Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Ergebnis 1 bis 12 von 12
Übersicht der abgegebenen Danke4x Danke
  • 3 Beitrag von milkalex
  • 1 Beitrag von Roo

Thema: Zubringer im Zug mit sehr hoher Umsteigezeit umgehen?

  1. #1
    Roo
    Roo ist offline
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2018
    Ort
    CGN
    Beiträge
    23

    Standard Zubringer im Zug mit sehr hoher Umsteigezeit umgehen?

    ANZEIGE
    Ich habe Interessante (=günstige) Flüge ab dem kölner Hauptbahnhof über FRA nach ICN gefunden, leider beträgt der Aufenthalt in FRA jedoch um die 30 Stunden. Gibt es irgendwie eine Möglichkeit auf einen späteren Flug mit kürzerer Umsteigezeit auszuweichen?

    Den Lufthansa Schalter gibt es ja leider nicht mehr, sonst hätte ich einfach meinen Koffer abgegeben und einen späteren Zug auf eigene Kosten genommen.

    Edit: Sorry, wollte eigentlich im Bereich "Lufthansa" posten. Bitte um Verschiebung.



    MOD:
    verschoben *maxbluebrosche*
    Geändert von maxbluebrosche (12.10.2018 um 11:39 Uhr)

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    HAM
    Beiträge
    2.265

    Standard

    Wenn du bereit bist den Zug nach FRA selber zu bezahlen, interessiert sich niemand ob du im gebuchten Zubringer nach FRA sitzt.

  3. #3
    Roo
    Roo ist offline
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2018
    Ort
    CGN
    Beiträge
    23

    Standard

    Zitat Zitat von xcirrusx Beitrag anzeigen
    Wenn du bereit bist den Zug nach FRA selber zu bezahlen, interessiert sich niemand ob du im gebuchten Zubringer nach FRA sitzt.
    Das wäre super, hatte nur wegen der LH Nummer erwartet, dass das wie ein Flug behandelt wird.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    438

    Standard

    Grundsätzlich wird es auch als Flug behandelt und Du musst offiziell alle Segmente wie gebucht "abfliegen". In der Regel wird das im Zug nicht entsprechend geprüft und weitergeleitet. Aber eine Garantie, dass es keine Probleme geben wird kann keiner geben. Ansonsten finden sich zu dem Thema Airrail bzw. jetzt Express Rail reichlich Diskussionen im Forum zu genau der Frage.

    Mehr als einen Tag Aufenthalt bei Express Rail, wer stellt Dir denn so ein Ticket aus? Hätte gar nicht gedacht , dass das überhaupt geht .
    Geändert von Xray (12.10.2018 um 12:04 Uhr)

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2014
    Ort
    TPE
    Beiträge
    490

    Standard

    zur not fährste die 90 minuten nach FRA und zurück?
    Luftikus, BBBuddy und Roo sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    BRU
    Beiträge
    8.759

    Standard

    Zitat Zitat von Xray Beitrag anzeigen
    Mehr als einen Tag Aufenthalt bei Express Rail, wer stellt Dir denn so ein Ticket aus? Hätte gar nicht gedacht , dass das überhaupt geht .
    Könnte daran liegen, dass bei so langen Zeiten die zwei „Flüge“ nicht mehr als married segments im System sind / die married segment-Ausnullungssteuerung nicht funktioniert, und er dadurch eine niedrigere Buchungsklasse bekommt.

    Habe ein ähnliches Phänomen hin und wieder bei Europa-Umsteigeverbindungen.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.054

    Standard

    Könntest Du hier evtl. einen Preis nennen?

  8. #8
    Roo
    Roo ist offline
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2018
    Ort
    CGN
    Beiträge
    23

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Könntest Du hier evtl. einen Preis nennen?
    Ab Düsseldorf Hauptbahnhof 512 Euro im November, beim Hinflug 32 Std Aufenthalt in FRA. Rückflug nur eine Stunde Aufenthalt. Klar nicht der Megapreis, aber für die Interessant, die sowieso den Zug nach FRA nehmen müssen und keine Lust auf einen Umstieg außerhalb D haben.

    Den Köln Preis finde ich leider nicht mehr.
    Luftikus sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    718

    Standard

    Zitat Zitat von milkalex Beitrag anzeigen
    zur not fährste die 90 minuten nach FRA und zurück?
    wenn es nicht heute oder morgen ist
    https://www.focus.de/reisen/bahn/bei...d_9746422.html

    wollte gerade nachfragen, ob die 3 h regelung auch für "Flugzüge" gilt?

  10. #10
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2016
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    47

    Standard

    In der Matrix kann man eine Minconnect bei QKL etc. von bis zu 70 Stunden einstellen.
    Buchen bei LH online ist dann allerdings schwierig.

  11. #11
    htb
    htb ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    1.050

    Standard

    Was nicht vergessen werden darf: unbedingt vor dem Zug online einchecken. Sonst wird das Ticket storniert. Vermutlich kannst Du dann für den eigentlichen Flug erst 24 Stunden vor Abflug erneut einchecken.

    HTB.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    438

    Standard

    Zitat Zitat von htb Beitrag anzeigen
    Vermutlich kannst Du dann für den eigentlichen Flug erst 24 Stunden vor Abflug erneut einchecken.

    HTB.
    Eigentlich sollte man das gesamte Hin-Leg auf einen Schlag einchecken können. EV. falls das als richtiger Stopover gewertet wird nicht, k.A..

    Ich bin übrigens gerade ZWS- FRA "geflogen'. Von QKL- FRA kannte ich es bis letztes Jahr so, dass auch extra Personal zum Helfen mit den Koffern dabei war. Das war jetzt nicht so. Zur Kontrolle kam aber eine DB Dame mit LH Anhänger. Sie hatte die Liste der eingecheckten Fluggäste auf einem Smartphone und hat die Anwesenden abgehakt. Für eine Dame, bei der das online einchecken nicht funktioniert hatte ging sie extra noch einmal raus, um das telefonisch zu klären.
    Ob die Liste dann auch noch nach FRA gemeldet wurde, weiß ich nicht. Aber weit ist der Schritt sicher nicht.

    Wer also Zuglegs auslässt, sollte ............ zumindest nicht überrascht sein...
    Geändert von Xray (17.10.2018 um 06:12 Uhr) Grund: Spezifische Empfehlung zu einer bestimmten Aussage entfernt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •