Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Thema: Flug canceln, Geld automatisch auf Karte zurück. Funktioniert das bei jemandem?

  1. #1
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2019
    Beiträge
    60

    Standard Flug canceln, Geld automatisch auf Karte zurück. Funktioniert das bei jemandem?

    ANZEIGE
    Hi,

    irgendwie hat es der Kranich jetzt schon mehrfach geschafft, dass Erstattung von gecancelten Flügen irgendwo im Konzern versackt und erst nach dem 2. oder 3. Kundenservice Kontakt & nach 30-40 Tagen den Weg zurück auf meine Kreditkarte gefunden haben. Bei mittleren vierstelligen Beträgen ist mir das eindeutig zu lange.

    Bin ich da der einzige, der mit derartigen Problemen kämpft, oder haben andere das auch?

    (Ich frage aus dem Grund, ob ich in Zukunft die Transaktionen wesentlich schneller dispute, weil ich irgendwie keine Lust mehr habe, mich mit dem Kundenservice rumzuschlagen wenn der Laden es nicht auf die Reihe bekommt)

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    879

    Standard

    Die Situation ist tatsächlich unbefriedigend. Ich spekuliere, ob das System hat.
    LX gibt zwar eine Bearbeitungsdauer von 6-8 Wochen an, aber ohne nachhaken hat es noch nie geklappt.

    Letzter Fall:
    storniert per Hotline, Stornobestätigung per Mail gekriegt, Rückerstattungsformular ausgefüllt und gewartet...
    Beim Arbeitskollegen mit gleichen Tickets dasselbe. Dann mal der SEN Hotline angerufen. Die sehen nichts von einer Stornierung im System! Hallo? Ihr System hat die Stornierungsbestätigung ja rausgelassen. Die SEN Hotline hat dann den refund innert 5-7 Werktage angekündigt. Nach 4 Tagen da.
    Der Nicht-SEN Arbeitskollege musste sich mit der regulären Hotline abkämpfen und bekam die Tel.Nr der refund Abteilung. Diese Nr. ist schon seit Monaten ausser Betrieb, man solle sich an die Hotline wenden...

    Ich glaube LHG weiss um die Baustelle, kümmert sich aber nicht darum. Refunds sind nicht gut für den cashflow.
    leeredose sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Langstrecke
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Südostasien, nächste Palme links
    Beiträge
    3.766

    Standard

    Airlineunabhängig
    Dauerte bei mir immer bis zu drei Monaten.
    Ausnahme widererwarten war Copa, nach vier Tagen war das Geld auf dem KK Konto.
    leeredose sagt Danke für diesen Beitrag.
    Bin kein Vielflieger, aber mit Sicherheit öfters geflogen, als manch einer hier vorgibt

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    also, bei mir sind sie in der regel nach 4-5 tagen auf der KK sichtbar
    leeredose sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    206

    Standard

    Bei mir hat es bis jetzt immer ohne Nachhaken funktioniert. Die Bearbeitungszeit war aber tatsächlich eher lang.
    leeredose sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    879

    Standard

    Zitat Zitat von Daumueller Beitrag anzeigen
    also, bei mir sind sie in der regel nach 4-5 tagen auf der KK sichtbar
    Du bist aber HON, oder?

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    1.187

    Standard

    Bei mir hat es bisher bei LH, LX und EW auch immer problemlos geklappt, wenn auch mit langen Wartezeiten. Unter den Vormerkungen findet sich meist 4-5 Tage nach Stornierung der Betrag; gebucht wird interessanterweise oftmals erst Wochen später.
    leeredose sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  8. #8
    mpm
    mpm ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von mpm
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Reihe 42a
    Beiträge
    1.116

    Standard

    Ich hab bisher nur 1x ein LH Ticket storniert. Das hatte ich in der 24 Stunden Frist online (oder ich glaube sogar über App) gemacht. Geld war gefühlt sofort wieder auf der Kreditkarte. Hat vielleicht 1 oder 2 Tage gedauert, vielleicht auch weniger, weiss ich nicht mehr genau. Es war aber absolut unproblematisch.
    leeredose sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2011
    Beiträge
    141

    Standard

    Ich warte nach 2 Stornierungen innerhalb von 24h nach Buchung schon seit 3 Wochen auf eine Gutschrift auf der Kreditkarte. Werde mich wohl auch bald mal an die Hotline wenden müssen...
    leeredose sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2019
    Beiträge
    60

    Standard

    Danke für alle eure Antworten. Insbesondeere die Spreizung der Wartezeit ist interessant.

    Zitat Zitat von Udo'o Beitrag anzeigen
    Ich warte nach 2 Stornierungen innerhalb von 24h nach Buchung schon seit 3 Wochen auf eine Gutschrift auf der Kreditkarte. Werde mich wohl auch bald mal an die Hotline wenden müssen...
    Ich habe es jetzt beim dritten Mal aufgegeben (insbesondere weil die Kundenservice Kontakte beim ersten und zweiten Mal seeeeehr interessant verliefen) und werde es ab jetzt ausschließlich über den Kreditkarten Dispute lösen. Sollen sich da doch andere drum kümmern. Irgendwie sind mir da meine Nerven zu schade für.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    1.654

    Standard

    Ich hatte bereits zweimal einen Storno innerhalb von 24 Stunden. Das Geld war glaube ich nach spätestens zwei Tagen wieder auf der Kreditkarte.
    2012: CGN MUC FDH LAX DXB NRT DUS LHR VIE FLR TRN FRA TXL BCN VLL CRL BRU EIN SSH TLV AGP CPH
    2013-2015: Hab ich vergessen -- War zu lange nicht im Forum ...
    2016: MUC NCE LHR CGN DXB HND EWR DTW CVG ORD AMS TXL DEN DUS IDA GVA FRA HAM VCE LAS SLC IST HRG SIN PVG SEZ
    2017: MUC PVG HKG IAD DTW RDU CGN FRA KIX HND TXL ORD ICN BRU DUB AUH OLB TRN DUS HAM
    2018: MUC CGN FRA DEN IDA HND ORD IAD AUS MIA BRU FCO PEK HKG VCE AMS CPH EWR SAN ICN KGS TXL LIS

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    879

    Standard

    Die 24Std Stornos gehen wohl überall sehr zackig.

    Soweit mir bekannt ist dann der Betrag auch noch nicht def. abgebucht. Ich sehe 36 Std. nach Buchung noch die Vormerkung und die Abbuchung, beide über den gleichen Betrag. Stört mich infolge hoher Limite nicht, aber sauber ist die Doppelbelastung m.E. nicht.

  13. #13
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2019
    Beiträge
    60

    Standard

    Zitat Zitat von TrickMcDave Beitrag anzeigen
    Die 24Std Stornos gehen wohl überall sehr zackig.
    Das sind genau die, die bei mir große Probleme machen.

    Soweit mir bekannt ist dann der Betrag auch noch nicht def. abgebucht. Ich sehe 36 Std. nach Buchung noch die Vormerkung und die Abbuchung, beide über den gleichen Betrag. Stört mich infolge hoher Limite nicht, aber sauber ist die Doppelbelastung m.E. nicht.
    Die Preauth (über die Belastungsbuchung) ist üblicherweise sofort da, timed dann aber nach ca. 5-7 Tagen aus.
    Nach ca. 1,5-2 Wochen erfolgt dann die eigentliche Belastungsbuchung.

    Beispiel:
    Flugbuchung: 26.01.
    Storno: 27.01
    Ende Preauth: 31.01.
    Belastungsbuchung: 06.02.
    Gutschrift noch nicht da

    Entweder findet die Hotline die Stornierung nicht oder die Hotline kann sich nicht erklären wo das Geld geblieben ist und behauptet steif und fest, dass das Geld schon längst wieder auf meiner Kreditkarte wäre.
    Was auch ganz gerne vorkommt: es scheint nur der PNR gelöscht zu werden (d.h. die Hotline findet über den PNR nichts und du musst ihnen erst erklären, dass sie alternativ nur über die Ticketnummer ran kommen), die eigentliche Buchung vegetiert aber weiter vor sich hin.

    In allen Fällen liegt mir hier eine Stornierungsbestätigung mit dem Geldbetrag vor.

    Bank bzw. Kartenherausgeber sagen, dass auf der Karte von Lufthansa definitiv nichts angekommen ist und die ganze Trödelei auf Seiten der Lufthansa liegt.
    Geändert von leeredose (07.02.2020 um 20:54 Uhr)

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.06.2009
    Ort
    LYR/SEA
    Beiträge
    348

    Standard

    gestern einen LX billigst-Eco Flug gecancelt, heute (sic! Samstag nachmittag) Email mit "Rückerstattungsbestätigung", sollte also in den naechsten Tagen auf der KK sein.

  15. #15
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    03.09.2019
    Beiträge
    60

    Standard

    Die E-Mail kommt bei mir auch sofort. - Das was fehlt ist das Geld auf der Karte.

  16. #16
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    19.145

    Standard

    Bei meinem Reisebüro geht das innerhalb von wenigen Tagen.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    Zitat Zitat von TrickMcDave Beitrag anzeigen
    Du bist aber HON, oder?
    das ist korrekt

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.199

    Standard

    Mein Eindruck ist, dass das abhängt vom PoS. Wenn der Flug in TakaTuka-Land beginnen sollte, dann wird er auch dorthin zurückgegeben. Und wenn dort jemand sitzt, der schläft, dann kann das dauern.
    Kundenorientiert wäre es, wenn der Kundenservice das Geld sofort erstattet, und die interne Verrechnung dann im Anschluss gemacht wird.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    4.116

    Standard

    Ich hoere das auch immer wieder - nutzt man ein gutes Geschäftsreisebüro, wird die Erstattung i.d.R. sofort bearbeitet (im besten Fall automatisch) und gutgeschrieben. Und man hat einen Ansprechpartner. Aber es kostet natuerlich 15 - 25 Euro Servicefee für die Erstattung.

    Das Thema Erstattungen und das Verhalten der Airlines ist für mich immer wieder Stein des Anstoßes, leider gibt es aber keine Bestaetigung für meine Unterstellung:

    Erstattungen haben massiv Einfluss auf die Liquidität der Airline
    Und ich glaube, dass das mitunter bei vielen Erstattungen die zeitgleich kommen, immensen Einfluss auf die Kasse der Airline haben kann.

    Das führt dazu, dass man die Erstattungen streckt - und so den Mittelabfluss strukturiert. Soweit es die Airline kann.
    Geändert von Fare_IT (09.02.2020 um 14:12 Uhr)
    TrickMcDave sagt Danke für diesen Beitrag.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.199

    Standard

    Die Vorteile eines guten Reisebüros sind ja durchaus bekannt, und kommen bei komplexen Routings voll zum Tragen. Bei plain-vanilla nonstop domestic aber eher nicht. Wegen solchen Flügen würde ich kein RB belästigen wollen.
    abundzu sagt Danke für diesen Beitrag.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •