ANZEIGE
American Express Business Platinum Card 100.000 Membership Rewards Punkte
Seite 1732 von 1796 ErsteErste ... 732 1232 1632 1682 1722 1730 1731 1732 1733 1734 1742 1782 ... LetzteLetzte
Ergebnis 34.621 bis 34.640 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42051x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #34621
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    12.405

    Standard

    ANZEIGE
    Ich kann eig auch sagen, dass die Akzeptanz 2006 schon sehr gut und sich seitdem kaum was geaendert hat.
    Zitat Zitat von der oesi Beitrag anzeigen
    Wirklich interessant, dass sich die beiden riesigen nordamerikanischen Länder so unterschiedlich entwickeln - Kanada mit modernster Payment Infrastruktur während die USA offensichtlich eher in den 90ern stecken bleiben.....die Akzeptanz war damals dort offensichtlich ident wie heute, nämlich ziemlich gut aber nicht lückenlos, und der Zahlungsprozess ist in den meisten Fällen scheinbar auch immer noch derselbe....als ich in den 90ern erstmals in den USA war, war ich hin und weg, dass man dort so oft mit CC zahlen konnte, heute wurde man offensichtlich von anderen Ländern längst überrundet. Mal sehen, wann ich das wieder mal persönlich überprüfen werde....

  2. #34622
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.510

    Standard

    Heute in einem Antiquitätengeschäft in Vermont:

    10 USD Mindestumsatz, aber ok. Habe dann was mehr genommen. Da ist die Marge sicher nicht so toll. Beim kontaktlosen Bezahlen fühlte ich mich dann ein wenig wie DE um 2016 rum, als NFC verbreiteter wurde. "Oh wow, you're the first one who did this! Now I can tell the others how to do it".

  3. #34623
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    10.09.2017
    Beiträge
    85

    Standard

    Es wundert mich, dass hier besonders in Kanada Kartenzahlung als perfekt dargestellt wird. Als ich vor 2 Jahren in Kanada war, hatte ich in Quebec Ville zahlreiche Bars gesehen, die gar keine Karte akzeptierten. Als man fragte, hieß es, dass vor der Tür ein ATM wäre. In Montreal wollte ich im Kiosk Handyguthaben für knapp 40 CAD kaufen, der Händler hatte ein Terminal auf dem Tresen stehen, wollte es schon aktivieren, aber als er meine Kreditkarte sah, winkte er ab. Sicherlich waren das auch Einzelfälle. In Toronto war beispielsweise die Kartenakzeptanz ziemlich gut, und das mit dem Trinkgeld eingeben habe ich auch positiv wahrgenommen. Aber perfekt ist Kanada sicherlich nicht.

    Andererseits habe ich immer meinen kanadischen Bekannten, der öfters zu Besuch in Berlin war, bemitleidet, als er hier in Berlin mit Karte zahlen wollte, und es dann hieß, dass nur Bargeld ginge.
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #34624
    der oesi
    Gast

    Standard

    Nothing is perfect.....aber ich fand Kanada neben Skandinavien und Irland eines jener Länder, die ich heuer besucht habe, wo die Akzeptanz am besten war....
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #34625
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    6.218

    Standard

    Zitat Zitat von Inlandsvägen Beitrag anzeigen
    Da ist die Marge sicher nicht so toll
    Wieso sollte gerade die Marge bei Antiquitäten nicht so toll sein!? Gerade das sind doch Güter, die nicht einfach vertret- oder substituierbar sind und insofern starker Preissensibilität, Anbieterwettbewerb und Margendruck ausgesetzt wären!?
    alex3r4 und KvR sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #34626
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.510

    Standard

    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    Wieso sollte gerade die Marge bei Antiquitäten nicht so toll sein!? Gerade das sind doch Güter, die nicht einfach vertret- oder substituierbar sind und insofern starker Preissensibilität, Anbieterwettbewerb und Margendruck ausgesetzt wären!?
    Viele Geschäftsinhaber verkaufen hier für verschiedene andere Händler und bekommen da wohl nur einen bestimmten Anteil. Kann also Mindestbeträge noch verstehen, insbesondere, wenn in den USA die Gebühren höher als in DE sind. Ist halt kein Vergleich mit dem lächerlichen EC ab 20 oder 30 Euro wegen ein paar Cent.
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #34627
    der oesi
    Gast

    Standard


  8. #34628
    der oesi
    Gast

    Standard

    Ich sitze gerade in einem schönen Bistro in einem Vorort Bezirk von Paris....draußen groß affichiert "kontaktlos ab dem ersten Euro"
    gowest und nicki1997 sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #34629
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    2.712

    Standard

    Glückwunsch

  10. #34630
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.510

    Standard

    Zitat Zitat von Individualurlauber Beitrag anzeigen
    Glückwunsch

    Das zeigt mal wieder, was für ein Troll du bist...
    gowest und Kathze sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #34631
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.510

    Standard

    Zitat Zitat von der oesi Beitrag anzeigen
    Nothing is perfect.....aber ich fand Kanada neben Skandinavien und Irland eines jener Länder, die ich heuer besucht habe, wo die Akzeptanz am besten war....
    Kanada ist nicht ganz wie UK, aber vergleichbar mit Australien, gerade im Hinblick auf NFC. Die Akzeptanz ist wohl insgesamt ähnlich wie in den USA, aber Kanada benutzt eben modernere Technik. Wenn ich sehe, wie oft hier in den USA noch der Magnetstreifen genutzt wird... Stört mich aber nicht, denn es ist keinesfalls langsam. Wenn ich überlege, wie schnell man eine Fahrkarte für die Bostoner Subway kaufen kann: Einmal kurz die Karte einschieben und wieder raus, fast sofortige Autorisierung und ne Sekunde später kommt das Ticket raus. Dagegen sind die ach so sicheren DB-Automaten einfach lahm (von den komplizierten Preissystemen in Verkehrsverbünden mal ganz abgesehen... Hier in BOS blickt man als Besucher sofort durch!).

    Die Bezahlung in Restaurants finde ich übrigens nachwievor am besten in den USA, auch wenn es eher altmodisch ist mit dem Tip auf Papier schreiben usw. Aber da es hier nicht so auf Schnelligkeit ankommt und man dann in Ruhe überlegen kann, wie viel Tip man gibt, bevorzuge ich diese Methode.
    SalParadise und Florida7 sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #34632
    der oesi
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Inlandsvägen Beitrag anzeigen
    Das zeigt mal wieder, was für ein Troll du bist...

    Ach, das kam sicher von Herzen Essen war übrigens ausgezeichnet....und die Zahlung war das einzig Kontaktlose des Abends
    Inlandsvägen sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #34633
    Erfahrenes Mitglied Avatar von otaku
    Registriert seit
    02.06.2019
    Ort
    Yokohama
    Beiträge
    1.627

    Standard

    Neulich im Erlebnisbad mit Preisen im eher mittelhohen Bereich - überall Schilder mit Cash only oder EC ab 20€. Keine Kreditkartenakzeptanz.

    Aber Hauptsache einen ATM im Eingangsbereich stehen...
    Inlandsvägen sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #34634
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.510

    Standard

    Ich freue mich wieder auf DE... Wenn ich das so lese. Aber in ca. 65 Tagen bin ich ja wieder hier.

  15. #34635
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    262

    Standard

    In einem Restaurant der Kette L Osteria (Pizzeria, eher teurer) wollte ich mit Karte bezahlen.
    Als die Servicekraft meine Amex sah, sagte sie, dass alle Karten außer Amex genommen werden. Mit meiner Diners hatte sie wohl nicht gerechnet, die wollte Sie dann auch nicht nehmen..

    Letztlich wurde es die Mastercard.
    XT600 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #34636
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    3.185

    Standard

    Zitat Zitat von Inlandsvägen Beitrag anzeigen
    Das zeigt mal wieder, was für ein Troll du bist...
    Daher bitte nicht ständig zitieren, das hebelt meine Ignore Funktion aus

  17. #34637
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Main-Taunus-Kreis
    Beiträge
    2.510

    Standard

    Zitat Zitat von civili98 Beitrag anzeigen
    In einem Restaurant der Kette L Osteria (Pizzeria, eher teurer) wollte ich mit Karte bezahlen.
    Als die Servicekraft meine Amex sah, sagte sie, dass alle Karten außer Amex genommen werden. Mit meiner Diners hatte sie wohl nicht gerechnet, die wollte Sie dann auch nicht nehmen..

    Letztlich wurde es die Mastercard.
    Ja, L'Osteria nimmt leider keine Amex. Aber immerhin sind Visa/MC kein Problem.
    XT600 sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #34638
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    6.218

    Standard

    Zitat Zitat von Inlandsvägen Beitrag anzeigen
    Kanada ist nicht ganz wie UK, aber vergleichbar mit Australien, gerade im Hinblick auf NFC. Die Akzeptanz ist wohl insgesamt ähnlich wie in den USA, aber Kanada benutzt eben modernere Technik. Wenn ich sehe, wie oft hier in den USA noch der Magnetstreifen genutzt wird... Stört mich aber nicht, denn es ist keinesfalls langsam. Wenn ich überlege, wie schnell man eine Fahrkarte für die Bostoner Subway kaufen kann
    Stichwort Kanada und öffentlicher Personennahverkehr:
    Toronto hat wohl die Kartenakzeptanz strassengebundenen Verkehr gerade erst entfernt.
    Geändert von Amic (11.10.2019 um 23:50 Uhr)

  19. #34639
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    Stichwort Kanada und öffentlicher Personennahverkehr:
    Toronto hat wohl die Kartenakzeptanz strassengebundenen Verkehr gerade erst entfernt.
    Wow, das sind ja schon fast deutsche Verhältnisse. Anstatt eine Lösung für das Problem zu finden, schafft man einfach das ganze System ab. Wahnsinn.

  20. #34640
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    12.405

    Standard

    ANZEIGE
    300x250
    Sehe hier in Barcelona desoefteren, dass das Personal das Terminal aktiviert, bzw den Betrag in mobile eintippt obwohl Kunde/Kundin einen Geldschein hinhaelt. Daran merkt man wohl, dass hier eindeutig oefter mit Karte gezahlt wird.
    Inlandsvägen und RenTri sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •