Seite 141 von 174 ErsteErste ... 41 91 131 139 140 141 142 143 151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.801 bis 2.820 von 3470

Thema: Ein paar Beobachtungen zum SCHUFA-Scoring

  1. #2801
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    496

    Standard

    ANZEIGE
    Wenn ich ein Rahmenkredit mach, zieht es auch immer den Score total runter.

  2. #2802
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gambrinus
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    AGB
    Beiträge
    917

    Standard

    Zitat Zitat von patte_ricke Beitrag anzeigen
    Wenn ich ein Rahmenkredit mach, zieht es auch immer den Score total runter.
    In welcher Höhe? Bei mir hat ein 25.000 € Rahmenkredit den Bankenscore regelrecht beflügelt...

  3. #2803
    Erfahrenes Mitglied Avatar von gambrinus
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    AGB
    Beiträge
    917

    Standard

    Zitat Zitat von patte_ricke Beitrag anzeigen
    Bei mir ist der Score schlechter geworden, als das neue Konto mit Dispo gemeldet wurde. 5k sind gemeldet.
    1. Neues Konto ist erst mal ohnehin nicht besonders gut für die Schufa.
    2. Ich will wirklich nicht überheblich klingen, aber 5.000 würde ich noch in die Kategorie „Mini-Dispo“ verorten. Der oben beschriebenen Logik folgend (3 Monatsgehälter) entspricht der Wert einem Nettogehalt von 1.666 €. Nicht gerade das, was ich als „gute wirtschaftliche Verhältnisse“ bezeichnen würde. Dann lieber keinen Dispo (aus meiner Sicht). Ich habe mir 2018 bewusst bei DKB und ING das jeweilige Maximum eintragen lassen (ohne wirklichen Bedarf), um zu sehen, was das mit den Scores macht. Das Gleiche dann nochmal bei meiner +1.
    Beide Male: Alle relevanten Bankenscores im nächsten Quartal um mehrere Stufen verbessert auf A-B.
    Xer0 sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #2804
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.685

    Standard

    Zitat Zitat von gambrinus Beitrag anzeigen
    5.000 würde ich noch in die Kategorie „Mini-Dispo“ verorten. (...) Dann lieber keinen Dispo (aus meiner Sicht)
    Selbst 500€ DKB- und ING-Dispos ziehen die Bankenscores auf Dauer nicht herunter. Quelle: Eigene Erfahrung aus Studentenzeiten. Was runterzieht, ist jedes neu eingetragenen Girokonto. Die Scores erholen sich dann über die Quartale.
    gambrinus und Xer0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #2805
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    496

    Standard

    Zitat Zitat von gambrinus Beitrag anzeigen
    1. Neues Konto ist erst mal ohnehin nicht besonders gut für die Schufa.
    2. Ich will wirklich nicht überheblich klingen, aber 5.000 würde ich noch in die Kategorie „Mini-Dispo“ verorten. Der oben beschriebenen Logik folgend (3 Monatsgehälter) entspricht der Wert einem Nettogehalt von 1.666 €. Nicht gerade das, was ich als „gute wirtschaftliche Verhältnisse“ bezeichnen würde. Dann lieber keinen Dispo (aus meiner Sicht). Ich habe mir 2018 bewusst bei DKB und ING das jeweilige Maximum eintragen lassen (ohne wirklichen Bedarf), um zu sehen, was das mit den Scores macht. Das Gleiche dann nochmal bei meiner +1.
    Beide Male: Alle relevanten Bankenscores im nächsten Quartal um mehrere Stufen verbessert auf A-B.
    Bisher war ein neues Konto nie ein Problem... aber Konten wie ING und DKB, wo gleich das Limit mit gemeldet wurde.... haben bei mir bisher immer den Score verschlechtert. Ich hatte auch schon die Situation, das ich ohne Dispo eröffnet hab und erstmal war alles ok... aber als der Dispo dann reinkam, wurde es kritisch.

    Ich wollte mir daher bewusst nicht den max. Dispo geben lassen. Denn manche Banken zählen den ja mit rein, bei einer Schufa Abfrage... deswegen hab ich jetzt auch vor zu wechseln... ich will den Dispo nicht mehr in der Schufa stehen haben. Find es sowieso dumm, wenn die Banken den melden. Wenn es einheitlich wäre... aber is es ja nicht.

    Da muss ich auch an die Reportage denken, wo eine Frau ein Kredit bei der CoBa wollte und die Beraterin meinte geht nicht, das System sieht den Sparkassen Dispo und den könnte sie ja ausgeben.
    gambrinus sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #2806
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    496

    Standard

    Zitat Zitat von gambrinus Beitrag anzeigen
    In welcher Höhe? Bei mir hat ein 25.000 € Rahmenkredit den Bankenscore regelrecht beflügelt...
    Auch 25k. Und der Score ging runter.

    eine Freundin hat den ING mit 20k gemacht und kriegt aktuell woanders nichts, weil Ihr Score so schlecht geworden ist.
    sir_hd sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #2807
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    496

    Standard

    Achja


    als ich 5 Giro hatte, alle ohne Limit gemeldet, war mein Score komischerweise besser als aktuell.

    Aber letztlich weiß ja niemand, was wirklich die Gründe sind und wie es berechnet wird.
    gambrinus sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #2808
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    22

    Standard

    Wird bei Sparda-Banken der Dispo der Schufa gemeldet ?

  9. #2809
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    132

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Watson Beitrag anzeigen
    Wird bei Sparda-Banken der Dispo der Schufa gemeldet ?
    Bei mir nicht.

  10. #2810
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    2.142

    Standard

    Die Commerzbank hat bei Eröffnung des Girokontos gar keine Scores abgefragt. Es gab lediglich eine "Anfrage zur Bonitätsprüfung".

  11. #2811
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    496

    Standard

    Zitat Zitat von Andy2 Beitrag anzeigen
    Die Commerzbank hat bei Eröffnung des Girokontos gar keine Scores abgefragt. Es gab lediglich eine "Anfrage zur Bonitätsprüfung".
    Commerzbank nutzt das interne Kundenrating und fragt bei Giro/Kreditkarte/Dispo, kein Score ab.
    Andy2 und JFI sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #2812
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    22

    Standard

    So ganz richtig ist das nicht, im Oktober habe ich das Limit meiner beiden Karten bei der Coba erhöhen lassen.
    Es wurde eine Anfrage zum Konto der Schufa gemeldet, jetzt ist schon zweimal der Basisscore gefallen. Obwohl kein Limit übermittelt wird, müssen Angaben bei der Schufa gemacht werden. Sieht vom Verhalten her aus, als ob man einen Rahmenkredit abgeschlossen hätte.

  13. #2813
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    496

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Watson Beitrag anzeigen
    So ganz richtig ist das nicht, im Oktober habe ich das Limit meiner beiden Karten bei der Coba erhöhen lassen.
    Es wurde eine Anfrage zum Konto der Schufa gemeldet, jetzt ist schon zweimal der Basisscore gefallen. Obwohl kein Limit übermittelt wird, müssen Angaben bei der Schufa gemacht werden. Sieht vom Verhalten her aus, als ob man einen Rahmenkredit abgeschlossen hätte.
    Nur weil dein Basisscore fällt, heißt es doch nicht, das die Commerzbank den Score abgefragt hat.

  14. #2814
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    22

    Standard

    Unter Anfrage zum Konto steht aber die Anfrage mit Datum, von daher haben die etwas abgefragt oder übermittelt. Bei der Abfrage nach DSVGO stand leider nichts dazu.

  15. #2815
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    2.142

    Standard

    Zitat Zitat von KvR Beitrag anzeigen
    Nein, auch mit Kreditkarte erfolgt offensichtlich die Abfrage.
    Das kann ich bestätigen obgleich Logpay ja nur sagt dass sie es bei Lastschriftzahlung tun (bzw. sagt der vrn das für die eTarif-App). Das Problem wird wohl sein dass nicht (wie bei der DB) gleich gebucht sondern am Monatsende eine Rechnung gestellt wird. Da hilft es wohl auch nicht einen Betrag zu reservieren da das nicht immer bis zum Monatsende reicht.

  16. #2816
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    496

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Watson Beitrag anzeigen
    Unter Anfrage zum Konto steht aber die Anfrage mit Datum, von daher haben die etwas abgefragt oder übermittelt. Bei der Abfrage nach DSVGO stand leider nichts dazu.
    Abfrage deiner Daten bei der Schufa. Heißt aber nicht gleich Scoreabfrage...

  17. #2817
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    206

    Beitrag

    Laut der DSGVO Selbstauskunft, die mir Tabellen über zwei Seiten für das letzte Jahr liefert, habe ich hauptsächlich A und gelegentlich B gescored, mit entsprechend auch nur geringen Fluktuationen zwischen 9818 und 9930.

    Innerhalb dieses Jahres wurde...
    ... der Rahmen meiner Barclaycard Gold auf meinen Wunsch von 4000,- Euro auf 8000,- Euro erhöht.
    ... ein Rahmenkredit bei der ING in Höhe von 6000,- Euro eingerichtet.
    ... mein Dispo bei der ING von 500,- Euro auf 3000,- Euro erhöht.

    Nichts davon scheint einen nennenswerten Einfluss auf meine Bankenscores gehabt zu haben.

    05.jpg 06.jpg

    Davor ist allerdings auch gefühlte 100 Jahre rein gar nichts passiert.
    Im Sommer plane ich, alle drei Kreditlinien noch weiter hochsetzen zu lassen. Mal sehen, ob sich dann signifikante Änderungen ergeben.
    KvR, Sonnenlicht, JFI und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #2818
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.685

    Standard

    Zitat Zitat von MonsieurPoot Beitrag anzeigen

    Davor ist allerdings auch gefühlte 100 Jahre rein gar nichts passiert.
    I
    Darf man fragen, ob du U30 oder Ü30 bist? Es gibt vermutlich Risikoklassen (v.a. 18-~Anfang 30), die trotz einwandfreier Bonität und Kontoführung keine gescheiten Bankenscores hinbekommen. Einfach, weil sie noch nicht alt genug sind...
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #2819
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    206

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Darf man fragen, ob du U30 oder Ü30 bist? Es gibt vermutlich Risikoklassen (v.a. 18-~Anfang 30), die trotz einwandfreier Bonität und Kontoführung keine gescheiten Bankenscores hinbekommen.
    Diese Risikoklasse(n) habe ich dann schon vor ein paar Jahren hinter mir gelassen.
    vs_muc sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #2820
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    167

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Darf man fragen, ob du U30 oder Ü30 bist? Es gibt vermutlich Risikoklassen (v.a. 18-~Anfang 30), die trotz einwandfreier Bonität und Kontoführung keine gescheiten Bankenscores hinbekommen. Einfach, weil sie noch nicht alt genug sind...
    Das würde dann auf mich auch nicht zutreffen. Bin deutlich unter 30 und habe seit ich mir mit ca. 20 meine erste Schufaauskunft habe schicken lassen immer recht gute Scores. Soweit ich mich erinnere war der schlechteste Score für Banken einmal knapp 96%, im Quartal nach Abschluss zwei neuer Girokonten. Sonst sind die Scores für Banken um 99%, sowohl aus der Zeit mit nur einem Konto und ohne Kreditkarte als auch jetzt mit mehreren Konten und Karten. Ein niedriges Alter kann den Score sicher ein bisschen drücken, scheint aber aus meiner Sicht kein ausschlaggebender Faktor zu sein. Wäre auch recht unfair, da selbstredend über 50-jährige im Durchschnitt mehr Zahlungsinformationen gespeichert sind als über 20-jährige. Wenn man letzteren aber dem Score soweit runterrechnet, dass sie keine Kreditverträge abschließen können, hätten sie allerdings mit 50 auch noch keine positiven Zahlungserfahrungen vorzuweisen und würden dann weder als Junge noch als alte Menschen Finsnzprodukte abschließen können.
    Fazit: Ein paar Zehntel vielleicht, aber das Alter macht sicher nicht ganze Prozentpunkte aus.

Seite 141 von 174 ErsteErste ... 41 91 131 139 140 141 142 143 151 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •