Seite 523 von 563 ErsteErste ... 23 423 473 513 521 522 523 524 525 533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.441 bis 10.460 von 11250

Thema: Hat jemand mit Revolut Erfahrungen?

  1. #10441
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.06.2018
    Beiträge
    23

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von monk Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um Debit vs. Credit, sondern darum, dass Maestro in manchen Ländern (zB NL, AT, DK und auch DE) eine etwas bessere Akzeptanz hat.
    Kenne keinen Ort in AT wo Maestro aber keine Kreditkarten akzeptiert werden. Gibts so etwas wirklich noch?
    ocelot und Ravintolavaunu sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #10442
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    1.078

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Ich verstehe euer Problem nicht... Wohin bitte überweist ihr, dass der Absender-Name von Bedeutung wäre? Wenn man etwas bezahlt, egal ob Miete, Rechnung, etc... Dann schreibt man doch die Infos die die Zahlung beim Empfänger zuordnen, in den Verwendungszweck.. Rechnungsnummer, Mieternummer, etc.

    Wenn man an Familie und Freunde überweist, mag das anders sein.. Aber ich glaube nun nicht, dass dies nicht trotzdem zuzuordnen wäre... Oder hat jemand von euch hunderte private Überweisungen von/an Freunde und Familie?
    Dann sende mal außerhalb Schengen /EU. Da ist als Betreff eine Transfer ID und als Absender Currency Cloud.

  3. #10443
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.10.2018
    Ort
    MUC München
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von Escorpio Beitrag anzeigen
    Aber doch nicht beim Absender der Zahlung. Das ist doch absolute Normalität, dass man auch mal was vom Konto der Frau bezahlt... oder die Frau vom Konto des Mannes. Was auch nicht den gleichen Familiennamen bedeuten muss.

    Ansonsten kenne ich das nur, von Identprüfungen, dass der Absender stimmen muss.
    Falsch.
    Hatte schon öfter Rücklastschriften wegen solchen Sachen. Die Advanzia ist bei solchen Dingen auch sehr penibel.

  4. #10444
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2015
    Ort
    MUC
    Beiträge
    282

    Standard

    Zitat Zitat von ChuckN0rris Beitrag anzeigen
    Kenne keinen Ort in AT wo Maestro aber keine Kreditkarten akzeptiert werden. Gibts so etwas wirklich noch?
    Ja sicher, jede zweite Trafik nimmt nur Bankomat (maestro,vpay), Restaurants, Friseure, viele kleine Inhabergeführte Geschäfte, usw....
    monk und Tantalos sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #10445
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    169

    Standard

    Wie kommt man heute eigentlich noch an eine Maestro von Revolut?

  6. #10446
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    1.929

    Standard

    Zitat Zitat von MonsieurPoot Beitrag anzeigen
    Wie kommt man heute eigentlich noch an eine Maestro von Revolut?
    Also ich weiß nicht wie das bei dir ist aber ich kann die ganz normal auswählen.
    Die VISAs bekommt man nicht mehr. Da muss man noch bestehende haben um sie einsetzen zu können.

    MonsieurPoot sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #10447
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    169

    Standard

    Muss ich dazu zunächst auf "physisch" klicken?
    Denn dann muss ich auch zuerst bestätigen, dass ich 5,99 Euro zahlen möchte, bevor ich überhaupt die Möglichkeit habe, einen Kartentyp auszuwählen.

    physisch.jpg

  8. #10448
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    1.929

    Standard

    Zitat Zitat von MonsieurPoot Beitrag anzeigen
    Muss ich dazu zunächst auf "physisch" klicken?
    Denn dann muss ich auch zuerst bestätigen, dass ich 5,99 Euro zahlen möchte, bevor ich überhaupt die Möglichkeit habe, einen Kartentyp auszuwählen.

    physisch.jpg
    Ja genau so. Die 5,99€ sind Versandkosten.
    MonsieurPoot sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #10449
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    169

    Standard

    Ah, hmm, nee.
    Das will ich nicht.
    Ich hatte gehofft, es gäbe auch eine virtuelle Version, die man eventuell in die Wallet hätte einbinden können.
    Dann bleibt nur der Glaube an die ING Maestro für Apple Pay in den zwei Restaurants, die keine Kreditkarten nehmen.

  10. #10450
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    73

    Standard

    Zitat Zitat von longhaulgiant Beitrag anzeigen
    Ja genau so. Die 5,99€ sind Versandkosten.
    Bei mir sind es 5,99 für die Karte plus weitere 5,99 Versandkosten.

  11. #10451
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    73

    Standard

    Zitat Zitat von tamarinde Beitrag anzeigen
    Noch sinnvoller waere darauf hinzuweisen dass Dauerauftraege mit dem Absender Currencycloud gesendet werden.
    Hoffentlich wird bald der Kontoinhaber Name gesendet.
    Bei mir stand jeweils immer mein Name bei Daueraufträgen bei, obwohl sie aus der Currency Cloud kamen.

  12. #10452
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2016
    Beiträge
    487

    Standard

    Komisch, ich könnte eine weitere Karte für nur 1,71 Versandkosten bestellen.
    Aber vielleicht liegt das daran, dass meine ursprüngliche Mastercard diesen Monat abläuft.

  13. #10453
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    1.093

    Standard

    Zitat Zitat von monk Beitrag anzeigen
    Und es wirkt einfach sehr unprofessionell, wenn beispielsweise bei der Zahlung der Miete für die Wohnung beim Vermieter nur ankommt: Absender: The Currency Cloud, Verwendungszweck: Miete.
    Ein größeres Problem ist, daß aktuell der Verwendungszweck nicht übernommen wird, wenn man eine Terminüberweisung anlegt. Man kann den VWZ nach Anlegen dann zwar nachtragen, aber wer rechnet schon damit. Bei mir kommt jedenfalls gerade eine Serie an Überweisungen zurück, weil ich von dem Bug nichts wußte und der Empfänger die Zahlung nicht zuordnen konnte.

  14. #10454
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2013
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von Harambe Beitrag anzeigen
    Bei mir sind es 5,99 für die Karte plus weitere 5,99 Versandkosten.
    So vermute ich es bei mir auch, darum habe ich gar nicht erst weiter geklickt.
    Es ist nicht ersichtlich, ob man nach dem Klick noch aus der Nummer wieder rauskommt.

  15. #10455
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.06.2015
    Beiträge
    723

    Standard

    Zitat Zitat von MonsieurPoot Beitrag anzeigen
    Ah, hmm, nee.
    Das will ich nicht.
    Ich hatte gehofft, es gäbe auch eine virtuelle Version, die man eventuell in die Wallet hätte einbinden können.
    Dann bleibt nur der Glaube an die ING Maestro für Apple Pay in den zwei Restaurants, die keine Kreditkarten nehmen.
    Im Moment kann man die Maestro eh nicht offiziell einbinden. Dass es bei einigen geklappt hat, war anscheinend eher ein Versehen.

  16. #10456
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    73

    Standard

    Zitat Zitat von MonsieurPoot Beitrag anzeigen
    So vermute ich es bei mir auch, darum habe ich gar nicht erst weiter geklickt.
    Es ist nicht ersichtlich, ob man nach dem Klick noch aus der Nummer wieder rauskommt.
    Du kannst ruhig weiter klicken, musst dann die Versandart wählen, und dann ist noch ein weiterer Klick erforderlich bevor man tatsächlich bestellt.
    MonsieurPoot und nacho.gll sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #10457
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    202

    Standard

    Eine physische Visa (12/22) könnte ich noch abgeben. PN

    Und schon vergeben!
    Geändert von RayJo (03.06.2019 um 14:37 Uhr)

  18. #10458
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2018
    Beiträge
    582

    Standard

    Zitat Zitat von Harambe Beitrag anzeigen
    Bei mir stand jeweils immer mein Name bei Daueraufträgen bei, obwohl sie aus der Currency Cloud kamen.
    Jepp, bei mir auch, z.b. erst kürzlich auf mein ING Konto in Rumänien, der Name passt, der Betreff wird etwas verunstaltet, trotzdem ist zumindest der original Text aber auch dabei.

  19. #10459
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2017
    Beiträge
    293

    Standard

    Nabend. Ich benutze aktuell N26 für die monatlichen Netflix Abbuchungen. Wollte auf Revolut umstellen, nur bei den Krokos lese ich immer von Problemen mit Revolut+Netflix. Benutzt einer von euch die Kombi ohne Probleme?

  20. #10460
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2015
    Ort
    MUC
    Beiträge
    282

    Standard

    Zitat Zitat von Paco Beitrag anzeigen
    Nabend. Ich benutze aktuell N26 für die monatlichen Netflix Abbuchungen. Wollte auf Revolut umstellen, nur bei den Krokos lese ich immer von Problemen mit Revolut+Netflix. Benutzt einer von euch die Kombi ohne Probleme?
    Keinerlei Probleme seit 11/2018.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von brausebad (02.06.2019 um 23:53 Uhr)
    Paco sagt Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •