Seite 567 von 591 ErsteErste ... 67 467 517 557 565 566 567 568 569 577 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.321 bis 11.340 von 11807

Thema: Hat jemand mit Revolut Erfahrungen?

  1. #11321
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    ANZEIGE
    Maestro könnte ich ja zu Google Pay hinzufügen....Apple Pay ja nicht.
    Nächstes Problem Maestro zu Wear OS hinzufügen klappt nicht. Bei der CVC Abfrage will er auch eine Telefonnummer. Dieses Feld ist sonst ja immer vorausgefüllt. Wenn ich eine eintrage kommt einfach kein 6 stelliger Code an.

  2. #11322
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Beiträge
    622

    Standard

    Zitat Zitat von sparfux Beitrag anzeigen
    Meine ist vor ein paar Tagen auch eingetroffen. Ein absolut billig ausschauendes dünnes Stück Plastik. Bunt oder nicht aber ein Statement ist so eine Karte garantiert nicht. Ist bei mir erstmal in der Schublade verschwunden.
    Hattest du zuvor schon mal eine Revolut-Karte in der Hand?

  3. #11323
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    598

    Standard

    Zitat Zitat von Tord Beitrag anzeigen
    Hattest du zuvor schon mal eine Revolut-Karte in der Hand?
    Wenn Du damit sagen willst, dass die Pride sehr wertig rüberkommt, stimme ich Dir zu.
    Mir ist auch gegenüber meinen anderen Karten aufgefallen, dass sie eher dick ist.

  4. #11324
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2018
    Ort
    LHR, EAP
    Beiträge
    928

    Standard

    Zitat Zitat von Yuwoex Beitrag anzeigen
    Wenn Du damit sagen willst, dass die Pride sehr wertig rüberkommt, stimme ich Dir zu.
    Mir ist auch gegenüber meinen anderen Karten aufgefallen, dass sie eher dick ist.
    Da gibt's je nach Lieferant / Hersteller eine sehr hohe Abweichung. Meine Maestro ist z.B. unscharf und schwammig gedruckt, mit Kratzern drin - ab Lieferung. Alle Schriften auf der Rückseite sind überhaupt nicht lesbar. Meine Visa hat eine schöne perl metallic Lackierung (die ich bisher so noch nicht gesehen hatte), die Standard MasterCard ist die dickste Karte die ich je gesehen habe - sehr stabil und hat eine schöne blaue (vs. normale weiße) Umrandung der Karte. Die Premium in Silber (Rohling von TAG) sieht auch schick aus. Also alles von "Schrott" bis hin zu Karten die es mit meiner billig verarbeiteten Amex Green aufnehmen können.
    Yuwoex sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #11325
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2016
    Beiträge
    1.168

    Standard

    Zitat Zitat von Tord Beitrag anzeigen
    Hattest du zuvor schon mal eine Revolut-Karte in der Hand?
    Ja .

  6. #11326
    763
    763 ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2019
    Beiträge
    183

    Standard Hat jemand mit Revolut Erfahrungen?

    In der Beta App kann man anscheinend Metal-Karten in Gold und Rose Gold bestellen.
    NFC sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #11327
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    6.985
    NFC sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #11328
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.641

    Standard

    Für Frauen oder Asiaten schon lukrative Farben, für ein unlukratives Produkt

  9. #11329
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.641

    Standard

    Zitat Zitat von Yuwoex Beitrag anzeigen
    Wenn Du damit sagen willst, dass die Pride sehr wertig rüberkommt, stimme ich Dir zu.
    Mir ist auch gegenüber meinen anderen Karten aufgefallen, dass sie eher dick ist.
    Dick ja, aber aus dem Thema hätte man wirklich mehr machen können, als reine Farbbalken ... im Design wirkt sie dann nämlich schon billig und extrem einfallslos. Ne Stunde externer Designer hätte wohl ein deutlich besseres abgeliefert als das ...

  10. #11330
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.08.2016
    Beiträge
    196

    Standard

    Muss aber sagen, dass ich die Premium Karten nicht so wertig finde. Dünnes Plastik, das Mastercard Logo eher mit einer Folie drauf gesetzt, keine Hochprägung.


    Von weitem sieht die einfarbige Karte schön clean aus. Das schon und auch das einfarbige Mastercard Logo ist schön.


    Nur die Standardkarten wirken wertiger. Auch durch die Hochprägung und das Mastercard Logo sieht sauber aus.

  11. #11331
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    5.669

    Standard

    Was zählt ist allein der Chip, der Rest drum herum ist doch schnurz. Schaut ihr euch Geldscheine auch so genau an?
    rmol, sibi, pumuckel und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Warnung: Lesen gefährdet Ihre Dummheit!

  12. #11332
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.121

    Standard

    Zitat Zitat von wizzard Beitrag anzeigen
    Was zählt ist allein der Chip, der Rest drum herum ist doch schnurz. Schaut ihr euch Geldscheine auch so genau an?
    Finde es auch interessant um welchen Unsinn man sich hier Gedanken macht
    Wertigkeit von Kreditkarten
    rmol, pumuckel, LE2012 und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #11333
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    963

    Standard

    Ne Karte sollte immer nur nen Tool und kein Statement sein.
    rmol, pumuckel, bandito007 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #11334
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    2.121

    Standard

    Zitat Zitat von ReiseFrosch Beitrag anzeigen
    Ne Karte sollte immer nur nen Tool und kein Statement sein.
    Das dem nicht so ist sieht man ja gerade bei Fielvliegern überproportional
    goma412 sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #11335
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.11.2010
    Beiträge
    1.102

    Standard

    Zitat Zitat von sommerp Beitrag anzeigen
    Muss aber sagen, dass ich die Premium Karten nicht so wertig finde. Dünnes Plastik, das Mastercard Logo eher mit einer Folie drauf gesetzt, keine Hochprägung.


    Von weitem sieht die einfarbige Karte schön clean aus. Das schon und auch das einfarbige Mastercard Logo ist schön.


    Nur die Standardkarten wirken wertiger. Auch durch die Hochprägung und das Mastercard Logo sieht sauber aus.
    Was habt ihr denn immer mit der Hochprägung? Wie oft kommt es vor, daß man die noch benoetigt?

    Ich glaube, bei mir war das so ca 10 Jahre her, da hat ein Taxifahrer noch ein Ritsch-Ratsch raus kramen müssen.

  16. #11336
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    379

    Standard

    Zitat Zitat von ichbinswieder Beitrag anzeigen
    Was habt ihr denn immer mit der Hochprägung? Wie oft kommt es vor, daß man die noch benoetigt?

    Ich glaube, bei mir war das so ca 10 Jahre her, da hat ein Taxifahrer noch ein Ritsch-Ratsch raus kramen müssen.
    Auf den Seychellen wollte der Autovermieter auch nur eine mit Hochprägung. Alles andere sei keine richtige Kreditkarte¡

    Tja, dann stehts du ohne Auto da.

    Klar man braucht sie sehr selten, aber wenn, dann ist man froh eine damit zu haben.

  17. #11337
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.641

    Standard

    Zitat Zitat von bandito007 Beitrag anzeigen
    Tja, dann stehts du ohne Auto da.
    Stehste mit dieser Spielzeug Prepaid Karte so oder so, ob die nun hochgeprägt wäre oder nicht. Macht also absolut keinen Unterschied. Die Karte ist, ob nun hochgeprägt, oder nicht, weder für Hotels und Autovermietungen geeignet. Prepaid bleibt Prepaid.
    DerSimon sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #11338
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    3.823

    Standard

    Zitat Zitat von hopstore Beitrag anzeigen
    Stehste mit dieser Spielzeug Prepaid Karte so oder so, ob die nun hochgeprägt wäre oder nicht. Macht also absolut keinen Unterschied. Die Karte ist, ob nun hochgeprägt, oder nicht, weder für Hotels und Autovermietungen geeignet. Prepaid bleibt Prepaid.
    Jede Karte hat ihren Zweck. Und warum sollte Revolut nicht fuer Hotel u.ä. geeignet sein? Muss genug drauf sein und gut. Für Hotels nehme ich das Teil regelmäßig.
    pumuckel, marima und Tord sagen Danke für diesen Beitrag.
    Regt Euch nicht über mich auf - richtige Prozessanwälte sind halt so....

  19. #11339
    Erfahrenes Mitglied Avatar von hopstore
    Registriert seit
    22.04.2012
    Ort
    TXL
    Beiträge
    3.641

    Standard

    Zitat Zitat von Flying Lawyer Beitrag anzeigen
    Jede Karte hat ihren Zweck. Und warum sollte Revolut nicht fuer Hotel u.ä. geeignet sein? Muss genug drauf sein und gut. Für Hotels nehme ich das Teil regelmäßig.
    Warum soll ich mir Geld dadrauf abbuchen lassen, wenn ich es mit einer richtigen Karte für die Kaution einfach im Rahmen des Kreditlimits laufen lassen kann und es damit gar nicht erst zur Transaktion kommt und bis zur Abrechnung eh wieder gelöscht ist ... ich seh den Sinn für Revolut ja gern, mit wenig Geld drauf an Stellen, wo ich ungern ne richtige Karte zücke, oder Abends, wenn ich ausgehe. Aber revolut only brauch ich eh immer ne richtige Karte dabei ... und wenn ich die eh dabei habe, wozu dann noch die Spielzeug Prepaid zücken, die kann weniger als die richtige, die eh dabei ist ....

  20. #11340
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2019
    Beiträge
    59

    Standard

    [... Die Karte ist, ob nun hochgeprägt, oder nicht, weder für Hotels und Autovermietungen geeignet. ...]

    Hmmh, frage mich gerade, warum ich dennoch in Island Hotels mit der Revolut Maestro bezahlen konnte. War vermutlich meine vertrauenswürdige Erscheinung

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •