Seite 528 von 1796 ErsteErste ... 28 428 478 518 526 527 528 529 530 538 578 628 1028 1528 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.541 bis 10.560 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42068x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #10541
    sk9
    sk9 ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    814

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von NFCTag Beitrag anzeigen
    Gibt es überhaupt noch richtige Bäcker in Großstädten? Alle Bäcker die ich kenne backen auch nur die Rohlinge auf die sie aus der Großfabrik bekommen.
    Gibt es, zumindest hier in München. Dafür zahl ich auch mal bar. Klar, Karte wäre besser. Aber ich glaube, das dauert noch.

  2. #10542
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    30.12.2015
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von NFCTag Beitrag anzeigen
    Gibt es überhaupt noch richtige Bäcker in Großstädten? Alle Bäcker die ich kenne backen auch nur die Rohlinge auf die sie aus der Großfabrik bekommen.
    Ich mag die Leute, die die Backprodukte bei LIDL und Aldi ablehnen, aber lieber zum "richtigen" Baecker gehen (irgendeine Kette, die es wiiiirklich 1000mal besser macht als Aldi, versteht sich).
    suedbaden, gowest, Temposünder und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #10543
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    2.201

    Standard

    Zitat Zitat von nicki1997 Beitrag anzeigen
    Die Familie hatte doch nur eine "deutsche" SparkassenCard und diese wird bei Sanifair nicht akzeptiert
    Und niemand hatte ein nfc-fähiges Smartphone? Dann hätte sie ja auch immer noch eine Revolut bestellen könne. Dumm stellen kann man sich freilich immer.
    Temposünder, MaxBerlin und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #10544
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2016
    Beiträge
    1.404

    Standard

    Zitat Zitat von Panoptica Beitrag anzeigen
    Ich mag die Leute, die die Backprodukte bei LIDL und Aldi ablehnen, aber lieber zum "richtigen" Baecker gehen (irgendeine Kette, die es wiiiirklich 1000mal besser macht als Aldi, versteht sich).
    Dann geh da mal hin. Bei Brot wirst Du den Unterschied merken. Bei Brötchen finde ich dagegen sogar Lidl/Aldi besser als gängige Bäcker! Ich bin da durchaus pragmatisch, genau so wie bei Bar- oder Kartenzahlung, um mal den Bogen zum Thema zu schlagen.

  5. #10545
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    397

    Standard

    Zitat Zitat von NFCTag Beitrag anzeigen
    Gibt es überhaupt noch richtige Bäcker in Großstädten? Alle Bäcker die ich kenne backen auch nur die Rohlinge auf die sie aus der Großfabrik bekommen.
    Ja, ich könnte dir hier vier nennen, gibt sicher noch ein paar mehr. Sind aber nicht an jeder Straßenecke, haben wenig (und wechselnde) Auswahl und sind auch deutlich teurer. Da verzichte ich auch gerne auf Kartenzahlung (auch wenn ich das natürlich ab und zu ins Gespräch einstreue).
    sk9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #10546
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NFCTag
    Registriert seit
    01.07.2016
    Beiträge
    1.315

    Standard

    Zitat Zitat von sparfux Beitrag anzeigen
    Das mag schon sein. Bei den etablierten Ketten in München, wie Ihle oder Hofpfister, gibt es aber trotzdem mehr Auswahl und es schmeckt auch besser. Ich habe ja nicht gesagt, ich bestehe auf einem Bäcker, der nachts noch den Teig knetet.
    Meine Frage war nicht abwertend gemeint. Ich habe mich jetzt wirklich gefragt ob es noch richtige Bäcker mit eigener Backstube gibt.

    Das ist mir jetzt erst aufgefallen dass ich mir darüber noch nie wirklich Gedanken gemacht habe. Und ich kenne wirklich keine echte Backstube in meiner Nähe.

  7. #10547
    t-tommy1
    Gast

    Standard

    Kannst ja mal hier schauen (Stand 2014): Bäckereien: Hier ist der nächste gute Bäcker | ZEITmagazin
    User1442xyz sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #10548
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    256

    Standard

    Zitat Zitat von Panoptica Beitrag anzeigen
    Ich mag die Leute, die die Backprodukte bei LIDL und Aldi ablehnen, aber lieber zum "richtigen" Baecker gehen (irgendeine Kette, die es wiiiirklich 1000mal besser macht als Aldi, versteht sich).
    Ich kauf mein Brot im lokalen, inhabergeführten Bioladen, der Bäcker Polz macht super demeter Brot. Hofpfisterei Brot ist ebenfalls super und gibts bei uns in vielen REWE Märkten. In einem Aldi oder Lidl war ich seit 10 Jahren nicht mehr und das aus Prinzip.
    sk9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #10549
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    1.777

    Standard

    Demeter ist allerdings esoterischer Unfug.
    t-tommy1, TheDude666, hansiflyer und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10550
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TachoKilo
    Registriert seit
    21.02.2013
    Ort
    Berlin (West) - TXL
    Beiträge
    1.998

    Standard

    Zitat Zitat von stefanscotland Beitrag anzeigen
    Warum sollte irgendjemand mit dem Handy bezahlen wollen? Eine Karte ist kleiner und leichter und man kann sie zur Not auch stecken. Wearables eventuell, sofern das auch geht, wenn der Akku leer ist. Ein wearable, das jeden Tag an die Steckdose muss, ist auch eher Last als Lust.
    Spieß umdrehen: warum sollte irgendjemand noch eine zusätzliche Karte mitnehmen wollen, wenn man sein Handy doch eh immer dabei hat? Mir ging es schon so. Portemonnaie vergessen, konnte bei Rewe dank Handy trotzdem zahlen. Meine Galaxy Gear S2 hält bis zu 3 Tage durch, leider gibt's Samsung Pay noch nicht in D. Die neue Gear S3 soll nochmal einen Tag länger durchhalten.

    Zitat Zitat von stefanscotland Beitrag anzeigen
    Ich habe nur Erfahrung mit Payback Pay.
    Ich habe nur Erfahrung mit Vodafone Smartpass. Einfach Handy an den NFC-Leser halten, im Falle des Betrags unter 25 Euro nichts weiter machen, sonst PIN am Terminal eingeben. Da es ja eine Kreditkarte ist, verhält sich das Handy am Terminal auch, als würde man eine Kreditkarte ranhalten.

    Zitat Zitat von sparfux Beitrag anzeigen
    Dann geh da mal hin. Bei Brot wirst Du den Unterschied merken. Bei Brötchen finde ich dagegen sogar Lidl/Aldi besser als gängige Bäcker! Ich bin da durchaus pragmatisch, genau so wie bei Bar- oder Kartenzahlung, um mal den Bogen zum Thema zu schlagen.
    Es kommt einfach drauf an, was man mag. In offiziellen Brötchen-Tests werden ja Brötchen die innen besonders luftig und außen besonders kross sind, als die Referenz gewertet. Ich mag solche Brötchen überhaupt nicht. Ich mag sie relativ kompakt im Innern und nicht zu kross außen. Deshalb sind "richtige" Bäcker nix für mich. Klingt doof, aber auf die Idee solche Brötchen als zweite Sorte anzubieten, kommen sie auch nicht.

  11. #10551
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    12.405

    Standard

    Zitat Zitat von Panoptica Beitrag anzeigen
    Ich mag die Leute, die die Backprodukte bei LIDL und Aldi ablehnen, aber lieber zum "richtigen" Baecker gehen (irgendeine Kette, die es wiiiirklich 1000mal besser macht als Aldi, versteht sich).
    Das sind auch Leute die meinen das alles was selbst gekocht ist generell besser als alles andere ist:

  12. #10552
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    GIB
    Beiträge
    5.299

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Das sind auch Leute die meinen das alles was selbst gekocht ist generell besser als alles andere ist:
    Wenn man gut kochen kann und das nach eigenem Geschmack und Vorstellungen tut, ist das auch so.
    Aber genug OT.
    sk9, DeepThought und tcu99 sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #10553
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    256

    Standard

    Zitat Zitat von derkamener Beitrag anzeigen
    Demeter ist allerdings esoterischer Unfug.
    Da spricht der Lehrer und Essensexperte? Bio ist für mich Abfall?
    alex3r4, Temposünder und tcu99 sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #10554
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    10.187

    Standard

    In meinem Dorf feier sich das Rathaus gerade, weil sie eine "EC Zahlung mit PIN" eingeführt haben. Bisher musste alles Bar bezahlt werden.
    Inlandsvägen und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #10555
    sk9
    sk9 ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    814

    Standard

    Zitat Zitat von derkamener Beitrag anzeigen
    Demeter ist allerdings esoterischer Unfug.
    Naja, ist kein rein esoterischer Quatsch (à la Granderwasser). Mir ist egal, ob das Getreide für mein Brot jetzt bei Voll-, Halb- oder Neumond geerntet wurde. Es garantiert aber auch die "Normalen" Teile der Ökologischen Landwirtschaft. Extra weitergehen, damit das Brot kein Demetersiegel hat? Würde ich in dem Fall nicht machen.
    Nach dem Prinzip hätte ich neulich auch im Restaurant eine "entstörte" (Strichcode durchgestrichen) Wasserflasche ablehnen müssen.

    Zurück zur Kartenzahlung: An den MVG-Automaten wird mit der Nachrüstung von NFC-Lesern (online, aber schnell) auch VPAY und Maestro nachgerüstet. Die ganzen Terminals werden ausgetauscht auf OPP-C60, somit gibt es jetzt auch zusätliche Tasten, mit denen App-Selection realisiert werden kann. Nächstes Mal probier ich mal aus, ob App-Selection wirklich funktioniert. Wenn man einen Beleg wünscht, kommt der jetzt in ca. 5 Sekunden raus, samt Anti-Kundenbelegfälschungs-Kinegrammstreifen. Scheinbar war das kein Problem der Silberstreifenlaminiereinheit, sondern durch die Software bedingt.
    Blackjack und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #10556
    sk9
    sk9 ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    814

    Standard

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    In meinem Dorf feier sich das Rathaus gerade, weil sie eine "EC Zahlung mit PIN" eingeführt haben. Bisher musste alles Bar bezahlt werden.
    Gab es einen Sektempfang mit dem obligatorischen "SparkassenCard vom Bürgermeister in Artema Hybrid"-Bild? So wird das ja manchmal gefeiert. Hier in München ist unser KVR ja auch noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen. Wenn jemand für die Eröffnung eines Bankkontos einen Wohnsitz in Deutschland braucht und diesen beim KVR anmelden will, kann er diese Anmeldung nur mit "EC-Card" oder Bar (jedoch nicht an allen Kassen) bezahlen. Das Standesamt nimmt auch noch Geldkarte, aber laut Website nur für Hochzeiten.
    NFCTag sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #10557
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2015
    Ort
    NUE
    Beiträge
    404

    Standard

    Zitat Zitat von sk9 Beitrag anzeigen
    Das Standesamt nimmt auch noch Geldkarte, aber laut Website nur für Hochzeiten.
    "Schatz, hast du dran gedacht die Geldkarte zu laden?"
    "Ich dachte du lädst deine!"
    "Na toll, wie stehn wir denn jetzt vor der ganzen Verwandtschaft da"
    Temposünder, sk9 und blueman sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #10558
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    256

    Standard

    Zitat Zitat von sk9 Beitrag anzeigen
    Gab es einen Sektempfang mit dem obligatorischen "SparkassenCard vom Bürgermeister in Artema Hybrid"-Bild? So wird das ja manchmal gefeiert. Hier in München ist unser KVR ja auch noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen. Wenn jemand für die Eröffnung eines Bankkontos einen Wohnsitz in Deutschland braucht und diesen beim KVR anmelden will, kann er diese Anmeldung nur mit "EC-Card" oder Bar (jedoch nicht an allen Kassen) bezahlen. Das Standesamt nimmt auch noch Geldkarte, aber laut Website nur für Hochzeiten.

    So lang wie man beim KVR zum Teil anstehen muss, sollte man das Geld locker durch Betteln in Bar zusammenbekommen können.


    Eine Münchner Asiakette hat mir geschrieben, dass Kreditkartenzahlungen wegen der geringen Beträge nicht angeboten werden und kontaktloses Bezahlen sowieso zu oft gestört ist, als dass es Sinn machen würde es anzubieten. Daher weiter girocard only, ohne Maestro oder Vpay.
    Geändert von Blackjack (11.11.2016 um 14:28 Uhr)
    sk9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #10559
    sk9
    sk9 ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    814

    Standard

    Zitat Zitat von Blackjack Beitrag anzeigen
    Eine Münchner Asiakette hat mir geschrieben, dass Kreditkartenzahlungen wegen der geringen Beträge nicht angeboten werden und kontaktloses Bezahlen sowieso zu oft gestört ist, als dass es Sinn machen würde es anzubieten. Daher weiter girocard only, ohne Maestro oder Vpay.
    Darf ich fragen, welche Asiakette das ist? Gibt ja mehrere in München. Die Störungen sind wahrscheinlich Girocard-Kontaktlos-Nutzer.

  20. #10560
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    1.777

    Standard

    Zitat Zitat von Blackjack Beitrag anzeigen
    Da spricht der Lehrer und Essensexperte? Bio ist für mich Abfall?
    Ich bin Lehrer, ja.

    Aber um zu wissen, dass Produkte, die bei bestimmten Mondphasen und Planetenkonstellationen verarbeitet/angebaut werden müssen, um somit kosmische Kräfte zu nutzen, esoterischer Unfug sind, hätte ich das nicht sein müssen.
    alex3r4 sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •