Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 3 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 280

Thema: Lufthansa: Lounge oder Lunchpaket?

  1. #41
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.484

    Standard

    ANZEIGE
    ...mich hätten ja eher Bilder vom Essen interessiert, als welche vom Kiosk mit dem typischen Füllungsgrad um 3:26 kurz nachdem die Putzkolonne durch ist...
    traveller99 sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #42
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.474

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    ...mich hätten ja eher Bilder vom Essen interessiert, als welche vom Kiosk mit dem typischen Füllungsgrad um 3:26 kurz nachdem die Putzkolonne durch ist...
    Vielleicht will man das nicht zeigen? Man soll ja keine Illusionen zerstören.
    Das Internet bringt viel Wissen und Weisheit, aber auch unglaublich viel Unwissen und Dummheit.

  3. #43
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    LA (Landshut)
    Beiträge
    5.412

    Standard

    Ich war kurz vor Ort und hab mir das mal angesehen. Die Auswahl bestand aus

    • Balance: Ziegenfrischkäse Wrap und Kerne-Mix mit Rosinen
    • Classic: Thunfischsalat, Mandeln mit Honig gewürzt
    • Local: Leberkäse Laugenecke, Brezeln mit Sauerrahmgeschmack


    Stilles Wasser und einen Apfel gibt es immer dazu.

    Zusätzlich kann man sich Softdrinks und Heißgetränke ziehen.

    LH delight.jpg

    LH delights.jpg
    MLang2, MANAL, mtresc und 7 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Lass das mal den Papa machen

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.05.2010
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.474

    Standard

    Für einen Statuskunden der Eco fliegt auf jedem Fall eine Aufwertung der Bordmahlzeit von praktisch nichts auf irgendwas, auch wenn man sich selber drum kümmern muss. Bin ja gespannt wann der Futterneid der Statuslosen zu Unruhen an Bord führt
    Ridgeway sagt Danke für diesen Beitrag.
    Das Internet bringt viel Wissen und Weisheit, aber auch unglaublich viel Unwissen und Dummheit.

  5. #45
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    LA (Landshut)
    Beiträge
    5.412

    Standard

    Übrigens, falls jemand den Status nicht auf dem BP hat, also mit BP und Statuskarte dorthin geht, bekommt einen Barcode am Empfang. Mit diesem kann sich dann die Box ziehen.
    Lass das mal den Papa machen

  6. #46
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.138

    Standard

    Zitat Zitat von InsideMUC Beitrag anzeigen
    Übrigens, falls jemand den Status nicht auf dem BP hat, also mit BP und Statuskarte dorthin geht, bekommt einen Barcode am Empfang.
    Der erfahrene Maximierer fragt sich doch sogleich: Kann ich mit einem BP und zwei unterschiedlichen Statuskarten auch zwei Boxen ziehen? Für irgendwas müssen die parallel gepflegten FTL und *G ja schließlich gut sein?
    MANAL sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Kostenfaktor Avatar von InsideMUC
    Registriert seit
    06.11.2009
    Ort
    LA (Landshut)
    Beiträge
    5.412

    Standard

    Zitat Zitat von alex42 Beitrag anzeigen
    Der erfahrene Maximierer fragt sich doch sogleich: Kann ich mit einem BP und zwei unterschiedlichen Statuskarten auch zwei Boxen ziehen? Für irgendwas müssen die parallel gepflegten FTL und *G ja schließlich gut sein?
    Nein. Und laut Aussage vom Betreuer, kann man mit dem BP auch nur 1x dort "einlösen".

    Es steht natürlich jedem frei, nach 2 Barcodes zu fragen und es mit BP+Status mehrmals zu probieren...
    Lass das mal den Papa machen

  8. #48
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    10.923

    Standard

    Ich warte auf den ersten Thread, wo jemand seinen Flug verpasst, weil er zu lange gebraucht hat, um seine Box plus Getränk abzuholen. Oder gar der böse Gate Agent diesen schließt, obwohl er doch gesehen haben muss, dass da noch jemand vollbepackt mit Essensbox angelaufen kommt
    Geändert von Anonyma (05.09.2018 um 19:05 Uhr) Grund: Tippfehler
    hippo72, InsideMUC, 10633770 und 13 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #49
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    9.578

    Standard

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    Ich warte auf den ersten Thread, wo jemand seinen Flug verpasst, weil er zu lange gebraucht hat, um seine Box plus Getränk abzuholen. Oder gar der böse Gate Agent diesen schließt, obwohl er doch gesehen haben muss, dass da noch jemand vollbebackt mit Essensbox angelaufen kommt
    Nespresso 2.0?
    Funtracer und oschkosch sagen Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  10. #50
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2014
    Ort
    ZQH
    Beiträge
    1.182

    Standard

    Hierfür ist also dann das Angebot "LH-Expressbox" erforderlich. Hier trägt das ausführende Luftfahrtunternehmen analog zu Expressrail das Verspätungsrisiko. Man wird also automatisch auf den nächsten Flug umgebucht, falls man durch den Aufenthalt im Box-Bereich (also den Boxenstop) seinen Flug verpassen sollte.
    zolagola und MFBM sagen Danke für diesen Beitrag.
    Durch die Leidenschaften lebt der Mensch. Durch die Vernunft existiert er bloß. 一Nicolas Chamfort (1741-1794)
    Flieg Business Class, sonst tun es deine Erben.

    F:
    C: 27.10.15 LH723 PEK-MUC (346), LH2150 MUC-STR (CR9); 29.05.16 OS76 PVG-VIE (772), OS187 VIE-STR (100, OpUp), 15.11.16 LH2502 MUC-MAN (320), 25.06.17 LH778 FRA-SIN (380), 05.07.17 LH1988 MUC-CGN (319), 14.05.18 LH732 FRA-PVG (744), 22.10.18 LH132 FRA-STR (319, OpUp), 11.12.18 EW2059 TXL-STR (320), 03.07.19 LH1990 MUC-CGN (321), 04.09.19 LH1990 MUC-CGN (321),
    04.10.19 LH1988 MUC-CGN (320), 04.11.19 SK658 STR-CPH (CR9), 04.11.19 TG951 CPG-BKK (773), 14.11.19 TG639 HKG-BKK (333), 14.11.19 OS26 BKK-VIE (772), 15.11.19 OS177 VIE-STR (320)
    Y+: 25.05.16 LH728 FRA-PVG (380), 30.11.17 LH728 FRA-PVG (380), 23.05.18 LH723 PEK-MUC (380), 22.10.18 LH721 PEK-FRA (346), 19.04.19 VN37 HAN-FRA (789), 26.12.19 CA932 FRA-PEK (748), 30.12.19 CA931 PEK-FRA (748)

  11. #51
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2014
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.653

    Standard

    hier stand Quatsch
    Geändert von flying_mom (05.09.2018 um 19:08 Uhr)

  12. #52
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    2.433

    Standard

    Zitat Zitat von MANAL Beitrag anzeigen
    Bin ja gespannt wann der Futterneid der Statuslosen zu Unruhen an Bord führt
    Die sind schon laengst einen Schritt weiter und bringen sich z.B. leckere Pret-a-Manger Verpflegung mit und hinterlassen den Muell im Flugzeug.
    Die Tupperdose mit veganen Leckereien tut es auch. Die Battle lautet: Ist mein eigenes Essen besser als das Bezahlessen von der Fluggesellschaft.

  13. #53
    Erfahrenes Mitglied Avatar von LINDRS
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ort
    DRS
    Beiträge
    736

    Standard

    Praktisch, wenn man mit statuslosen Begleitern unterwegs ist. Ich selbst verpflege mich in der Lounge und ziehe für meinen Mitreisenden noch ein Paket aus dem Automaten. Ob das so gedacht war?

    (bevor ihr auf mich einprügelt: fliege eh meistens allein)
    „Wer immer C fliegt, braucht keinen Status“

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    332

    Standard

    Zitat Zitat von LINDRS Beitrag anzeigen
    Praktisch, wenn man mit statuslosen Begleitern unterwegs ist. Ich selbst verpflege mich in der Lounge und ziehe für meinen Mitreisenden noch ein Paket aus dem Automaten. Ob das so gedacht war?

    (bevor ihr auf mich einprügelt: fliege eh meistens allein)
    Deine statuslose Begleitung kannst Du ja eh mit in die Lounge nehmen, oder? Wird also höchstens relevant ab +2 - und dann wird das ein interessantes Sozialexperiment (wer darf in die Lounge, wer bekommt das Paket?).

    Ich finde es grundsätzlich immer verdächtig, wenn personalintensive Dienstleistungen (wie eben z.B. Verpflegung) auf den Kunden abgewälzt werden und dann als Innovation verkauft werden. Aus meiner Sicht geht es in den meisten Fällen langfristig darum, den kostenintensivsten und unberechenbarsten Faktor "Personal" zu reduzieren. Marriott macht das ja inzwischen auch mit der Schlüsselkarte via App.
    So sieht dann das Reisen der Zukunft aus: Ich checke online bei Hotel und Fluglinie ein, gehe durch die per Bodyscan und Video überwachte Sicherheitsschleuse am Flughafen, ziehe mir am Automaten eine Lunchbox mit Getränk, boarde über das automatische Gate via QR-Code, hole mir den Mietwagen vom reservierten und via App und "Gold Service"-Tafel angezeigten Parkplatz, das Navigationssystem lotst mich zur Parkgarage des Hotels und ich fahre mit dem Aufzug direkt zu meinem Hotelzimmer, für das ich die Info (natürlich inkl. Upgrade) und den NFC Schlüssel längst auf dem Smartphone habe. Notwendiger Personenkontakt: annähernd null. Ach Moment - das ist ja gar nicht die Zukunft...
    Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich nehme diese Form der Dienstleistungen zum Teil auch sehr gerne, aber eben auch sehr bewusst in Anspruch. Und es wäre meiner Meinung nach naiv, zu glauben, dies alles geschähe nur auf den berühmten "vielfachen Kundenwunsch" hin.

    Eine "Nebenfrage" noch: Ich schätze mal, dass insbesondere in den morgentlichen Fliegern die Dichte der "loungeberechtigten" Passagiere recht hoch ist und entsprechend der "Bedarf" an Essensboxen eine erhebliche Menge ausmacht. Was passiert mit dem ganzen Müll? Ich nehme nicht an, dass der geneigte Vielflieger seine Box in der sicherlich am Ausgang bereitstehenden Abfallbox umweltgerecht (Plastik, Papier, organischer Abfall, usw.) entsorgt.
    Fjaell sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #55
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2015
    Beiträge
    56

    Standard

    War heute morgen mal da. Anbei ein par Impressionen des Snack-Pack.
    Finde die Idee insgesamt als zusätzlichen Service super - das hat der freundliche Mitarbeiter vor Ort auch mehrfach betont. Die beigelegte Umfrage deutet jedoch darauf hin, dass das Modell zum einen an allen nicht Hub-Airports als Loungersatz eingeführt werden könnte, sowie für Nicht-Statuskunden als Bezahlmodell umgesetzt werden könnte.

    Jogurt war leider nicht wirklich essbar. Extrem langweilig und die Früchte gefühlt künstlich hergestellt. Der Powerbar war lecker und Getränke auch voll in Ordnung. Bin heute Mittag nochmal zum Umsteigen in MUC und schaue mal was es dann gibt - angeblich 2 unterschiedliche Packs am Tag je nach Zeit (für die 3 Varianten), sowie alle 2-3 Wochen wechselnd.

    IMG_5452.jpg
    IMG_5453.jpg
    IMG_5454.jpg
    InsideMUC, Luftikus, MANAL und 8 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.484

    Standard

    Zitat Zitat von InsideMUC Beitrag anzeigen
    Nein. Und laut Aussage vom Betreuer, kann man mit dem BP auch nur 1x dort "einlösen".
    Auch wenn das sofortige Auftauchen von Optimierern es vielleicht rechtfertigen mag, das klingt 100% nach Lufthansa. Ich habe als Kunde immer das Gefühl, man investiert dort den Großteil der Arbeit um irgendwie zu verhindern, dass ein Kunde auch nur eine Spur mehr bekommt als ihm laut den komplexen und sorgfältig erdachten Regeln zusteht. Man hat immer das unterschwellige Gefühl, als Schnorrer wahrgenommen zu werden, der kontrolliert werden muss.

    Wie viele Kunden werden wohl in dr Praxis je 2 Boxen holen, und wie viele werden obwohl es inen zustehen würde keine holen? Es gibt doch überhaupt keine Notwendigkeit für diese Kontrollneurose.


    • Balance: Ziegenfrischkäse Wrap und Kerne-Mix mit Rosinen
    • Classic: Thunfischsalat, Mandeln mit Honig gewürzt
    • Local: Leberkäse Laugenecke, Brezeln mit Sauerrahmgeschmack


    Klingt auch nach Lufthansa... Irgendwie immer eine Zutat zu viel oder zu exotisch. Welcher Lokale Bayer hat je eine Brezel mit Sauerrahmgeschmack gesehen? Welcher Prozentsatz in der Bevölkerung mag weder Ziegenkäse und Thunfisch?
    Können die die Brezel nicht einfach buttern, normalen Frischkäse nehmen und einen Geflügelsalat machen? Einfach etwas mehr "down to earth" und Mehrheitsfähig?
    Wer erwartet für einen Snack zwischen Tür und Angel etwas ausgefallenes? Ein wirklich frisches Käse- oder Salamibrötchen würde es doch auch tun (so, wie Anfang des Jahrtausends in der Domestic-C)
    hippo72, Fjaell, MANAL und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #57
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/SFO
    Beiträge
    3.248

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Klingt auch nach Lufthansa... Irgendwie immer eine Zutat zu viel oder zu exotisch. Welcher Lokale Bayer hat je eine Brezel mit Sauerrahmgeschmack gesehen? Welcher Prozentsatz in der Bevölkerung mag weder Ziegenkäse und Thunfisch?
    Können die die Brezel nicht einfach buttern, normalen Frischkäse nehmen und einen Geflügelsalat machen? Einfach etwas mehr "down to earth" und Mehrheitsfähig?
    Wer erwartet für einen Snack zwischen Tür und Angel etwas ausgefallenes? Ein wirklich frisches Käse- oder Salamibrötchen würde es doch auch tun (so, wie Anfang des Jahrtausends in der Domestic-C)
    Und wieso denkt keiner an laktoseintolerante Vegetarier???

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied Avatar von LINDRS
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ort
    DRS
    Beiträge
    736

    Standard

    Zitat Zitat von Reverend_O Beitrag anzeigen
    Deine statuslose Begleitung kannst Du ja eh mit in die Lounge nehmen, oder?
    Als FTL nicht - die sind ja doch öfter mit Begleitern unterwegs.
    „Wer immer C fliegt, braucht keinen Status“

  19. #59
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.138

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Wie viele Kunden werden wohl in dr Praxis je 2 Boxen holen, und wie viele werden obwohl es inen zustehen würde keine holen? Es gibt doch überhaupt keine Notwendigkeit für diese Kontrollneurose.
    Ich glaube - besser gesagt: ich fürchte - ja, dass die Lufthansa nach mehr als 20 Jahren M&M mittlerweile ihre Pappenheimer kennt...


    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Klingt auch nach Lufthansa... Irgendwie immer eine Zutat zu viel oder zu exotisch.
    Und das klingt (ist nicht persönlich gemeint, nur mein genereller Eindruck, auch hier aus dem Vorum) nach dem offenbar besonders in Deutschland weit verbreiteten Bedürfnis, immer etwas zum Nörgeln finden zu müssen.
    weltbuerger sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #60
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    10.991

    Standard

    Das ist doch klar, man will nicht ne profane Pappschachtel vermarkten, sondern etwas Klingenderes.

Seite 3 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •