Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 78

Thema: Lufthansa Op-Ups Sammelthread

  1. #41
    hdz
    hdz ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    HAM
    Beiträge
    479

    Standard

    ANZEIGE
    21.03.2018
    LH 461
    MIA-MUC
    Gebucht: Q, Anyway Travel, 199€
    wir wurden ausgerufen und bekamen Premium Eco.
    Ich lehnte aber nach ein paar Minuten ab und wollte unsere alten Plätze zurück, wir hatten nämlich vorher am Notausgang Reihe 30 am Fenster gebucht und bezahlt. Jetzt sollten wir in der Mitte und getrennt sitzen, was eine deutliche Verschlechterung beim Nachtflug gewesen wäre.
    Es war etwas schwierig, aber wir bekamen die Plätze zurück.
    Ein Freund der mit uns zusammen flog und auch den Anyway Preis bezahlt hatte bekam ein Upgrade in die Business, er hatte vorher Premium Eco für 300€ als Upgrade gebucht.
    Wir sind FTL
    Gründe: Der Schneesturm an der Ostküste und Streik in Österreich, da wurden sehr viele Pax umgebucht und eine große Stand by Liste war vorhanden. Flieger war auch ausgebucht, der Freund sagte in der C auch.

  2. #42
    ccl
    ccl ist offline
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    16.04.2017
    Beiträge
    97

    Standard

    Datum: März 2018
    Flugnummer: LH1129
    Strecke: BCN-FRA
    Gebuchte Klasse: S (Tarif Eco Classic)
    OpUp Klasse: Business
    Status: SEN
    Grund: laut Kabinenpersonal war der Flug komplett ausgebucht
    Zeitpunkt: beim Boarding

    Viele Grüße,
    ccl

  3. #43
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    56

    Standard

    Datum: März 2018
    Flugnummer: LH631
    Strecke: DXB-FRA
    Gebuchte Klasse: Y+
    OpUp Klasse: C
    Status: *G (SAS)
    Grund: Eigeninitiative
    Zeitpunkt: in der Lounge nett gefragt, und Glück gehabt
    BodenseeCH sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #44
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    59

    Standard

    Datum: 26. März 2018
    Flugnummer: LH1308
    Strecke: FRA-BEY
    Gebuchte Klasse: S (Tarif Eco Classic)
    OpUp Klasse: Business
    Status: FTL
    Grund: Eco war voll. Allerdings wurde die Trennwand in Reihe 12 belassen. In der Business waren gerade mal 13 Personen
    Zeitpunkt: beim Boarding

    Das wird langsam meine Lieblingsstrecke. ;-) 4 op-ups bei den letzten 6 Flügen.
    NicuMD11 sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #45
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    21.02.2018
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Roesel Beitrag anzeigen
    Datum: März 2018
    Flugnummer: LH631
    Strecke: DXB-FRA
    Gebuchte Klasse: Y+
    OpUp Klasse: C
    Status: *G (SAS)
    Grund: Eigeninitiative
    Zeitpunkt: in der Lounge nett gefragt, und Glück gehabt
    Das habe ich noch nie gehört, dass das Aussicht auf Erfolg hat! Wie und wen hast Du denn in der Lounge gefragt (und was für eine Lounge war es)?

  6. #46
    mpm
    mpm ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Reihe 42a
    Beiträge
    838

    Standard

    Zitat Zitat von World Beitrag anzeigen
    Das habe ich noch nie gehört, dass das Aussicht auf Erfolg hat! Wie und wen hast Du denn in der Lounge gefragt (und was für eine Lounge war es)?
    Kannst Du Dir vorstellen, was in der Lounge los sein wird, wenn er das jetzt ausplaudert? Und der/die arme Mitarbeiter/in hat doch nie wieder einen ruhigen Moment im Leben!
    Bruce2345 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    GRU/MUC
    Beiträge
    29

    Standard

    Früher war das ja die Regel, seit Altea und Co funktioniert es noch immer, aber nur sehr sehr selten oder mit einem wirklich guten Draht zu jemandem. Aber es gilt in der Tat: der Kenner genießt und schweigt.

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ICPUI
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    740

    Standard

    Gilt der Thread für den LH Konzern?


    Datum: April 2018
    Flugnummer: LX1342
    Strecke: ZRH-WAW
    Gebuchte Klasse: Y (tiefe BK, light Tarif)
    OpUp Klasse: C
    Status: TK*G
    Grund: Überbuchung in Y
    Zeitpunkt: Am Gate. Freundin hat TK*G, ich TK*S. In einer Buchung zusammen, Upgrade hat nur sie erhalten. Ich habe den Platz dann gegen ein spezielles Abendessen in WAW abgetauscht

  9. #49
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    31.05.2017
    Beiträge
    35

    Standard

    Datum: April 2018
    Flugnummer: LH169
    Strecke: TXL-FRA
    Gebuchte Klasse: L (Tarif Eco LIGHT)
    OpUp Klasse: Business
    Status: *S (kein FTL)
    Grund: unbekannt
    Zeitpunkt: ca 2 Std vor Boarding beim Aufrufen der Buchung bemerkt
    Netter Zufall: an diesem Tag mit A330 bedient, also 'echte' C

  10. #50
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    167

    Standard

    Auch nicht LH aber OS

    Datum: April 2018
    Flugnummer: OS26
    Strecke: BKK-VIE
    Gebuchte Klasse: T
    OpUp Klasse: Premium Economy
    Status: SEN
    Grund: Eco überbucht
    Zeitpunkt: am Gate
    skyflyer sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #51
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Datum: April 2018
    Flugnummer: OS202
    Strecke: DUS-GRZ
    Gebuchte Klasse: H
    OpUp Klasse: Business
    Status: LH*G (SEN)
    Grund: Eco überbucht
    Zeitpunkt: am Gate

  12. #52
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich hatte dieses Jahr schon 3x das grosse Glück gehabt aus operativen Gründen ein Upgrade zu erhalten.

    Datum: 12. FEB 2018
    Flugnummer: LH
    Strecke: FRA-EZE
    Gebuchte Klasse: E (PE)
    OpUp Klasse: Business
    Status: SEN
    Grund: ?
    Zeitpunkt: beim Boarding

    Datum: 22. APR 2018
    Flugnummer: LH404
    Strecke: FRA-JFK
    Gebuchte Klasse: E (PE)
    OpUp Klasse: Business
    Status: SEN
    Grund: ?
    Zeitpunkt: beim Boarding

    Datum: 01. MAY 2018
    Flugnummer: LH416
    Strecke: FRA-IAD
    Gebuchte Klasse: N (PE)
    OpUp Klasse: Business
    Status: SEN
    Grund: ?
    Zeitpunkt: beim Boarding

    Ich habe in allen Fällen beim Boarding eine neue Soitzplatzzuordnung erhalten; für einen "Langestrecken-Y oder Y+-Flieger" wie mich (durchschnittl. +150K tatsächliche Flugmeilen/Jahr) ist dies jedesmal ein wirkliches Highlight die Annehmlichkeiten der C geniessen zu können. In der Regel passiert es aber nicht öfters als 1..2/Jahr; d.h. 2018 war bisher mein "lucky year"!
    peter42, danix, Ratinger und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #53
    L_R
    L_R ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2013
    Beiträge
    1.693

    Standard

    Naja, als SEN in der PE sollten bei Überbuchung der Y die Chancen ja recht gut stehen...

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.05.2016
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.016

    Standard

    Datum: 26. MAY 2018
    Flugnummer: LH040
    Strecke: FRA-HAM
    Gebuchte Klasse: S (Eco Classic)
    OpUp Klasse: Business
    Status: SEN
    Grund: Eco übervoll
    Zeitpunkt: beim Boarding
    Never below standard...

  15. #55
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    GRU/MUC
    Beiträge
    29

    Standard

    Mai 2018
    Flugnummer: lx 93

    Strecke: gru-zrh
    Gebuchte Klasse: P
    OpUp Klasse: F
    Status: SEN
    Grund: wüsste ich auch gerne ;-) war zumindest laut Amadeus noch überall Platz frei
    Zeitpunkt: beim Checkin

  16. #56
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    117

    Standard

    Datum: 02/2016
    Flugnummer: LH5354 Codeshare Eurowings 1462
    Strecke: DUS LHR
    Gebuchte Klasse: irgendeine Eco
    OpUp Klasse: Business (=EW Best)
    Status: kein Status, nur MM Mitglied
    Grund(vermutet/bekannt): Eco Überbucht
    Zeitpunkt: Online Check-in ging nicht. Also trotz nur Handgepäck am Flughafen eingecheckt als einer der letzten (war spät dran). Dort eine Bordkarte ohne Sitzplatz ausgedruckt und verkündet bekommen, dass ich entweder ein Upgrade erhalte oder den nächsten flug nehmen muss. Dann am Gate gemeldet und neue Bordkarte erhalten. Platz 1A ;-)

  17. #57
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    97

    Standard

    Datum: 01.06.2018
    Flugnummer: LH 405
    Strecke: JFK - FRA
    Gebuchte Klasse: C
    OpUp Klasse: F
    Status: SEN
    Grund(vermutet/bekannt): Unbekannt. Vielleicht weil alleine gebucht und Business relativ voll?
    Zeitpunkt: Ich bin in die SEN Lounge gegangen und wurde nach ein paar Minuten gemeinsam mit einem weiteren Passagier ausgerufen. Unten am Lounge-Counter gab es dann jeweils eine neue Bordkarte.

    Das war tatsächlich mal was sehr Besonderes!


  18. #58
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2017
    Beiträge
    97

    Standard

    Datum: 15.06.2018
    Flugnummer: LH 1197
    Strecke: ZRH-FRA
    Gebuchte Klasse: Eco M
    OpUp Klasse: Business
    Status: SEN
    Grund: unbekannt
    Zeitpunkt: Beim Einscannen der Bordkarte. Ich hatte 10D Notausgangsreihe und raus kam ein Zettel, dass ich jetzt 6D und Business habe

  19. #59
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2011
    Ort
    Berlin/Berlin/Deutschland/TXL
    Beiträge
    190

    Standard

    Hatte diese Woche meinen 100.sten Flug mit LH von MAR17 bis heute. Fliege meißt innerdeutsch und Europa in Y bin FTL UPGRADE QUOTO = NULL.

    Als FTL werde ich nie ein Upgrade bekommen, mich wundert es nur das einige als *S ein Upgrade erhalten.
    Meine Langstrecken fliege mit BA und OW Carriern , dort mit BA EC Gold (Emerald) 50 % Quote bei Upgrades von PE in CW und von CW in F. (ca 6 im Jahr) Selbst mit BA EC Silber 5 Upgrades bekommen. Den SEN würde ich mit P-Klasse Langstrecke nicht schaffen.

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    1.877

    Standard

    Zitat Zitat von chan36 Beitrag anzeigen
    Hatte diese Woche meinen 100.sten Flug mit LH von MAR17 bis heute. Fliege meißt innerdeutsch und Europa in Y bin FTL UPGRADE QUOTO = NULL.

    Als FTL werde ich nie ein Upgrade bekommen, mich wundert es nur das einige als *S ein Upgrade erhalten.
    Meine Langstrecken fliege mit BA und OW Carriern , dort mit BA EC Gold (Emerald) 50 % Quote bei Upgrades von PE in CW und von CW in F. (ca 6 im Jahr) Selbst mit BA EC Silber 5 Upgrades bekommen. Den SEN würde ich mit P-Klasse Langstrecke nicht schaffen.
    Das hängt auch von den gebuchten Strecken ab.Ich bin auch FTL und habe seid Anfang 2017 insgesamt 4x ein Upgrade erhalten, davon 2x bei OS, 1x LH und 1x OU. Gebucht war immer eine günstige Eco BK.
    chan36 sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •