Seite 1602 von 1796 ErsteErste ... 602 1102 1502 1552 1592 1600 1601 1602 1603 1604 1612 1652 1702 ... LetzteLetzte
Ergebnis 32.021 bis 32.040 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42062x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #32021
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2017
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.139

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von ponyhofinsasse Beitrag anzeigen
    Weil es trotz aller Jammerei hier, Millionen von Menschen gibt, die das nicht im geringsten interessiert
    Weder in AUT, noch in DE oder sonstwo

    Na dich scheint es ja schon zu interessieren sondern sonst würdest du deine Zeit ja kaum mit diesem Forum verschwenden....
    alex3r4 sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #32022
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    1.339

    Standard

    Zitat Zitat von WurstCase Beitrag anzeigen
    Das mit der Anwendungsauswahl kann bei manchen (grapschenden) Händlern ganz schön schwierig werden. Bislang habe ich es noch nicht ein einziges Mal gehabt, dass jemand wusste, was das ist und dass der Kunde es benutzen können muss. Mit einer Maestro-only lässt sich ELV (in der Regel) leicht umgehen, auch ohne über die Anwendungsauswahl diskutieren zu müssen. Zudem lässt sich damit bei Händlern ohne KK-Akzeptanz erkennen, ob ggf. wirklich nur girocard geht oder wenigstens noch Maestro und somit meist auch VPAY. Klar, man kann auch einfach fragen, aber meistens wird man dann eher angeguckt, als ob man auf Latein gefragt hätte und ist genauso schlau wie vorher.
    Das würde nicht nur bei manchen Händlern schwierig werden... auch 95% der Karteninhaber wüssten mit der Anwendungsauswahl nichts anzufangen....
    OneMoreTime sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #32023
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    134

    Standard

    Zitat Zitat von Wenigflieger2000 Beitrag anzeigen
    Revolut, die kostet soweit ich weiß um die 6 Euro Versand, ist aber ansonsten kostenlos.
    Danke für die Info. Ist aber mit Girokonto Eröffnung, oder?

  4. #32024
    Soroyado
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von gangsti Beitrag anzeigen
    Ist aber mit Girokonto Eröffnung, oder?
    Ja. Allerdings wird es nicht an deutsche Auskunfteien gemeldet.
    gangsti sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #32025
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    158

    Standard

    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    Wo machst du denn Urlaub?

    Maestro-Akzeptanz finde ich in Deutschland so schlecht nicht.
    Thüringen, dann Mecklenburg Vorpommern.
    Nächste Woche Sachsen.

  6. #32026
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    STR
    Beiträge
    2.819

    Standard

    Zitat Zitat von gangsti Beitrag anzeigen
    Danke für die Info. Ist aber mit Girokonto Eröffnung, oder?
    Ich würde Revolut auch in dem Zusammenhang nicht als Girokonto bezeichnen. Eher als Abrechnungskonto für die Karte.
    gangsti sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #32027
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Ist wohl immer auch nur E-Geld, kein Girokonto (mit Einlagensicherung und ähnliches)

  8. #32028
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    28.02.2018
    Beiträge
    137

    Standard

    Zitat Zitat von Yuwoex Beitrag anzeigen
    Das würde nicht nur bei manchen Händlern schwierig werden... auch 95% der Karteninhaber wüssten mit der Anwendungsauswahl nichts anzufangen....
    Würde sogar noch von weniger als 5 % der Karteninhaber vermuten, dass sie es wissen. Aber die müssen es ja auch nicht. Der Händler, der die Kartenzahlung anbietet, hingegen schon.

  9. #32029
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    134

    Standard

    Zitat Zitat von monk Beitrag anzeigen
    Ich würde Revolut auch in dem Zusammenhang nicht als Girokonto bezeichnen. Eher als Abrechnungskonto für die Karte.
    Stimmt eigentlich. Frage. Gibt's eine automatische Aufladung der Karte bzw. des Kontos, sodass die Karte genutzt werden kann, ohne vorher ständig das Guthaben zu prüfen?

  10. #32030
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.099

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Ist wohl immer auch nur E-Geld, kein Girokonto (mit Einlagensicherung und ähnliches)
    Revolut hat eine Banklizenz und die europäische Einlagensicherung greift.

  11. #32031
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2018
    Ort
    MUC
    Beiträge
    315

    Standard

    Zitat Zitat von gangsti Beitrag anzeigen
    Stimmt eigentlich. Frage. Gibt's eine automatische Aufladung der Karte bzw. des Kontos, sodass die Karte genutzt werden kann, ohne vorher ständig das Guthaben zu prüfen?
    ja gibt es, neue Revolut-Nutzer können die Auto-Aufladung nicht sofort aktivieren.
    https://www.revolut.com/de-DE/help/e...sch-hinzufugen
    gangsti sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #32032
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Zitat Zitat von OneMoreTime Beitrag anzeigen
    Revolut hat eine Banklizenz und die europäische Einlagensicherung greift.
    Die Lizenz mag man haben, nutzt man aber nicht.



    https://www.revolut.com/en-DE/legal/terms

    2. What type of account is my Revolut Account?

    Your account is a 'virtual' account that holds your e-money. It may hold e-money in different currencies at the same time.

  13. #32033
    ml1
    ml1 ist offline
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2016
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von OneMoreTime Beitrag anzeigen
    Revolut hat eine Banklizenz und die europäische Einlagensicherung greift.
    Lt. Revolut-Terms nicht.

    https://www.revolut.com/legal/terms

    2. What type of account is my Revolut Account?
    Your account is a 'virtual' account that holds your e-money. It may hold e-money in different currencies at the same time.
    [...]

    8. How is my money protected?
    [...]
    Unfortunately, the law doesn't allow us to pay you interest, and the money in your account isn't covered by the Financial Services Compensation Scheme.

  14. #32034
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.099

    Standard

    Zitat Zitat von ml1 Beitrag anzeigen
    Lt. Revolut-Terms nicht.

    https://www.revolut.com/legal/terms
    Entweder sie haben ein Banklizenz - oder keine. Wenn sie eine haben greift die Einlagensicherung. https://www.handelsblatt.com/finanze.../23752460.html

  15. #32035
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.099

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Die Lizenz mag man haben, nutzt man aber nicht.



    https://www.revolut.com/en-DE/legal/terms

    2. What type of account is my Revolut Account?

    Your account is a 'virtual' account that holds your e-money. It may hold e-money in different currencies at the same time.
    Eine Banklizenz heisst automatisch Einlagensicherung. Jetzt kann man sich fragen an welcher Stelle und warum Revolut Halbwahrheiten verbreitet.

  16. #32036
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.353

    Standard

    Die Revolut Bank UAB mit Sitz in Litauen hat eine Banklizenz. Aber das bringt nichts, wenn man Verträge weiterhin mit der Revolut Ltd. eingeht und ein E-Geld-Konto dort hat.

  17. #32037
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    3.099

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Die Revolut Bank UAB mit Sitz in Litauen hat eine Banklizenz. Aber das bringt nichts, wenn man Verträge weiterhin mit der Revolut Ltd. eingeht und ein E-Geld-Konto dort hat.
    Hm mein Kto wurde auf LIT umgestellt

  18. #32038
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2019
    Ort
    VIE
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von gangsti Beitrag anzeigen
    Stimmt eigentlich. Frage. Gibt's eine automatische Aufladung der Karte bzw. des Kontos, sodass die Karte genutzt werden kann, ohne vorher ständig das Guthaben zu prüfen?
    Ja, gibt es. Die Funktion wird aber erst nach ein paar manuellen Aufladevorgängen freigeschalten.
    gangsti sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #32039
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    3.169

    Standard

    Zitat Zitat von monk Beitrag anzeigen
    Ich würde Revolut auch in dem Zusammenhang nicht als Girokonto bezeichnen. Eher als Abrechnungskonto für die Karte.
    Nennt sich auch 'Verrechnungskonto' sowas bekommt man bei einigen Banken (zB Consorsbank) zum Depot dabei

  20. #32040
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.10.2018
    Ort
    Manx
    Beiträge
    2.028

    Standard

    Zitat Zitat von OneMoreTime Beitrag anzeigen
    Eine Banklizenz heisst automatisch Einlagensicherung. Jetzt kann man sich fragen an welcher Stelle und warum Revolut Halbwahrheiten verbreitet.
    Vielleicht kann mal jemand @OneMoreTime aufklären, weshalb er falsche Infos verbreitet. Danke.

    Heißer Tipp: Paypal verfügt über eine Luxemburger Banklizenz. Trotzdem sind Gelder auf deutschen Paypal-Konten nicht gesetzlich einlagengesichert.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •