Seite 172 von 1563 ErsteErste ... 72 122 162 170 171 172 173 174 182 222 272 672 1172 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.421 bis 3.440 von 31250
Übersicht der abgegebenen Danke36484x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #3421
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    10.660

    Standard

    ANZEIGE
    Mein Spaeti hier hat auch 3 % Visa und MC Zuschlag, was ich fuer nicht gerechtfertigt halte ! Und dann nich ein 10 Euro Limit, was soll das =?

  2. #3422
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    6.872

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Mein Spaeti hier hat auch 3 % Visa und MC Zuschlag, was ich fuer nicht gerechtfertigt halte
    Einige Aqcuirer haben die Interchange-Senkungen noch nicht weitergegeben (siehe z.B. https://www.izettle.com/de/pricing).

    Bei kleineren Geschäften mit ganz wenig Transaktionen und teurem Vertrag kann das am Ende des Tages schon hinkommen mit etwas Aufschlag für die Versteuerung
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3423
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    10.660

    Standard

    Die haben zumindest ein neues Terminal seit paar Wochen? Heisst wohl nicht automatisch neuer Vertrag ? Oder sie machen es zum abzocken! Wie alle Deutschen halt!
    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Einige Aqcuirer haben die Interchange-Senkungen noch nicht weitergegeben (siehe z.B. https://www.izettle.com/de/pricing).

    Bei kleineren Geschäften mit ganz wenig Transaktionen und teurem Vertrag kann das am Ende des Tages schon hinkommen mit etwas Aufschlag für die Versteuerung

  4. #3424
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    LGW
    Beiträge
    4.299

    Standard

    Nach einer Ansicht sind Mindestumsätze durch das Verbot von "Steering Rules" in Art. 11 der VO (EU) 751/2015 nunmehr wieder erlaubt.

    "Steering" kann zwar im Wortsinne die Kastration eines männlichen Rindes bedeuten, aber auch das Steuern oder Lenken – hier in Richtung eines bestimmten Zahlungsinstruments ("Muss es Amex sein? Haben Sie vielleicht eine Girokarte oder Bargeld dabei?").

    Die Rechtsprechung wird das klären müssen, denn das Verbot von Steering Rules muss natürlich im Zusammenhang mit den Vorschriften der Zahlungsdiensterichtlinie gelesen werden. Ich habe gewisse Bauchschmerzen, das Verbot der "Steering Rules" so weit zu interpretieren. Zweck des Gesetzes ist doch die Verbesserung der Effizienz des bargeldlosen Zahlungsverkehrs, einschließlich der politisch gewollten Verbreitung derselbigen.

  5. #3425
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    10.660

    Standard

    Habe den Eindruck in der EU ist es gewollt dass sich Cashless verbreitet, aber in DE habe ich selbst nicht den Eindruck!
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #3426
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    1.498

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Einige Aqcuirer haben die Interchange-Senkungen noch nicht weitergegeben (siehe z.B. https://www.izettle.com/de/pricing).

    Bei kleineren Geschäften mit ganz wenig Transaktionen und teurem Vertrag kann das am Ende des Tages schon hinkommen mit etwas Aufschlag für die Versteuerung
    Izettle kann man nicht vergleichen. Das ist für geringe volumen, dafür gibt es keine Grundgebühr...
    MaxBerlin und nimra98 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Public Service Announcement
    IM(H)O: In my (humble) opinion -> Meiner Meinung nach...
    AFAIK: As far as I know -> Soweit ich weiß...
    FAQ und AGB sind bereits Akronyme in der Mehrzahl und bedürfen keinem nachgestellten ‘s’

    Wenn du dich am offtopic-talk beteiligst, hast du kein Recht, "jetzt aber genug OT" oder "zurück zum Thema" zu sagen!

    metabubble.net - Let's do some banking (Random banking posts are random)

  7. #3427
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.07.2015
    Beiträge
    202

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Einige Aqcuirer haben die Interchange-Senkungen noch nicht weitergegeben (siehe z.B. https://www.izettle.com/de/pricing).

    Bei kleineren Geschäften mit ganz wenig Transaktionen und teurem Vertrag kann das am Ende des Tages schon hinkommen mit etwas Aufschlag für die Versteuerung

    Einige ? Das Kind hat halt einen anderen Namen bekommen (vgl. untere Grafik von EHI Retail) :

    Die Karten neu gemischt - BargeldlosBlogBargeldlosBlog

  8. #3428
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    6.872

    Standard

    Zitat Zitat von Coconut Beitrag anzeigen
    Einige ? Das Kind hat halt einen anderen Namen bekommen (vgl. untere Grafik von EHI Retail) :

    Die Karten neu gemischt - BargeldlosBlogBargeldlosBlog
    Würde ich nicht so sehen, mein Acquirer hat z.B. die Preise für KK halbiert.
    Selbst mit kleineren Erhöhungen der Scheme Fees hat es sich noch deutlich gelohnt. Besonders auch durch die Einführung der Interchange plus plus Verträge.

  9. #3429
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.050

    Standard

    Selbst online fragt man sich ab und an on manche Leute eigentlich Lack trinken.

    Vor ein paar Stunden habe ich bei einem Onlinehändler, der auf sehr hochwertige Spirituosen spezalisiert ist, eine Flasche Whiskey für etwas unter 400€ bestellt.
    Ich fand es schon absurd genug, dass die einzigen Zahlungsmöglichkeiten die SEPA-Lastschrift, Rechnung und Vorkasse per Überweisung waren.

    Zähneknirschend eben Lastschrift ausgewählt, das die Zahlung auf Rechnung bei so einem Betrag bei einem Neukunden sicher nicht klappen würde, habe ich eigentlich angenommen, Nachnahme habe ich ohnehin dick (hab da dann wieder das Gerenne zur Bank und zur Post und dafür soll ich dann noch extra zahlen... Bussi auf Bauch am Ar***!!)

    Eine Stunde später erhalte ich eine Mail, dass ich doch aufgrund des hohen Betrages Vorkasse per Überweisung leisten solle... nachdem ich wieder auf ein akzeptables Niveau heruntergefahren bin, habe ich eine Antwort verfasst, in der ich meinen Unmut über diese doch sehr zweifelhaften Geschäftsgebahren geäußert habe.

    Nun gut, jetzt krieg ich das Ding doch per Nachname und der Händler trägt die Gebühren. Klasse, die CC Zahlung wäre ihm definitiv billiger gekommen.

    Manche Leute wollen einfach keine Kunden...
    Amino sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #3430
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Paralleluniversum
    Beiträge
    8.519

    Standard

    Zitat Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
    Manche Leute wollen einfach keine Kunden...
    Aber der Laden hat doch letztendlich alles richtig gemacht? Du hast bestellt. Und er hat an der 400€ Flasche (vermutlich) 300€ verdient.
    Früher: BD Gold; BA GGL; LH HON
    Heute: BA Gold; LH SEN

  11. #3431
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.050

    Standard

    Normalerweise hätt ich denen auch gesagt, wo sie sie die Flasche gut gepolstert und dunkel (jedoch nicht kalt) lagern können... ging nur leider nicht anders, aus Gründen, die jetzt hier zu weit führen würden.

    Nochmal kauf ich da allerdings nicht.
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #3432
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    4.399

    Standard

    Zitat Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
    Ich fand es schon absurd genug, dass die einzigen Zahlungsmöglichkeiten die SEPA-Lastschrift, Rechnung und Vorkasse per Überweisung waren.
    Bis dahin ist das doch eigentlich kundenfreundlich genug.

    Wenn man mal davon absieht, dass Deutschland kein vernünftiges vertippresistentes System an Referenz-Nummern/Zeichen kennt, mit denen man Zahlungen eindeutig zuordnen kann (Kodierzeilen oder QR-Codes auf Rechnungen, es könnte so einfach sein...).

    Zitat Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
    Eine Stunde später erhalte ich eine Mail, dass ich doch aufgrund des hohen Betrages Vorkasse per Überweisung leisten solle...
    ...und da hört es mit der Kundenfreundlichkeit auf.
    Klassischer bait and switch.
    Irgendwelche betragmässigen Limiten sollte man halt vorher erwähnen.

  13. #3433
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    10.660

    Standard

    http://makronom.de/bargeld-cash-ist-...och-king-15069


    Hier steht es gäbe in DE nur 0.06 CCs pro Kopf, was ja schlichtweg nich stimmt?!

    Des weiteren heisst es hier in DE sind 33 % der Transaktionen cashless?! Die deutschen Zahlen von 2014 lagen bei 21 % ?!?

  14. #3434
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    6.872

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Hier steht es gäbe in DE nur 0.06 CCs pro Kopf, was ja schlichtweg nich stimmt?!
    Und deine Behauptung stützt sich auf was? Gibt ja gerade mal 1, irgendwas girocards pro Kopf, scheint also nicht unbedingt unwahrscheinlich.

  15. #3435
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    10.660

    Standard

    Weil es in Deutschland ca. 40 Millionen Kreditkarten gibt, bzw. Zumindest Visa und MC. Oder sind hier nur Revolving Cards gemeint?!

  16. #3436
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    10.660

    Standard

    Antwort von Ikea auf AMEX Akzeptanz!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  17. #3437
    Erfahrenes Mitglied Avatar von CloudHopper
    Registriert seit
    07.04.2016
    Beiträge
    457

    Standard

    Und was verstehen die jetzt unter EC-Karte
    - Girocard ELV mit Unterschrift?
    - Girocard mit PIN?
    - Maestro / VPay

    Hat eigentlich schon mal jemand mit einer reinen Maestro/VPay bei IKEA bezahlt? Oder geht das nur in "grenznahen Gebieten" wie CC?

  18. #3438
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    10.660

    Standard

    Nein die nehmen Girocard, vpay und Maestro. Geht sogar Maestro Paypass!
    MaxBerlin und CloudHopper sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #3439
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Arus
    Registriert seit
    05.07.2015
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.654

    Standard

    Ich bin immer noch erstaunt wie grenznah Frankfurt am Main doch in IKEAs Augen ist.
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.
    ACE AKL AMS ATH BKK CDG CHC CLT CPH CPT DEN DMK DRS DUB DUS DXB EDI EWR FRA GIG GRU GVA HAM HHN HND HNL HKG JFK JNB KIX LAS LAX LCY LED LHR LIS LPA LYS MAD MAN MCO MIA MRS MUC NCE NTE OGG ORD OSL PHL PRG PTY PUJ PVG RDU REP SAF SEA SFO SGN SIN SSA STN TFN TLL TXL VCE VLC VNO VRN YVR ZRH

  20. #3440
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.272

    Standard

    War IKEA nicht immer mit Lastschrift?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •