Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25

Thema: Zimmerbuchung für andere Personen

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    AC
    Beiträge
    126

    Standard Zimmerbuchung für andere Personen

    ANZEIGE
    Ich würde gerne über meinen Accor-Account für meine +1 und deren Schwester ein Doppelzimmer buchen. Leider kann ich bei der Online-Buchung aber keine anderen Namen (Gast) eingeben. Das heißt, das Doppelzimmer würde auf meinen Namen laufen, ein anderer Name taucht nicht auf. Ist das ein Problem beim Check-Inn, wenn ich selbst ja gar nicht mitreise?
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.
    You can't drink and then come to work. You're not airline pilots.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    5.919

    Standard Trägt sie deinen Namen?

    deine +1?

    Sonst kann es mit rabattierten Raten Probleme geben: Sonst nicht!

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    AC
    Beiträge
    126

    Standard

    +1 = Freundin
    You can't drink and then come to work. You're not airline pilots.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    LU/MA/HD
    Beiträge
    291

    Standard

    Deine Freundin kann ohne Anmeldung deine Le Club Kundennnummer angeben und die Benefits von Le Club bei der Buchung genießen.
    Geändert von janosbinder (19.10.2014 um 21:29 Uhr) Grund: typos
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    AC
    Beiträge
    126

    Standard

    Zitat Zitat von janosbinder Beitrag anzeigen
    Deine Freundin kann ohne Anmeldung deine Le Club Kundennnummer angeben und die Benefits von Le Club bei der Buchung genießen.
    Aber dann ohne Punktesammeln für mein Konto, nehme ich an?
    You can't drink and then come to work. You're not airline pilots.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    LU/MA/HD
    Beiträge
    291

    Standard

    Ich habe mehrmals ausprobiert, manchmal kann man auch so Punkten sammeln, manchmal nicht

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    2.875

    Standard

    Zitat Zitat von janosbinder Beitrag anzeigen
    Deine Freundin kann ohne Anmeldung deine Le Club Kundennnummer angeben und die Benefits von Le Club bei der Buchung genießen.

  8. #8
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.555

    Standard

    Zitat Zitat von janosbinder Beitrag anzeigen
    Ich habe mehrmals ausprobiert, manchmal kann man auch so Punkten sammeln, manchmal nicht
    und manchmal kommt dann irgendwer
    mit einem Audit dann daher

    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    AC
    Beiträge
    126

    Standard

    Ich warte immer noch auf eine belastbare Antwort/Aussage auf/zu meine(r) Frage.
    You can't drink and then come to work. You're not airline pilots.

  10. #10
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.555

    Standard

    Zitat Zitat von timm Beitrag anzeigen
    Ich warte immer noch auf eine belastbare Antwort/Aussage auf/zu meine(r) Frage.
    was denkst du denn?

  11. #11
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    AC
    Beiträge
    126

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    was denkst du denn?
    Ich vermute, es wird beim CI Probleme geben, aber ich weiß es nicht, deswegen frage ich ja.
    You can't drink and then come to work. You're not airline pilots.

  12. #12
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von timm Beitrag anzeigen
    Ich vermute, es wird beim CI Probleme geben, aber ich weiß es nicht, deswegen frage ich ja.
    Es gibt im Buchungsformular das Feld "Mitteilung an das Hotel", dort schreibe ich gewöhnlich den Namen des Gastes rein, wenn ich ein zweites Zimmer für einen Kollegen mitbuche.
    timm sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    LU/MA/HD
    Beiträge
    291

    Standard

    Zitat Zitat von janosbinder Beitrag anzeigen
    Deine Freundin kann ohne Anmeldung deine Le Club Kundennnummer angeben und die Benefits von Le Club bei der Buchung genießen.
    Zum Beispiel gibt es jetzt wieder Private Sale. Falls Du nicht einloggst und nur Deine Le Club Nummer eingibst, kann Deine Freundin die Preise von Private Sale genießen.
    timm sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2012
    Ort
    BRE/DRS/HAM
    Beiträge
    762

    Standard

    Geht es dir nur um die Punkte auf dein Konto? Es könnte sein, dass es klappt oder nicht. Dazu mal 2 Beispiele von mir:

    Ich habe mal mit der Classic-Karte für eine Freundin ein Zimmer gebucht, im Hotel wurde dann mein Name in ihren Namen umgändert. Und da war natürlich kein Mitgliederstatus hinterlegt, daher keine Punkte auf mein Konto (Ibis Duisburg)

    Aber wie jemand anderes schon schrieb, habe ich mal einen Link in eine Gruppe (von engen Freunden) gepostet für den Private Sale, und meine Nummer angegeben, damit sie es buchen konnten. In meiner Statistik stand dann dann im Vorfeld die Reservierung auf Pending in dem Hotel, obwohl sie auf ihren Namen gebucht hatten. Aber letztlich gab es tatsächlich Punkte (Ibis Nürnberg).

    Lass deine Freundin also selber auf der Accorseite auf ihren Namen das Zimmer buchen (oder tue es für sie) aber gib deine Accorkarte ein. Die Chancen stehen dann doch eher 50/50. Der Vorteil könnte sein, wenn du eine nicht stornierbare Rate buchst. Das war in Nürnberg nämlich so, in Duisburg damals war es eher ein Walk-in.
    alexanderxl und timm sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.797

    Standard

    Zitat Zitat von Sikarra Beitrag anzeigen
    Es gibt im Buchungsformular das Feld "Mitteilung an das Hotel", dort schreibe ich gewöhnlich den Namen des Gastes rein, wenn ich ein zweites Zimmer für einen Kollegen mitbuche.
    Habe in den letzten Wochen mehrmals die Erfahrung gemacht, dass dieses Feld niemand liesst, und es keiner weiss, was man dort geschrieben hat.

    Bei carlson und IHG geht es eigentlich ganz gut, über das eigene Konto für dritte buchen, aber bei accorhotels weiss ich nicht...
    Würde ja sagen, in Deutschland soll man einfach so tun, als ob man die Person wäre, aber wenn es dann eine Frau ist und der accountinhaber ein Mann, geht das wohl nicht!
    Geändert von alexanderxl (23.10.2014 um 08:32 Uhr)

  16. #16
    Leo
    Leo ist offline
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    Dazu habe ich jetzt auch eine Frage. Werde in den nächsten Tagen ein Ibis für mich und ein Kollegen buchen, daher 2 Einzelzimmer. Habe gerade im Buchungsportal gesehen, dass man ja mehrere Zimmer buchen kann und bin jetzt eigentlich davon ausgegangen, dass mir dann auch die Punkte für beide Zimmer gutgeschrieben werden.

    Oder ist diese Buchungsmöglichkeit nur zur Erleichterung der Buchung dort angefügt?

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vollzeiturlauber
    Registriert seit
    27.11.2012
    Ort
    Corona-Land
    Beiträge
    5.919

    Standard

    Also ich kann bei accor bis zu drei Zimmer buchen (Firmenrate).
    Ich buche immer alle Zimmer auf meinen Namen.

    Ich ging bisher davon aus, dass bei Hotels der Name völlig egal ist.
    Liege ich da falsch?


    Nachtrag: Es geht hier nicht um Punkte oder Status
    Geändert von Vollzeiturlauber (15.01.2015 um 15:47 Uhr)

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    7.797

    Standard

    Grundsätzlich ist ja das Programm Personen gebunden. Also es wird die Person, die im Zimmer wohnt mit Punkten und Status und daraus folgend Benefits belohnt.

    Somit ist klar, dass es eine Buchung auf einen anderen, vom eigenen Konto nicht geben kann! Der kann selber ein Konto eröffnen und für sich Punkte sammeln. So ist es grundsätzlich und sicherlich vom Programm so gewollt!

    Wie gesagt in Deutschland, wo man ja eigentlich nie einen Ausweis zeigen muss, kann man sich als Meier auch mit Schitz anreden lassen, auch könnte man irgendwas erzählen....."der Mann konnte wegen Krankheit nicht, deshalb ist meine Schwester dabei " etc.

    Was das einzelne Hotel, bzw. der jeweilige Mitarbeiter draus macht, wird man sehen! Es ist verständlich, dass man die Beneftis und die Punkte mit Bonus mit einem Elite Account sammeln will. Aber, das ist grundsätzlich nicht so vorgesehen und auch nicht korrekt.
    Wenn man das trotzdem, obwohl es gegen die Regeln ist, möchte, muss man selber kreativ sein, oder mit ganz offenen Karten spielen und den jeweiligen Mitarbeiter bzw. das Hotel bitten, einem so entgegen zu kommen- manchmal mag das klappen, oft sicher auch nicht!

  19. #19
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Leo Beitrag anzeigen
    Dazu habe ich jetzt auch eine Frage. Werde in den nächsten Tagen ein Ibis für mich und ein Kollegen buchen, daher 2 Einzelzimmer. Habe gerade im Buchungsportal gesehen, dass man ja mehrere Zimmer buchen kann und bin jetzt eigentlich davon ausgegangen, dass mir dann auch die Punkte für beide Zimmer gutgeschrieben werden.

    Oder ist diese Buchungsmöglichkeit nur zur Erleichterung der Buchung dort angefügt?
    Gemäss Ziffer 7.3 der Geschäftsbedingungen erhältst du die Punkte. Wurden mir bisher auch immer anstandslos gutgeschrieben, zum Teil einfach erst auf nachträglichen Antrag. Bedingung ist dass die zwei Zimmer gemeinsam gebucht werden und du selber in einem der Zimmer übernachtest. Für den Status wird aber nur ein Zimmer angerechnet.
    alexanderxl und Leo sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    23.12.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich habe für einen Arbeitskollegen ein Zimmer auf seinen Namen gebucht und meine Kartennummer angegeben. Heute, drei Tage nach dem Stay, habe ich die "einfachen" Punkte bekommen. Die dreifach Punkte aus der aktuellen 3x Aktion allerdings nicht. Meint ihr, dass die noch kommen? Nachfragen beim Hotel möchte ich nicht, da ich bereits mit den "einfachen" Punkten glücklich bin und nicht damit gerechnet habe. Wie sind denn die Erfahrungen? Werden die Punkte aus den Aktionen erst ein paar Tage später gutgeschrieben?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •