Seite 134 von 155 ErsteErste ... 34 84 124 132 133 134 135 136 144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.661 bis 2.680 von 3086

Thema: Euer Zahlkartenportfolio

  1. #2661
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    172

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Ancel Beitrag anzeigen
    Norisbank berechnet, so wie ich das sehe, nur bei Käufen, aber nicht bei Bargeldverfügung, ein AEA?
    So war es jedenfalls bisher immer bei mir.

  2. #2662
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    313

    Standard

    Zitat Zitat von herbert60 Beitrag anzeigen
    Ich habe die Mastercard (ohne Jahresgebühr) der norisbank seit ca. 3 Monaten und bisher nie einen Gehaltseingang dort. Interessant ist diese Karte, weil man damit im Ausland kostenlos Geld abheben kann. Wie lange dauert es, bis die noris kündigt, wenn kein Gehaltseingang kommt?
    So interessant finde ich die Karte nicht, obwohl MasterCard credit mit guten Konditionen rar sind. Die CVM-Liste ist meines Wissens nach äquivalent zur (neuen) Santander 1Plus Visa, Automatengebühren werden auch nicht erstattet, Guthaben ist auch nicht möglich und es ist ein Zwangsgiro dabei. Wenn kein Gehalt eingeht wird nach 6 Monaten gekündigt (Berichten zufolge), oder, falls in den letzten 3 Monaten Gehalt eingegangen ist, das Limit entsprechend angepasst.

  3. #2663
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    172

    Standard

    Allerdings ist diese Karte soweit mir bekannt die einzige ohne Mindestumsatz kostenlose Mastercard Kreditkarte, mit der man im Ausland kostenlos Geld abheben kann. Der fällige Betrag wird bequem vom Konto eingezogen. Natürlich hat sie die oben von ghosthunter beschriebenen Nachteile, aber für mich und meine Zwecke ist sie sehr praktisch. Gerade im letzten Urlaub in Japan habe ich sie sehr oft eingesetzt und war damit immer zufrieden (Geld abheben, versteht sich). Daher würde ich sie als Ergänzung in meinem Portfolio derzeit nicht missen wollen.
    Ancel sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #2664
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    313

    Standard

    Zitat Zitat von Shuai Beitrag anzeigen
    Allerdings ist diese Karte soweit mir bekannt die einzige ohne Mindestumsatz kostenlose Mastercard Kreditkarte, mit der man im Ausland kostenlos Geld abheben kann. Der fällige Betrag wird bequem vom Konto eingezogen. Natürlich hat sie die oben von ghosthunter beschriebenen Nachteile, aber für mich und meine Zwecke ist sie sehr praktisch. Gerade im letzten Urlaub in Japan habe ich sie sehr oft eingesetzt und war damit immer zufrieden (Geld abheben, versteht sich). Daher würde ich sie als Ergänzung in meinem Portfolio derzeit nicht missen wollen.
    Klar du hast natürlich recht, wenn man eh ein Norisbank Girokonto hat, kann man sie auch mitnehmen. Es ging mir eher um User, die möglicherweise: DKB Visa, Santander 1Plus, Curve/Revolut und Advanzia MasterCard Gold im Portfolio zum Geld abheben haben (was wohl doch auf einige zutrifft). Im schlimmsten Fall (alle anderen Karten werden beim Geld abheben abgelehnt), würden ein paar Cent/Euro Zinsen bei der Advanzia fällig. Da die MasterCard der Norisbank sonst auch keine wirklichen Features (ohne offline-Pin, ohne Guthaben Führung,...) hat, wüsste ich nicht, wieso die Karte in diesem Fall interessant sein sollte.

  5. #2665
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    172

    Standard

    Zitat Zitat von ghosthunter Beitrag anzeigen
    Klar du hast natürlich recht, wenn man eh ein Norisbank Girokonto hat, kann man sie auch mitnehmen. Es ging mir eher um User, die möglicherweise: DKB Visa, Santander 1Plus, Curve/Revolut und Advanzia MasterCard Gold im Portfolio zum Geld abheben haben (was wohl doch auf einige zutrifft). Im schlimmsten Fall (alle anderen Karten werden beim Geld abheben abgelehnt), würden ein paar Cent/Euro Zinsen bei der Advanzia fällig. Da die MasterCard der Norisbank sonst auch keine wirklichen Features (ohne offline-Pin, ohne Guthaben Führung,...) hat, wüsste ich nicht, wieso die Karte in diesem Fall interessant sein sollte.
    Ich habe bis auf Curve/Revolut die gennanten Karten in meinem Portfolio. Der Vorteil der Norisbank Kreditkarte besteht schlicht darin, dass ich eine Mastercard habe, mit der ich, freilich nur bis zum Limit ohne Möglichkeit, den Rahmen durch Einzahlungen zu erhöhen, kostenlos Bargeld abheben kann. Ich gehöre zu den Menschen, die noch gerne mit Bargeld bezahlen, daher würden mir die 200 Pfund (?) von Curve/Revolut/Transferwise nicht ausreichen, bei der Norisbank habe ich hingegen im schlechtesten Fall 500 Euro Limit. Mit der Advanzia Geld abzuheben und mir dann auszurechnen, wieviel ich samt Zinsen zeitnah überweisen muss, ist mir, wenn ich im Urlaub bin, zu stressig, da habe ich dann lieber eine Karte und ein Konto mehr.

  6. #2666
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    313

    Standard

    Zitat Zitat von Shuai Beitrag anzeigen
    Ich habe bis auf Curve/Revolut die gennanten Karten in meinem Portfolio. Der Vorteil der Norisbank Kreditkarte besteht schlicht darin, dass ich eine Mastercard habe, mit der ich, freilich nur bis zum Limit ohne Möglichkeit, den Rahmen durch Einzahlungen zu erhöhen, kostenlos Bargeld abheben kann. Ich gehöre zu den Menschen, die noch gerne mit Bargeld bezahlen, daher würden mir die 200 Pfund (?) von Curve/Revolut/Transferwise nicht ausreichen, bei der Norisbank habe ich hingegen im schlechtesten Fall 500 Euro Limit. Mit der Advanzia Geld abzuheben und mir dann auszurechnen, wieviel ich samt Zinsen zeitnah überweisen muss, ist mir, wenn ich im Urlaub bin, zu stressig, da habe ich dann lieber eine Karte und ein Konto mehr.
    1. Weiß ich was der Vorteil der MasterCard ist. Du brauchst dich nicht andauernd zu wiederholen.
    2. Tust du so, als könnte man nur mit MasterCard abheben. Visa geht in den meisten Ländern genauso gut. Deine Argumente sind nicht wirklich überzeugend.
    3. Hab ich lediglich den Sinn/das Interesse infrage gestellt, ob man wirklich eine vierte Karte (die ansonsten auch nicht die besten Konditionen hat) zum Geld abheben benötigt, nur damit man eine MasterCard credit im Portfolio hat, mit der es kostenlos geht, da die meisten eh bessere Karten im Portfolio haben.
    4. Hab ich lediglich die Fakten der Karte aufgezählt und weder die Karte, noch dein Portfolio kritisiert. (Dein Beitrag liest sich ein wenig so, wie eine Rechtfertigung.)

  7. #2667
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    172

    Standard

    Zitat Zitat von ghosthunter Beitrag anzeigen
    1. Weiß ich was der Vorteil der MasterCard ist. Du brauchst dich nicht andauernd zu wiederholen.
    2. Tust du so, als könnte man nur mit MasterCard abheben. Visa geht in den meisten Ländern genauso gut. Deine Argumente sind nicht wirklich überzeugend.
    3. Hab ich lediglich den Sinn/das Interesse infrage gestellt, ob man wirklich eine vierte Karte (die ansonsten auch nicht die besten Konditionen hat) zum Geld abheben benötigt, nur damit man eine MasterCard credit im Portfolio hat, mit der es kostenlos geht, da die meisten eh bessere Karten im Portfolio haben.
    4. Hab ich lediglich die Fakten der Karte aufgezählt und weder die Karte, noch dein Portfolio kritisiert. (Dein Beitrag liest sich ein wenig so, wie eine Rechtfertigung.)
    Ich werde mich hier jetzt noch ein letztes Mal zu diesem Thema äußern, ich denke, damit sollte dann alles gesagt sein, die Argumente sind ja dann ausgetauscht:

    1. Anscheinen nimmst du sie ja nicht wahr, denn du zählst nur die Nachteile auf.
    2. Das habe ich nicht behauptet, ich habe lediglich gerne Karten von Visa und von Mastercard, mit denen ich kostenlos abheben kann. Und ziemlich sicher bin ich damit nicht der Einzige.
    3. Das ist wie gesagt Ansichtssache. Nur weil du so denkst, muss das nicht für alle gelten. Wenn du hier schon Curve und Revolut aufzählst, kommst du mit Santander, DKB und Advanzia auch schon auf fünf Karten. Für meine Bedürfnisse ist die Norisbank Mastercard eine gute Karte, weil ich eine Mastercard mit kostenlosem Bargeldbezug im Ausland haben will, die keine Jahresgebühr und keinen Mindestumsatz hat. Auch im Bezug auf diesen Punkt werde ich hier nicht der Einzige sein.
    4. Du hast festgestellt, dass die Karte "nicht interessant" ist, weil sie deinen Bedürfnissen nicht entspricht. Für mich und für andere kann sie trotzdem interessant sein. Deswegen habe ich dagegengehalten, weil mich solche Verallgemeinerungen ärgern. Ich habe das auch nicht als Kritik an meinem Portfolio aufgefasst, ich fand lediglich die einseitige Kritik überzogen. Und rechtfertigen muss ich mich hier auch nicht, ich schreibe lediglich meine Meinung.
    Geändert von Shuai (15.05.2019 um 21:52 Uhr)

  8. #2668
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    2.561

    Standard

    Zitat Zitat von Shuai Beitrag anzeigen
    Gerade im letzten Urlaub in Japan habe ich sie sehr oft eingesetzt und war damit immer zufrieden (Geld abheben, versteht sich).
    Gab's mit MC GAA-Nutzungsentgelte in JP? Zumindest vor ein paar Jahren ging (ausl.) Visa an deutlich mehr GAA in JP als (ausl.) MC. Kan natürlich sein, dass dies mittlerweile behoben wurde.

  9. #2669
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2017
    Beiträge
    313

    Standard

    Hatte überlegt das ganze schleifen zu lassen ... aber anscheinend liest du manchmal nur oberflächlich.
    Zitat Zitat von Shuai Beitrag anzeigen
    [...]
    1. Anscheinen nimmst du sie ja nicht wahr, denn du zählst nur die Nachteile auf.
    In meinem ersten Beitrag zitiere ich „herbert60“, der bereits erwähnt hat, dass man mit der Karte im Ausland kostenlos Geld abheben kann. Da muss ich nicht nochmal die Vorteile aufzählen. Außerdem habe ich nie erwähnt, dass es sich dabei um Nachteile handelt, sondern lediglich ein paar Konditionen indirekt mit der Santander 1Plus Visa verglichen. So gesehen ist der erste Teil deines darauffolgenden Betrags redundant.
    2. Das habe ich nicht behauptet, ich habe lediglich gerne Karten von Visa und von Mastercard, mit denen ich kostenlos abheben kann. [...]
    Zitat Zitat von Shuai Beitrag anzeigen
    [...] daher würden mir die 200 Pfund (?) von Curve/Revolut/Transferwise nicht ausreichen, bei der Norisbank habe ich hingegen im schlechtesten Fall 500 Euro Limit. [...]
    Das liest sich für mich allerdings so, als würdest du den Fakt, dass du trotzdem noch zwei Visa Karten zum Abheben hast, komplett ignorieren. Dort kommen immerhin ggf. 1300 € Tageslimit zusammen.
    3. Das ist wie gesagt Ansichtssache. Nur weil du so denkst, muss das nicht für alle gelten.
    Ja, denke ich auch!
    Wenn du hier schon Curve und Revolut aufzählst, kommst du mit Santander, DKB und Advanzia auch schon auf fünf Karten.
    Der Schrägstrich ist durchaus gebräuchlich für eine „oder“ Beziehung.
    Für meine Bedürfnisse ist die Norisbank Mastercard eine gute Karte, weil ich eine Mastercard mit kostenlosem Bargeldbezug im Ausland haben will, die keine Jahresgebühr und keinen Mindestumsatz hat. [...]

    4. Du hast festgestellt, dass die Karte "nicht interessant" ist, weil sie deinen Bedürfnissen nicht entspricht. Für mich und für andere kann sie trotzdem interessant sein. Deswegen habe ich dagegengehalten, weil mich solche Verallgemeinerungen ärgern. [...]
    Da stimme ich dir zu, aber wieso sollte sie meinen Bedürfnissen nicht entsprechen? Hab ich nie behauptet. Die Verallgemeinerung von mir war nicht gut und stellt eigentlich doch nur eine Hypothese und einen Teil meiner Meinung dar.

    Ich möchte mich entschuldigen, falls du dich durch meine Posts „ärgern“ musstest. Aber ich denke, wir sind uns dann einig und lassen dieses Thema jetzt.

  10. #2670
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    229

    Standard

    1. Postbank Girocard => Bezahlen am POS und Bargeld abholen
    2. Postbank SparCard => Kostenfrei im Ausland Bargeld abholen (Visa Plus)
    3. Deutsche Bank SparCard => Kostenfrei im Ausland Bargeld abholen
    4. Advanzia Mastercard => für alles in Fremdwährung
    5. Amazon Visa => Online-Käufe incl. Amazon (liegt nur Zuhause)
    6. Hanseatic GenialCard Visa => Käufe am POS (immer dabei)
    7. DKB Visa = Backup für Advanzia Mastercard (wg. kein AEE)
    8. DKB V-Pay => keine Verwendung

    Gibt es da irgendwo Optimierungs- bzw. Reduzierungspotential? Dreimal Visa scheint mit ein bisschen viel. Eigentlich würde ich die Amazon Visa abstoßen, da nicht GG-frei und ich nicht mehr viel bei Amazon bestelle. Allerdings ist diese KK durch Punkte noch bis Ende 2020 GG-frei.

  11. #2671
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.736

    Standard

    Zitat Zitat von toom Beitrag anzeigen
    Gibt es da irgendwo Optimierungs- bzw. Reduzierungspotential? Dreimal Visa scheint mit ein bisschen viel. Eigentlich würde ich die Amazon Visa abstoßen, da nicht GG-frei und ich nicht mehr viel bei Amazon bestelle. Allerdings ist diese KK durch Punkte noch bis Ende 2020 GG-frei.
    Ich würde im Alltag mit der Amazon Visa anstatt der Hanseatic bezahlen, zumindest bis Ende 2020. Dann bekommst du für diese Umsätze auch noch 0,5% Cashback.

  12. #2672
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.712

    Standard

    Zitat Zitat von toom Beitrag anzeigen
    1. Postbank Girocard => Bezahlen am POS und Bargeld abholen
    2. Postbank SparCard => Kostenfrei im Ausland Bargeld abholen (Visa Plus)
    3. Deutsche Bank SparCard => Kostenfrei im Ausland Bargeld abholen
    4. Advanzia Mastercard => für alles in Fremdwährung
    5. Amazon Visa => Online-Käufe incl. Amazon (liegt nur Zuhause)
    6. Hanseatic GenialCard Visa => Käufe am POS (immer dabei)
    7. DKB Visa = Backup für Advanzia Mastercard (wg. kein AEE)
    8. DKB V-Pay => keine Verwendung

    Gibt es da irgendwo Optimierungs- bzw. Reduzierungspotential? Dreimal Visa scheint mit ein bisschen viel. Eigentlich würde ich die Amazon Visa abstoßen, da nicht GG-frei und ich nicht mehr viel bei Amazon bestelle. Allerdings ist diese KK durch Punkte noch bis Ende 2020 GG-frei.
    DKB-Giro zum Hauptkonto machen, weltweit gebührenfrei mit der DKB-Visa abheben. Postbank zum Zweitkonto machen, u.a. für Ein- und Auszahlungen (Cash Group). Beide Sparcards wären eigentlich überflüssig, kannst du dann in der Schublade lassen.

    Advanzia als Backup weiternutzen und, falls möglich, durch einen Kündigungs-Widerruf aus der Schufa werfen. Amazon Visa ggf. zum Punktesammeln behalten und erst später kündigen.

    Hanseatic kündigen.

    Joa.
    Geändert von vs_muc (17.05.2019 um 02:00 Uhr)
    JFI sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #2673
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2019
    Ort
    HAM
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von vs_muc Beitrag anzeigen
    DKB-Giro zum Hauptkonto machen, weltweit gebührenfrei mit der DKB-Visa abheben. Postbank zum Zweitkonto machen, u.a. für Ein- und Auszahlungen (Cash Group). Beide Sparcards wären eigentlich überflüssig, kannst du dann in der Schublade lassen.

    Advanzia als Backup weiternutzen und, falls möglich, durch einen Kündigungs-Widerruf aus der Schufa werfen. Amazon Visa ggf. zum Punktesammeln behalten und erst später kündigen.

    Hanseatic kündigen.

    Joa.
    Durch einen Kündigungs-Widerruf aus der Schufa werfen? Wie funktioniert das denn bzw wie bist du darauf gekommen?

    Höre das nun zum 1. mal

  14. #2674
    Erfahrenes Mitglied Avatar von TheDude666
    Registriert seit
    02.05.2012
    Ort
    DUS/ARN
    Beiträge
    2.047

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus_basti Beitrag anzeigen
    Durch einen Kündigungs-Widerruf aus der Schufa werfen? Wie funktioniert das denn bzw wie bist du darauf gekommen?

    Höre das nun zum 1. mal
    Such mal in diesem Thread...
    bandito007 und JFI sagen Danke für diesen Beitrag.
    -
    Wohin auch immer wir reisen, wir suchen, wovon wir träumten, und finden doch stets nur uns selbst.

    Günter Kunert

  15. #2675
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.10.2018
    Ort
    STR
    Beiträge
    414

    Standard

    Zitat Zitat von Optimus_basti Beitrag anzeigen
    Durch einen Kündigungs-Widerruf aus der Schufa werfen? Wie funktioniert das denn bzw wie bist du darauf gekommen?

    Höre das nun zum 1. mal
    Advanzia kündigen, Schufa anschreiben, mit Bitte um Löschung, da kein Verhältnis mehr zw. dir und der Bank besteht, Kündigung bei Advanzia widerrufen und über eine KK ohne Schufa freuen.

  16. #2676
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    02.05.2019
    Beiträge
    81

    Standard

    Fragt die Schufa denn nicht bei der Advanzia ob das stimmt?

  17. #2677
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    907

    Standard

    Tut es ja zum Zeitpunkt der Nachfrage. Bei Rücknahme der Kündigung "versäumt" Advanzia es lediglich, die Schufa zu informieren (man kennt den Kunden ja bereits, daher nicht nötig).
    Ich würde aber noch anmerken wollen, dass sowas nicht ausschließlich positive Folgen haben kann. Bei mir ist Advanzia z.B. die mit Abstand am längsten bestehende KK und ich könnte mir vorstellen, dass die Schufa ein plötzliches Verschwinden dieser auch negativ werten könnte.

  18. #2678
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    674

    Standard

    Zitat Zitat von bluzbluz Beitrag anzeigen
    Advanzia kündigen, Schufa anschreiben, mit Bitte um Löschung, da kein Verhältnis mehr zw. dir und der Bank besteht, Kündigung bei Advanzia widerrufen und über eine KK ohne Schufa freuen.
    Nehmen wir mal an, Dir wäre Absicht nachzuweisen (OK, sehr unwahrscheinlich), Du nimmst anschließend einen Kredit auf, den die betreffende Bank mit zusätzlich Advanzia in der Schufa nicht vergeben hätte (OK, sehr, sehr unwahrscheinlich) dann reden wir hier von Kreditbetrug....

    Das ist zugegebenermaßen sehr konstruiert, aber der Schritt zu weiteren Trickserien ist dann nicht weit.
    Nur mal, um es ins Gedächtnis zu rufen....

  19. #2679
    Txx
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Yuwoex Beitrag anzeigen
    Nehmen wir mal an, Dir wäre Absicht nachzuweisen (OK, sehr unwahrscheinlich), Du nimmst anschließend einen Kredit auf, den die betreffende Bank mit zusätzlich Advanzia in der Schufa nicht vergeben hätte (OK, sehr, sehr unwahrscheinlich) dann reden wir hier von Kreditbetrug....

    Das ist zugegebenermaßen sehr konstruiert, aber der Schritt zu weiteren Trickserien ist dann nicht weit.
    Nur mal, um es ins Gedächtnis zu rufen....

    den Prozess will ich sehen. Dafür müsste dann imho auch noch der Kredit platzen und weitere Faktoren zutreffen.
    Man lässt ja die Advanzia zurecht entfernen und holt sie irgendwann neu, das nicht nachtragen ist kein Versäumnis des Kunden. Dann könnte man genauso argumentieren wenn man das Limit einer CC trainiert. An den Haaren herbeigezogen.

    (Sagt jemand, der die Advanzia in der Schufa hat weil ihm so ein rumgespiele zu lächerlich ist, außerdem auch meine längste CC).
    monk, KvR, Versucher und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #2680
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    674

    Standard

    Zitat Zitat von Txx Beitrag anzeigen
    den Prozess will ich sehen. Dafür müsste dann imho auch noch der Kredit platzen und weitere Faktoren zutreffen.
    Man lässt ja die Advanzia zurecht entfernen und holt sie irgendwann neu, das nicht nachtragen ist kein Versäumnis des Kunden. Dann könnte man genauso argumentieren wenn man das Limit einer CC trainiert. An den Haaren herbeigezogen.

    (Sagt jemand, der die Advanzia in der Schufa hat weil ihm so ein rumgespiele zu lächerlich ist, außerdem auch meine längste CC).
    Natürlich, ich schrieb ja, das ist konstruiert und außerdem setzt Betrug Absicht voraus, während du oben ja von einem Versäumnis sprichst....
    Rein juristisch ist da nix an den Haaren herbeigezogen, es wird wohl nur nie nachweisbar sein.
    Ich denke, wir verstehen uns.

    Ach ja, das "Danke" ist für Deinen letzten Satz, damit ist nämlich zu dem Thema alles gesagt.
    Wunderbar auf den Punkt gebracht. Das ist was für Paranoide....

Seite 134 von 155 ErsteErste ... 34 84 124 132 133 134 135 136 144 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •