Seite 487 von 1796 ErsteErste ... 387 437 477 485 486 487 488 489 497 537 587 987 1487 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.721 bis 9.740 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42068x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #9721
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    2.507

    Standard

    ANZEIGE
    Wie lange denn noch? Entweder akzeptiere, dass in D Bargeld weit verbreitet ist oder wandere in ein Land aus, das flächendeckend Karten nimmt.

    Aber höre endlich auf, das Forum hier zuzuspammen.
    phxsun, iphone08, alex3r4 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #9722
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.746

    Standard

    Bei den Margen in der gastro sollte es auch kein Problem darstellen ein Cola per Karte abzurechnen.
    enzoreal sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #9723
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.389

    Standard

    Fair enough.
    Ich verstehe dein Anliegen und empfinde die Situation in Deutschland auch als sehr unbefriedigend.
    Aber vielleicht gibt es andere Orte, wo deine Energie besser eingesetzt ist als hier, gowest?

    Beispielsweise auf Yelp, Facebook, Foursquare oder Google kann man Bewertungen hinterlassen und auch schlechten Service von Geschäften, Gaststätten usw. kritisieren. Das erreicht dann auch die Unternehmer besser als Posts in einem Forum, in dem es eigentlich um effiziente Zahlungsmittel auf Reisen geht.
    iphone08, Individualurlauber, musty97 und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #9724
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    GIB
    Beiträge
    5.129
    Amino sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #9725
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.717

    Standard

    Zitat Zitat von flyglobal Beitrag anzeigen
    Also einige hier befinden sich auf einer Mission und fühlen sich berechtigt ihre eigenen Regeln zu definieren was Standard ist. Da muss man sich das Weltbild schon sehr zurechtrücken und zunehmend werden Regeln verletzt (Gitter mit vollem Rechtsgefühl überspringen). Als nächstes könnte man sich selbst vielleicht den Ladendiebstahl rechtfertigen (wenn die nicht die Karten nach meine Regeln nehmen, dann habe ich das Recht die Waren auch so mitzunehmen).
    Jetzt mal langsam! Ladendiebstahl ist eine Straftat, davon war nirgends die Rede!

    Wenn ich aber bei McDonalds mein Essen bezahle und dann beim Klo das Drehkreuz umgehe, dann verletze ich niemanden in seinen Rechten, denn neben dem Drehkreuz befindet sich sogar ein Schild, auf dem mit großer Überschrift festgehalten wird, dass das WC für Kunden kostenlos ist!
    MaxBerlin und DeepThought sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #9726
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.746

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Fair enough.
    Ich verstehe dein Anliegen und empfinde die Situation in Deutschland auch als sehr unbefriedigend.
    Aber vielleicht gibt es andere Orte, wo deine Energie besser eingesetzt ist als hier, gowest?

    Beispielsweise auf Yelp, Facebook, Foursquare oder Google kann man Bewertungen hinterlassen und auch schlechten Service von Geschäften, Gaststätten usw. kritisieren. Das erreicht dann auch die Unternehmer besser als Posts in einem Forum, in dem es eigentlich um effiziente Zahlungsmittel auf Reisen geht.
    Die Händler gehen doch eh nicht darauf ein. Du weißt doch wie deutsche Gastronomen eingestellt sind !

  7. #9727
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.389

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Die Händler gehen doch eh nicht darauf ein. Du weißt doch wie deutsche Gastronomen eingestellt sind !
    Mach das trotzdem. Es gibt ja auch Kunden, die bewusst kartenfreundliche Gastronomie suchen und die freuen sich über Hinweise wie "nimmt alle Karten", "nimmt nur girocard und nur ab 10 EUR", "nimmt keine Karten" o.ä.
    Zumindest in der Theorie leben wir in einer Marktwirtschaft, wo man auch Angebot und Nachfrage steuern kann.

    Und wenn du meinst, das bringt nichts - schreibe wem anders. Etwa deinem örtlichen Bundestagsabgeordneten.
    Oder schreibe deiner örtlichen Tourismusförderungsgesellschaft (visitBerlin - Berlin Tourismus & Kongress GmbH).
    Oder der örtlichen Wirtschaftsförderung (Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH).

    Die Argumente haben wir hier ja alle ausgewälzt.

    Schreibe dem Abgeordneten, dass eine Fiskalkassenpflicht weniger "Schwarzumsätze" bedeutet. Und dass manche Gastwirte in Berlin stöhnen, weil ihnen die Bürokraten im Finanzamt unterstellen, sie würden beim Barumsatz bescheißen, wenn sie mal mehr als 10% Kartenumsätze haben. Dass mancher Chef eigentlich lieber "EC" als Barzahlung sähe, weil sie auch schon mal ausgeraubt wurden, Falschgeld untergejubelt bekamen oder nicht jeden Abend kleine Münzen rollen möchten.

    Oder schreibe der Tourismus- oder Wirtschaftsförderung deine Erfahrungen aus dem Ausland. Du bist ja weit gereist und hast viel Erfahrung aus den USA usw. Erkläre ihnen, dass die vermeintlich "splendid isolation" im Bereich Payment - in der Gastronomie, im ÖPNV oder was auch immer - den Wirtschaftsstandort Deutschland als rückständig erscheinen lässt. Dass "Berlin ist billig und toll für einen Sauf-Urlaub" kein Selbstläufer ist und finanzstarke Investoren oder potenzielle Käufer deutscher Technik beim Berlin-Besuch abgeschreckt werden.

    Es gibt viele Orte, bei denen man sich Gehör verschaffen kann. Natürlich ist Politik das Bohren dicker Bretter, aber wir haben hier jetzt wirklich ausreichend Material gesammelt, um den nächsten Schritt anzugehen.
    iphone08, Flp, DerSimon und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #9728
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.717

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Die Händler gehen doch eh nicht darauf ein. Du weißt doch wie deutsche Gastronomen eingestellt sind !
    Auch, wenn sie nicht darauf eingehen: Jede schlechte Bewertung tut weh.

    Und wenn jemand mit Visa/Mastercard Akzeptanz wirbt, aber Mindestbeträge nicht anschreibt, dann ist das sogar unlauterer Wettbewerb.
    gowest, MaxBerlin und CloudHopper sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #9729
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.746

    Standard

    Ich habe schon vielen geschrieben. Die Reaktionen waren immer abwehrend und patzig von wegen in Deutschland bräuchte man das nicht etc.

  10. #9730
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.746

    Standard

    Zitat Zitat von Amino Beitrag anzeigen
    Auch, wenn sie nicht darauf eingehen: Jede schlechte Bewertung tut weh.

    Und wenn jemand mit Visa/Mastercard Akzeptanz wirbt, aber Mindestbeträge nicht anschreibt, dann ist das sogar unlauterer Wettbewerb.
    Woher kommt das eigentlich dass mindestbeträge in der Gastronomie fast nie angeschrieben werden ?

  11. #9731
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    2.507

    Standard

    Und was genau soll Dein Rumgeheule in diesem Forum bewirken?

    Hier wirst Du wahrscheinlich keinen "Nur Bares ist wahres"-Fetischisten finden, den Du missionieren könntest. Im Gegenteil, Du gehst den KK-Freunden hier langsam auf den Sack
    iphone08, popseni, alex3r4 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #9732
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.717

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Woher kommt das eigentlich dass mindestbeträge in der Gastronomie fast nie angeschrieben werden ?
    Nach den Regeln von Visa/Mastercard durften keine Mindestbeträge festgelegt werden, daher war auch in den Verträgen zwischen Händler und Acquirer immer festgelegt, dass kein Mindestbetrag verlangt werden darf.

    Was nicht offiziell geht, wurde eben inoffiziell gemacht, und daher war nie irgendwo ein Hinweisschild.

    Seit Juni gilt eine neue EU-Verordnung, mit der "steering rules" verboten wurden. Ziel davon war es, die Rechte der Händler gegenüber der Banken bzw. Kreditkartenorganisationen zu stärken. Damit dürfen die Händler ganz offiziell selbst bestimmen, welche Karten sie unter welchen Umständen nehmen.

    Die Händler sind aber auch verpflichtet, auf Mindestbeträge hinzuweisen, und zwar auf die selbe weise, wie auch auf die Kartenakzeptanz hingewiesen wird.
    MaxBerlin, CloudHopper und NFCTag sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #9733
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Ab auf Facebook, nach "Nur Bares ist Wahres" suchen und dort diskutieren.
    iphone08 und alex3r4 sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #9734
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    4.073

    Standard

    Zitat Zitat von Amino Beitrag anzeigen
    Nach den Regeln von Visa/Mastercard durften keine Mindestbeträge festgelegt werden, daher war auch in den Verträgen zwischen Händler und Acquirer immer festgelegt, dass kein Mindestbetrag verlangt werden darf.

    Was nicht offiziell geht, wurde eben inoffiziell gemacht, und daher war nie irgendwo ein Hinweisschild.

    Seit Juni gilt eine neue EU-Verordnung, mit der "steering rules" verboten wurden. Ziel davon war es, die Rechte der Händler gegenüber der Banken bzw. Kreditkartenorganisationen zu stärken. Damit dürfen die Händler ganz offiziell selbst bestimmen, welche Karten sie unter welchen Umständen nehmen.

    Die Händler sind aber auch verpflichtet, auf Mindestbeträge hinzuweisen, und zwar auf die selbe weise, wie auch auf die Kartenakzeptanz hingewiesen wird.
    Versuche mit meiner Webseite da ein bisschen entgegenzuwirken. Den Gastronom könnte man dann auf die Konkurrenz hinweisen und sagen, andere können das besser und so teuer kann Karte nicht sein

  15. #9735
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.04.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    3.717

    Standard

    Am besten wäre es wahrscheinlich, selbst ein Restaurant zu gründen. Dann könnte man alle, die mit Kartenakzeptanz werben und nicht auf Mindestbeträge hinweisen, wegen unlauterem Wettbewerb verklagen.
    gowest und avilon sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #9736
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    4.073

    Standard

    Zitat Zitat von Amino Beitrag anzeigen
    Am besten wäre es wahrscheinlich, selbst ein Restaurant zu gründen. Dann könnte man alle, die mit Kartenakzeptanz werben und nicht auf Mindestbeträge hinweisen, wegen unlauterem Wettbewerb verklagen.
    briefkasten gastronomie betrieb

  17. #9737
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gowest
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    11.746

    Standard

    Mich stört es eben, dass immer so getan wird als wäre ein Mindestbetrag selbstverständlich.
    Netforce, Amino und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #9738
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    1.776

    Standard

    Ich schicke jetzt ein Fax an unseren lokalen Edeka ("Nur EC-Karte ab 10 EUR"), keine anderen Kontaktwege gefunden.
    Titanmarcel, gowest, musty97 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #9739
    Flp
    Flp ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Woher kommt das eigentlich dass mindestbeträge in der Gastronomie fast nie angeschrieben werden ?
    Das musst Du die Gastronomen fragen, nicht uns.

    Zitat Zitat von Individualurlauber Beitrag anzeigen
    Im Gegenteil, Du gehst den KK-Freunden hier langsam auf den Sack
    Langsam ist gut.

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Mich stört es eben, dass immer so getan wird als wäre ein Mindestbetrag selbstverständlich.
    Wer tut das denn hier?
    iphone08 und Individualurlauber sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #9740
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    4.073

    Standard

    Zitat Zitat von derkamener Beitrag anzeigen
    Ich schicke jetzt ein Fax an unseren lokalen Edeka ("Nur EC-Karte ab 10 EUR"), keine anderen Kontaktwege gefunden.
    acquirer?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •