Seite 294 von 300 ErsteErste ... 194 244 284 292 293 294 295 296 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.861 bis 5.880 von 5992

Thema: Curve - Was haltet ihr davon?

  1. #5861
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    435

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen
    Schon wieder verlangt die Curve-App (Android), dass ich mich erneut einloggen soll.
    Und wieder kommt diese blöde Email mit dem "Magic Link" nicht an, auch nicht im SPAM-Ordner.
    Und wieder kommt vom Curve-Support eine schnelle erste Mail, dass man sich der Sache annehmen wolle...
    ... und wieder passiert wochenlang nix.

    Gibt's denn keine andere Möglichkeit, sich in die Curve-App einzuloggen, z. B. via SMS, wie das auch bei anderen Fintech-Apps üblich ist?
    Warum bietet Curve eigentlich keine Möglichkeit, sich via Browser in seinen Account einzuloggen, wie das z. B. bei N26.de oder Bitwala.com möglich ist?
    Auf iOS geht's glaub ich nicht, aber auf Android kann man sich einfach mit Google einloggen, das erspart den nervigen Magic-Link und ist dann tatsächlich nur noch ein Klick, sofern man eh auf Google eingeloggt ist.
    Foxfire sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #5862
    Füchslein Avatar von Foxfire
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    MUC/EDMM
    Beiträge
    4.432

    Standard

    Danke, warum bin ich nicht selber auf die Idee gekommen??
    Many people would be scared
    if they saw in the mirror not their face -
    but their character.

  3. #5863
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    435

    Standard

    Ich GLAUBE (nicht ganz sicher), dass bei Curve dafür aber auch eine @gmail-Adresse hinterlegt sein muss. #just4info

  4. #5864
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Flymaniac
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    1.428

    Standard

    Zitat Zitat von unregistered Beitrag anzeigen
    Ich GLAUBE (nicht ganz sicher), dass bei Curve dafür aber auch eine @gmail-Adresse hinterlegt sein muss. #just4info
    Ich habe keine Gmail-Adresse und bekomme die Mails von Curve. Android 9

  5. #5865
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.01.2010
    Ort
    KN
    Beiträge
    2.175

    Standard

    Zitat Zitat von Foxfire Beitrag anzeigen
    Schon wieder verlangt die Curve-App (Android), dass ich mich erneut einloggen soll.
    Ja das war bei mir auch heute wieder der Fall nachdem es letzte Woche auch der Fall war. Zusätzlich musste ich beide Male auch einen neuen Passcode setzen.

    Ist das bei jedem App Update der Fall? Gemäss Google Play Store gab es am 13.2 ein Update.
    Gerücht: Menschen, die am Coronavirus sterben, wären auch an einer normalen Grippe gestorben.
    ----------------------------------------------------------------------------
    Fakt: Das ist eine Verharmlosung, die wichtige Details auslässt: An Covid-19 sterben potenziell sehr viel mehr Menschen in sehr viel kürzerer Zeit als an einer Grippe. Und: Dank Herdenimmunität und Impfung ist das Risiko einer alten Person, sich mit Grippe zu infizieren, gar nicht so hoch. Hingegen ist das Erkrankungsrisiko beim neuen Coronavirus für Personen über 65 sehr viel höher. Quelle

  6. #5866
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.06.2017
    Beiträge
    964

    Standard

    Zitat Zitat von belimo Beitrag anzeigen
    Ist das bei jedem App Update der Fall?
    Eigentlich nicht. Habe das Problem in den letzten Tagen aber ebenfalls.
    belimo und Xer0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #5867
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    264

    Standard

    Also ich habe auch ein ganz normales Passwort und Email Kombination und kann beim Login sagen bitte so einloggen.
    belimo sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #5868
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich habe in der Android app seit heute auch Probleme mit dem Login.

    Zwar kann ich mir über meine E-Mail-Adresse korrekt den Magic Link zuschicken lassen. Im nächsten Schritt, wenn man sich einen 5-stelligen Code per SMS schicken lassen kann, bekomme ich jedoch nur die Fehlermeldung "We are having problem. Please try again later".

    Kann man bei so einem Problem eigentlich trotzdem die Curve Karte offline einsetzen (sofern man sie vorher natürlich nicht deaktiviert hatte)?

  9. #5869
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.06.2017
    Beiträge
    964

    Standard

    Zitat Zitat von TOMillr Beitrag anzeigen
    Kann man bei so einem Problem eigentlich trotzdem die Curve Karte offline einsetzen (sofern man sie vorher natürlich nicht deaktiviert hatte)?
    Ohne Probleme.
    bandito007 sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #5870
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Zitat Zitat von belimo Beitrag anzeigen
    Zusätzlich musste ich beide Male auch einen neuen Passcode setzen.
    man kann auch wieder denselben Code nehmen, aber neu gesetzt werden musste er bei mir gestern auch
    belimo sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #5871
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    98

    Standard

    Ich hatte das unter IOS jetzt auch, dass ich mich neu einloggen musste, inklusive Magic Link und Code Vergabe, war aber alles kein Problem, höchstens nervig. Ich habs darüber hinaus endlich mal geschafft, die Curve für Apple Pay zu nutzen. Meine Erfahrung: Die Zahlungen funktionierte problemlos, dauerten gefühlt allerdings 3 - 5 Sekunden länger, als z. B. mit der Payback AMEX, das aber nur dazu. Abgebucht wurde von einer hinterlegten Barclaycard Visa. Die Umsätze werden in der Barclaycard App immer mit LONDON GB am Ende aufgeführt. In der Apple Wallet App stehen die Umsätze auch, logisch, sogar mit genauer Ortsangabe und Kartenansicht.

  12. #5872
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    2.609

    Standard

    Zitat Zitat von RollinCHK Beitrag anzeigen
    Ich hatte das unter IOS jetzt auch, dass ich mich neu einloggen musste
    Für mich sieht das aus wie wenn sie derzeit gewaltig am Backend schrauben und deshalb reihenweise die Kunden ausloggen. Vermutlich einfacher als eine echte Datenmigration.

  13. #5873
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.06.2017
    Beiträge
    964

    Standard

    Zitat Zitat von RollinCHK Beitrag anzeigen
    dauerten gefühlt allerdings 3 - 5 Sekunden länger
    Bei Curve üblich, da die Zahlung ja bei zwei Karten autorisiert werden muss.

  14. #5874
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2018
    Beiträge
    98

    Standard

    Zitat Zitat von Kartenzahler Beitrag anzeigen
    Bei Curve üblich, da die Zahlung ja bei zwei Karten autorisiert werden muss.
    Klar, stört natürlich nicht wirklich, hat man mehr Zeit zum Einräumen an der Kasse nach dem Einkauf. :-)

  15. #5875
    Aktives Mitglied Avatar von student86
    Registriert seit
    02.09.2019
    Beiträge
    178

    Standard

    Zitat Zitat von RollinCHK Beitrag anzeigen
    Ich hatte das unter IOS jetzt auch, dass ich mich neu einloggen musste, inklusive Magic Link und Code Vergabe, war aber alles kein Problem, höchstens nervig. Ich habs darüber hinaus endlich mal geschafft, die Curve für Apple Pay zu nutzen. Meine Erfahrung: Die Zahlungen funktionierte problemlos, dauerten gefühlt allerdings 3 - 5 Sekunden länger, als z. B. mit der Payback AMEX, das aber nur dazu. Abgebucht wurde von einer hinterlegten Barclaycard Visa. Die Umsätze werden in der Barclaycard App immer mit LONDON GB am Ende aufgeführt. In der Apple Wallet App stehen die Umsätze auch, logisch, sogar mit genauer Ortsangabe und Kartenansicht.
    Mehr als gefühlte Wahrheit ist das aber nicht. Die Autorisierungen im Hintergrund dürften schneller erfolgen, als das Terminal sie verarbeiten kann. Unabhängig davon habe ich das Gefühl, dass Curve (MC) zackiger ist als Visa (liegt auch hier vermutlich am Händler und am Scheme).

  16. #5876
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    435

    Standard

    Curve sagt via Mail, Rückbuchungen sind nun angeblich fixer:


    "When it comes to refunds, slow and steady does NOT win the race. So we’ve made them faster. A lot faster.

    You can now expect your refund to land back in your account as soon as your bank releases the funds, typically within 1-5 days.

    Thanks for being patient while we continue to improve"


    Xer0 und airook sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #5877
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.01.2019
    Beiträge
    264

    Standard

    Zitat Zitat von unregistered Beitrag anzeigen
    Curve sagt via Mail, Rückbuchungen sind nun angeblich fixer:


    "When it comes to refunds, slow and steady does NOT win the race. So we’ve made them faster. A lot faster.

    You can now expect your refund to land back in your account as soon as your bank releases the funds, typically within 1-5 days.

    Thanks for being patient while we continue to improve"


    Kann ich bestätigen. Hatte am Samstag nachmittags was in einem Einkaufshaus zurückgegeben. Gutschrift erfolgte auf die Curve Karte, war Montag vormittags in der App sichtbar. Das letzte Mal, als ich so einen Fall hatte hat das bestimmt eine Woche gedauert.

  18. #5878
    CF6
    CF6 ist gerade online
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    14.09.2016
    Beiträge
    49

    Standard

    Hallo Leute,

    hab mal ne Frage an euch.

    Benutze auch die Curve KK via Apple Pay. Klappt sehr gut. Man hat ja bei der kostenfreien Variante bis 500£ keine extra Gebühren. Wenn ich immer in Euro zahle ist das dann immer kostenlos oder rechnet Curve von Pfund in Euro um weil die Niederlassung in UK ist oder gilt es tatsachlich für Käufer außerhalb des Euros?

    Kann mich bitte jemand kurz aufklären wegen der 500£ Grenze?

  19. #5879
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.04.2019
    Beiträge
    1.335

    Standard

    Zitat Zitat von CF6 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    hab mal ne Frage an euch.

    Benutze auch die Curve KK via Apple Pay. Klappt sehr gut. Man hat ja bei der kostenfreien Variante bis 500£ keine extra Gebühren. Wenn ich immer in Euro zahle ist das dann immer kostenlos oder rechnet Curve von Pfund in Euro um weil die Niederlassung in UK ist oder gilt es tatsachlich für Käufer außerhalb des Euros?

    Kann mich bitte jemand kurz aufklären wegen der 500£ Grenze?
    Nein, es werden keine € in £ umgerechnet, die Grenze gilt sozusagen für € im Gegenwert von £ 500.

  20. #5880
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    26.02.2017
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von CF6 Beitrag anzeigen
    Wenn ich immer in Euro zahle ist das dann immer kostenlos oder rechnet Curve von Pfund in Euro um weil die Niederlassung in UK ist oder gilt es tatsachlich für Käufer außerhalb des Euros?
    Curve rechnet so ab, wie du es eingestellt hast. EUR-Zahlung mit einer in EUR hinterlegten deutschen Karte verursacht keine Umrechnung.
    Du kannst Deine Karte aber auch als Fremdwährung hinterlegen (wenn die 0% AEE hat), dann wird bei Auslandszahlungen die Umrechnung von Deiner Kreditkartenfirma gemacht. Kann sich am Wochenende lohnen, wenn Curve mangels echter Wechselkurse mit einem Risikozuschlag arbeitet und Deine Karte einen günstigeren Kurs abrechnet.

    Aufpassen musst du eher bei Paypal, die wollen dir gern auch bei EUR-Zahlungen Währungskonversion (DCC) unterjubeln nur weil die Karte in UK ausgestellt worden ist. Aber inzwischen kann man das auch bei Gastzahlungen umstellen, dass die Zahlkarte (also Curve aus PP-Sicht) etwaige (nicht vorhandene) Umrechnungen machen soll.

Seite 294 von 300 ErsteErste ... 194 244 284 292 293 294 295 296 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •