Seite 132 von 155 ErsteErste ... 32 82 122 130 131 132 133 134 142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.640 von 3083

Thema: Euer Zahlkartenportfolio

  1. #2621
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.07.2015
    Ort
    SBA
    Beiträge
    712

    Standard

    ANZEIGE
    Was spricht gegen die Advanzia? Du hast ja genug Backups in deinem Portfolio, sollte die Karte doch einmal gesperrt werden. In Amerika war ich, als ich noch auf deutsche Karten angewiesen war, mit der Advanzia immer zufrieden. Keine Sperrung in vielen Jahren Nutzung und wenn du vorher auf das Advanzia-Konto überweist, fallen auch meine Zinsen an. Idealerweise lässt man dem Saldo aber nicht über die Zeit der Rechnungsstellung stehen.
    Einziges Manko damals: 76 war die einzige Kette, an der ich noch an der Zapfsäule zahlen konnte.

  2. #2622
    Aktives Mitglied Avatar von CASHMAN
    Registriert seit
    23.10.2018
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    142

    Standard

    Amex Pt
    DKB Hilton
    DKB M&M
    Revo
    Postbank Girocard

  3. #2623
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    172

    Standard

    Zitat Zitat von Ancel Beitrag anzeigen
    Danke für deine Vorschläge

    Ich hätte halt gerne eine Credit, weil ich mich da um nichts kümmern muss, außer 1x mtl. die Rechnung zu bezahlen. Ratenoption kann ruhig dabei sein, nehme ich aber eh nie in Anspruch (Zinsen zu hoch). Die DKB Visa habe ich zwar, allerdings ist es keine echte Kreditkarte. Den Kredit (ich würde es eher als "geduldete Überziehung" bezeichnen) den die Bank vergibt kann man getrost in die Tonne kloppen. AEE 1,75% außer bei mtl. 700€ Geldeingang.

    Bzgl Santander: 300€ am Tag, 2000€ pro Monat würden mir persönlich reichen. Meine Begleitung würde sich dann eine andere Kreditkarte holen (z.B. ich die Barclay, sie die Santander)

    Bei der Norisbank-MC zahlt man offenbar 1,75% AEE, eher uninteressant

    Ein Limit bei der Barclaycard, außer 500€/Tag, gibt es anscheinend nicht? Was hältst du von der Barclay? Gibt es da noch den "einmaligen Soforteinzug" ?
    Ich dachte, es ginge dir primär ums Geld abheben, da ist bei den kostenlosen Mastercards meines Wissens die Norisbank die einzige deutsche Bank, die das so anbietet. Und es ist ja kein großer Aufwand, 700 Euro im Monat auf das Konto einzuzahlen.

    Mit der Barclaycard kenne ich mich nicht gut genug aus, um dazu etwas sagen zu können.

  4. #2624
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    02.05.2019
    Beiträge
    81

    Standard

    Zitat Zitat von Shuai Beitrag anzeigen
    Ich dachte, es ginge dir primär ums Geld abheben, da ist bei den kostenlosen Mastercards meines Wissens die Norisbank die einzige deutsche Bank, die das so anbietet. Und es ist ja kein großer Aufwand, 700 Euro im Monat auf das Konto einzuzahlen.

    Mit der Barclaycard kenne ich mich nicht gut genug aus, um dazu etwas sagen zu können.
    Schon, aber in Kanada z.B. würde ich 1,75% zahlen

  5. #2625
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    172

    Standard

    Zitat Zitat von Ancel Beitrag anzeigen
    Schon, aber in Kanada z.B. würde ich 1,75% zahlen
    Dann präzisiere doch bitte noch einmal. Für Geld abheben und bezahlen? Muss es ne Credit oder kann's auch ne Debit sein? Mastercard oder Visa?

  6. #2626
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.331

    Standard

    Zitat Zitat von Ancel Beitrag anzeigen
    Die DKB Visa habe ich zwar, allerdings ist es keine echte Kreditkarte. Den Kredit (ich würde es eher als "geduldete Überziehung" bezeichnen) den die Bank vergibt kann man getrost in die Tonne kloppen.
    Was? Ich habe bei der DKB Karte ein Kreditlimit im niedrigen 5 stelligen Bereich oO + 1000 Euro am Tag Bargeld... Dürfte doch ausreichen?
    bandito007, Versucher, ReiseFrosch und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #2627
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    3.513

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Was? Ich habe bei der DKB Karte ein Kreditlimit im niedrigen 5 stelligen Bereich oO + 1000 Euro am Tag Bargeld... Dürfte doch ausreichen?
    Wenn man sein Gehalt nicht darauf fließen lässt gibt es halt auch kein größeres Limit.


    Ehrlich gesagt geht es doch hier wahrscheinlich um Cents...
    Wenn ich lese, dass hier o2 MB-Datenvolumen als nennenswerter attraktiver Cashback genannt wird, frage ich mich ganz ehrlich über was wir hier reden. Eigentlich schmeißt o2 (wenn man handelt) nur so mit Datenvolumen um sich... Aber das ist ein anderes Thema. Manchmal ist weniger auch mehr.

    Zu der Norisbank:
    Die Mastercard gibt es auf Dauer auch nur, wenn ein Gehaltseingang vorliegt!
    Geändert von tcu99 (12.05.2019 um 17:29 Uhr)

  8. #2628
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.05.2019
    Beiträge
    5

    Standard

    Nachdem ich hier lange still mitgelesen habe möchte ich hier mir hier gerne ein paar Tipps zu meinem Portfolio abholen. Bisher hatte ich ich hierüber fast nie nachgedacht und dementsprechend ein meines Erachtens recht teures Portfolio.
    Gehaltskonto bei einer VR Bank 7 € pro Monat
    VR Girocard als Backup wenn keine Kreditkarte genommen wird
    VISA Platinum einer VR Bank als Hauptzahlungsmittel 150 € p.A
    HVB Globaldepot Konto beim Depot mit dabei
    HVB Mastercard Gold zur kostenfreien Bargeldabhebung weltweit ebenfalls beim Depot mit dabei
    ICS World Visa als Backup Karte 0€



    Eventuell hat ja jemand einige Anregung zu meinem Portfolio.

  9. #2629
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    1.071

    Standard Euer Zahlkartenportfolio

    Zitat Zitat von ab4ever Beitrag anzeigen
    Nachdem ich hier lange still mitgelesen habe möchte ich hier mir hier gerne ein paar Tipps zu meinem Portfolio abholen. Bisher hatte ich ich hierüber fast nie nachgedacht und dementsprechend ein meines Erachtens recht teures Portfolio.
    Gehaltskonto bei einer VR Bank 7 € pro Monat
    VR Girocard als Backup wenn keine Kreditkarte genommen wird
    VISA Platinum einer VR Bank als Hauptzahlungsmittel 150 € p.A
    HVB Globaldepot Konto beim Depot mit dabei
    HVB Mastercard Gold zur kostenfreien Bargeldabhebung weltweit ebenfalls beim Depot mit dabei
    ICS World Visa als Backup Karte 0€



    Eventuell hat ja jemand einige Anregung zu meinem Portfolio.
    Weg von den kostenpflichtigen Konten. Es gibt genug Alternativen.... es sei denn, die Leistungen der Konten/Karten sind dir das wert.
    Geändert von ReiseFrosch (12.05.2019 um 20:12 Uhr)
    bandito007 und Ancel sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #2630
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    665

    Standard

    Zitat Zitat von ab4ever Beitrag anzeigen
    Nachdem ich hier lange still mitgelesen habe möchte ich hier mir hier gerne ein paar Tipps zu meinem Portfolio abholen. Bisher hatte ich ich hierüber fast nie nachgedacht und dementsprechend ein meines Erachtens recht teures Portfolio.
    Gehaltskonto bei einer VR Bank 7 € pro Monat
    VR Girocard als Backup wenn keine Kreditkarte genommen wird
    VISA Platinum einer VR Bank als Hauptzahlungsmittel 150 € p.A
    HVB Globaldepot Konto beim Depot mit dabei
    HVB Mastercard Gold zur kostenfreien Bargeldabhebung weltweit ebenfalls beim Depot mit dabei
    ICS World Visa als Backup Karte 0€



    Eventuell hat ja jemand einige Anregung zu meinem Portfolio.
    Ist bei dem VR Bank Konto normalerweise eine normale CC dabei, die zugunsten der Platinum verrechnet wird? So günstig habe ich die Platinum noch nie gesehen.
    Kostet die HVB etwas? Wenn ja könntest du die Gold evtl. downgraden, die Versicherungen dürfen sich mit denen der Platinum unterscheiden.
    Mit der Platinum müsstest du auch kostenlos im Ausland abheben können.
    Eigentlich kann die ICS weg, könnte den SchufaScore evtl. verbessern.

  11. #2631
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    385

    Standard

    Zitat Zitat von ab4ever Beitrag anzeigen
    Nachdem ich hier lange still mitgelesen habe möchte ich hier mir hier gerne ein paar Tipps zu meinem Portfolio abholen.


    [/B]Eventuell hat ja jemand einige Anregung zu meinem Portfolio.
    Als langer stiller Mitleser bist du aber sehr schlecht aufgestellt.

    Einfach DKB, Comdirect, Diba etc.

    Dann noch Advanzia und Amex Payback und du hast alles was man braucht auch ohne was zu bezahlen.

  12. #2632
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    665

    Standard

    Zitat Zitat von bandito007 Beitrag anzeigen
    Als langer stiller Mitleser bist du aber sehr schlecht aufgestellt.

    Einfach DKB, Comdirect, Diba etc.

    Dann noch Advanzia und Amex Payback und du hast alles was man braucht auch ohne was zu bezahlen.
    Das hat er aber nicht gefragt. Prinzipiell ist er nicht schlecht aufgestellt und offenbar bereit, sich dies auch was kosten zu lassen.
    Das du als C-Kunde keine Platinum kriegst, ist eh klar.

  13. #2633
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.730

    Standard

    Zitat Zitat von Yuwoex Beitrag anzeigen
    Das hat er aber nicht gefragt. Prinzipiell ist er nicht schlecht aufgestellt und offenbar bereit, sich dies auch was kosten zu lassen.
    Das du als C-Kunde keine Platinum kriegst, ist eh klar.
    Er schrieb aber schon, dass er sein Portfolio "recht teuer" findet...
    JFI, ReiseFrosch und gambrinus sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #2634
    Txx
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ab4ever Beitrag anzeigen
    Nachdem ich hier lange still mitgelesen habe möchte ich hier mir hier gerne ein paar Tipps zu meinem Portfolio abholen. Bisher hatte ich ich hierüber fast nie nachgedacht und dementsprechend ein meines Erachtens recht teures Portfolio.
    Gehaltskonto bei einer VR Bank 7 € pro Monat
    VR Girocard als Backup wenn keine Kreditkarte genommen wird
    VISA Platinum einer VR Bank als Hauptzahlungsmittel 150 € p.A
    HVB Globaldepot Konto beim Depot mit dabei
    HVB Mastercard Gold zur kostenfreien Bargeldabhebung weltweit ebenfalls beim Depot mit dabei
    ICS World Visa als Backup Karte 0€



    Eventuell hat ja jemand einige Anregung zu meinem Portfolio.
    Ist bei Deiner VR Platinum der Priority Pass inklusive? Dann wäre das eigentlich ein guter Deal wenn Du viel reist, ansonsten kannst Du Dir auch Alternativen zur VR suchen.

  15. #2635
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    665

    Standard

    Zitat Zitat von monk Beitrag anzeigen
    Er schrieb aber schon, dass er sein Portfolio "recht teuer" findet...
    Richtig, wenn man meint, dass das Preis-Leistungsverhältnis nicht passt, muss man es ändern.
    Von alles für lau war trotzdem keine Rede.
    Deswegen meine Fragen um genau das rauszufinden.
    Siehe die Frage zu dem Priority Pass von Txx. Die ist völlig berechtigt und wichtig.I bei Platinum dabei.
    Ohne zu wissen, was er will und braucht zu raten, einfach nur auf kostenlos umzustellen, ist typisch Bandito. Ohne Sinn und Verstand....
    Es ist eine Frechheit, Leute als dumm darzustellen die für eine Leistung bezahlen.
    Von diesem Kerlchen habe ich noch nicht einen vernünftigen Beitrag im Forum gelesen.
    Der bedankt sich immer nur für Filialbank-Bashing und kriecht in DiesenEinenArsch.

    Natürlich ist nicht jede VR Bank gleich gut. Aber ab4ever wird selbst entscheiden können, ob ihm diese eine Schachtel Kippen im Monat wert ist oder nicht.
    Geändert von Yuwoex (12.05.2019 um 20:17 Uhr)
    monk sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #2636
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    251

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen
    Wenn man sein Gehalt nicht darauf fließen lässt gibt es halt auch kein größeres Limit.
    ...
    Zu der Norisbank:
    Die Mastercard gibt es auf Dauer auch nur, wenn ein Gehaltseingang vorliegt!
    Ich habe die Mastercard (ohne Jahresgebühr) der norisbank seit ca. 3 Monaten und bisher nie einen Gehaltseingang dort. Interessant ist diese Karte, weil man damit im Ausland kostenlos Geld abheben kann. Wie lange dauert es, bis die noris kündigt, wenn kein Gehaltseingang kommt?
    bandito007, Kundschafter und Ancel sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #2637
    JFI
    JFI ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    1.324

    Standard

    Zitat Zitat von tcu99 Beitrag anzeigen

    Zu der Norisbank:
    Die Mastercard gibt es auf Dauer auch nur, wenn ein Gehaltseingang vorliegt!
    Stimmt, allerdings möchte ich ergänzen, dass in solchen Fällen eine andere Mastercard angeboten wird:

    Jahresentgelt 20 Euro, dafür 0% FX.
    Vermutlich Debit.

  18. #2638
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2019
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    251

    Standard

    Zitat Zitat von JFI Beitrag anzeigen
    Stimmt, allerdings möchte ich ergänzen, dass in solchen Fällen eine andere Mastercard angeboten wird:

    Jahresentgelt 20 Euro, dafür 0% FX.
    Vermutlich Debit.
    Hier ist eine Übersicht aller 3 Mastercards der norisbank.
    Jede hat Vor- aber auch Nachteile.
    https://www.norisbank.de/produkte/to...i.1.40.01.07.0
    Geändert von herbert60 (12.05.2019 um 21:53 Uhr)
    JFI sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #2639
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.555

    Standard

    Zitat Zitat von ab4ever Beitrag anzeigen
    Eventuell hat ja jemand einige Anregung zu meinem Portfolio.
    Um hier etwas Qualifiziertes sagen zu können, müsste man wissen, was der Mehrwert ist,
    7 € im Monat für ein Giro auszugeben und
    150 € pro Jahr für eine Platin-Karte auszugeben.

    Würde ein reines Onlinekonto es auch tun? Und falls nein, welche anderen Banken gäb's denn vor Ort (was auch immer "vor Ort" aus Kundensicht bedeutet)? Ohne diese Information kann niemand eine seriöse Aussage zu Alternativen machen.
    Welche relevanten Benefits bietet die Platin Visa? Erst wenn man weiß, worauf es dem Kunden ankommt, kann man Aussagen zu Alternativen machen.

    Ansonsten der übliche Zusatzrat: falls Kreditkartenzahlungen in Währungen außerhalb der Eurozone vorkommen, würde ich dafür eine passende kostenlose KK empfehlen, z.B. Advanzia MC und/oder Santander oder Barclaycard Visa.
    monk und bandito007 sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #2640
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    172

    Standard

    Zitat Zitat von herbert60 Beitrag anzeigen
    Ich habe die Mastercard (ohne Jahresgebühr) der norisbank seit ca. 3 Monaten und bisher nie einen Gehaltseingang dort. Interessant ist diese Karte, weil man damit im Ausland kostenlos Geld abheben kann. Wie lange dauert es, bis die noris kündigt, wenn kein Gehaltseingang kommt?
    Ich habe damals nach etwa drei Monaten einen Brief bekommen, dass bisher kein Gehalt auf dem Konto eingegangen ist und man mir nun noch einmal drei Monate Zeit gibt, das zu ändern, man mir aber ohne Gehaltseingang die Mastercard kündigen wird. Nachdem dann als Gehalt deklarierte Zahlungen auf meinem Konto eingingen war alles in Ordnung, allerdings wurde meine Schufa noch ein zweites Mal (wie im Brief schon angekündigt) geprüft, also eine zweite Anfrage zur Kreditkarte.
    herbert60 und Ancel sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 132 von 155 ErsteErste ... 32 82 122 130 131 132 133 134 142 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •