Seite 120 von 165 ErsteErste ... 20 70 110 118 119 120 121 122 130 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.381 bis 2.400 von 3292

Thema: Euer Zahlkartenportfolio

  1. #2381
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    404

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von KvR Beitrag anzeigen
    Bekannte Ausrede bei notorischen Kartenverweigerer. Wenn es nicht kaputt ist, dauere es mindestens 5 Minuten bis es hochgefahren ist. In so einem Fall habe ich grundsätzlich kein Bargeld dabei und plötzlich funktioniert das Kartenterminal dann doch.
    Warum man überhaupt Karten akzeptiert wenn man da eigentlich keinen Bock drauf hat (ist mir immer noch lieber als dieses „sorry amex funktioniert gerade nicht“ / sorry das Terminal ist gerade aus -Geschwätz) erschließt sich mir nicht.
    KvR und vs_muc sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2382
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.765

    Standard

    Derzeit:

    1) AmEx Green (MR Turbo, Hauptzahlkarte on/offline weltweit, verknüpft mit PayPal)
    2) DKB VISA (Bargeld ab 50€, als Ausweich-Bezahlkarte, wenn AmEx nicht genommen wird)
    3) Curve Blue (Als Ausweichkarte, wenn ich die DKB VISA nicht hergeben möchte. Hinterlegt: Revolut und DKB-VISA; Bargeld bis zu 200€/Tag kostenfrei, Priceless Specials)

    Drei Schemes, drei Issuer, alles abgedeckt. Girocard generell nein. Stattdessen habe ich meist zw. 30-50€ in Scheinen dabei.

  3. #2383
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    708

    Daumen hoch

    Meine Kündigung meiner Sparkassen VISA:

    Ich: "Ich würde gerne meine VISA kündigen"
    Sie: "Waaaaaas, warum denn?"
    Ich: "Na, ich benutze mittlerweile lieber andere Kreditkarten"
    Sie: "Können Sie mit der auch im Ausland umsonst abheben, denn mir der Girokarte geht das nicht?!"



    Update:

    €:
    Amex Payback
    Santander 1plus (Abheben und Tanken)
    Notfall: VISA ING (Abheben und dann Barzahlung)

    non-€:
    Santander 1plus
    Notfall: Muss ich mich noch drum kümmern. Wird wohl Curve oder BC ...
    DerSenator und Xer0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #2384
    Txx
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Derzeit:

    1) AmEx Green (MR Turbo, Hauptzahlkarte on/offline weltweit, verknüpft mit PayPal)
    2) DKB VISA (Bargeld ab 50€, als Ausweich-Bezahlkarte, wenn AmEx nicht genommen wird)
    3) Curve Blue (Als Ausweichkarte, wenn ich die DKB VISA nicht hergeben möchte. Hinterlegt: Revolut und DKB-VISA; Bargeld bis zu 200€/Tag kostenfrei, Priceless Specials)

    Drei Schemes, drei Issuer, alles abgedeckt. Girocard generell nein. Stattdessen habe ich meist zw. 30-50€ in Scheinen dabei.
    Wenn Amex nicht akzeptiert wird, setzt Du aber nur noch auf eine einzige echte CC (ich nehme mal an Revolut lädst Du damit auch auf?).
    Das kann bei einer Sperrung schnell mal zu einer ungemütlichen Situation führen. Oder hast Du noch ein nicht gelistetes Backup?

  5. #2385
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2017
    Beiträge
    229

    Standard

    Revolut ist dann hoffentlich Mastercard, sonst waere bei einem (seltenen) VISA Ausfall ohne Amex Akzeptanz nichts moeglich.
    Einen zu grossen Kartenzoo dabei haben nervt schon, verstehe ich.

  6. #2386
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2018
    Beiträge
    395

    Standard

    Habe mal für mich das Portfolio mit ausführlicher Kategorisierung zusammengeschrieben, das wäre aber wahrscheinlich für hier zu viel Text. Daher hier das Portfolio in Kurzform

    Im Secrid:
    Curve REISE
    Barclaycard Visa schwarz
    Amex Platin "Handelsblatt"
    Sparda-Hessen MC Platin
    Revolut Maestro
    DKB Girocard

    Bei Fahrzeugschein:
    Revolut MC
    und ab und zu DKB Girocard

    "Premium-Reserve"
    Barclaycard Web.de-Doppel
    DKB VISA (3x)

    Nur online:
    Amazon Prime Visa

    Nur Reserve zum Einzahlen
    Comdirect Girocard
    Adabei:
    Sparda Girocard

    In den letzten Monaten Abgeschaffte Karten:
    Santander 1plus
    Atzfandia Gebührenlos
    Commerzbank MasterCard Classic.

    bunq
    Nur probemonat, Karten deaktiviert, reaktivierbar

    Curve blue
    Wegen der REISE gekündigt.

  7. #2387
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.765

    Standard

    Zitat Zitat von Txx Beitrag anzeigen
    Wenn Amex nicht akzeptiert wird, setzt Du aber nur noch auf eine einzige echte CC (ich nehme mal an Revolut lädst Du damit auch auf?).
    Das kann bei einer Sperrung schnell mal zu einer ungemütlichen Situation führen. Oder hast Du noch ein nicht gelistetes Backup?
    Dann müssten aber alle drei Schemes ausfallen, bevor ich Probleme kriege. Wenn AmEx nicht angenommen wird/geht, greife ich zuerst zur DKB VISA. Wenn die DKB VISA nicht geht/genommen wird, ist das Fallback die Curve MasterCard (In-App kann ich dann wiederum z.B. zwischen BC VISA/Advanzia wechseln). Wenn es ne größere Reise ist, ist im Koffer aber eine weitere echte CC versteckt.

    Zitat Zitat von tamarinde Beitrag anzeigen
    Revolut ist dann hoffentlich Mastercard, sonst waere bei einem (seltenen) VISA Ausfall ohne Amex Akzeptanz nichts moeglich.
    Einen zu grossen Kartenzoo dabei haben nervt schon, verstehe ich.
    Curve mit hinterlegter Revolut MC. Oder wie oben geschrieben auch mit hinterlegter Advanzia (oder BC VISA).

    Wenn keines der drei Schemes akzeptiert werden sollte, würden die Advanzia oder BC VISA eben auch nicht gehen. Aber wann fallen schon mal alle drei Anbieter gleichzeitig aus? Wenn die DKB wegen Fraud Prevention die VISA sperrt, greife ich zur Curve-Debit. Im äußersten Notfall kann ich mit der AmEx auch (kostenpfllichtig) Bargeld abheben.

    Was ich noch erwähnen sollte: Von der Priorität her benutze ich 1) AmEx 2) Curve 3) DKB-VISA. Die DKB-VISA setze ich ausschließlich an seriösen POS und bei etwas höheren Beträgen ein, also immer dann, wenn das Risiko auf Betrug eher gering ist. Wo ich mir nicht sicher bin, gebe ich die Curve her. Und die bucht wiederum standardmäßig vom Revolut-Wallet ab.

    AmEx als eigentlich wichtigste Zahlkarte (die im Ausland möglichst nicht gesperrt werden sollte) setze ich deshalb auch fast überall ein, weil ein AmEx-Akzeptanzpartner in der Regel keine unseriöse Magnetstreifenkopierbude ist. Es gibt natürlich Ausnahmen...

    Weiß jemand, wie schnell eine durch Fraud Prevention gesperrte AmEx wieder freigegeben ist? Genügt da ein Anruf?
    Geändert von vs_muc (13.03.2019 um 22:49 Uhr)

  8. #2388
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    708

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, wie schnell eine durch Fraud Prevention gesperrte AmEx wieder freigegeben ist? Genügt da ein Anruf?
    Nein, du bekommst dann eine neue zugesendet.
    Sokendo sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #2389
    Txx
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Dann müssten aber alle drei Schemes ausfallen, bevor ich Probleme kriege. Wenn AmEx nicht angenommen wird/geht, greife ich zuerst zur DKB VISA. Wenn die DKB VISA nicht geht/genommen wird, ist das Fallback die Curve MasterCard (In-App kann ich dann wiederum z.B. zwischen BC VISA/Advanzia wechseln). Wenn es ne größere Reise ist, ist im Koffer aber eine weitere echte CC versteckt.
    Ja genau ich meinte letzteres, weil Du ja sonst quasi:

    Amex + DKB mit Curve und Revolut, also zwei Karten nutzen würdest und wenn bspw. die DKB warum auch immer sperrt (Kartenmissbrauch, Betrugsprävention,…) würde es eng. Aber mit einer weiteren CC für den Fall ist man doch bestens und dabei schlank aufgestellt, welche nutzt Du denn für den Koffer?

  10. #2390
    Erfahrenes Mitglied Avatar von grafvonroit
    Registriert seit
    24.11.2016
    Ort
    Puerto de la Cruz/Stierstadt
    Beiträge
    397

    Standard

    Aktuell Tomorrow

  11. #2391
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.765

    Standard

    Zitat Zitat von Txx Beitrag anzeigen
    Ja genau ich meinte letzteres, weil Du ja sonst quasi:

    Amex + DKB mit Curve und Revolut, also zwei Karten nutzen würdest und wenn bspw. die DKB warum auch immer sperrt (Kartenmissbrauch, Betrugsprävention,…) würde es eng.
    Wieso würde es eng, wenn AmEx (Scheme 1) und DKB (Scheme 2) nicht gingen? Das dritte Scheme ist doch MasterCard (Curve).

  12. #2392
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2017
    Beiträge
    836

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Wieso würde es eng, wenn AmEx (Scheme 1) und DKB (Scheme 2) nicht gingen? Das dritte Scheme ist doch MasterCard (Curve).
    Er meinte es wahrscheinlich so, dass wenn deine DKB direkt (also nicht Scheme seitig) gesperrt wird, du nur noch deine Amex hättest.
    Txx sagt Danke für diesen Beitrag.
    Der Popcorn-Verteiler.

  13. #2393
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.765

    Standard

    Zitat Zitat von flopower1996 Beitrag anzeigen
    Er meinte es wahrscheinlich so, dass wenn deine DKB direkt (also nicht Scheme seitig) gesperrt wird, du nur noch deine Amex hättest.
    Ja aber für den Fall habe ich ja noch die Curve als dritte Karte. Und in Curve sind alle meine Schubladenkarten (u.a. BC Visa/Advanzia) hinterlegt- je nach Bedarf kann ich diese in Echtzeit anwählen und dann die Curve MC einsetzen. Das einzige Hindernis bei Curve ist, wenn die Akzeptanzstelle ausschließlich Credit akzeptiert und Curve ist bekanntlich debit.

  14. #2394
    Txx
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Ja aber für den Fall habe ich ja noch die Curve als dritte Karte. Und in Curve sind alle meine Schubladenkarten (u.a. BC Visa/Advanzia) hinterlegt- je nach Bedarf kann ich diese in Echtzeit anwählen und dann die Curve MC einsetzen. Das einzige Hindernis bei Curve ist, wenn die Akzeptanzstelle ausschließlich Credit akzeptiert und Curve ist bekanntlich debit.
    Ja das kann ich ja schlecht erraten, wenn Du nur DKB und AMEX erwähnst. Für mich klang das so, als wäre in der Curve nur die DKB, aber so ist doch alles optimal
    vs_muc sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #2395
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.765

    Standard

    Zitat Zitat von Txx Beitrag anzeigen
    Ja das kann ich ja schlecht erraten, wenn Du nur DKB und AMEX erwähnst. Für mich klang das so, als wäre in der Curve nur die DKB, aber so ist doch alles optimal
    OK, also hier nochmal abschließend nach Prio

    DE/EU und keine weiten Reisen:

    1) AmEx (credit)
    2) Curve MasterCard (debit; hinterlegt: Revolut MC, Advanzia MC, DKB-VISA, BC New Visa)
    3) DKB-VISA (credit)

    (4) Bei weiten Reisen/ wenn ein 4. Backup sinnvoll ist: Physische Credit bspw. im Koffer versteckt: z.B. Advanzia/BC New VISA.
    Txx sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #2396
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TheDude666
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    DUS/ARN
    Beiträge
    2.081

    Standard

    Apropo Backup. In den letzten fünf Jahren nicht einmal (!) eine Backup benötigt. Im Notfalls tut es immer auch die Hausbank, selbst wenn mal Gebühren anfallen. Hab mich von vielem getrennt und nutze nur noch die Advanzia (echte KK) die Santander 1plus und die Hausbank Visa. Mega schmales Portmoneee ist das Ergebnis
    Muggs, dorfjunge, Xer0 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    -
    Wohin auch immer wir reisen, wir suchen, wovon wir träumten, und finden doch stets nur uns selbst.

    Günter Kunert

  17. #2397
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.765

    Standard

    Zitat Zitat von TheDude666 Beitrag anzeigen
    Apropo Backup. In den letzten fünf Jahren nicht einmal (!) eine Backup benötigt. Im Notfalls tut es immer auch die Hausbank, selbst wenn mal Gebühren anfallen. Hab mich von vielem getrennt und nutze nur noch die Advanzia (echte KK) die Santander 1plus und die Hausbank Visa. Mega schmales Portmoneee ist das Ergebnis
    Dann hat die Hausbank-Karte aber zumindest Maestro, sonst kannst du sie außerhalb der EU ja quasi nicht gebrauchen?

  18. #2398
    Erfahrenes Mitglied Avatar von grafvonroit
    Registriert seit
    24.11.2016
    Ort
    Puerto de la Cruz/Stierstadt
    Beiträge
    397

    Standard

    Tomorrow als Bezahlkarte für den täglichen Bedarf ,Sparkasse als Gehaltskonto,DKB als Backup (habe ich schon 9 Jahre und behalte ich auch ) ...vielleicht bald Triodos was dann die Sparkasse und Tomorrow ablösen würde wobei Sparkasse dann als „Ladekonto für Bargeldeinzahlungen „ dienen würde .

  19. #2399
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TheDude666
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    DUS/ARN
    Beiträge
    2.081

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    Dann hat die Hausbank-Karte aber zumindest Maestro, sonst kannst du sie außerhalb der EU ja quasi nicht gebrauchen?
    Korrekt.

    Ich hab früher die Finanzprodukte gewechselt wie die tägliche Kleidung. Man kann auch ne Obsession für sowas entwickeln und "Gefahren" konstruieren, die nicht existieren. Mag die unterbewußte Angst sein, die Kontrolle zu verlieren. Dann läuft aber schon gewaltig was schief. Inzwischen bin ich da sowas von entspannt...
    ReiseFrosch, Xer0 und Tord sagen Danke für diesen Beitrag.
    -
    Wohin auch immer wir reisen, wir suchen, wovon wir träumten, und finden doch stets nur uns selbst.

    Günter Kunert

  20. #2400
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    111

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    3) Curve Blue Bargeld bis zu 200€/Tag kostenfrei
    Es sind 200 Euro im Monat!

    In den preisdetails in der App steht zwar taeglich, aber auf der Website ist klar monatlich ausgewiesen.

    Oder hast du tatsaechlich praktische Erfahrungen damit gesammelt?

Seite 120 von 165 ErsteErste ... 20 70 110 118 119 120 121 122 130 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •