Seite 543 von 1796 ErsteErste ... 43 443 493 533 541 542 543 544 545 553 593 643 1043 1543 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.841 bis 10.860 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42068x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #10841
    sk9
    sk9 ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    814

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von alex3r4 Beitrag anzeigen
    Warst du dort? Im Artikel steht davon nichts. Außer am Automaten, das bringt mir aber herzlich wenig, wenn das Auto schon in der Tiefgarage steht.
    Doch, da steht sogar was dazu drin:

    Besucher werden bei der Einfahrt in die Tiefgarage mit einem deutlichen Schild darauf hingewiesen, dass nur noch Kartenzahlung möglich ist“, erklärt Sparkassen-Sprecherin Sawicki.
    Zitat Zitat von alex3r4 Beitrag anzeigen
    Naja. Nur Kartenzahlung kann genau so scheiße sein wie nur Barzahlung.
    Vor allem mit 50% Aufpreis...

    Und wer weiss, was da für ein Schmarrnsystem dahintersteckt, wird immerhin von der Sparkasse betrieben. Ich wette, dass du da mit diversen Debitkarten Probleme haben wirst, insb. ausländischen. Der Aufdruck, dass "EC" angenommen wird verheisst schonmal nichts gutes.

    Dann fragt sich noch wie die Rechtslage ist, wenn ich keine akzeptierte Karte (dabei) habe und mit meinem Auto aus dem Parkhaus raus will. Was mache ich dann?
    Da zeigt sich jetzt mal das letzte Stück "nur Bares ist Wahres"-Mentalität bei mir: Auch Bargeldakzeptanz zählt zu Kundenfreundlichkeit. Es sind andere Gründe, die die Bargeldfreunde für Bargeld haben, aber im Prinzip ist der Wunsch nach Barzahlung bei Card-Only so ähnlich wie der Wunsch nach Kartenzahlung bei Cash-only (bzw. schlechter Akzeptanz). Auch auf Händlerseite ist es kein großer Unterschied: Dem Bäcker ist es zu teuer, Karte für eine belegte Semmel zu nehmen, der Sparkasse ist es zu teuer, Bargeld in einem Parkhaus zu nehmen.
    Also: Wir brauche einfach eine Kundenfreundlichkeitsmentalität!
    suedbaden, alex3r4, MaxBerlin und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #10842
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    12.405

    Standard

    Im endeffekt ist nur Bargeld viel schlimmer, weil das immer mal aus sein kann. Karten gehen dagegen so gut wie immer!
    enzoreal sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #10843
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.05.2012
    Ort
    GIB
    Beiträge
    5.299

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Im endeffekt ist nur Bargeld viel schlimmer, weil das immer mal aus sein kann. Karten gehen dagegen so gut wie immer!
    Das Problem ist:
    Mit einer Karte kann man Bargeld besorgen.
    Mit Bargeld aber keine Karte.
    sk9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #10844
    Erfahrenes Mitglied Avatar von enzoreal
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    334

    Standard

    Bargeld ist teuer und umständlich!
    Bargeld ist eher was für die Albaner und Türken.
    Die heben gern die 700 Euro Monatslohn komplett ab und schleppen mit ner Geldklammer die Kohle durch die Gegend spazieren.
    gowest sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #10845
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.434

    Standard

    Zitat Zitat von alex3r4 Beitrag anzeigen
    Das Problem ist:
    Mit einer Karte kann man Bargeld besorgen.
    Mit Bargeld aber keine Karte.
    Es gibt so Geschichten wie mycard2go, aber der Regelfall ist das nicht und die Gebühren machen das auch unattraktiv.

    Übrigens wird in der Türkei mehr mit Kreditkarte gezahlt als in Deutschland, also diese Vorurteile sind nicht immer berechtigt.
    gowest, alex3r4, sk9 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #10846
    sk9
    sk9 ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    814

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    Im endeffekt ist nur Bargeld viel schlimmer, weil das immer mal aus sein kann. Karten gehen dagegen so gut wie immer!
    Naja, bei einem Netzwerkausfall? Kann man mit Bargeld einen Notbetrieb organsieren, bei vielen Karten wird es schwierig. Bei Stromausfall? Ist Kartenzahlung auch nur solange zuverlässig, wie der Akku vom Terminal (falls vorhanden) noch reicht. Mit Imprinter ist dann nichts mehr mit "Karte ist schneller".
    Alles hat Vor- und Nachteile. Im Normalfall präferiere ich Karte. Ich bin auch nicht wirklich auf diese Fälle eingestellt, mein Bargeldvorrat reicht selten aus, um größere Käufe bar abzuwickeln.
    Bargeld ist aber ein quasi universelles Zahlungsmittel innerhalb seines Gültigkeitsbereichs. Vielleicht kommt jemand aus einem Land, das Devisenkontrollen hat (man denke an Maestro-Karten mit dem Aufdruck valid in India and Nepal only) oder in dem man nicht einfach an weit verbreitete Karten (MC/Visa) kommt. Vielleicht braucht jemand aus verständlichen Gründen Anonymität (Es gibt ja nicht nur Steuerhinterziehung). Es gibt unterschiedliche Meinungen auf der Welt, das ist auch nicht per se schlecht.
    alex3r4, Flp, MaxBerlin und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #10847
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    2.201

    Standard

    So ein Parkhaus schreit doch eigentlich nach Kreditkarte & Vorauthorisierung. Dann fährt man im Zweifel ganz offline raus. Oder man winkt bei Ein- und Ausfahrt mit der nfc-Karte wie beim Oyster-System.

  8. #10848
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    256

    Standard

    Was hat Diners denn für ein Disagio in D? Wäre mal ein Argument das Parkhaus....

  9. #10849
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2016
    Beiträge
    5.814

    Standard

    Zitat Zitat von gowest Beitrag anzeigen
    „Man kann doch nicht verlangen, dass die Leute hier nur noch mit Karte zahlen“, empört er sich. Kann man doch – zumindest nach Ansicht der Sparkasse. „Durch die Münz- und Scheinzahlung hatte der Automat oftmals Störungen“, erklärt Dominika Sawicki aus der Pressestelle des Kreditinstituts.
    Schon der Name der Dame klingt ja herzlich wenig bajuwarisch.
    Eher so verdächtig polnisch, dass man sich über solche Aussagen nicht wundern muss.

  10. #10850
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    12.405

    Standard

    Verstehe nicht warum man nicht verlangen können sollte, dass Leute mit Karte zahlen. Es wird schliesslich fast ueberall verlangt, dass man mit Bargeld zahlt...
    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    Schon der Name der Dame klingt ja herzlich wenig bajuwarisch.
    Eher so verdächtig polnisch, dass man sich über solche Aussagen nicht wundern muss.

  11. #10851
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    614

    Standard

    Zitat Zitat von Andy2 Beitrag anzeigen
    So ein Parkhaus schreit doch eigentlich nach Kreditkarte & Vorauthorisierung. Dann fährt man im Zweifel ganz offline raus. Oder man winkt bei Ein- und Ausfahrt mit der nfc-Karte wie beim Oyster-System.
    Oder zusätzlich gleich die Möglichkeit, das Kennzeichen mit einer Karte zu verknüpfen, dann kann man direkt durch die Schranke, ohne auch nur das Fenster runterzulassen.

  12. #10852
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    1.777

    Standard

    Wisst ihr, wie es mit der Akzeptanz von Kartenzahlung bei "Hans im Glück" aussieht, insbesondere in den Filialen in:

    - Essen-Rüttenscheid
    - Münster
    - Hagen
    - Recklinghausen (s.u.)

    Einzig bei der Filiale Recklinghausen ist auf der Facebook-Seite BEIDES angegeben, sprich "Nur gegen Barzahlung" und "VISA/MC". Auf eine freundliche Nachricht kam die Antwort, dass die FB-Seiten zentral verwaltet werden und ich doch einfach mal vor Ort nachfragen soll. Aber vielleicht geht das hier schneller

  13. #10853
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.352

    Standard

    Zitat Zitat von totga Beitrag anzeigen
    Oder zusätzlich gleich die Möglichkeit, das Kennzeichen mit einer Karte zu verknüpfen, dann kann man direkt durch die Schranke, ohne auch nur das Fenster runterzulassen.
    Dann meckert wieder ein Datenschützer

    -----
    Münster Hbf gerade eben, Verbundsticket möchte gekauft werden:

    Stadtwerke Automat: nur Ehh Zeh

    DB Automat: Maestro, vpay, Girocard

    WestfalenBahn Automat: Mastercard, Visa, Maestro, vpay, Girocard

    Oh man ey.

  14. #10854
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.983

    Standard

    Die Tiefgarage unter dem Musical Dome in Köln akzeptiert laut Aushang nur Maestro.

  15. #10855
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    1.777

    Standard

    Zitat Zitat von totga Beitrag anzeigen
    Oder zusätzlich gleich die Möglichkeit, das Kennzeichen mit einer Karte zu verknüpfen, dann kann man direkt durch die Schranke, ohne auch nur das Fenster runterzulassen.
    So etwas geht mir persönlich aber etwas zu weit in Richtung Bewegungsprofile.
    sk9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #10856
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.983

    Standard

    Zitat Zitat von totga Beitrag anzeigen
    Oder zusätzlich gleich die Möglichkeit, das Kennzeichen mit einer Karte zu verknüpfen, dann kann man direkt durch die Schranke, ohne auch nur das Fenster runterzulassen.
    Die Videomaut der österreichischen ASFINAG funktioniert genauso.

  17. #10857
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    614

    Standard

    Ich bin mir ziemlich sicher, das in Hamburg schon gesehen zu haben, wobei man dort zum Bezahlen trotzdem noch an den Automaten muss (und ich glaube auch eine Karte kriegt).

  18. #10858
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    4.747

    Standard

    In BN ist jetzt auch PayPass PayWave am Parkticketautomat möglich

  19. #10859
    sk9
    sk9 ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    814

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    In BN ist jetzt auch PayPass PayWave am Parkticketautomat möglich
    Particketautomaten an der Straße?

  20. #10860
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    1.777

    Standard

    Zitat Zitat von Amic Beitrag anzeigen
    Eher so verdächtig polnisch, dass man sich über solche Aussagen nicht wundern muss.
    Der Name sagt rein gar nichts aus, da Polen bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts eingewandert sind (z.B. die Ruhrpolen). Dazu hat sich das Staatsgebiet zwischen D und PL öfters verschoben.

    Und das sind auch übliche Namen aus Ostpreußen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •