen zu können die JCB akzeptieren.

    Kenne aber keinen, der dann nicht auch Visa/MasterCard nimmt => relativ sinnfrei


    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Und warum Visa und MC dann nicht ?
    1. Die DK traut es den Deutschen nicht zu, zu verstehen was Visa/MasterCard Debit ist und keine Kreditlinie damit verbunden ist.
    2. Visa/MasterCard haben eventuell Regeln über die Priorität der Kartenapplikationen und MC/VISA müsste da vor der girocard stehen, was am POS hinterlich wäre
    3. Man möchte vermeiden, dass am Geldautomat über Visa/MasterCard abgehoben wird und dann nicht die günstigen direkten Kundenentgelte erhoben werden können (wobei dies ja jetzt wegfällt)
    4. Maestro/VPay reicht für den Durchschnittsdeutschen und man möchte nicht mehr Lizenzgebühren für die Debitkarten zahlen.
    5. Man kann keine Kreditkarte für 40€/Jahr andrehen für Fernabsatz. Maestro in Deutschland wird ja auch ohne die 16-stellige Kartennummer ausgegeben.
    Geändert von DerSimon (14.04.2016 um 19:24 Uhr)
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #2788
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.441

    Standard

    Also waere das schon erlaubt aber es macht keiner?
    Naja und wie laeuft das dann in Frankreich mit CB und Visa Debit?

  9. #2789
    Aktives Mitglied Avatar von Graf
    Registriert seit
    25.05.2015
    Beiträge
    197

    Standard

    Jetzt auf dem Markt, die neue Graf-Card:
    101% girocard Technologie, das eine Prozent mehr dient ihrer komfortablen Zahlung via ELV.

    Ein Plus an Sicherheit und Komfort zu ihrer klassischen Bankkarte ist garantiert:
    + Bargeldbezug an allen deutschen Automaten zum günstigen Festpreis von nur 5,00EUR (plus 2,50EUR Sicherheitsgebühr, pro 20,00EUR Abhebebetrag)
    + An den meisten deutschen Verkaufsstellen kostenlos und an vielen bequem per Unterschrift zahlen.
    + Kein Auslandseinsatzentgelt, da die Karte zu Ihrer gewohnten Sicherheit nur im Inland einsetzbar ist.
    + Kein Fernabsatz möglich, bei eventuellem Verlust Ihrer Karte kann kein Krimineller mit ihren Daten online einkaufen.
    + Bewährte deutsche Technologie

    Für Vielflieger bieten wir auch die Graf-Card Gold an.
    Diese verfügt neben der bekannten girocard Funktion auch über eine UnionPay Kreditkartenfunktion. (Nur innerhalb der EU nutzbar)
    KvR, MaxBerlin und Amino sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #2790
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    7.117

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Also waere das schon erlaubt aber es macht keiner?
    Naja und wie laeuft das dann in Frankreich mit CB und Visa Debit?
    Erlaubt ist es noch nicht, wie gesagt. Einige Direktbanken hätten sicherlich Interesse nur noch eine Karte ausgeben zu müssen

    Wieso nicht erlaubt, keine Ahnung. Einige Gründe hatte ich oben ja schon erwähnt, wobei dies natürlich nur Spekulation ist.

    Das es in anderen Ländern ohne Probleme funktioniert würde ich nicht anzweifeln, aber die DK ist ja immer sehr eigen und versucht Neuerungen eher auszusitzen anstatt selber irgendwas zu machen (Tokenization, Contactless, Card-Not-Present-Transaktionen etc)

    Zitat Zitat von Graf Beitrag anzeigen
    Jetzt auf dem Markt, die neue Graf-Card:
    Issuing-Partner ist die Sparkasse?
    MaxBerlin und Graf sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #2791
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.441

    Standard

    Und du meinst ab Juni ist es dann erlaubt?

  12. #2792
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    7.117

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Und du meinst ab Juni ist es dann erlaubt?

    Zitat Zitat von Verordnung (EU) 2015/751 Artikel 8
    (1) Jegliche Vorschriften von Kartenzahlverfahren und jegliche in Lizenzvereinbarungen enthaltenen Vorschriften oder Maßnahmen gleicher Wirkung, die einen Emittenten daran hindern, ein kartengebundenes Zahlungsinstrument mit zwei oder mehr unterschiedlichen Zahlungsmarken oder Zahlungsanwendungen (Co-badging) auszustatten, sind untersagt.

    (3) Jede mit Regeln des Kartenzahlverfahrens und Lizenzvereinbarungen einhergehende Ungleichbehandlung von Emittenten oder Acquirern beim Aufbringen verschiedener Zahlungsmarken oder Zahlungsanwendungen (Co-badging) auf einem kartengebundenen Zahlungsinstrument muss objektiv gerechtfertigt und frei von Diskriminierung sein.

    [..] Artikel 7, 8, 9 und 10, die ab dem 9. Juni 2016 gelten.
    Würde ich schon so sehen, ja
    gowest, KvR, MaxBerlin und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #2793
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.717

    Standard

    Zitat Zitat von Coconut Beitrag anzeigen
    Hach was freu ich mich : JCB co-badged

    Wie kommt man auf die Idee ? Sowas auf den Markt zu werfen ?
    Auch wenn Wikipedia nicht immer die verlässlichste Quelle ist, aber im Wikipedia-Artikel "Debitkarte" steht:
    Die internationale Funktionalität deutscher girocards (EC-Karten) wird durch ein sogenanntes Co-Branding mit Maestro oder V Pay sichergestellt. Jede girocard (EC-Karte) ist gleichzeitig eine Maestro-Karte oder V-Pay-Karte
    [...]
    Theoretisch besteht auch die Möglichkeit eines Co-Brandings girocard + JCB, allerdings werden solche Karten bisher von keiner Bank in Deutschland ausgestellt. Ein Co-Branding mit Visa Debit oder Debit MasterCard ist jedenfalls bisher nicht möglich.
    Meine Vermutung, wie man auf so eine schwachsinnige Idee kommt:
    A sagt: "Hey, bringen wir doch eine Karte raus, die Kreditkarte und EC-Karte in einem ist."
    B darauf: "Du meinst Girocard + Mastercard?"
    A: "Ja genau!"
    B: "Geht leider nicht, der Co-Branding-Vertrag erlaubt nur Girocard + Maestro"
    A: "Okay, wie wäre es dann mit Girocard + Visa?"
    B: "Geht auch nicht, nur Girocard + V Pay"
    A: "Ist doch voll langweilig, gibt es denn keine Möglichkeit? Was gibt es denn sonst noch für Kreditkarten außer Visa und Mastercard?"
    B: "JCB wäre möglich"
    A: "JCB? Noch nie gehört. Aber egal! Wenn man das mit Girocard kombinieren kann, dann nehmen wir das."
    A: "Und vergiss nicht, in der Werbung soll groß stehen: 'Kreditkarte und EC-Karte in Einem' "

    ... und so war die erste "Girocard + Kreditkarte" geboren
    MaxBerlin, DerSimon, Graf und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #2794
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    177

    Standard

    Flixbus bewirbt im Newsletter nun auch die advanzia.

    screenshot.jpg
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #2795
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    517

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Oft nicht, aber natuerlich auch viele Deutsche. Sie sehen es ja selbst wie es andere machen.


    Hohe Gebühren für Bargeld : Tankstellenbetreiber verärgert über Sparkasse | Nachrichten | BR.de
    "Durch die Nullzins- bzw. Minuszinspolitik der EZB entfällt die bisherige Möglichkeit der Quersubventionierung des extrem teuren Bargeldverkehrs. Das zwingt uns zu einer Bepreisung."
    Stellungnahme der Sparkasse Cham
    Die Abzockergebühren haben mich als Vereinskassier dazu gebracht, das Konto bei der Sparkasse aufzulösen. 70€ für nicht mal 10 Buchungen im Jahr sind definitiv zu teuer. In der Schweiz bezahle ich zwar für das EUR-Konto ähnliche Gebühren, jedoch ist die Bedienung im e-Banking wesentlich angenehmer. Des weiteren sendet man mir die Auszüge nicht kostenpflichtig per Post zu, wenn ich sie während 3 Monaten nicht online abrufe. Vom persönlichen Vorbeigehen beim Wechsel des Amtsinhabers sprechen wir mal lieber nicht.
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #2796
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.717

    Standard

    Zitat Zitat von nimra98 Beitrag anzeigen
    Flixbus bewirbt im Newsletter nun auch die advanzia.

    screenshot.jpg
    Da hätten sie doch auch gleich eine Flixbus-Mastercard daraus machen können, ähnlich wie die Flüge.de-Mastercard und die gefühlten 100 anderen Co-Branding-Advanzias. Wäre typisch Advanzia gewesen.

  17. #2797
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.441

    Standard

    Spandau Arcaden Mastercard. Schoenhauser allee arcaden gutscheine sind uebrigens seit neuestem Mastercard Debit Karten!

  18. #2798
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.441

    Standard

    Frueher waren es Maestro Karten!

  19. #2799
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.381

    Standard

    Auch das könnte eine Folge dessen sein, dass Lidl, Aldi, Netto usw. jetzt V und MC nehmen. Soweit nichts allzu Neues…

  20. #2800
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.441

    Standard

    Yes. Aber bezweifle trotzdem dass alle Haendler in den SH arcaden jetzt Kreditkarten nehmen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •