Seite 513 von 536 ErsteErste ... 13 413 463 503 511 512 513 514 515 523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.241 bis 10.260 von 10716

Thema: Hat jemand mit Revolut Erfahrungen?

  1. #10241
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.394

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Blaim Beitrag anzeigen
    Du kannst dem "schlechten" (so schlecht sind die garnich) Support auch vorher bescheid geben um auf Nummer sicher zu gehen
    Das wird vermutlich genau 0 bringen. Falls das Fraud Prevention System genau bei dieser Überweisung anspringt, kann der Kundenservice erst danach was machen. Es wäre mir neu, dass der Kundenservice dem System vorher Bescheid geben kann, dass bald eine auffällige Überweisung kommt, diese aber in Ordnung geht...

  2. #10242
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    5.265

    Standard

    Zitat Zitat von unregistered Beitrag anzeigen
    Zum Widerspruch von Punkt 1 und Punkt 3: Die Steuern werden gesammelt als eine Summe fällig (und dann sofort, sobald das Problem behoben ist). Klar könnte ich ab dann in Einzelüberweisungen überweisen, aber dann auch über einen geringen Zeitraum (4 Wochen) und ich weiß nicht so recht, ob das wirklich einen Unterschied für Revolut macht, denn Revolut summiert ja eh pro Empfänger. Vielleicht wirkt das sogar merkwürdiger, wenn man es splittet und noch blöder wäre es, wenn ein Teil ankommt und ein Teil dann nicht
    Dein Fall scheint speziell zu sein, daher kann ich da auch nur bedingt urteilen. Normal ist es aber so, dass die Fälligen Forderungen ganz klar aufgegliedert werden, zwischen Zeitraum (meist Vierteljährlich), und Steuerart (Gewerbesteuer, Soli-Zuschlag, MwSt Steuer, etc.) und so überweise ich das dann auch.. Als Verwendungszweck eben "Körperschaftssteuer Quartal 1/2019". Wenn ich alles zusammen überweise, dann kommen so schöne Briefe die mich darüber informieren, zu welchen Forderungen die Einzahlung zugeordnet wurden.

    Ich denke das du einfach Bedenken hast. Die kann dir niemand nehmen. De Facto müsste dein Vorhaben problemlos funktionieren... Aber es ist auch bekannt, dass Revolut manchmal Probleme macht.... Und das kann niemand ausschließen und musst du ganz alleine beurteilen.

  3. #10243
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    39

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Ich denke das du einfach Bedenken hast. Die kann dir niemand nehmen. De Facto müsste dein Vorhaben problemlos funktionieren... Aber es ist auch bekannt, dass Revolut manchmal Probleme macht.... Und das kann niemand ausschließen und musst du ganz alleine beurteilen.
    Sehe ich auch so, ich wollte auch keinen konkreten Ratschlag sondern habe mich einfach mal dafür interessiert, wie das andere hier sehen bzw. mit welchen Beträgen hier schon jongliert wurde. Generell war das Feedback ja eher positiver, daraus ziehe ich dann meine Beurteilungen (und wenn was sein sollte, werde ich hier schon berichten). ;-)

  4. #10244
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    21.02.2019
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich überweise regelmäßig ans FA mit Revolut. Verwendungszweck genauso wie auch bei Gutschriften von FA.
    Die Beträge sind auch schon mal 5stellig.

  5. #10245
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Daran habe ich noch gar nicht gedacht... Sind dann schon schöne Summen die zusammen kommen. Werde mir jetzt auch mal ein Revolut Konto machen.
    Geändert von Salient (23.05.2019 um 22:41 Uhr)

  6. #10246
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    71

    Standard

    Zitat Zitat von unregistered Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so, ich wollte auch keinen konkreten Ratschlag sondern habe mich einfach mal dafür interessiert, wie das andere hier sehen bzw. mit welchen Beträgen hier schon jongliert wurde. Generell war das Feedback ja eher positiver, daraus ziehe ich dann meine Beurteilungen (und wenn was sein sollte, werde ich hier schon berichten). ;-)
    Bezüglich der "Gefahr" etwaiger Rücküberweisungen solltest du auf jeden Fall keine Terminüberweisung oder Dauerauftrag machen, denn die kommen aus der Currency Cloud und somit nicht von deiner eigenen IBAN. Eine Rücküberweisung ginge sonst eben an das Sammelkonto der CC, und das bedeutet zumindest zusätzlichen (Zeit-) Aufwand, bis das Geld dann wieder bei dir landet.

  7. #10247
    Indernett Flyertalker Avatar von oliver2002
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.729

    Standard

    Habe gerade diese Wocher ~1000€ ans Münchener FA überwiesen. Ist normalerweise kein Thema. Einfach Steuernummer und Namen im Betreff angeben und die Ordnen das schon zu.

  8. #10248
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    788

    Standard

    Ist es möglich Geld vom Revolut Konto abzuheben bevor sie eine Prüfung gemacht haben.

    Hintergrund: Habe die App lange nicht benutzt und jetzt 500 Eur von einer neuen KK aufgeladen. Hat auch gut geklappt, hab dann einiges mit bezahlt und auch 200 Eur abgehoben.
    Jetzt zeigt mir die App das ich nicht mehr rein komme und einen Bestätigungs Code eingeben soll der auf meiner KK Abrechung erscheinen soll. Das dauert aber immer ewig bis ich dieses sehe.
    Ist es möglich trotzdem Geld mit der Karte abzuheben oder zu bezahlen? Es befindet sich noch Guthaben auf der Karte

  9. #10249
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    194

    Standard

    Zitat Zitat von DigitalOlli Beitrag anzeigen
    Ist es möglich Geld vom Revolut Konto abzuheben bevor sie eine Prüfung gemacht haben.

    Hintergrund: Habe die App lange nicht benutzt und jetzt 500 Eur von einer neuen KK aufgeladen. Hat auch gut geklappt, hab dann einiges mit bezahlt und auch 200 Eur abgehoben.
    Jetzt zeigt mir die App das ich nicht mehr rein komme und einen Bestätigungs Code eingeben soll der auf meiner KK Abrechung erscheinen soll. Das dauert aber immer ewig bis ich dieses sehe.
    Ist es möglich trotzdem Geld mit der Karte abzuheben oder zu bezahlen? Es befindet sich noch Guthaben auf der Karte
    Du könntest bei deiner Bank anrufen und dir den Code telefonisch durchgeben lassen, die sehen das ja meistens schon direkt im System.

  10. #10250
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    788

    Standard

    Zitat Zitat von schr8403 Beitrag anzeigen
    Du könntest bei deiner Bank anrufen und dir den Code telefonisch durchgeben lassen, die sehen das ja meistens schon direkt im System.
    Den Code sieht man wohl erst wenn abgebucht ist.

    Also kann ich kein Geld abheben wenn die App gesperrt ist?

  11. #10251
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    58

    Standard

    Andere Anfängerfrage:

    Sehe ich das richtig, dass man von seinem Revolutkonto nur ganze Eurobeträge überweisen kann?

    Weil wenn ich bei einer Überweisung den Betrag eingeben will, ist eine Kommasetzung nicht möglich, d. h. es gehen nur ganze Eurobeträge.

  12. #10252
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von achim5555 Beitrag anzeigen
    Andere Anfängerfrage:

    Sehe ich das richtig, dass man von seinem Revolutkonto nur ganze Eurobeträge überweisen kann?

    Weil wenn ich bei einer Überweisung den Betrag eingeben will, ist eine Kommasetzung nicht möglich, d. h. es gehen nur ganze Eurobeträge.
    Bei mir problemlos möglich.

  13. #10253
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.394

    Standard

    Zitat Zitat von achim5555 Beitrag anzeigen
    Andere Anfängerfrage:

    Sehe ich das richtig, dass man von seinem Revolutkonto nur ganze Eurobeträge überweisen kann?

    Weil wenn ich bei einer Überweisung den Betrag eingeben will, ist eine Kommasetzung nicht möglich, d. h. es gehen nur ganze Eurobeträge.
    Probier mal Punkt statt Komma.

  14. #10254
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.394

    Standard

    Zitat Zitat von DigitalOlli Beitrag anzeigen
    Den Code sieht man wohl erst wenn abgebucht ist.

    Also kann ich kein Geld abheben wenn die App gesperrt ist?
    Doch, eigentlich schon. Versuch es doch einfach mal!

  15. #10255
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    29.09.2017
    Beiträge
    58

    Standard

    Zitat Zitat von monk Beitrag anzeigen
    Probier mal Punkt statt Komma.
    Punkt funktioniert nicht.
    Es wird bei 4 stelligen Beträgen ein Punkt vor der Tausender- Zahl automatisch gesetzt.
    Aber z B. 4,35 Euro kann ich nicht eingeben.

  16. #10256
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.394

    Standard

    Zitat Zitat von achim5555 Beitrag anzeigen
    Punkt funktioniert nicht.
    Es wird bei 4 stelligen Beträgen ein Punkt vor der Tausender- Zahl automatisch gesetzt.
    Aber z B. 4,35 Euro kann ich nicht eingeben.
    Bei mir geht sowohl das Komma, als auch der Punkt, für das Komma bei 4,35 €.

  17. #10257
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    1.115

    Standard

    Zitat Zitat von achim5555 Beitrag anzeigen
    Sehe ich das richtig, dass man von seinem Revolutkonto nur ganze Eurobeträge überweisen kann?
    Das liegt an der eingestellten Tastatur. Du mußt eine andere Tastatur aus dem Netz laden und installieren (s. in diesem Thread an anderer Stelle).
    Ich umgehe das, indem ich den Betrag in den Verwendungszweck eintrage und von dort per CopyPaste in das Betragsfeld übertrage.
    JFI sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #10258
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    704

    Standard

    Zitat Zitat von achim5555 Beitrag anzeigen
    Andere Anfängerfrage:

    Sehe ich das richtig, dass man von seinem Revolutkonto nur ganze Eurobeträge überweisen kann?

    Weil wenn ich bei einer Überweisung den Betrag eingeben will, ist eine Kommasetzung nicht möglich, d. h. es gehen nur ganze Eurobeträge.
    Nimm mal eine andere Tastatur, dann sollte es funktionieren. Das Problem besteht schon ewig.

    EDIT: Ups, sorry. Der Vorposter hat's ja schon gesagt.

  19. #10259
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    1.993

    Standard

    Benutzt jemand von euch die Payback Amex mit/ohne Turbo fürs TopUp? Bekommt man da die vollen Punkte für? Spiele mit dem Gedanken mir die anzuschaffen falls ja.

  20. #10260
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    3.441

    Standard

    Zitat Zitat von longhaulgiant Beitrag anzeigen
    Benutzt jemand von euch die Payback Amex mit/ohne Turbo fürs TopUp? Bekommt man da die vollen Punkte für? Spiele mit dem Gedanken mir die anzuschaffen falls ja.
    Amex wird gar nicht unterstützt.
    longhaulgiant und bandito007 sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •