Seite 293 von 301 ErsteErste ... 193 243 283 291 292 293 294 295 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.841 bis 5.860 von 6012

Thema: Curve - Was haltet ihr davon?

  1. #5841
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von airook Beitrag anzeigen
    Bunq TravelCard ist ja AEE-frei, dazu auch MC Credit, mit Offline-PIN, nimm die einfach. Curve könnte helfen bei Bargeldabhebung, um 0,99€ der Travelcard zu umgehen (ich nehme an, du hast kein bunq Premium).

    Und natürlich noch irgendeine Backup Karte.
    Also ich habe Bunq Premium, fragst du wegen den 0,99€ =?
    Und es geht nur darum mal hier und da etwas in den Tourismus Märkten zu kaufen. Die waren von der Akzeptanz her sehr großzügig. Da ging wirklich alles, nur wollten wir halt dieses Jahr mehr auf Karte setzen als auf Bargeld.
    Die nehmen halt dort auch verdammt gerne Dollar, das fängt schon am Flughafen bei den Zigaretten an, die ja doch bei der Verwandschaft sehr begehrt sind.

    Also würde die Bunq Travel Karte ausreichen ?

  2. #5842
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2019
    Ort
    MUC
    Beiträge
    167

    Standard

    Vorschlag: eine VISA Karte mit sicherer (Konto-)Funktion und eine andere Karte als Fallback

  3. #5843
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Fleischer Beitrag anzeigen
    Vorschlag: eine VISA Karte mit sicherer (Konto-)Funktion und eine andere Karte als Fallback
    Meine letzte sichere Visa war von der ING
    Da die leider zukünftig Gebühren erhebt (700€ Geldeingang etc.), kommt das leider nicht mehr in Frage. Weil gekündigt :/

  4. #5844
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2019
    Beiträge
    102

    Standard

    Zitat Zitat von Segusta Beitrag anzeigen
    Also ich habe Bunq Premium, fragst du wegen den 0,99€ =?
    Genau. Du hast damit, wie du sicherlich weißt, 10 kostenfreie Abhebungen pro Monat. Dann wäre Curve hier überflüssig.

    Zitat Zitat von Segusta Beitrag anzeigen
    Also würde die Bunq Travel Karte ausreichen ?
    Ich hab mit bunq TravelCard zwar keine Erfahrungen in Ägypten, hatte damit selbst noch keine Probleme. Man liest allerdings auch Negatives. Man sollte sich generell nie auf eine Karte verlassen. Curve zählt hier nicht. Zu den üblichen AEE-freien Verdächtigen zählen hier Advanzia MC, Barclaycard Visa, DKB Visa, Santander 1plus Visa.

    Sollte für bunq TC am ATM direktes Kundenentgelt verlangt werden, so könnte man versuchen, Curve mit TC dahinter zu probieren. Ich glaube hier gelesen zu haben, dass das Entgelt in gewissen Kombinationen wegfällt.

    Wie Fleischer schreibt, könnte es sein dass das Design der bunq Karten in Ägypten missverstanden werden kann. Sollte es zu Unsicherheiten führen, kann man tatsächlich stattdessen Curve verwenden.

    EDIT: Denke auch daran, die bunq TC für Ägypten freizugeben. Wie ich sehe, ist das standardmäßig nicht der Fall.
    Geändert von airook (17.02.2020 um 21:04 Uhr)

  5. #5845
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von airook Beitrag anzeigen
    Genau. Du hast damit, wie du sicherlich weißt, 10 kostenfreie Abhebungen pro Monat. Dann wäre Curve hier überflüssig.


    Ich hab mit bunq TravelCard zwar keine Erfahrungen in Ägypten, hatte damit selbst noch keine Probleme. Man liest allerdings auch Negatives. Man sollte sich generell nie auf eine Karte verlassen. Curve zählt hier nicht. Zu den üblichen AEE-freien Verdächtigen zählen hier Advanzia MC, Barclaycard Visa, DKB Visa, Santander 1plus Visa.

    Sollte für bunq TC am ATM direktes Kundenentgelt verlangt werden, so könnte man versuchen, Curve mit TC dahinter zu probieren. Ich glaube hier gelesen zu haben, dass das Entgelt in gewissen Kombinationen wegfällt.

    Wie Fleischer schreibt, könnte es sein dass das Design der bunq Karten in Ägypten missverstanden werden kann. Sollte es zu Unsicherheiten führen, kann man tatsächlich stattdessen Curve verwenden.

    EDIT: Denke auch daran, die bunq TC für Ägypten freizugeben. Wie ich sehe, ist das standardmäßig nicht der Fall.
    Danke für die Hilfe !
    Ja tatsächlich muss man die Region freigeben, dafür gibt es ja den Travel Helper (leicht versteckt in der App).

    Ähm, warum könnten die Farben missverstanden werden? Da stehe ich gerade auf dem Schlauch ?

    Übrigens ist es nicht das Ziel Bargeld in Ägypten abzuheben, sondern einfach relativ gebührenfrei die Zigaretten am Flughafen / im Flugzeug und ein paar Goodies in den Tourismus Märkten via Karte zu kaufen.

    Letztes Jahr stellten wir halt fest das unsere Kartenkäufe immer mit einer hohen Gebühr verbunden war.
    Geändert von Segusta (17.02.2020 um 21:34 Uhr)

  6. #5846
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    1.702

    Standard

    Zitat Zitat von Segusta Beitrag anzeigen
    Ähm, warum könnten die Farben missverstanden werden? Da stehe ich gerade auf dem Schlauch ?
    Die Karte hat die Farben der LGBT-Community.

  7. #5847
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    4.272

    Standard

    Zitat Zitat von airook Beitrag anzeigen
    Bunq TravelCard ist ja AEE-frei, dazu auch MC Credit, mit Offline-PIN, nimm die einfach. Curve könnte helfen bei Bargeldabhebung, um 0,99€ der Travelcard zu umgehen (ich nehme an, du hast kein bunq Premium).

    Und natürlich noch irgendeine Backup Karte.
    Von der bunq Travelcard liest man, dass sie in exotischen Ländern nicht zuverlässig funktioniert.

    Ich würde mich für die Transferwise-Variante entscheiden. Einfach die Währung an einem Werktag tauschen. Und die Transferwise-Karte in Curve hinterlegen und auf AED umstellen, dann hat man zwei Karten für den Fall der Fälle.

  8. #5848
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    382

    Standard

    Gibt es eigentlich eine Support Hotline?


    Habe vor über vier Wochen meinem Vater einen Curve Account eingerichtet, seine Karte ist bis heute nicht mal im Status Versand. Per E-Mail zweimal angefragt zweimal nur als Antwort bekommen „wir schauen mal“...

  9. #5849
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.06.2015
    Beiträge
    878

    Standard

    Zitat Zitat von Roesel Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich eine Support Hotline?


    Habe vor über vier Wochen meinem Vater einen Curve Account eingerichtet, seine Karte ist bis heute nicht mal im Status Versand. Per E-Mail zweimal angefragt zweimal nur als Antwort bekommen „wir schauen mal“...
    Habt ihr schon eine Karte hinzugefügt?

  10. #5850
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von Wenigflieger2000 Beitrag anzeigen
    Habt ihr schon eine Karte hinzugefügt?
    ja zwei sogar, und auch aktiviert/verifiziert. Ich kenne die App, benutze sie selber schon seit einer Weile. Weiß nicht weshalb / woran es hier so hakt bei ihm ...

  11. #5851
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    441

    Standard

    Nur um sicher zu gehen: Ich kann Curve (Business, kein Consumer) nur 1x beantragen, selbst wenn ich mehrere Unternehmen führe und ein getrenntes Curve pro Unternehmen hilfreicher wäre, richtig?

  12. #5852
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Von der bunq Travelcard liest man, dass sie in exotischen Ländern nicht zuverlässig funktioniert.

    Ich würde mich für die Transferwise-Variante entscheiden. Einfach die Währung an einem Werktag tauschen. Und die Transferwise-Karte in Curve hinterlegen und auf AED umstellen, dann hat man zwei Karten für den Fall der Fälle.

    Auch interessant, wie meinst du das aber mit den AED umstellen ? in Curve habe ich diese Währung ja nicht zur Verfügung.
    Sagen wir mal ich sitze im Flugzeug bzw. bin am Flughafen und möchte zb. einen Artikel dort kaufen. Soweit ich es letztes Jahr gesehen habe war da überall der Dollar gerne gesehen.

    Wenn ich mich da für eine mit Curve gekoppelte Variante entscheide, sollte ich dann als Kartenwährung in Curve den Dollar auswählen anstatt Euro oder spielt das da direkt in der Curve App keine Rolle ?

    Was ich noch gerne wissen möchte, ich habe nun so viele Banken abgeklappert aber noch nirgendwo habe ich einen Automaten gefunden der es mir ermöglicht die PIN meiner Curve Karte zu ändern. Obwohl das ja angeblich an fast jedem ATM gehen sollte (laut FAQ).

    Wie ist da eure Erfahrung ?
    Geändert von Segusta (18.02.2020 um 17:55 Uhr)

  13. #5853
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.07.2010
    Ort
    .de
    Beiträge
    4.272

    Standard

    Zitat Zitat von Segusta Beitrag anzeigen
    Auch interessant, wie meinst du das aber mit den AED umstellen ? in Curve habe ich diese Währung ja nicht zur Verfügung.
    Ach so. Dann kann man Curve vergessen.

    Fürs Thema PIN-Änderung konsultiere bitte den entsprechenden Thread. Das funktioniert fast nur im Ausland.

  14. #5854
    Aktives Mitglied Avatar von freddk
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    STR
    Beiträge
    163

    Standard

    Zitat Zitat von unregistered Beitrag anzeigen
    Nur um sicher zu gehen: Ich kann Curve (Business, kein Consumer) nur 1x beantragen, selbst wenn ich mehrere Unternehmen führe und ein getrenntes Curve pro Unternehmen hilfreicher wäre, richtig?
    Ich habe 3 Curve (Business und Consumer) jeweils auf verschiedene Emailadressen angemeldet. Hat bislang ohne Probleme funktioniert...

  15. #5855
    Gesperrt
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    508

    Standard

    Zitat Zitat von freddk Beitrag anzeigen
    Ich habe 3 Curve (Business und Consumer) jeweils auf verschiedene Emailadressen angemeldet. Hat bislang ohne Probleme funktioniert...
    psssst!!! ;-)
    Xer0 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #5856
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    441

    Standard

    Im Curve-Forum gibt es jetzt erste Rückmeldungen zu Go-Back-In-Time mit Cash-Advance-Zahlungen. Nutzer haben GBIT genutzt, um angefallene Kosten wieder gut zu machen. Die darunter liegende Kreditkarte hat Gebühren bzw. Zinsen verlangt, weil eine Aufladung oder eine ATM-Nutzung als solche gewertet wurde.

    Ergebnis: Bei mindestens einem Test führte GBIT nur zur Gutschrift des Betrags, nicht aber zur Gutschrift der Gebühr. Der Grund liegt scheinbar darin, dass die Gutschrift als Einkaufsgutschrift erfolgt, da man Cash-Advance und vergleichbare MCCs auf der von Curve verwendeten Art so gar nicht rückabwickeln kann - heißt es zumindest im Forum. Wer also mittels Curve sicherstellen will, dass eine Revolut-Aufladung bei LBB, Advanzia o.ä. notfalls umgebucht werden kann, wenn Gebühren entstehen, läuft hier ggf. Gefahr, dass dies nicht klappt. Dachte mir, das ist eine wertvolle Info für den Hinterkopf.
    Xer0 und airook sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #5857
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    1.339

    Standard

    Zitat Zitat von _AndyAndy_ Beitrag anzeigen
    Einfach die Währung an einem Werktag tauschen. Und die Transferwise-Karte in Curve hinterlegen und auf AED umstellen, dann hat man zwei Karten für den Fall der Fälle.
    Zitat Zitat von Segusta Beitrag anzeigen
    Auch interessant, wie meinst du das aber mit den AED umstellen ? in Curve habe ich diese Währung ja nicht zur Verfügung.
    Emiratische Dirham hätten Dir in Ägypten sowieso nicht geholfen...
    dee und CoolBreeze sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #5858
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2019
    Beiträge
    102

    Standard

    Soo, heute hat mich Curve via Apple Pay an der Kasse wieder im Stich gelassen. Terminal meinte ich sollte die Karte stecken.. Die hatte ich blöderweise nicht dabei. Das hatte ich bislang einmalig zuletzt noch zu meinen Zeiten bei Fidor.

  19. #5859
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.06.2019
    Beiträge
    223

    Standard

    Vielleicht hat dich auch nfc im Stich gelassen

  20. #5860
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    4.433

    Standard

    Schon wieder verlangt die Curve-App (Android), dass ich mich erneut einloggen soll.
    Und wieder kommt diese blöde Email mit dem "Magic Link" nicht an, auch nicht im SPAM-Ordner.
    Und wieder kommt vom Curve-Support eine schnelle erste Mail, dass man sich der Sache annehmen wolle...
    ... und wieder passiert wochenlang nix.

    Gibt's denn keine andere Möglichkeit, sich in die Curve-App einzuloggen, z. B. via SMS, wie das auch bei anderen Fintech-Apps üblich ist?
    Warum bietet Curve eigentlich keine Möglichkeit, sich via Browser in seinen Account einzuloggen, wie das z. B. bei N26.de oder Bitwala.com möglich ist?
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

Seite 293 von 301 ErsteErste ... 193 243 283 291 292 293 294 295 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •