Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Ergebnis 1 bis 14 von 14
Übersicht der abgegebenen Danke18x Danke
  • 1 Beitrag von The Wanderer
  • 2 Beitrag von The Wanderer
  • 1 Beitrag von bluesaturn
  • 3 Beitrag von matthiasg328
  • 3 Beitrag von berlinet
  • 8 Beitrag von Autumla

Thema: LH625 verspätet wegen Rauch in der Kabine

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    QFB
    Beiträge
    132

    Standard LH625 verspätet wegen Rauch in der Kabine

    ANZEIGE
    Letzte Nacht ist nach der Zwischenlandung in Kuwait bei der A333 (LH625 Dammam - Kuwait - Frankfurt) der Web-Rechner im wahrsten Sinn des Wortes abgeraucht. Wir mussten daher nach bereits 40 Minuten Flugzeit wieder umkehren und in Kuwait landen.
    Wir hatten zwar einen LH-Techniker an Bord, der aber kein Werkzeug (in die Kabine) mitnehmen darf. Daher bekam er Unterstützung vor Ort und konnte den Rechnder deaktivieren.

    Wir kamen dann mit +3:30 in FRA an. Ansonsten alles gut und sehr professionelles Verhalten der Crew, auch hinsichtlich der Informationen.

    Interessant und erwähnenswert, dass die Purserin während der Aktivitäten am Boden die Passagiere ganz hinten auffordern musste, keine Bilder oder gar Videos zu machen und zu kommentieren.
    Luftikus sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    4.116

    Standard

    Zitat Zitat von The Wanderer Beitrag anzeigen
    (...) der Web-Rechner im wahrsten Sinn des Wortes abgeraucht (...)
    Was genau ist ein Web-Rechner auf einem A330?

    Und was bedeutet "im wahrsten Sinne" des Wortes? Die Kabine war verraucht? Vollständig? Rauch war sichtbar?

    Zitat Zitat von The Wanderer Beitrag anzeigen
    (...) Wir hatten zwar einen LH-Techniker an Bord, der aber kein Werkzeug (in die Kabine) mitnehmen darf. Daher bekam er Unterstützung vor Ort und konnte den Rechnder deaktivieren(...)
    Du hast ganz schoen dicht dran gesessen, oder wie bekommt man sonst derlei Details mit?

    Zitat Zitat von The Wanderer Beitrag anzeigen
    (...) Interessant und erwähnenswert, dass die Purserin während der Aktivitäten am Boden die Passagiere ganz hinten auffordern musste, keine Bilder oder gar Videos zu machen und zu kommentieren.
    Ja - die berühmte letzte Reihe im Schulbus - alles "Lausbuben", denen man zeigen muss wo der Barthel den Most holt...

    Dein letzter Satz bringt mich wieder zur wirklich spannenden ersten Frage: "Die Kabine war verraucht? Vollständig? Wie konnte die "letzte" Reihe / Compartment" sonst den Rauch wahrnehmen / sehen - gar filmen?"

    Schoen das alles so smooth abgelaufen ist...und 3,5 Stunden total delay ist bemerkenswetr wenig

    Air time zum Zeitpunkt des Incidents 40 Min
    + zurueck 40 Min
    dann Ground Handling / Maintenance X Min?

    Ganz schoen fix.
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    QFB
    Beiträge
    132

    Standard

    Was für ein schlauer Beitrag.

    Es gab Rauch in der Kabine, es wurde ausführlich erklärt. Und der Techniker sass genau vor mir, ich habe mit ihm gesprochen.

    Noch Fragen?
    Luftikus und Florida sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Fare_IT
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    4.116

    Standard

    Zitat Zitat von The Wanderer Beitrag anzeigen
    (...) Noch Fragen?
    "If your phone doesn`t ring - its me."
    "None of us is as smart as all of us." (Ken Blanchard)

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.044

    Standard

    Eigentlich gibt es ein Werkzeugset im Flieger, meist im Cockpit. Nein, nicht nur die Axt.

  6. #6
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    QFB
    Beiträge
    132

    Standard

    Ich war auch erstaunt darüber. Aber scheinbar ist das nicht der Fall. Der LH-Techniker erklärte mir, er habe zwar immer wieder alles Mögliche an Kleinteilen dabei, wie Kabelbinder etc. Aber Metallteile dürfe er nicht mit sich führen. Deshalb wurde noch im Anflug ein lokaler Techniker in Kuwait aktiviert, der dann damit aushalf.

    Es betraf den Kommunikationsrechner, mit dem auch die Crew mit Informationen versorgt wird. Ich habe mich mit der Bezechnung "Web-Rechner" begnügt. Falls dies einem Experten zu ungenau ist, kann er dies sicher noch recherchieren.

    Und Korrektur: Delay war 3 Stunden, um den Dreisatz vervollständigen zu können.
    Schedule: 06:40
    Arrived: 09:40

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    16.984

    Standard

    War um 4:05 unten und ist um 5:22 schon wieder gestartet. Erstaunlich, wenn man bedenkt dass eine falsche Anzeige eines Ventils in FRA oder MUC gerne mal zu 15 Minuten Problemlösung und 45 (!) Minuten nachfolgender Dokumentation führt.

    Nachtanken dann mit allen Personen an Bord, oder war nicht nötig?
    Achtung Signatur: Hier könnte eine Meinung geäussert werden, die nicht allen Wohl und keinem Weh tut. Entspricht aber nicht den Regeln? Weichspülung par excellence, auch Web 3.$ genannt. Clicks make the world go round. Was für eine verrückte Welt.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    2.548

    Standard

    Zitat Zitat von The Wanderer Beitrag anzeigen
    Interessant und erwähnenswert, dass die Purserin während der Aktivitäten am Boden die Passagiere ganz hinten auffordern musste, keine Bilder oder gar Videos zu machen und zu kommentieren.
    Warum nicht? Gibt es etwas zu verstecken?
    Man kann doch froh sein, dass alles gut ausging.
    Luftikus sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Warum attackiert ihr den OP schon wieder derartig? Ich für meinen Teil finde den Vorfall interessant.

    Vermutlich wird es sich um den FAP (flight attendant penal) bzw. Der Schnittstelle gehandelt haben.

    Zugegebenermaßen sehr fix das ganze bei einer Rauchentwicklung.
    Luftikus, Florida und Flo86 sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von SleepOverGreenland Beitrag anzeigen
    War um 4:05 unten und ist um 5:22 schon wieder gestartet. Erstaunlich, wenn man bedenkt dass eine falsche Anzeige eines Ventils in FRA oder MUC gerne mal zu 15 Minuten Problemlösung und 45 (!) Minuten nachfolgender Dokumentation führt.

    Nachtanken dann mit allen Personen an Bord, oder war nicht nötig?
    Die Vorschriften das ganze zu dokumentieren, etc. sind eine Ableitung aus dem zu Grunde liegenden DAL. Ich vermute bei nicht neuralen Systemen wie sie hauptsächlich in der Kabine vorherrschen geht das zügiger, vor allem mit einem CAT zertifizierten LHT Techniker

  11. #11
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    QFB
    Beiträge
    132

    Standard

    Ja, es wurde nachgetankt.

  12. #12
    mpm
    mpm ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von mpm
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Reihe 42a
    Beiträge
    1.116

    Standard

    Mit welcher Begründung fordert denn die Purserin Fluggäste vorn/hinten/Mitte auf, keine Bilder zu machen????!

    Unterschreibt man jetzt eine Geheimhaltungsvereinbarung mit LH, wenn man ein Ticket bucht?

    Null Verständnis meinerseits.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von berlinet
    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    2.841

    Standard

    Zitat Zitat von mpm Beitrag anzeigen
    Mit welcher Begründung fordert denn die Purserin Fluggäste vorn/hinten/Mitte auf, keine Bilder zu machen????!
    Null Verständnis meinerseits.
    Hausrecht, wie in jedem Restaurant auch.
    SleepOverGreenland, Autumla und negros sagen Danke für diesen Beitrag.
    "It takes all kinds of people to make a world."

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2013
    Ort
    GRZ
    Beiträge
    1.823

    Standard

    Wieder mal die größte Sorge in der heutigen Zeit nicht alles für die Oma, Instagram und ggf. für etwaige Schadensersatzansprüche dokumentieren zu können.

    ich für meinen Teil würde es in diesen Situationen für wichtiger halten, die Techniker in aller Ruhe arbeiten zu lassen. Bin mit dieser Einstellung aber anscheinend in der Minderheit.
    SleepOverGreenland, tarantula, Manuel83 und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    2018: VIE, DTM, KTW, WAW, GDN, KRK, NUE, HAM, LNZ, FRA, LHR, LCY, ZRH, GRZ, MUC, BCN, LGW, AMS, MAN, BHX, BUD, TGD, SPU, ZAG, DUS, EWR, DEN, LAS, SFO, YYZ, MLA, ADD, HAH, NWA, LAX, BOS
    2019: GRZ, MUC, FCO, FRA, AMS, VIE, LHR, ZRH, BHX, CLT, IAD, MLA, TXL,
    CLJ, OTP, JNB, LAS, DEN, BOS, UVF
    2020: done: SLU, BGI, GND, BOS, MUC, GRZ, FRA, SIN, ZRH, LCY, VIE, FCO
    booked: STR, OTP

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •