Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 149

Thema: o2 Banking

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    296

    Standard

    ANZEIGE
    Ich hab mir den ganzen Kram (oder den halben ^^) mal durchgelesen... hab auch einen kleinen Blogbeitrag dazu geschrieben.

    Also am Anfang gibts den Starter Status, der gilt 3 Monate. Danach gehts mit Bonus erst richtig los.

    Bonus kann man unbegrenzt (jedenfalls aktuell) ansammeln. Dann kann man sich was von dem Bonus einfach aufbuchen aufs Handy quasi. Das aufgebuchte...sagen wir 500MB.. muss man innerhalb des Rechnungsmonats verbrauchen, sonst verfällt es. Und zuerst wird O2-Banking Volumen verbraucht bevor das normale mobile Volumen dran kommt.

    Am Ende wird O2-Banking wohl eher ein Marketing-Gag sein für O2 Kunden denke ich oder Technik Geeks. Oma Liese wird sich das sicher nicht holen ;) Aber solange der Markt an Mobile Banking damit belebter wird ist mir alles recht :D

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Ist ein Gag, aber kein ernsthafter Wechselgrund. Definitiv besser als yomo.

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    296

    Standard

    Alleine schon weil Yomo rein Virtuell existiert (bisher)

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2016
    Beiträge
    5.149

    Standard

    Das Spaßprodukt der Spaßkassen. Inkosistenz vorprogrammiert.

  5. #45
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    1.860

    Idee

    Die o2 Debit Mastercard ist nun eine Alternative zu N26, Schufa-frei und kostenlos. Aber mit AEE und sehr geringer Anzahl an Bargeldabhebungen.

    https://www.fidor.de/documents/o2/o2...erzeichnis.pdf
    Droggelbecher sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    3.688

    Standard

    Zitat Zitat von amerin Beitrag anzeigen
    Die o2 Debit Mastercard ist nun eine Alternative zu N26, Schufa-frei und kostenlos. Aber mit AEE und sehr geringer Anzahl an Bargeldabhebungen.

    https://www.fidor.de/documents/o2/o2...erzeichnis.pdf

    Was heißt sehr geringe Zahl?

    Ab 500€ Kartenumsatz oder Nutzung als Gehaltskonto unlimitiert. Ich finde das System fair.
    Droggelbecher sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    7.049

    Standard

    Lohnt gegenüber Fidor direkt also nur, wenn man viel abhebt und im Inland über 500€ kommt oder?

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2016
    Beiträge
    3.688

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Lohnt gegenüber Fidor direkt also nur, wenn man viel abhebt und im Inland über 500€ kommt oder?
    Jo. Und es fehlt leider die Maestro. Das darf nicht vergessen werden. Dafür ist das ATM Limit freizügiger
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2017
    Beiträge
    484

    Standard

    Wurde bei wem cashback getrackt?
    amerin sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Lohnt gegenüber Fidor direkt also nur, wenn man viel abhebt und im Inland über 500€ kommt oder?
    Wobei die Debit Mc bei Fidor 15€ kostet. Klar, die Maestro fehlt, aber ist schlecht vergleichbar mit der Smartcard.
    Droggelbecher sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #51
    mnbv
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von vwler Beitrag anzeigen
    Wurde bei wem cashback getrackt?
    Sieht etwas komisch aus, man gibt ja nur seine Email an, danach muss man ja die app herunterladen, ohne tracking link.
    Sollte also wohl mit der Email verknuepft sein.
    vs_muc sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #52
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2017
    Beiträge
    484

    Standard

    Bei mir wurde nichts vorgemerkt. Der Bestätigungslink hat sich in einem anderen Browser als dem der Bestellung geöffnet. Weiß nicht ob es damit evtl zusammen hängt
    amerin und vs_muc sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #53
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.765

    Standard

    Unlimitierte ATM-Abhebungen in den ersten drei Monaten resp. weiterhin bei mind. 500€ Umsatz... Das hält nicht lange. Da wird es, vor allem auch wegen der Schufa-freien Eröffnung, einige Wenige geben, die das mit den Auszahlungen stark übertreiben werden. Dann wird wieder die Fair-Use-Policy überarbeitet usw. Wenn es wirklich auf Dauer Bestand haben sollte- nicht schlecht. Dann wäre es eine umso bessere Karte für den Bargeldbezug, da die eher unbekannten MasterCards von FinTechs nicht von den VR/Spaka-ATMs ausgeschlossen sind.

    Cashback wurde bei mir auch nicht getrackt. Vielleicht sieht das nach Eingang des PostIdent ja anders aus- hab's heute mal abschicken lassen.
    Geändert von vs_muc (22.05.2017 um 11:56 Uhr)
    amerin, MaxBerlin und HeinMück sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    1.860

    Reden

    Zitat Zitat von mnbv Beitrag anzeigen
    Sollte also wohl mit der Email verknuepft sein.
    Wobei nach Eröffnung/Durchlauf per/der App wieder ein E-Mail-Bestätigungslink zu der bereits bestätigten Adresse kommt... o2 can do nothing Und in der Gebührentabelle in der App steht: 0,99 Euro pro Monat (ab 1.6.2017)

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Gebührentabelle in der App sagt nun 0.
    Aber was ist das?
    Falls dich ein Automat beim Abheben fragt, ob du in Euro oder in Landeswährung abrechnen möchtest, wähle die Landeswährung – Abhebungen in einer fremden Währung mit deiner O2 Banking Karte rechnen wir zum offiziellen Mastercard® Kurs ab – ohne Aufschlag.
    Steht unter https://liz.fidor.de/faq.html#banking_card "Was soll ich noch im Ausland beachten? " und steht doch im Widerspruch zum PLV https://www.fidor.de/documents/o2/o2...erzeichnis.pdf mit dort allgemein eingebauten 1,99% AEE.
    Gerade in Hinblick auf solch noch nicht endgültiges Urteil: beck-aktuell.NACHRICHTEN | OLG Hamburg untersagt Barclays Bank irreführende Werbung

    Bei Targobank gibt es ja auch den Kursaufschlag und das AEE hinzu.
    mnbv und Droggelbecher sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.765

    Standard

    Heute mal testhalber 50€ (von 50€ Guthaben) am VR-Automaten abgehoben- ging. Push-Meldung ähnlich/gleich N26 + eine weitere Push-Meldung, dass man knapp bei Kasse sei. Das Konto war ja leer dann

  17. #57
    Erfahrenes Mitglied Avatar von grafvonroit
    Registriert seit
    24.11.2016
    Ort
    Puerto de la Cruz/Stierstadt
    Beiträge
    397

    Standard

    O2 Banking teste ich auch mal ...für die Anhebungen sind nur die Umsätze relevant oder auch der Kontostand?

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied Avatar von grafvonroit
    Registriert seit
    24.11.2016
    Ort
    Puerto de la Cruz/Stierstadt
    Beiträge
    397

    Standard

    Hintergrund ist der das ich mir dann jenseits von 500€ Urlaubsgeld drauf lade und in diesem Monat alle Abhebungen frei wären...

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied Avatar von vs_muc
    Registriert seit
    07.04.2017
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.765

    Standard

    Die ersten drei Monate sind generell alle Abhebungen entgeltfrei. Ob das nun seit Bestehen von o2-Banking so ist oder ab Antragsstellung, kann ich nicht sagen.

    In meiner App steht "unlimitiert". Also einfach Guthaben aufladen und dann sollte es gehen.

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied Avatar von grafvonroit
    Registriert seit
    24.11.2016
    Ort
    Puerto de la Cruz/Stierstadt
    Beiträge
    397

    Standard

    Hab nicht vor viel abzuheben...mal für den Friseur und die Apo..weil beide keine KK nehmen leider.Ist von Fidor die Karte und im Gegensatz zu Fidor keine 15€ kostet.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •