Seite 195 von 202 ErsteErste ... 95 145 185 193 194 195 196 197 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.881 bis 3.900 von 4035

Thema: Upgrades als Le Club Accorhotels Gold / Platinum

  1. #3881
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    26.10.2014
    Ort
    LSPH
    Beiträge
    49

    Standard

    ANZEIGE
    Mein Status: Platinum


    Novotel Berlin am Tiergarten
    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Besenkammer da Hotel ausgebucht
    Benefit: Begrüssungsschreiben, Raffaelo (Treatment), Mineralwasser


    Ibis Styles Bialystok
    Gebucht: Familienzimmer (höchste Kategorie)
    Erhalten: Familienzimmer
    Benefits: Kaffeemschiene im Zimmer, grosse Früchteschale, Begrüssungsschreiben
    Für ein Ibis Styles von den Räumlichgkeiten her sehr gut. Leider schliesst die Bar bereits um 22Uhr, Frühstückssaal etwas "kühl" gehalten.


    Novotel Vilnius
    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: QuizZimmer
    Benefits: Kaffeemaschine, Mineralwasser


    Pullman Riga Old Town (2 Nächte)
    Gebucht: Superior Zimmer
    Erhalten: Deluxe Zimmer
    Benefits: Treatment, Getränkegutschein auch für Cocktails einlösbar
    Sehr empfehlenswertes Hotel mit wunderschönen Zimmern an guter Lage. Einzig das Barpersonal hatte so seine liebe Mühe mit den Cocktails und dem war beim kleinsten "Gäste-Ansturm" heillos überfordert.


    Swissôtel Tallinn (2 Nächte)
    Gebucht: Swiss Advantage Room
    Erhalten: Grand Room
    Benefits: Treatment (Knabbergebäck, lokaler Fruchtsaft, Kuchen), Getränkebon auch für Cocktails einlösbar
    Aus dem Zimmer aus hatte ich gute Sicht auf die Stadt und den Hafen. Von der Hotelbar hat man ebenfalls einen traumhaften Blick auf die Stadt. Das Personal ist hier sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit im Stil eines besseren Sofitels. Der Spa ist ebenfalls sehr schön gestaltet aber eher kleiner als er auf den Bildern erscheint.


    Novotel Hamburg City Alster
    Gebucht: Standardzimmer
    Erhalten: Suite im 5. Stock
    Benefits: Schokoladentafel als Treatment


    Novotel Wien Hauptbahnhof (3 Nächte)
    Gebucht: Executive Familienzimmer
    Erhalten: Junior Suite
    Benefits: Gratis Minibar, Begrüssungsschreiben; Knabbergebäck, Macarons + Früchte als Treatment
    Für mich eines der besten Novotel. Einzig beim gastronomischen Bereich besteht etwas Nachholbedarf. Scheinbar wird hier aber demnächst ein neues Konzept geben.


    Novotel MGallery Bregenz
    Gebucht: Classic Twin Room
    Erhalten: Classic Twin Room mit Terasse
    Benefits: handgeschriebenes Begrüssungsschreiben, Treatment, Getränkebon auch für den "Hauscoktail" einlösbar


    Pullman Berlin Schweizerhof
    Gebucht: Superior Zimmer
    Erhalten: Deluxe Zimmer
    Benefits: Begrüssungsschreiben, Getränkebon auch für Cocktail einlösbar
    Den vorigen Aufenthalt hatte ich eher schlecht in Errinnerung (Freundlichkeit Personal, Upgrade-Policy, etc.). Doch dieses Mal wurde ich positiv überrascht.


    Den Getränkebon gab es in allen Hotels, selten musste man das Personal aber daran erinnern... In allen Hotels in denen ich früher bereits einmal war, wurde im Begrüssungsschreiben explizit darauf hingewiesen.
    martin_, Nitus, Valentin und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #3882
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2019
    Beiträge
    37

    Standard

    Mein Status: Gold

    Sofitel Hamburg Alter Wall
    gebucht: Luxury Zimmer mit King-Bett
    Erhalten: Prestige Suite im 4. Stock (doppeltes Upgrade)
    Benefits: Getränkegutschein für uns 2 Personen, Begrüßungsschreiben, Sofitel Pralinenschachtel

    Für uns war es ein sehr schöner Aufenthalt, auch wenn das Hotel komplett ausgebucht war, wodurch es zu Wartezeiten beim Frühstück kam und wir das Auto außerhalb parken mussten. Die Suite war sehr geräumig, das Abendessen und Frühstück sehr gut und lecker, der SPA-Bereich für mich der bisher Schönste in einem Accor-Hotel und die Mitarbeiter alle durch die Bank weg freundlich, trotz mancher Kunden die meinen sich wie Assikönige zu benehmen. Wir werden das Hotel wieder als Ausgangspunkt für Erlebnistage im Heide-Park nehmen, da mir die Accorhotels in Hannover einfach null zusagen im Vergleich zum Sofitel Hamburg.
    Euli sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3883
    mpm
    mpm ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von mpm
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Reihe 42a
    Beiträge
    1.116

    Standard

    Sofitel Hamburg Alter Wall

    Status: Gold
    Gebucht: Prestige Suite
    Bekommen: Prestige Suite (als Upgrade wäre aber auch nur noch die Opera Suite mit Privatsauna, Bar, Piano und so in Frage gekommen)

    Benefits: Getränkegutschein für uns 2 Personen, Begrüßungsschreiben, Sofitel Pralinenschachtel (wie bei Euch)

    So unterschiedlich können Meinungen sein: Ich fand den Service der Mitarbeiter Hit and Miss. Von supernett bis so la la. Alles dabei.

    Das Hotel (also die Hardware) fand ich kalt und geradezu eine Obsession für Grau! Grautöne in allen Schattierungen. Graues Marmor, graue Farbe, graue Säulen, hellgrau, mittelgrau, dunkelgrau. Überall. Die Lobby hatte was von einem sozialistischen Hotel (ich glaube der Architekturstil heißt "Socialist Brutality").

    Ich fand dass das Hotel so gar nichts mit dem opulenten, warmen, sexy, französischen Sofitel-Stil zu tun hatte. Da hätte auch jeder andere Hotelname dran stehen können oder eigentlich: müssen.

    Insgesamt (bis auf den Pool) eher enttäuschend (natürlich auf den Preis bezogen).

    Wo ich Dir zustimme: auch bei uns gabs einen Spezi der sich unter aller Sau benommen hat. Kannte ich so auch noch nicht.
    Geändert von mpm (31.10.2019 um 18:02 Uhr)

  4. #3884
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.01.2012
    Ort
    NUE
    Beiträge
    857

    Standard

    Mein Status: Platinum; Aufenthalte Oktober 2019

    PALLADIO HOTEL BUENOS AIRES – MGALLERY (2 Nächte)
    Gebucht: DELUXE-SUITE MIT 1 KINGSIZE-BETT, BALKON UND BLICK AUF DEN PARK
    Erhalten: - wie gebucht -
    Besondere Benefits/Anmerkungen:
    early check-in gegen 8 Uhr; leckere Käseplatte kam direkt nach Ankunft ins Zimmer, Wasser und alle alkoholfreien Getränke aus der Minibar; Getränke-Gutschein für 2 (inkl. Cocktails).
    Hotel top, gute Lage, Frühstück klasse mit sehr origineller Auswahl.
    Quasi durchgängig verfügbar ist ein stornierbarer 50%-Tarif am Wochenende. Obwohl die Executive-Suite buchbar war, wollte man uns diese vermutlich wegen des Aufschlags (4x bei 50% oder 8x auf Flex-Tarif) nicht geben oder aufgrund der Uhrzeit - wir waren aber glücklich aufgrund des frühen Check-ins direkt nach Ankunft des LH-Flugs.

    MERCURE IGUAZU HOTEL IRU (3 Nächte)
    Gebucht: SUPERIOR-ZIMMER MIT 1 KINGSIZE-BETT
    Erhalten: Junior-Suite-Zimmer mit 1 Kingsize-Bett und 1 Sofa
    Besondere Benefits/Anmerkungen:
    late check-out war kein Problem, wir haben bis 14.30 Uhr benötigt, wäre aber auch später gegangen; Schokoladen-Platte; Wasser; 10% Rabatt auf Restaurant; Getränke-Gutschein für 2 (keine Cocktails).
    Zimmer und Hotel sehr gut. Frühstück ok (warm nur Würstchen, Gemüse und Eierspeisen nach Wunsch). Pool und Restaurant super.

    Sofitel Buenos Aires Recoleta (1 Nacht)
    Gebucht: SUPERIOR-ZIMMER, 1 Queensize-Bett, Blick auf den Garten oder die Stadt
    Erhalten: - wie gebucht -
    Besondere Benefits/Anmerkungen:
    late check-out war kein Problem, wir haben bis 13 Uhr benötigt, wäre aber auch später gegangen; 8 Macarons; Sekt; Wasser; Getränke-Gutschein für 2 (keine Cocktails).
    Lage top, Hotel sehr gut, Frühstück mit viel Auswahl.
    Beim Check-in hat man sich für das nicht mögliche Upgrade (Hotel ausgebucht) entschuldigt, aber die amenities der Suite wurden bereits auf das Zimmer gebracht.
    Bei gleichem/günstigerem Preis würden wir beim nächsten Mal jedoch wieder ins MGallery gehen, Service und Frühstück fanden wir dort besser.

    Auf die Spitze treiben es die drei Hotels bei der Währungsumrechnung. Man bucht ja eine USD-Rate und bei der Bezahlung vor Ort wird in ARS mit dem „aktuellen“ Kurs umgerechnet. Alle drei Hotels taten dies mit ca. 7% Aufschlag so dass wir insgesamt für die 6 Nächte fast 100€ mehr bezahlt haben. Die Punkte gab es 1:1 auf den höheren Betrag der von der CC abgebucht wurde, d.h. das Accor-System kennt den korrekten Umrechnungskurs. Bei den Gesamtkosten des Urlaubs zu verschmerzen, aber gerade diese drei Hotels sind (trotz keiner Steuer) nicht gerade günstig. Ist vielleicht interessant zu wissen.
    Frequent_Flyer, Nitus und das_olli sagen Danke für diesen Beitrag.
    2019: OSL, FRA, NUE, MUC, HAM, ZRH, MIA, FLL, ATL (SBLIII), STR, TXL, DUS, DTM, ARN, DME, SIN, PER, DRW, SEZ, PRI, ADD, CDG, BCN, LHR, EZE, AEP, REL, USH, FTE, IGR, LEJ, PRG, DOH, CNX
    2020: CNX, DOH, PRG, NUE, HAM /gebucht: DUS, FRA, HND, KIX, GUM, SPN, ZRH, VLC, LAX, SEA, VIE

  5. #3885
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Dreaonline
    Registriert seit
    29.04.2012
    Ort
    CGN
    Beiträge
    303

    Standard

    Status : Gold

    Rio de Janeiro
    Santa Teresa Hotel RJ MGallery
    gebucht Deluxe-Zimmer mit Balkon
    erhalten : Junior-Suite (deutlich grösser)
    Benefits: Gutschein für Caipirina, Begrüßungsschreiben und Obst


    Buenos Aires
    Palladio Hotel MGallery
    gebucht : Deluxe-Zimmer mit Balkon
    erhalten : Deluxe-Zimmer mit Balkon
    Benefits : Voucher für zwei Getränke (nach Nachfrage), Süsses mit Begrüßungsschreiben und Late-Check-out 15 Uhr
    Frequent_Flyer und Nitus sagen Danke für diesen Beitrag.
    Geht nicht, gibt’s nicht!

  6. #3886
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.522

    Standard

    Status Gold

    Ibis Nürnberg Hbf

    Gebucht/erhalten Standard
    Benefits Welcome Drink

    Mercure Salzburg City

    Gebucht Deluxe
    erhalten Deluxe mit „Wintergarten“
    Benefits: Welcome Drink, Present in Form von Trauben, Punschkrapferl und Mozartkugeln, eine große Flasche Wasser, Minibar inklusive (Softdrinks + Bier), Latecheckout bis 14 Uhr

    IMG_3518.jpgIMG_3521.jpg78871AEF-0567-48B5-856A-31E316A0BC89.jpg96f6e1b3-d3d5-4692-b7f6-eb1ff3f27a75.jpg

  7. #3887
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.12.2016
    Beiträge
    36

    Standard

    Mercure Frankfurt Airport Langen

    Status: Gold
    Gebucht: Standard
    Erhalten: Standard (weil renoviertes Zimmer, Upgrade auf Superior ausgeschlagen)
    Benefits: Getränkevoucher (nicht eingelöst), Wasserflasche (?)

    Alles in Allem ein solides Hotel mit Charme aus den 80ern. Für eine Nacht Schlaf bevor es über den Atlantik geht reicht es aus.
    Shuttle zum Flughafen problemlos, Parken in Tiefgarage für eine Woche 40€, für die Mutigeren unter euch auch kostenfrei an der Straße möglich.
    Für 65€ inkl. Frühstück und Shuttle für 2 Personen absolut passabel.

  8. #3888
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    1.485

    Standard

    Mercure München Airport Aufkirchen

    Status: Platinum
    gebucht: Besenkammer
    erhalten: Besenkammer (gibt wohl auch keine bessere Kategorie)
    Benefits: Begrüßungsschreiben, kleine Lindt-Pralinen-Schachtel und 0,2l-Flasche Prosecco auf dem Zimmer, Welcome-Drink wurde mir am Empfang direkt als Flasche Bier mitgegeben; als ich später nach noch 2 Flaschen fragte und bat, diese auf mein Zimmer zu schreiben, erhielt ich die Flaschen mit dem Kommentar "passt schon" :-)
    Kommentar: Die Zuordnung von Zimmernummer zu Etagen ist hier wirklich etwas kreativ gelöst, wie auch neulich mit Foto hier angemerkt wurde. Auch der Flur und das Bad haben den Charme der 80er, dafür ist das Zimmer erfreulich groß und von der Einrichtung deutlich moderner. Die Lage ist ca. 25 Euro Taxifahrt vom MUC entfernt und ohne nennenswerte Nahverkehrsanbindung, war aber für meine Tagung in Flughafennähe perfekt gelegen.

  9. #3889
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.08.2017
    Beiträge
    34

    Standard

    Mercure Krakow Stare Miasto (Krakau)

    Status: Gold
    Gebucht: Standard
    Erhalten: Privilege

    Benefit: Getränkegutschein, eine Handvoll Toffees mit Hotelbranding samt eines Schlüsselanhängers aus Filz, ebenso mit Hotelbranding, ein lokaler Müsliriegel. Der Süßkram wurde uns samt zweier Fingerhüte mit hausgemachter Zitronenlimonade unmittelbar nach Ankunft aufs Zimmer gebracht.

    Haus quasi gegenüber vom Krakower Hauptbahnhof (Krakow Glowny), der sich unter oder hinter der Galeria Krakowska, einem Einkaufzentrum, versteckt. S-Bahn (SKA1) von und zum Flughafen derzeit wegen Bauarbeiten nur stündlich, jeweils etwa halbstündlich versetzt zu den Zügen ein Ersatzverkehrsbus. Es gibt auch noch einen Bus des städtischen Nahverkehrs, aber der ist höchst nervig, weil gefühlt 77mal unterwegs haltend.

    Das Hotel riecht quasi noch nach Farbe: alles neu, alles schick. Die Fenster sind bestens schallisoliert, die Zimmer perfekt klimatisiert und jedenfalls in der Kategorie Privilege Superior überraschend groß. Im Zimmer eine überwältigende Fülle von Staumöglichkeiten. Frühstück haben wir nicht probiert. Gewöhnungsbedürftig das Check-In irgendwo in der Lobby - der eigentliche Rezeptionstresen ist mit Blumentöpfen vollgestellt.

    Empfehlung!
    2017: TXL, CGN, SZZ, WAW, MUC, SOU, LCY, FRA, DUS, PMI
    2018: TXL, FRA, BLR, MAA, CGN, RLG, MUC, CDG, ZRH, BKK, HAM, VIE, LPA
    2019: TXL, BRU, LHR, CGN, SZZ, WAW, DRS, DUS, ZRH, RLG, MUC, RIX, KRK, FRA, BUD, HAM, LPA

  10. #3890
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    7.522

    Standard

    Zitat Zitat von ca18055 Beitrag anzeigen
    S-Bahn (SKA1) von und zum Flughafen derzeit wegen Bauarbeiten nur stündlich, jeweils etwa halbstündlich versetzt zu den Zügen ein Ersatzverkehrsbus. Es gibt auch noch einen Bus des städtischen Nahverkehrs, aber der ist höchst nervig, weil gefühlt 77mal unterwegs haltend.
    Das Hotel ist echt toll, allerdings ist das "derzeit" bei der Bahn schon einige Monate der Fall. Achtung beim Bus des NV gibt's einen anderen Tarif als bei der Bahn (im Transport Airport <> City-Thread sollte der aktuelle Takt verlinkt sein)

  11. #3891
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    allerdings ist das "derzeit" bei der Bahn schon einige Monate der Fall.
    Klare Hotelempfehlung. Die beschriebene Situation der Bahn zum Flughafen bestand auch schon im Mai 2018.

  12. #3892
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2019
    Beiträge
    37

    Standard

    Pullman Cologne (Köln)

    Status: Gold
    Gebucht: Deluxe Zimmer mit King-size Bett
    Erhalten: Luxus-Suite mit King-size Bett in der 11. Etage

    war alles in allem ein schöner Aufenthalt. In der 1. Nacht war es etwas laut weil in der 12. Etage echt krass mit lauter Musik gefeiert wurde... aber dafür wurde auf andere Wünsche von mir sehr gut eingegangen (Alkoholische Getränke in der Minibar gegen Nicht-Alkoholische getauscht usw.) und die anderen Nächte waren dann auch ruhig.
    Werden wir wieder nutzen wenn es ins Phantasialand geht.

  13. #3893
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    162

    Standard

    Gold - Status

    Ibis Skopje City Center


    gebucht : Standard - Zimmer
    bekommen : Standard - Zimmer, im obersten Stockwerk, hatte darum per Mail gebeten

    Benefits : Begrüssungsgetränk , Late-Check-Out bis 17Uhr


    Das Hotel liegt zentral zur Stone-Bridge, hinter der Marriott-Hotel.
    Frühstück im Keller, normale Auswahl an Speisen.

    Solides Ibis, mit guter Lage

  14. #3894
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    162

    Standard

    Gold - Status

    Ibis Styles Berlin Treptow


    gebucht : Standard - Zimmer
    bekommen : Standard - Zimmer mit Spree-Sicht und im obersten Stockwerk, hatte darum per Mail gebeten

    Benefits : Begrüssungsgetränk und Wasser / Schoko


    Das ehem. NH-Hotel liegt in Laufweite vom Bf.Schöneweide, ringsherum wenig Sehenswertes & Kulinarisches.
    Für eine Nacht nur zum Schlafen ok.

    20191102_225020.jpg
    Nitus sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #3895
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2019
    Beiträge
    6

    Standard

    Gold - Status

    Grand Mercure Singapur Roxy


    gebucht : Superior King - Zimmer
    bekommen : Executive Room (ohne Loungezugang) mit Twin Betten (auf Wunsch)
    Benefits : Begrüssungsgetränk (Softdrinks, Wein, Bier, 2 Cocktails zur Auswahl), frische Mango auf dem Zimmer

  16. #3896
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    520

    Standard

    Pullman Cologne (Köln):
    Gebucht: Luxus-Zimmer
    Erhalten: Eine Suite auf dem 11. Stock (wie beim vorderen Aufenthalt) und als Treatment etwas süsses.

    MGallery Bregenz:
    Gebucht: Classic-Zimmer
    Erhalten: Executive mit Terrasse. Als Treatment 2 kleine Ritter-Schokoladen und Früchte.

    Novotel Wien Hauptbahnhof:
    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Executive-Zimmer im 17. Stock. Als Treatment gab es einen Apfel, Baumnusskerne, ein Raffaello und ein kleines Muffin.
    Hier versagte die Stromversorgung im halben Zimmer: Der Powercube und die USB-Buchsen auf der einen Seite vom Bett waren Stromlos. Hat mich ausser bei der Ankunft wo ich Laptop und Handy gleichzeitig laden wollte, nicht weiters gestört. Weswegen ich auch keinen Zimmerwechsel angestrebt habe.
    Nitus sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #3897
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    13

    Standard Upgrades als Le Club Accorhotels Gold / Platinum

    Platinum - Status

    Novotel Heathrow Airport Terminal 1,2 und 3


    gebucht : Besenkammer
    bekommen : Besenkammer
    Benefits : Voucher für Begrüssungsgetränk nur auf Nachfrage und ich musste der guten Dame erklären wo Sie diesen hingelegt hat. Service in diesem Hotel hat leider rapide abgenommen. Kreditkarte wird nur auf Nachfrage für die Bar/Restaurant freigeschaltet und beim Restaurant gibt es automatisch ein 10% Aufschlag als Tip.

    Novotel Canary Wharf

    gebucht: Superior Doppelzimmer
    bekommen: Executive Doppelzimmer in der 30igsten Etage
    Benefits: Minibar inkl. plus Welcome-Getränkevoucher und Loungezugang

    Komplett anderer Service Umgang mit Gästen und allein für den Ausblick aus dem Hotelzimmer hat sich der Abstecher in die „Innenstadt“ gelohnt.



    TorstenMUC, Nitus, BBBuddy und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #3898
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2019
    Beiträge
    458

    Standard

    Zitat Zitat von Nordhesse 78 Beitrag anzeigen
    Platinum - Status

    Novotel Heathrow Airport Terminal 1,2 und 3

    <snip>
    Service in diesem Hotel hat leider rapide abgenommen.
    Kann ich voll und ganz bestätigen. Ich buche das definitiv nicht mehr. Aber am LHR gibt es viele schöne Optionen außerhalb der Accorhotels-Gruppe.

    Novotel Canary Wharf

    gebucht: Superior Doppelzimmer
    bekommen: Executive Doppelzimmer in der 30igsten Etage
    Benefits: Minibar inkl. plus Welcome-Getränkevoucher und Loungezugang
    Loungezugang? Ich dachte, es gibt schon ewig keine Lounge mehr. Nur diesen für alle öffentlichen Bereich im 2. (?) Stock, wo es manchmal freien Kaffee gibt.

  19. #3899
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    22

    Standard

    Pullman Cologne, Köln

    Status: Gold

    Gebucht: Deluxe

    Erhalten: Suite in der 11. Etage

    Benefits neben Upgrade:
    Getränkegutschein, zwei kleine Pralinen und ein Macaron auf dem Zimmer, zwei Flaschen Wasser, eine kleine Quietscheente. Premium WiFi.

    Minibar ist sowohl bei Deluxe als auch Suite inklusive. Blick ist toll auf den Dom. Suite gefällt mir ganz gut. Ein wenig abgegriffen aber alles gut. Schönes Bad. LCO ist bis 1500 enthalten.

    Tip: Lab-Bar im 12. Stock mit tollem Blick! Hier kann der Voucher ebenso eingelöst werden wie in der Bar im EG. Habe ihn beim letzten Mal für einen Moscow Mule eingelöst und war seeehr zufrieden!
    jotxl, BBBuddy und Euli sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #3900
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.740

    Standard

    Zitat Zitat von johanniter Beitrag anzeigen
    Pullman Cologne, Köln

    Status: Gold

    Gebucht: Deluxe

    Erhalten: Suite in der 11. Etage

    Benefits neben Upgrade:
    Getränkegutschein, zwei kleine Pralinen und ein Macaron auf dem Zimmer, zwei Flaschen Wasser, eine kleine Quietscheente. Premium WiFi.

    Minibar ist sowohl bei Deluxe als auch Suite inklusive. Blick ist toll auf den Dom. Suite gefällt mir ganz gut. Ein wenig abgegriffen aber alles gut. Schönes Bad. LCO ist bis 1500 enthalten.

    Tip: Lab-Bar im 12. Stock mit tollem Blick! Hier kann der Voucher ebenso eingelöst werden wie in der Bar im EG. Habe ihn beim letzten Mal für einen Moscow Mule eingelöst und war seeehr zufrieden!
    bin auch immer sehr zufrieden im Pullmann Köln. Allerdings hatte ich einmal das Erlebnis, dass bei einem Upgrade die freie Minibar nicht gewährt wurde.

Seite 195 von 202 ErsteErste ... 95 145 185 193 194 195 196 197 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •