Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 108

Thema: Influencer Marketing - Nutzt ihr es?

  1. #81
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    192

    Standard Influencer Marketing - Nutzt ihr es?

    ANZEIGE
    Und das in einem Forum, indem es von Platinums, Sen's whatever wimmelt bzw das Streben , solcheiner zu werden. Aber Loyalitätsprogramme haben mit Beeinflussung natürlich nichts gemein.
    Krieg ich glatt Gänsehautausschlag

  2. #82
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tcswede
    Registriert seit
    09.07.2010
    Beiträge
    1.516

    Standard

    Zitat Zitat von MRHN Beitrag anzeigen
    Liegt vielleicht daran, dass die Leute hier entweder den Kopf zu haben, oder einfach nicht in der Position sind IM zu nutzen. Wenn ich mir so anschaue, dass viele hier Vertreter sind, liegt es auf der Hand, dass sie gar keinen Einfluss auf das Thema/ihre Firma haben.
    Weniger daran dass wir hier alle Vertreter sind sondern vielmehr dass wir eben nicht CrossDressers sind
    Lieber Golf spielen als Golf fahren

  3. #83
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tcswede
    Registriert seit
    09.07.2010
    Beiträge
    1.516

    Standard

    Zitat Zitat von MRHN Beitrag anzeigen
    Ich weiß deine Antwort zu schätzen, aber leider habe ich nach Seite 1 schon aufgegeben hier eine anständige Diskussion führen zu können. Du siehst die Kommentare, die sich lächerlich machen und vor Unwissen strotzen. Die negative Stimmung bietet keiene Grundlage, dass ich mir hier Mühe machen müsste, denn es bringt nichts. Gerne per PN oder Face-To-Face, aber hier ist es nicht zielführend.
    Den Diskussionstil hast Du ja selber auferlegt indem Du alle diejenigen die anderer Meinung sind versuchst als unwissend and you name it zu diskreditieren.
    Nicht jedes Geschäftsfeld springt darauf an, der immer währende Glaube dass jegwedes Startup automatisch die Old Economy aus dem stehgreif digitalisieren kann ist einfach zu kurz gedacht, die ganzen alten Idioten so wie ich haben etwas entwickelt, es brauch in Zukunft Veränderung aber es brauch mehr als Schlagwörter oder ne bescheixxene App, es brauch vielmehr Grips und der Wille zu verstehen was ein Kunde will und nicht ein belehren dass er zu doof ist zu wissen wie der Hase nun läuft...
    FRA2711 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Lieber Golf spielen als Golf fahren

  4. #84
    MRHN
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von tcswede Beitrag anzeigen
    Den Diskussionstil hast Du ja selber auferlegt indem Du alle diejenigen die anderer Meinung sind versuchst als unwissend and you name it zu diskreditieren.
    Nicht jedes Geschäftsfeld springt darauf an, der immer währende Glaube dass jegwedes Startup automatisch die Old Economy aus dem stehgreif digitalisieren kann ist einfach zu kurz gedacht, die ganzen alten Idioten so wie ich haben etwas entwickelt, es brauch in Zukunft Veränderung aber es brauch mehr als Schlagwörter oder ne bescheixxene App, es brauch vielmehr Grips und der Wille zu verstehen was ein Kunde will und nicht ein belehren dass er zu doof ist zu wissen wie der Hase nun läuft...

    Das verstehe ich total. Aber schau mal ab Beitrag #5 wurde ich persönlich angegriffen, ohne etwas getan zu haben. Ich habe dennoch versucht sachlich zu bleiben. Wenn es allerdings den Eindruck gab, dass ich hier jemanden diskreditieren wollte, war das nicht meine Absicht. Anders als bei denen, die mich diskreditieren.
    Geändert von DrThax (28.10.2016 um 19:57 Uhr) Grund: Inhalt wieder hergestellt.

  5. #85
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.542

    Standard

    Mein Froind, zum Erwachsenwerden gehört dazu sowas auch mal zu überlesen. Nachher der Lehrerin vorzuhalten, dass der böse Bastian dich ja persönlich angegriffen hat und du daher keine Chance hattest deine Idee und Ansichten so darzustellen, dass mehr als 2 Wörter aus dem Bullshit Bingo beim geneigten Leser hängen bleiben, mag vielleicht noch auf der Waldorf-Uni funktionieren - im wahren Leben jedoch weniger.

  6. #86
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    9.506

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Mein Froind, zum Erwachsenwerden gehört dazu sowas auch mal zu überlesen. Nachher der Lehrerin vorzuhalten, dass der böse Bastian dich ja persönlich angegriffen hat und du daher keine Chance hattest deine Idee und Ansichten so darzustellen, dass mehr als 2 Wörter aus dem Bullshit Bingo beim geneigten Leser hängen bleiben, mag vielleicht noch auf der Waldorf-Uni funktionieren - im wahren Leben jedoch weniger.
    Bitte, jetzt diskreditierst du ihn ja schon wieder. Da fehlt mir irgendwie das Harmonische.
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2020: CGN MUC MXP ARN LIN FRA VCE FCO ATH DUS TXL BER
    2021: HAM CGN BER ZRH STR SKG FRA AMS LHR DUS GWT ATH MUC WAW SCN LUX GIB BRU VIE

  7. #87
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.542

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Bitte, jetzt diskreditierst du ihn ja schon wieder. Da fehlt mir irgendwie das Harmonische.
    Ja gut, du hast völlig Recht. Wie immer. Ich tanz noch nen schönes Lied!

  8. #88
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    9.506

    Standard Influencer Marketing - Nutzt ihr es?

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Ja gut, du hast völlig Recht. Wie immer. Ich tanz noch nen schönes Lied!
    Jetzt diskreditierst du mich auch noch.
    Namen, wir tanzen Namen!
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2020: CGN MUC MXP ARN LIN FRA VCE FCO ATH DUS TXL BER
    2021: HAM CGN BER ZRH STR SKG FRA AMS LHR DUS GWT ATH MUC WAW SCN LUX GIB BRU VIE

  9. #89
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    dauerhaft verreist
    Beiträge
    10.609

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    Ja gut, du hast völlig Recht. Wie immer. Ich tanz noch nen schönes Lied!
    Deinen Namen! Du sollst Deinen Namen tanzen!

    Edit: @Mr. Hard: Zwei Doofe, ein Gedanke
    Mr. Hard sagt Danke für diesen Beitrag.
    Neues deutschsprachiges Vielfliegerforum zum Bleiben gesucht. Bei Vorhandensein, bitte PM an mich.

  10. #90
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.542

    Standard

    Zitat Zitat von Mr. Hard Beitrag anzeigen
    Jetzt diskreditierst du mich auch noch.
    Namen, wir tanzen Namen!
    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Deinen Namen! Du sollst Deinen Namen tanzen!
    Och Menno - nichtmal dafür bin ich zu gebrauchen
    Mr. Hard sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #91
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tcswede
    Registriert seit
    09.07.2010
    Beiträge
    1.516

    Standard

    Zitat Zitat von MRHN Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich total. Aber schau mal ab Beitrag #5 wurde ich persönlich angegriffen, ohne etwas getan zu haben. Ich habe dennoch versucht sachlich zu bleiben. Wenn es allerdings den Eindruck gab, dass ich hier jemanden diskreditieren wollte, war das nicht meine Absicht. Anders als bei denen, die mich diskreditieren.
    Fair enough - da hat alter was, und zwar manches geflissentlich zu überlesen, und jeder der mich kennt wird darauf hinweisen dass ich hier Wasser predige und Wein schlurfe aber so ist es nun mal im Alter.
    Dennoch - Post 1 - Entscheidungsträger und in Post 69 dieselben als Vertreter zu titulieren ist suboptimal
    Lieber Golf spielen als Golf fahren

  12. #92
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Beiträge
    7.221

    Standard

    Sorry, aber wenn dich Beitrag #5 schon aus den Socken haut solltest du dir etwas anderes überlegen, in dem Gewerbe wird hart geboxt (auch wenn man immer einen auf kuscheln macht), wer sich da durchsetzen möchte muss es sich zur Angewohnheit machen Blödsinn nicht an sich ran zu lassen.

    Un das echte Problem beim IM ist doch das die interessanten (weil flüssigen) Kunden alle 50+ sind - und wenig Social Media affin sind (ein echtes Problem für die Generation Ü50) - hat aber evtl. damit zu tun das es da um soviel Dünnsinn geht.

    Aber jetzt

    https://www.youtube.com/watch?v=DKspD9d7Kjs

  13. #93
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    dauerhaft verreist
    Beiträge
    10.609

    Standard

    Zitat Zitat von LH88 Beitrag anzeigen
    wenig Social Media affin sind (ein echtes Problem für die Generation Ü50)
    Warum um alles in der Welt soll das ein Problem für die Generation Ü50 sein?

    Wie schon mehrfach hier geschrieben, ich bin 32 und weder auf Twitter noch Facebook oder einem anderen Social Medium. Und ich wüsste nicht, was ich da verpasse oder was mir eine Mitgliedschaft brächte.
    Neues deutschsprachiges Vielfliegerforum zum Bleiben gesucht. Bei Vorhandensein, bitte PM an mich.

  14. #94
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Beiträge
    7.221

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Warum um alles in der Welt soll das ein Problem für die Generation Ü50 sein?

    Wie schon mehrfach hier geschrieben, ich bin 32 und weder auf Twitter noch Facebook oder einem anderen Social Medium. Und ich wüsste nicht, was ich da verpasse oder was mir eine Mitgliedschaft brächte.
    Die Generation Ü50 hat aber viel mehr Geld zur freien Verfügung, daher ist sie die interessanteste Zielgruppe (zudem auch die größte) - und die Generation Ü50 wird von den sozialen Medien einfach nicht richtig eingenommen, da es keinen Content für sie in den Netzwerken gibt - dann landet man eben beim VFT.

  15. #95
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    dauerhaft verreist
    Beiträge
    10.609

    Standard

    Dann ist es aber eher ein Problem für die Marketingfirmen als für die Generation Ü50 selbst. Ich bin mir sicher, die Generation Ü50 kommt perfekt ohne Social Media zurecht.
    LH88 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Neues deutschsprachiges Vielfliegerforum zum Bleiben gesucht. Bei Vorhandensein, bitte PM an mich.

  16. #96
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Beiträge
    7.221

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Dann ist es aber eher ein Problem für die Marketingfirmen als für die Generation Ü50 selbst. Ich bin mir sicher, die Generation Ü50 kommt perfekt ohne Social Media zurecht.
    Als "Betroffener" kann ich nur sagen, ja es klappt ganz gut - habe so ziemlich jede dieser Anwendungen mal benutzt und mich immer nach ca. 4 Wochen gefragt - was soll der Quatsch. Und die Konten wieder gelöscht.

  17. #97
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    1.638

    Standard

    Sorry Jungs, aber auch ein Internetforum gehört zu 'Social Media'

  18. #98
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tcswede
    Registriert seit
    09.07.2010
    Beiträge
    1.516

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Warum um alles in der Welt soll das ein Problem für die Generation Ü50 sein?

    Wie schon mehrfach hier geschrieben, ich bin 32 und weder auf Twitter noch Facebook oder einem anderen Social Medium. Und ich wüsste nicht, was ich da verpasse oder was mir eine Mitgliedschaft brächte.
    Aber es gilt zu realisieren dass nicht alles an der eigenen Nase gemessen werden sollte, nur weil es mir selber am Gesäss vorbei geht, so war ich doch überrascht als ich für ein Old Ecnomy Unternehmen im Marketing ein jungen MA eingestellt habe die Social Media aufbauen sollte - alle Plattformen - Mensch aus Arbeitsgebersicht und Unternehmen & Produkte aus Kundensicht - im ersteren Bereich hatten wir binnen ein paar Monate in FB über 1000 whatever follower / fans aber die Demographie war erschreckend - gerade mal 2 % unter 17 Jahre aber >10% Ü60....
    Und ich dachte das FB etwas für pubertierde Kiddies sei...
    Im Business Bereich hatten wir auf Twitter ähnliche Zalen - spannend war das von unseren Top 100 Kunden - 80 dabei waren. Nach wie vor - diese Themen interessieren mich nicht die Bohne aber dass ist auch nicht relevant - sondern vielmehr was die allgemeine Wahrnehmung ist, deswegen ist es ziemlich egal was ich als einzelner denke - aus Sicht des Unternehmens ist es eine andere Wahrnehmung
    Lieber Golf spielen als Golf fahren

  19. #99
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    450

    Standard

    Werbung in Blogs richtig kennzeichnen - ein Interview mit der Anwaltskanzlei Kuhlen

    Oft werden gesponserte Post auf Blogs oder Instagram nicht als Werbung gekennzeichnet. Das könnte ich Zukunft in diversen Abmahnungen resultieren.

  20. #100
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Beiträge
    7.221

    Standard

    Zitat Zitat von daukind Beitrag anzeigen
    Sorry Jungs, aber auch ein Internetforum gehört zu 'Social Media'
    Aber ohne wirkliche Relevanz bei IM.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3 4 5 6 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •