Seite 133 von 151 ErsteErste ... 33 83 123 131 132 133 134 135 143 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.641 bis 2.660 von 3006

Thema: Euer Zahlkartenportfolio

  1. #2641
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    ANZEIGE
    Mein aktuelles Portfolio als Studentin:

    - Comdirect Visa
    - Ikano Rote Prepaid
    - Advanzia MC Gold
    - Barclaycard
    - ING Visa
    - Amex Blue

    Ich bin soweit mit meinem Portfolio zufrieden. Würde gerne MR sammeln (Gott schütze mich vor Payback), jedoch habe ich die neue kostenlose Blue und komme nicht an die 4k Jahresumsatz ran. Deswegen würde sich es wahrscheinlich nicht für mich rentieren eine weitere Amex zu holen. Bis auf die BMW Amex, ist es ziemlich teuer MR zu sammeln.
    Was meint ihr dazu?

  2. #2642
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    166

    Standard

    Das du Recht hast. Wenn du nicht an den Mindestumsatz rankommst, rentiert sich das MR sammeln meiner Meinung nach nicht. Weshalb willst du dir noch eine zweite Amex holen, wenn du schon bei einer nicht den erforderlichen Umsatz erreichst?

  3. #2643
    Aktives Mitglied Avatar von flashbyte
    Registriert seit
    20.01.2016
    Ort
    LEJ/DRS
    Beiträge
    214

    Standard

    was mich mal interessieren würde, wäre es einen Zusammenhang zwischen dem Einkommen bzw. dem monatlichen Kartenumsatz und der Anzahl der KK die man im Portfolio hat gibt? Also ich will jetzt keine Daten von Euch hier im Faden (gibt eh keiner raus), aber es gibt ja für alles mögliche Statistiken, also vielleicht auch für sowas? Kennt jemand dafür Zahlen?

  4. #2644
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    909

    Standard

    Zitat Zitat von Markeike1 Beitrag anzeigen
    Würde gerne MR sammeln (Gott schütze mich vor Payback)....
    MR und Payback gehören beide zu Amex. Meinst du wirklich, dass aus Datenschutz-Perspektive MR „besser“ ist? Auch wird Amex die Zahlungsdaten bei deiner Karte ohne MR auswerten.
    Und wenn dein Jahresumsatz gering ist, wie soll sich MR dann für dich lohnen?
    bandito007 und Shuai sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #2645
    763
    763 ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2019
    Beiträge
    161

    Standard

    Zitat Zitat von ReiseFrosch Beitrag anzeigen
    MR und Payback gehören beide zu Amex. Meinst du wirklich, dass aus Datenschutz-Perspektive MR „besser“ ist? Auch wird Amex die Zahlungsdaten bei deiner Karte ohne MR auswerten.
    Ich meine es gibt schon Unterschiede:
    MR: Flexibilität, sofort verfügbar, Daten „nur“ bei Amex.
    Payback: Lange Wartefristen, Daten werden mit etlichen Unternehmen geteilt.

    Bitte berichtigen, falls das so nicht stimmen sollte.
    DerSenator sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #2646
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2018
    Ort
    UK (LHR), DE/FR (EAP)
    Beiträge
    818

    Standard

    Zitat Zitat von Markeike1 Beitrag anzeigen
    Mein aktuelles Portfolio als Studentin:

    - Comdirect Visa
    - Ikano Rote Prepaid
    - Advanzia MC Gold
    - Barclaycard
    - ING Visa
    - Amex Blue

    Ich bin soweit mit meinem Portfolio zufrieden. Würde gerne MR sammeln (Gott schütze mich vor Payback), jedoch habe ich die neue kostenlose Blue und komme nicht an die 4k Jahresumsatz ran. Deswegen würde sich es wahrscheinlich nicht für mich rentieren eine weitere Amex zu holen. Bis auf die BMW Amex, ist es ziemlich teuer MR zu sammeln.
    Was meint ihr dazu?
    Da hast du doch mehr als genügend Karten, oder? Ich würde nochmal schauen, ob du nicht doch an die 4.000€ Mindestumsatz der Green ran kommst. Das sind "nur" rund 330€ pro Monat.

    Sonst musst du überlegen, wofür die IKANO Prepaid gut ist, ggf. noch die comdirect weg. In dem Portfolio bringt die nun auch keine großen Vorteile. Für Bargeld hast du die ING, mit Barclaycard und Advanzia jeweils AEE-freie Karten.
    bandito007 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #2647
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    Hi,

    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber ich frag einfach Mal hab Anfang des Jahres mein Girokonto gewechselt, jetzt will ich mir noch eine Kreditkarte holen. Soll ich mit der Beantragung wegen Limit und Schufa noch warten, wie sind da eure Erfahrungen?

    Danke schon Mal

  8. #2648
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.295

    Standard

    Zitat Zitat von Fahrschub Beitrag anzeigen
    Hi,

    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber ich frag einfach Mal hab Anfang des Jahres mein Girokonto gewechselt, jetzt will ich mir noch eine Kreditkarte holen. Soll ich mit der Beantragung wegen Limit und Schufa noch warten, wie sind da eure Erfahrungen?

    Danke schon Mal
    Ein Finanzprodukt ändert am SchufaScore nicht besonders viel. Ein weiteres Produkt von einem Unternehmen bei dem du bereits Kunde bist, macht nahezu am Score gar nichts aus.

    Damit möchte ich aber nicht sagen, dass du deine Hausbank unterstützen sollst... Würde mich da schon passend für deine Bedürfnisse umgucken und ggf. eine Kreditkarte von einer Fremdbank beantragen.

    Alles andere hier: https://www.vielfliegertreff.de/kred...a-scoring.html (Sonst laufen wir Off Topic)

  9. #2649
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Ein Finanzprodukt ändert am SchufaScore nicht besonders viel. Ein weiteres Produkt von einem Unternehmen bei dem du bereits Kunde bist, macht nahezu am Score gar nichts aus.

    Damit möchte ich aber nicht sagen, dass du deine Hausbank unterstützen sollst... Würde mich da schon passend für deine Bedürfnisse umgucken und ggf. eine Kreditkarte von einer Fremdbank beantragen.

    Alles andere hier: https://www.vielfliegertreff.de/kred...a-scoring.html (Sonst laufen wir Off Topic)
    Von meiner Hausbank habe ich eine, jetzt wollte ich mir noch die Santander 1 plus beantragen, also egal wann!?

  10. #2650
    JFI
    JFI ist gerade online
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Fahrschub Beitrag anzeigen
    Von meiner Hausbank habe ich eine, jetzt wollte ich mir noch die Santander 1 plus beantragen, also egal wann!?
    Tipp: Hol dir vorher mal die deine kostenlose Schufa-Auskunft.

    Die Santander ist recht wählerisch.

    Wenn du deinen Schufa-Datensatz anforderst und nach Überprüfung ggf. auch korrigieren kannst, erhöhst du die Akzeptanzchancen leicht.

  11. #2651
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von JFI Beitrag anzeigen
    Tipp: Hol dir vorher mal die deine kostenlose Schufa-Auskunft.

    Die Santander ist recht wählerisch.

    Wenn du deinen Schufa-Datensatz anforderst und nach Überprüfung ggf. auch korrigieren kannst, erhöhst du die Akzeptanzchancen leicht.
    Okay überlege ich mir danke

  12. #2652
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.398

    Standard

    Zitat Zitat von Markeike1 Beitrag anzeigen
    Ich bin soweit mit meinem Portfolio zufrieden. Würde gerne MR sammeln (Gott schütze mich vor Payback), jedoch habe ich die neue kostenlose Blue und komme nicht an die 4k Jahresumsatz ran. Deswegen würde sich es wahrscheinlich nicht für mich rentieren eine weitere Amex zu holen. Bis auf die BMW Amex, ist es ziemlich teuer MR zu sammeln.
    Was meint ihr dazu?
    kosten MR bei der Blue nicht 30 € pro Jahr?

  13. #2653
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.398

    Standard

    Zitat Zitat von sir_hd Beitrag anzeigen
    Sonst musst du überlegen, wofür die IKANO Prepaid gut ist
    wird sie bei OTAs als MC Prepaid erkannt? Dann kann man da ggfs. den einen oder anderen Rabatt mit machen. Anderseits ist Prepaid für's spontane OTA-Bezahlen nicht so geeignet.

  14. #2654
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    909

    Standard

    Zitat Zitat von 763 Beitrag anzeigen
    Ich meine es gibt schon Unterschiede:
    MR: Flexibilität, sofort verfügbar, Daten „nur“ bei Amex.
    Payback: Lange Wartefristen, Daten werden mit etlichen Unternehmen geteilt.

    Bitte berichtigen, falls das so nicht stimmen sollte.
    Bei Payback habe ich keine langen Wartefristen. Punkte der Amex werden 1x im Monat übertragen und sobald ich 1000 Punkte habe, kann ich mir diese auf mein Konto überweisen.
    Ich habe mir mal vor einiger Zeit die Daten von Payback gem BDSG angefordert. Dort stand wo ich gekauft habe, aber nicht was. Es war aber der Preis und die entsprechenden Punkte vermerkt. Das deckt sich mit den Angaben unter
    https://www.payback.de/faq/datenschutz

    Galeria weiß also was ich bei Galeria kaufe, dm weiß was ich bei dm kaufe ...
    Diese Kundenprofile werden bei Kartenzahlung (egal welche Karte) eh angelegt und mit der eingesetzten Karte assoziiert.
    Ida77 sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #2655
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.295

    Standard

    Zitat Zitat von geos Beitrag anzeigen
    wird sie bei OTAs als MC Prepaid erkannt? Dann kann man da ggfs. den einen oder anderen Rabatt mit machen. Anderseits ist Prepaid für's spontane OTA-Bezahlen nicht so geeignet.
    Ikano Prepaid ist eine vollwertige Kreditkarte... Sowohl in der BIN-Datenbank, als auch vom Servicecode 201.
    Zitat Zitat von ReiseFrosch Beitrag anzeigen
    Bei Payback habe ich keine langen Wartefristen.
    Je nach Produkt. Wenn du z.B. ein Telekom Vertrag abschließt, können die Wartefristen bis zu 2 Monate dauern (habe ich aktuell).

    Aktuell trenne ich mich Step by Step von Payback. Wegen Amex -> Payback -> Miles&More ist sie noch im Bestand. Früher hatte ich die Payback Visa und daher auch entsprechend Punkte gesammelt.

    Heute finde ich es lächerlich. Nicht wegen dem Datenschutz, den es ohnehin nicht gibt.... Zahle ich mit Kreditkarte, wird es geloggt... Kamera an den Kassen, sehen mich auch bei Barzahlung, etc, bla.

    Ich habe einfach kein Interesse mehr an Payback... Zu viel Aufwand für das, was man am Ende zurück bekommt. Das ich jetzt merklich mehr oder weniger Werbung erhalte, bezweifle ich ganz stark.... Dafür ist die Welt viel zu sehr vernetzt.
    763 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #2656
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    909

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Ich habe einfach kein Interesse mehr an Payback... Zu viel Aufwand für das, was man am Ende zurück bekommt.
    Nutzt du stattdessen eine andere KK mit Cashback?

    Die Wartezeiten bei Verträgen oder bei Bestellungen online kann ich bestätigen. Ist aber bei anderen Cashback Anbietern (z.B. Shoop) ebenso. Auch Payback kooperiert hier mit anderen Anbietern und man bekommt die Punkte erst, wenn Payback die Provision erhalten hat.

  17. #2657
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Unzensiert
    Registriert seit
    18.11.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    687

    Standard

    Aktuell hoffe ich noch immer auf Revolut Apple Pay (mit Maestro), damit ich Boon loswerden kann, ansonsten bin ich aber auch so sehr zufrieden:

    POS € nach Prio:

    1. AMEX Gold inkl. MR Turbo - Apple Pay, NFC, PIN first & Wunschpin sowie ~0,75% Cashback
    2. BOON MasterCard Deutschland - Apple Pay (& öfters Cashback Aktionen) mit auto TopUP über LBB Amazon.de Prime VISA - 0,5% Cashback
    3. Revolut Maestro - NFC, PIN first & Wunschpin mit auto TopUP über LBB Amazon.de Prime VISA - 0,5% Cashback
    4. DKB Visa - NFC, PIN first & Haftung DKB
    5. DKB Girokarte mit V-Pay - NFC mit Girocard kontaktlos (Nur in DE)


    ATM € nach Prio:

    1. 2x DKB Visa - 2x 1000€ pro Tag
    2. Santander 1plus Visa - 300€ pro Tag
    3. Curve - 200€ gratis p.M.
    4. Revolut - 200€ gratis p.M.
    5. LBB Amazon.de Prime VISA - 10.000€ pro Tag (Nur aus Guthaben, dann aber gratis)
    6. TransferWise Debit Mastercard - 200€ gratis p.M.
    7. Yomo Girokarte - 1000€ pro Tag am Sparkassen ATM


    Internet € nach Prio:

    1. AMEX Gold inkl. MR Turbo - ~0,75% Cashback
    2. LBB Amazon.de Prime VISA - 3% Cashback bei Amazon.de & 0,5% überall
    3. DKB Visa
    4. Advanzia Mastercard (DFK) - Komplizierte Nutzung dank AGB


    Filiale:

    1. Yomo Girokarte der Stadtsparkasse München - Auszahlung bei größeren Beträgen über Kasse sowie Einzahlungen (inkl. Münzen) über Automaten & Kasse
    2. Commerzbank Tagesgeld + InfoCard - Auszahlung bei größeren Beträgen über Kasse sowie Einzahlungen (inkl. Münzen) über Automaten & Kasse
    3. Santander 1plus Visa - Einzahlung von Scheinen über die Kasse


    POS Fremdwährung nach Prio:

    1. BOON MasterCard Deutschland- Apple Pay, Wechselkurs (& öfters Cashback Aktionen) mit auto TopUP über LBB Amazon.de Prime VISA - 0,5% Cashback
    2. Advanzia Mastercard (DFK) - Wechselkurs, NFC, Wunschpin
    3. DKB Visa - NFC, PIN first & Haftung DKB
    4. Revolut Maestro, Visa oder Mastercard - NFC & PIN first mit auto TopUP über LBB Amazon.de Prime VISA - 0,5% Cashback - Mo -Fr Prio 2
    5. Santander 1plus Visa - Falls Tankstelle (1% Cashback), Prio 1


    ATM Fremdwährungen nach Prio:

    1. DKB Visa
    2. Santander 1pus Visa - ATM Gebühr Rückerstattung - Falls Gebühr, Prio 1
    3. Revolut Maestro, Visa oder Mastercard - 200€ gratis p.M. - Mo -Fr Prio 1


    Internet Fremdwährungen nach Prio:

    1. DKB Visa
    2. Revolut - Wechselkurs mit auto TopUP über LBB Amazon.de Prime VISA - 0,5% Cashback - Mo -Fr Prio 1
    3. Advanzia Mastercard (DFK) - Wechselkurs - Komplizierte Nutzung dank AGB



    Insgesamt:
    Mit Schufa: 2x Giro + 6x KK

    DKB: Giro + 2x Visa - Aktivkunde
    AMEX Gold - 100% Lastschrift, MR Turbo & Gratis (ab 10k Umsatz)
    LBB Amazon.de Prime VISA - 100% Lastschrift
    Santander 1plus Visa - 100% Lastschrift & erhöhtes Limit (Bestandskunde)
    Advanzia Mastercard (DFK) - 100% Lastschrift
    Yomo: Giro über die Stadtsparkasse München

    Ohne Schufa:
    Commerzbank Tagesgeld + InfoCard
    BOON MasterCard Deutschland - wegen Apple Pay - TopUP instant und gratis
    Revolut - TopUP instant und gratis
    DiPocket Prepaid Debit MasterCard - Google Pay - TopUP instant und gratis
    TransferWise Debit Mastercard - TopUP instant und gratis
    Curve Black Privat - NFC / ATM Proxy für Santander 1plus mit WunschPIN
    Sonnenlicht, ghosthunter und gambrinus sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #2658
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    2.796

    Standard

    Mindest-krass.
    waveland, ReiseFrosch, insofern und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #2659
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    984

    Standard

    Was es hier so an Karten gibt Wahnsinn, da bin ich doch sehr einfach unterwegs:

    1. DKB / M&M Mastercard - Standardkarte im Inland
    2. Santander 1Plus Visa - Standardkarte im Ausland
    3. Sparkasse Visa Gold - Wenig genutzte "Backupkarte" mit relativ hohem Limit, kostenlos Bargeld im Ausland bei Fremdwährung und Versicherungen die unabhängig vom KK Einsatz sind

  20. #2660
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    02.05.2019
    Beiträge
    56

    Standard

    Die Norisbank-Karte habe ich trotz mittlerer dreistelliger Summe auf der Norisbank mit geringem Kreditlimit erhalten, werde jetzt einen Dauerauftrag einrichten (700€ "Gehalt" mtl.) damit das auch so bleibt.
    Das Tolle ist: Nirgendwo ist angegeben, dass Skrill/WU/Revolut o.ä. als Bargeldverfügung anzusehen sind. Für Revolut habe ich (wie bisher immer) jedenfalls keine Gebühren bezahlt.

    Inzwischen habe ich auch die Klarna Card, mit der ich sehr unzufrieden bin, weil kaum eine Zahlung durchgeht.

    Was ich für welche Tätigkeiten nutze:
    - Curve Karte, als Quelle ist die o2 MC der Fidor hinterlegt - damit wird so ziemlich alles bezahlt
    - jede Zahlung wird dann anschließend umgeswitcht auf die Targobank Gold, mit der es 1% gibt und somit trotz VISA-Akzeptanz mehr als bei AMEX
    - Für Bargeld verwende ich idR Curve, mehr als 200€ im Monat brauche ich seltenst. Es stünden mir mit Konten/Karten bei/von CoBa, Consors, ING, DKB, Noris, o2, viele Alternativen zur Verfügung, notfalls Advanzia.
    - Im Ausland bietet die Curve einen schlechteren Wechselkurs als z.B. Revolut. Bin aber selten im Ausland. Aber wenn dann bieten Norisbank, Barclay und Santander die besten Konditionen.

    Norisbank berechnet, so wie ich das sehe, nur bei Käufen, aber nicht bei Bargeldverfügung, ein AEA?

    Barclaycard hat mich vor kurzem in der Antragstrecke abgelehnt; ich habe nämlich bereits 9 Karten mit Credit-Branding. Da ich schon mal Kunde dort war, habe ich mich mal direkt an die Antragsbearbeitung gewandt und hoffe, dass ich wieder eine BCC bekomme. Denn der Verfügungsrahmen kann, wie ich gehört habe, kräftig erhöht werden.

Seite 133 von 151 ErsteErste ... 33 83 123 131 132 133 134 135 143 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •