Seite 12 von 16 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 306

Thema: Welche Strategien habt Ihr gegen den DHL-Irrsinn?

  1. #221
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.09.2017
    Beiträge
    491

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Batman Beitrag anzeigen
    Das wäre für den Kunden (und hoffentlich auch für die Mitarbeiter) an sich ja nur positiv.
    Das sehe ich anders. Wir haben zeitweise Fedex eingesetzt - die kamen mal morgens um 6:02 (kein Witz), mal abends um 21:00. Wenn Zustellung bis 12:00 garantiert war stand kurz davor im Tracking, dass niemand angetroffen wurde. Und nicht nur einmal, regelmäßig... Die beiden sind wie Pest und Cholera - will man beides nicht haben.
    SeltenFliegerHH sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #222
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    5.309

    Standard

    Hermes hier und davor wo ich gewohnt hatte, immer tipi topi. Freundlich und kompetent. Nie patzig oder sonst negative Sachen.

    Schwarze schafe hats überall
    Heinzkarl sagt Danke für diesen Beitrag.
    Ist das Gepäckstück noch so klein, der Zoll der schaut immer rein !
    [SIZE=1]

  3. #223
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/SFO
    Beiträge
    3.638

    Standard

    Als Versender nutze ich gerne Hermes, weil der nächste Hermes Shop in einer 24/7 Tankstelle in der direkten Nähe untergebracht ist. Die DHL Shops sind entweder am Arsch der Welt oder haben gefühlt nur von 8-12 Uhr geöffnet. Die Packstation würde ich gerne nutzen, aber die DHL hat den Etikettendrucker an der Packstation abgeschafft. Ohne eigenen Drucker komme ich also nicht weiter.

    Also: zum Versenden Hermes, zum Empfangen DHL - ist immer noch der beste aller Versanddienstleister.

  4. #224
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    559

    Standard

    Zitat Zitat von honk20 Beitrag anzeigen
    Hermes hier und davor wo ich gewohnt hatte, immer tipi topi. Freundlich und kompetent. Nie patzig oder sonst negative Sachen.
    genau das ist wieder die altbekannte Sache - es haengt absolut vor Ort ab, hier war DHL vor den ganzen osteuropaeischen Delivery-Fahrern super, seitdem klappen einfachste Anweisungen nicht mehr... Hermes ist hier auch meist gut, andere schimpfen darueber. GLS ist Katastrophe, UPS auch deutlich weniger toll als der Ruf, DPD besser als der Ruf, mag aber auch am genauen Tracking mit kleinem Zeitfenster liegen.


    Schwarze schafe hats überall
    woher kennst Du die Hauptfarbe unseres (leider ehemaligen) supertollen Hermesboten?


    Zitat Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
    Also: zum Versenden Hermes, zum Empfangen DHL - ist immer noch der beste aller Versanddienstleister.
    definitiv nicht "der beste", und (zumindest hier) auch absolut nichtmal mehr der Einaeugige unter den Blinden!

  5. #225
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    2.564

    Standard

    Jetzt hat es mich erwischt.
    Habe ein Bauteil per Express aus China geordert. Tracking funktionierte auch super.
    Nun steht da in der Nachverfolgung "
    delivered - with signature". Demnach wäre es ja bei mir eingetrudelt.
    Ist es aber nicht. Habe den Händler schon angeschrieben das er die Nachverfolgung einleiten soll.
    Welche Schritte sollte man jetzt einleiten?
    ITG FLOG WV
    Ich habe den Äquator sowie die Datumsgrenze überflogen

  6. #226
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM/NUE
    Beiträge
    8.510

    Standard

    Zitat Zitat von Brainpool Beitrag anzeigen
    Jetzt hat es mich erwischt.
    Habe ein Bauteil per Express aus China geordert. Tracking funktionierte auch super.
    Nun steht da in der Nachverfolgung "
    delivered - with signature". Demnach wäre es ja bei mir eingetrudelt.
    Ist es aber nicht. Habe den Händler schon angeschrieben das er die Nachverfolgung einleiten soll.
    Welche Schritte sollte man jetzt einleiten?
    war es denn schon in deiner Region?

  7. #227
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    2.564

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    war es denn schon in deiner Region?
    Ja, laut Tracking alles ok, nur war ich nicht zuhause und es ist kein Paket vorhanden. Habe dadurch auch nichts unterschrieben und Abstellerlaubnis gibt es auch nicht
    ITG FLOG WV
    Ich habe den Äquator sowie die Datumsgrenze überflogen

  8. #228
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM/NUE
    Beiträge
    8.510

    Standard

    Zitat Zitat von Brainpool Beitrag anzeigen
    Ja, laut Tracking alles ok, nur war ich nicht zuhause und es ist kein Paket vorhanden. Habe dadurch auch nichts unterschrieben und Abstellerlaubnis gibt es auch nicht
    würde mal bei DHL anrufen und fragen wer das angenommen hat und wenn es dir nicht bekannt ist, evtl. eine Anzeige (Unterschlagung) aufgeben

  9. #229
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    2.564

    Standard

    Zitat Zitat von travellersolo Beitrag anzeigen
    würde mal bei DHL anrufen und fragen wer das angenommen hat und wenn es dir nicht bekannt ist, evtl. eine Anzeige (Unterschlagung) aufgeben
    Habe nur leider keine Ahnung wer mir das angebliche Paket zur Haustür gebracht haben soll. DHL kommt hier grob zwischen 14-15 Uhr, Lieferzeit laut Tracking ist 18.15Uhr.
    Der Original Paketdienst nennt sich: Orangeconnex

    ITG FLOG WV
    Ich habe den Äquator sowie die Datumsgrenze überflogen

  10. #230
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ort
    STR
    Beiträge
    862

    Standard

    Unterschreiben tut aufgrund Corona momentan der Paketbote und nicht der Belieferte.

  11. #231
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM/NUE
    Beiträge
    8.510

    Standard

    Zitat Zitat von m!ler Beitrag anzeigen
    Unterschreiben tut aufgrund Corona momentan der Paketbote und nicht der Belieferte.
    Kannst du pauschal nicht sagen.

    Musste bei DHL Express auch die Ware von Apple eigenhändig unterschreiben.

  12. #232
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ort
    STR
    Beiträge
    862

    Standard

    Echt? Ich „durfte“ letzte Woche explizit nicht. Auch auf Nachfrage. War aber auch keine Express-Lieferung.

  13. #233
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    2.564

    Standard

    Corona hin oder her, man kann aber auch ohne Unterschrift nicht ein Paket einfach irgendwo hin werfen und abdüsen.
    Ups hat gestern geliefert, der Bote ist nach dem Klingeln auf Abstand gegangen und hat dort gewartet bis ich das Paket genommen habe.
    DHL ebenso, ist ja auch gut so.
    ITG FLOG WV
    Ich habe den Äquator sowie die Datumsgrenze überflogen

  14. #234
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    HAM/NUE
    Beiträge
    8.510

    Standard Welche Strategien habt Ihr gegen den DHL-Irrsinn?

    Zitat Zitat von m!ler Beitrag anzeigen
    Echt? Ich „durfte“ letzte Woche explizit nicht. Auch auf Nachfrage. War aber auch keine Express-Lieferung.
    Lag vermutlich am höheren Warenwert und es kann ja auch sein, dass Apple vielleicht auch immer Unterschriften bei entsprechendem Wert verlangt.

    DHL Express hat hier auch eigene Wagen.

    Zitat Zitat von Brainpool Beitrag anzeigen
    Corona hin oder her, man kann aber auch ohne Unterschrift nicht ein Paket einfach irgendwo hin werfen und abdüsen.
    Ups hat gestern geliefert, der Bote ist nach dem Klingeln auf Abstand gegangen und hat dort gewartet bis ich das Paket genommen habe.
    DHL ebenso, ist ja auch gut so.
    Evtl. Solltest du mal mit Orangeconnex Kontakt aufnehmen, oder mit dem Versender, dass das Paket bei dir nicht angekommen ist und du auch nicht siehst, wer es hat. Muss ja theoretisch vermerkt werden, praktisch kann das auch mal die Katze sein


    DHL kommt weiterhin nach oben und gibt die Pakete ab. Keine Maske etc.
    Hermes trägt Masken, kommt aber auch nach oben.

  15. #235
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2018
    Beiträge
    676

    Standard

    Zitat Zitat von m!ler Beitrag anzeigen
    Unterschreiben tut aufgrund Corona momentan der Paketbote und nicht der Belieferte.
    Aber nur im Beisein des Kunden.

  16. #236
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2010
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.802

    Standard

    Hermes lässt einen auf dem Paket unterschreiben und fotografiert es ab
    kexbox und monk sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #237
    Erfahrenes Mitglied Avatar von makezoni
    Registriert seit
    09.11.2017
    Ort
    mal in Bayern, mal in Shanghai
    Beiträge
    447

    Standard

    Zitat Zitat von brummi Beitrag anzeigen
    Hermes lässt einen auf dem Paket unterschreiben und fotografiert es ab

    Achtung!
    Nur, wenn Hermes selbst ausliefert (die Minderheit mittlerweile!) - sonst, beim im Zweifel Sub-Sub-Subunternehmer, passiert das nicht.

    Ein Bekannter ist nach zig gescheiterten Existenzen nun bei Hermes als selbiger gelandet und berichtet beim wöchentlichen Kaffee über die Irrsinnigkeit..
    #FreeOurFaces

  18. #238
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    2.564

    Standard

    Zitat Zitat von makezoni Beitrag anzeigen
    Achtung!
    Nur, wenn Hermes selbst ausliefert (die Minderheit mittlerweile!) - sonst, beim im Zweifel Sub-Sub-Subunternehmer, passiert das nicht.

    Ein Bekannter ist nach zig gescheiterten Existenzen nun bei Hermes als selbiger gelandet und berichtet beim wöchentlichen Kaffee über die Irrsinnigkeit..
    Wie soll man das verstehen? Die Sub-sub-sub´s werfen das Paket ohne Unterschrift vor die Tür? Und dann? Verlustmeldung?
    ITG FLOG WV
    Ich habe den Äquator sowie die Datumsgrenze überflogen

  19. #239
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ort
    STR
    Beiträge
    862

    Standard

    Zitat Zitat von WeisseBank Beitrag anzeigen
    Aber nur im Beisein des Kunden.
    In der Theorie...

  20. #240
    Erfahrenes Mitglied Avatar von makezoni
    Registriert seit
    09.11.2017
    Ort
    mal in Bayern, mal in Shanghai
    Beiträge
    447

    Standard

    Zitat Zitat von Brainpool Beitrag anzeigen
    Wie soll man das verstehen? Die Sub-sub-sub´s werfen das Paket ohne Unterschrift vor die Tür? Und dann? Verlustmeldung?

    Ja, da derzeit die Paketflut so hoch ist. Sonst kämen die nicht mehr rum.
    Die Quote der Verlustmeldungen scheint ja recht human zu sein, sonst wäre das doch mittlerweile verboten.
    SeltenFliegerHH und Brainpool sagen Danke für diesen Beitrag.
    #FreeOurFaces

Seite 12 von 16 ErsteErste ... 2 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •