Seite 978 von 1796 ErsteErste ... 478 878 928 968 976 977 978 979 980 988 1028 1078 1478 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.541 bis 19.560 von 35913
Übersicht der abgegebenen Danke42070x Danke

Thema: Kreditkartenakzeptanz

  1. #19541
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    3.855

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von blacksun Beitrag anzeigen
    ich wollte heute im google playstore eine app kaufen und mit KK bezahlen.
    Da ich für sowas nur Prepaid-KK verwenden möchte und ich eine KK von revolut und auch von dipocket habe (entsprechend Guthaben ist drauf) wollte ich diese verwenden. Hinzufügen haben sich die beiden Karten lassen, aber ein Bezahlvorgang kam nicht zustande, weder mit revolut noch mit dipocket (bei dipocket sowohl die virtuelle als auch die Plastik). Bei der Revolut wurde mi 0 Euro angefragt, bei Dipocket kam keine Push-Meldung.
    Kann man bei google überhaupt die Karten von revolut und von dipocket nutzen? (welche muss es bei dipocket sein, virtuell oder echte?)
    Unter Payment.google.com kann/muss man bei Rechnungsadresse die echte Adresse hinterlegen. Google nimmt Umlaute und ß bei meiner Adresse. Muss das vorher auf die genaue Schreibweise wie bei revolut/dipocket anpassen? Beide kennen die deutschen Umlaute und ? nicht und machen ein ss draus bzw. ein ue statt ü.

    Durch die viele Probiererei lässt sich nun überhaupt nichts mehr hinzufügen, weder KK noch Paypal.
    Also meine Revolut geht
    BangkokDangerous sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #19542
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    223

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    Also meine Revolut geht
    Plastik oder virtuelle revolut?
    Stimmt die Schreibweise der Adresse bei payment.google.com mit der bei revolut genau überein?
    ist das wichtig?

  3. #19543
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.381

    Standard

    Bei DiPocket nimmt man besser die virtuelle. Bei manchen Transaktionen online wird die Nummer der Plastikkarte zurückgewiesen.

  4. #19544
    Erfahrenes Mitglied Avatar von XT600
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    18.285

    Standard

    Zitat Zitat von dapacerman Beitrag anzeigen
    Für München-Balanstraße gesprochen: Ja, ganz sicher. Haben seit einiger Zeit auch "saubere" Akzeptanzlogos an den Eingängen (GC, SEPA LS, Maestro, V Pay). Über den Kassen hängen(!) noch alte electronic cash und Maestro Symbole. An der Stirn des Tankstellendachs sogar noch ec eurocheque.

    MC Kontaktlos Locator sagt auch, dass schon jemand kontaktlos bezahlt haben muss (sowohl an der Tankstelle, als auch im Markt). Im angrenzenden Baumarkt habe ich sogar auch schon mal mit VISA Paywave bezahlt, Kreditkarten nehmen die aber eigentlich auch nicht. War vielleicht mal zufällig freigeschaltet.

    Die schöne neue V-Markt Welt (neue Terminals mit aktiviertem kontaktlos; "offenerer" gestalteter Kassenbereich) ist nur leider keine, wenn das Terminal erst nach Präsentation der Karte aktiviert wird. Ich war gestern auch vorerst zum letzten mal drin, weil mir der K(r)ampf um die Akzeptanz der Fidor SC auf den Sack geht. Habe keine kontaktlosfähige nicht MC/VISA. Sonst würde ich das zumindest noch mal ausprobieren. Frage aber mal nach, was die da nehmen. Ich tendiere fast zu allem, nur weiß das sicher niemand an der Kasse.

    Ist also nicht so, dass man dort direkt rausfliegt wenn man sich nicht so anstellt. Nur an die Kasse wird man dann wohl seltener gelassen.

    ich war im V Markt Bobingen, nur Tanken, aber der freundliche Herr sagte mir, auch drinnen akzeptieren die nur ELV und keine Kreditkarte (Contactless logo wurde angezeigt)

    Heute wieder Aldi/Lidl: "jetzt könnet Se einstecka" - Nix einstecken, auflegen. "da gibt's ganz selten, dass Kunden das machen" - der Hinweis auf "technikfeindliches Deutschland" und "in Ungarn bezahlen alle selbst der 70 jährige Aldi Kunde contactless" wurde nur kopfschüttlend hingenommen "es gibt halt nur wenige die solche Karten wie Sie haben" (oder nur wenige, die sie auch "modern" einsetzen

  5. #19545
    Erfahrenes Mitglied Avatar von CloudHopper
    Registriert seit
    07.04.2016
    Beiträge
    479

    Standard

    Merkwürdiger Tag heute. Heute Mittag bei LIDL 2 verschiedene VISA probiert. Terminal hat immer abgebrochen. Lag wohl an der Anbindung. Erstes Hörersymbol, zweites Hörersymbol, Abbruch. Bei GC das selbe, anschließend ELV. Kommentar der Verkäuferin "Dürfte ich dann eine Ihrer Karten sehen, wenn Sie unterschreiben haben?" mit Grinsen im Gesicht. Hatte schon vorher gefragt ob ich noch mehr Karten hätte.

    Heute Abend bei Budni N26 Maestro kontaktlos. Kein Problem aber wird in der App immer noch nicht angezeigt.

    Anschließend bei NETTO MD auch N26 Maestro kontaktlos weit unter 25€. Erstens musste man auf Kontaktlos Hinweisen da Terminals natürlich zum Verkäufer gedreht, hat er aber gemacht. Als die Zahlung durch war gab er mir meinen Beleg und wünschte mir einen schönen Abend.

    In dem Moment als ich gehe ruft er mich zurück das er noch eine Unterschrift braucht. Ich protestieren kurz das das nicht sein kann. Er sagt, kann er auch nichts dafür. Normalerweise käme ein kurzer Beleg. Hier wurde aber ein SEPA Lastschriftmandat mit Unterschriftsfeld gedruckt. Da er nichts dafür kann und ich keine Lust auf Diskussion habe, habe ich es oben gestrichen, unten Keine Lastschriftmandat und irgend was draufgekritzelt. War für ihn in Ordnung.

    Wie kann es sein das bei einer N26 Maestro kontaktlos auf dem Bon Zahlung erfolgt steht und dann ein ELV Druck hinterher kommt? Was ist AS-Proc 00 075 00? Als PAN wurden die letzten vier Stellen der Maestro Nr gedruckt. Nichts von der IBAN. Taucht auch bislang nicht in der App auf.

    EDIT: Beide Zahlungen sind über eine Stunde später in der App aufgetaucht.
    Geändert von CloudHopper (07.10.2017 um 19:02 Uhr)
    User1442xyz und MaxBerlin sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #19546
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.829

    Standard

    Der Demirel Supermarkt akzeptiert seit kurzem auch Kartenzahlung. Laut den Aufklebern werden GC kontaktlos und Girocard akzeptiert (Bilder kann man seit kurzem hier nicht posten). Ich habe es zuerst mit meiner N26 Maestro kontaktlos versucht. Ging nicht. Dann habe ich die Maestro eingesteckt und dann forderte das Terminal mich zur PIN Eingabe auf und die Zahlung ist erfolgt. Das Terminal ist ein Verifone H5000 ohne Kassenanbindung. Die Kassiererin grabschte nicht nach der Karte. Ein Mindestbetrag ist unbekannt.

  7. #19547
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.381

    Standard

    Der Kamps Backstube in Berlin-Mohrenstraße (im HIT) nimmt jetzt auch seit kurzem Karten. Nach Eröffnung hatten die zuerst keinen Kartenleser, das Gerät war dann monatelang als "defekt" mit einem Zettel markiert.

    Ein kleiner höflicher Hinweis bei der Kamps-Zentrale hat offenbar geholfen...
    XT600 und Moller sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #19548
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    1.829

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Der Kamps Backstube in Berlin-Mohrenstraße (im HIT) nimmt jetzt auch seit kurzem Karten. Nach Eröffnung hatten die zuerst keinen Kartenleser, das Gerät war dann monatelang als "defekt" mit einem Zettel markiert.

    Ein kleiner höflicher Hinweis bei der Kamps-Zentrale hat offenbar geholfen...
    Ohne Mindestbetrag?

  9. #19549
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.381

    Standard

    Jedenfalls konnte ich ein Franzbrötchen für 1,40 mit Mastercard Paypass zahlen.
    Moller, MAD und Titanmarcel sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #19550
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2017
    Ort
    NYC/EDI
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Jedenfalls konnte ich ein Franzbrötchen für 1,40 mit Mastercard Paypass zahlen.
    Mein Held

  11. #19551
    KvR
    KvR ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2012
    Beiträge
    2.050

    Standard

    Zitat Zitat von Buckyball Beitrag anzeigen
    Mein Held
    Es gibt noch ein Held. Für das Parkhaus 2 in den Gropius Passagen in Berlin-Gropiusstadt konnte man bis vor kurzem das Parkticket an der Info von Kaufland für die erste Stunde entwerten lassen. Neuerdings geht das nur noch mit einem Einkauf. Mit einer Schrippe von 14 ct (bis 30.9. 13 ct) und VISA payWave klappt das an der Kasse von Kaufland immer wunderbar.
    MaxBerlin und RenTri sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #19552
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.381

    Standard

    Nur wichtige und prominente Menschen haben Fanclubs. Darauf erst mal ein Weinchen.
    KvR sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #19553
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    1.611

    Standard

    Du gehst ins Kaufland, holst ein Brötchen, stellst dich an die Kasse und freust Dich ein paar Cent Parkgebühr zu sparen?

    Ich weiß nicht ob ich lachen oder heulen soll
    Individualurlauber sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #19554
    Erfahrenes Mitglied Avatar von NarutoUzumaki
    Registriert seit
    12.05.2017
    Ort
    BSL
    Beiträge
    500

    Standard

    Im Kaufland muss man nicht lange warten an der Kasse, daher ist das egal. Außerdem kann man auch mit der Kreditkarte oder der Girocard/Maestro/V-Pay Karte zahlen, auch kontaktlos, was nicht in allen Bäckereien geht.
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #19555
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2017
    Ort
    NYC/EDI
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von daukind Beitrag anzeigen
    Du gehst ins Kaufland, holst ein Brötchen, stellst dich an die Kasse und freust Dich ein paar Cent Parkgebühr zu sparen?

    Ich weiß nicht ob ich lachen oder heulen soll
    Wenn man sonst nichts im Leben hat ist das bestimmt wie ein Orgasmus

  16. #19556
    Erfahrenes Mitglied Avatar von XT600
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    18.285

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Der Kamps Backstube in Berlin-Mohrenstraße (im HIT) nimmt jetzt auch seit kurzem Karten. Nach Eröffnung hatten die zuerst keinen Kartenleser, das Gerät war dann monatelang als "defekt" mit einem Zettel markiert.

    Ein kleiner höflicher Hinweis bei der Kamps-Zentrale hat offenbar geholfen...
    bin gespannt bis der erste VISA/MASTER Aufkleber auf den Wochenmärkten in Süddeutschland auftaucht. Bei Facebook wurde ich immer noch ausgelacht, weil ich das in einem Review gefordert habe, gerade wegen der hohen Preise (viel bezahlen und dann auch noch cash?) ... "unsere Kunden wollen bar bezahlen" oder "das ist wohl nur ein Scherz"
    Moller, gowest, MaxBerlin und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #19557
    Erfahrenes Mitglied Avatar von XT600
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    18.285

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Jedenfalls konnte ich ein Franzbrötchen für 1,40 mit Mastercard Paypass zahlen.
    zu teuer!!! letzte Woche in Wien bei "Anker" kostet ein normaler Semmel (Weissmehl) 0,79€ - die spinnen doch echt, die Bäcker!!

  18. #19558
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    In the heart of leafy Surrey
    Beiträge
    4.381

    Standard

    Ist halt relativ zentral und vermutlich kommen da viele Touristen hin.

    Und ja, Deutschland ist im Allgemeinen kein sehr tolerantes Land. Was den eigenen Konsumgewohnheiten widerspricht, wird schnell als abnormal oder unanständig gebrandtmarkt (und sei es, dass jemand in Bayern nach 20 Uhr das Bedürfnis nach einem Einkauf verspürt). Und deutsche Unternehmen tun sich eben wegen diesem verbreiteten Ultrakonservatismus in vielen Bereichen schwer damit, unterschiedliche Konsumentengruppen anzusprechen. Umso besser für Anbieter wie Revolut usw.

    Ich bin mal gespannt, ob man auch in Sachen Elektroauto wieder einen Trend verpennt. Gemieteter Tesla auf der A10 (für die M25 reichte es bisher leider nicht) war gestern Abend jedenfalls echtes Fahrvergnügen.
    phil_strom, User1442xyz und vs_muc sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #19559
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    223

    Standard

    Zitat Zitat von MaxBerlin Beitrag anzeigen
    Bei DiPocket nimmt man besser die virtuelle. Bei manchen Transaktionen online wird die Nummer der Plastikkarte zurückgewiesen.
    genau deshalb frage ich ja hier. durch die viele Probiererei ist der Google-Payment-Account irgendwie gesperrt.
    Hat jemand erfolgreich mit einer Dipocket dort bezahlt, und wenn ja, mit virtuell oder Plastik?
    Auf revolut trifft dies ja auch zu (wenn man sich zusätzlich zur erste kostenlosen Plastikkarte noch eine physische bestellt)
    den Account bekomme ich bestimmt auch wieder entsprerrt. Aber ich will nicht wieder neu eine Sperre riskieren.

    Die Dame vom Support meinte dass virtuelle KK nicht funktionieren würden (es sei dahingestellt ob diese Aussage stimmt)
    Geändert von blacksun (08.10.2017 um 10:05 Uhr)

  20. #19560
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    3.855

    Standard

    Zitat Zitat von nicki1997 Beitrag anzeigen
    Der Demirel Supermarkt akzeptiert seit kurzem auch Kartenzahlung. Laut den Aufklebern werden GC kontaktlos und Girocard akzeptiert (Bilder kann man seit kurzem hier nicht posten). Ich habe es zuerst mit meiner N26 Maestro kontaktlos versucht. Ging nicht. Dann habe ich die Maestro eingesteckt und dann forderte das Terminal mich zur PIN Eingabe auf und die Zahlung ist erfolgt. Das Terminal ist ein Verifone H5000 ohne Kassenanbindung. Die Kassiererin grabschte nicht nach der Karte. Ein Mindestbetrag ist unbekannt.
    Och ne. Es fangen jetzt nicht ernsthaft die ersten an, PayPass zugunsten von gc kontaktlos auszuschalten...

    Dann werde ich es doch nochmal in meinen Subway probieren. Oder das Terminal hatte einen defekt. H5000 sind wohl nicht die besten Terminals
    MaxBerlin und nicki1997 sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •