Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 140

Thema: Lufthansa setzt jetzt verstärkt auf Influencer Marketing

  1. #61
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    2.862

    Standard

    ANZEIGE
    Mich wuerde eher interessieren, was der Profit fuer den YT fuer die 25Mio Klicks ist? 20kEuro oder mehr?

  2. #62
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.09.2014
    Beiträge
    7.200

    Standard

    Zitat Zitat von bluesaturn Beitrag anzeigen
    Mich wuerde eher interessieren, was der Profit fuer den YT fuer die 25Mio Klicks ist? 20kEuro oder mehr?
    Hier kannst du dir einen Eindruck verschaffen

    https://www.sumago.de/kostenlose-onl...er/#324B12C1F4
    bluesaturn sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #63
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    SHA/MUC
    Beiträge
    2.751

    Standard

    Zitat Zitat von bluesaturn Beitrag anzeigen
    Mich wuerde eher interessieren, was der Profit fuer den YT fuer die 25Mio Klicks ist? 20kEuro oder mehr?
    0 um genau zu sein, Casey Neistat nimmt kein Geld von Youtube für seine Videos, er hat da andere Einnahmequellen wie Sponsoren(Nike, Samsung) und Honorare für Auftritte

  4. #64
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    SHA/MUC
    Beiträge
    2.751

  5. #65
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    449

    Standard

    Influencer Marketing & Recht - Schleichwerbung bei Instagram, Facebook & Co - Internet, Social Media & Recht

    Das ist ein interessanter Artikel über die notwendige Kennzeichnung von Werbung auf Blogs oder Social Media-Plattformen wie Instagram.

    Da solche Werbung selten gekennzeichnet wird, könnten Wettbewerber auch die Firma, die die Werbung in Auftrag gibt, abmahnen oder? Ich bin kein Experte in diesem Bereich.
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #66
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.11.2010
    Beiträge
    286

    Standard

    Teilweise werden ja "Follower" auch gerne in Grossmengen eingekauft. Ein Beispiel ist die Schweizerin Xenia Tschoumi. Ein Grossteil ihrer Follower stammen aus Indien, Pakistan und Mexico. Gemäss der Dame sind aber natürlich alle ganz echt.... 20 Minuten -

  7. #67
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2015
    Beiträge
    270

    Standard

    Zitat Zitat von nevek Beitrag anzeigen
    0 um genau zu sein, Casey Neistat nimmt kein Geld von Youtube für seine Videos, er hat da andere Einnahmequellen wie Sponsoren(Nike, Samsung) und Honorare für Auftritte
    Hat er sich mittlerweile wieder beruhigt nachdem er seinen AA Concierge Key Status verloren hat - oder schmollt er immer noch?

    Edit: Damit es auch zum Thema passt.
    YT / Snapchat und Konsorten sind leider nicht zu verachtende Marketingwege geworden. Hat man nicht zuletzt auch bei diversen Wahlen schon gesehen welchen Einfluss es nehmen kann wenn man auf der ein oder anderen Plattform aktiv ist.

  8. #68
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    90

    Standard

    Zitat Zitat von nevek Beitrag anzeigen
    0 um genau zu sein, Casey Neistat nimmt kein Geld von Youtube für seine Videos, er hat da andere Einnahmequellen wie Sponsoren(Nike, Samsung) und Honorare für Auftritte
    Dann frage ich mich doch, warum vor seinen Videos Werbung läuft…. Warum auch nicht von den mehreren Millionen Views die er im Monat hat kann man auch in New York ganz gut leben… Das erstellen dieser Videos kostet ja durchaus auch Geld und Zeit.

  9. #69
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    449

    Standard

    https://www.instagram.com/p/BNDEwD1j...=xeniaoverdose

    Nächste Bloggerin, die mit Lufthansa kooperiert.

  10. #70
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    Fluchhafen
    Beiträge
    5.523

    Standard

    Zitat Zitat von hyrule Beitrag anzeigen
    https://www.instagram.com/p/BNDEwD1j...=xeniaoverdose

    Nächste Bloggerin, die mit Lufthansa kooperiert.
    Die hat wenigstens ihre Schuhe nicht auf dem Sitz!

    Und was wollen die alle in Panama?
    Lass das mal den Papa machen


  11. #71
    Erfahrenes Mitglied Avatar von A340_600
    Registriert seit
    22.02.2012
    Ort
    HAM, SYD
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Vielleicht ist LH dort hin so schlecht ausgelastet

  12. #72
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    449

    Standard

    Dass mit der schlechten Auslastung dachte ich auch.

    Anscheinend haben die Damen auch eine Kooperation mit dem JW Marriott in Panama.

  13. #73
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.420

    Standard

    Zitat Zitat von InsideMUC Beitrag anzeigen
    Die hat wenigstens ihre Schuhe nicht auf dem Sitz!

    Und was wollen die alle in Panama?
    ... und wieso fliegen die Premium Eco?

  14. #74
    SwissHON - Moderator LX/OS/SN/4U-Forum Avatar von danix
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Kloten, CH
    Beiträge
    5.044

    Standard

    Zitat Zitat von tosc Beitrag anzeigen
    ... und wieso fliegen die Premium Eco?
    Wie du meinen, Scherzkeks zum Frühstück?

  15. #75
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    16.420

    Standard

    Zitat Zitat von danix Beitrag anzeigen
    Wie du meinen, Scherzkeks zum Frühstück?
    ....

  16. #76
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    BSL
    Beiträge
    2.320

    Standard

    Zitat Zitat von InsideMUC Beitrag anzeigen
    Und was wollen die alle in Panama?
    "Wo ist denn Panama?"

    "Ist das wie Domrep?"

    "Da fliegt die Lufthansa jetzt hin?"

    "Gibt's da auch Strand?"

    (ich denke für nicht wenige dt. Urlauber ist Panama ein weisser Fleck auf der mentalen Urlaubslandkarte, da ist ein bisschen Werbung keine schlechte Idee)

  17. #77
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Snappy
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    4.145

    Standard

    Zitat Zitat von hyrule Beitrag anzeigen
    https://www.instagram.com/p/BNDEwD1j...=xeniaoverdose

    Nächste Bloggerin, die mit Lufthansa kooperiert.
    Gerade mal ihre aktuelle Snapchat-Story angeschaut... hat die Businessclass da ausgiebig "getestet". Und erzählt das die Lufthansa alle 3 Koffer in Frankfurt stehen gelassen hat und sie nun ohne Gepäck in Panama steht.

  18. #78
    Administrator & Moderator Avatar von DrThax
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    EDLE 07
    Beiträge
    11.646

    Standard Lufthansa setzt jetzt verstärkt auf Influencer Marketing

    Zitat Zitat von Snappy Beitrag anzeigen
    Gerade mal ihre aktuelle Snapchat-Story angeschaut... hat die Businessclass da ausgiebig "getestet". Und erzählt das die Lufthansa alle 3 Koffer in Frankfurt stehen gelassen hat und sie nun ohne Gepäck in Panama steht.
    Was bestimmt "totaaal doof" und überhaupt nicht "voll-supi" ist, weil in den Koffern noch mehr Klamotten sind, für die sie Schleichwerbung machen wollte.
    May god save us from beer in cans and cars made in France.
    Ich sag mal "PROST!"

  19. #79
    Kartoffelsalat-Connaisseur Avatar von MacGyver
    Registriert seit
    12.02.2010
    Ort
    BER
    Beiträge
    897

    Standard

    Nach meinem Kenntnisstand gehören all diese Kooperationen sauber gekennzeichnet, um genau diese Schleichwerbung zu vermeiden (oder warum fliegen all diese Hupfdohlen jetzt plötzlich mit Hansens nach Panama...). Will heißen, ohne z.B. "#Sponsored" in jedem Post (machen einige mir bekannte YouTuber sehr sauber und konsistent) begibt man sich auf rechtlich sehr dünnes Eis. Würde mich interessieren, ob sich die Marketing-Juniors bei Hansens dessen bewusst sind. Ein Gschmäckle hat solch plakative Schleichwerbung jedenfalls nicht nur für Werbefachleute.
    crossfire und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Zum vernetzen: Website - Instagram - 500px

  20. #80
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    12.767

    Standard

    Sind das überhaupt richtige Verleger und Journalisten im Sinne des Presserechts, die sich -jedenfalls theoretisch- an irgendwelche Standards halten? Eher nicht. Das ist oft eher sone Dauerwerbesendung in eigener und fremder Sache.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •