Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 190

Thema: LH nach NEUSEELAND (wegen Corona Krise)

  1. #21
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    2.404

    Standard

    ANZEIGE
    Hier im Forum haste Airportsammler noch und nöcher, aber für Piloten soll dann gelten "Ist doch langweilig über den Westpazifik". Als LH Pilot fliegt man halt doch eher selten über Neukaledonien (oder nach Manila oder Lima oder Bridgetown oder wo die sonst grad überall hinfliegen). Endlich mal nicht die ewig gleichen 20 Flughäfen (grad bei 747, bei Kurzstrecke kommt man ja wahrscheinlich eher durch viele Flughäfen).
    ichbinswieder und DerSenator sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #22
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    228

    Standard

    Zitat Zitat von Rennip Beitrag anzeigen
    Was ist mit den Leuten/Familien, die lt. focus.de in Kambodscha festhängen?
    Da frage ich mich halt auch warum man vor 1/2 Monaten als es in China richtig schlimm war nicht schon Vorkehrungen getroffen hat.

  3. #23
    TDO
    TDO ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    3.699

    Standard

    wahrscheinlich aus dem gleichen Grund aus dem sich Leute beim Aussenminsiterium melden und fragen ob der Rückholflug nicht verschoben werden kann denn sie würden noch gerne 2 Trackingtouren machen ... ;-)
    koelntom, Manuel83, F4F und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #24
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    3.625

    Standard

    Ich poste ausnahmsweise mal doppelt auch in diesem Thread. LH9902 hat HND verlassen und ist auf dem Weg nach AKL.

    DLH9902_HND-AKL.jpg
    slowflyer, mika1606, MFBM und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #25
    Mcflyham
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rennip Beitrag anzeigen
    Was ist mit den Leuten/Familien, die lt. focus.de in Kambodscha festhängen?

    Sollen sie von mir aus da lassen. Wer mit so kleinen Kindern in Asien tourt und sich dann Sorgen über die medizinische Versorgung macht (egal ob Corona oder nicht) hat selbst Schuld. Und den Kindern bringt das in dem Alter auch nix. Ob die in Kambodscha, der Ostsee oder am heimischen Baggersee im Sand spielen, macht für die Kinder keinen Unterschied. Aber die Eltern müssen sich ja unbedingt noch selbst "verwirklichen"...
    kingair9, ichbinswieder, tian und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #26
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2018
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von Mcflyham Beitrag anzeigen
    Sollen sie von mir aus da lassen. Wer mit so kleinen Kindern in Asien tourt und sich dann Sorgen über die medizinische Versorgung macht (egal ob Corona oder nicht) hat selbst Schuld. Und den Kindern bringt das in dem Alter auch nix. Ob die in Kambodscha, der Ostsee oder am heimischen Baggersee im Sand spielen, macht für die Kinder keinen Unterschied. Aber die Eltern müssen sich ja unbedingt noch selbst "verwirklichen"...
    Du hast vollkommen Recht, dass niemand „wegen der kleinen Kinder“ nach Kambodscha fliegt, sondern dass hierbei einzig die Interessen der Eltern bedient werden. Ist ein sensibles Thema, aber dass macht sie längst noch nicht zu Rabeneltern, die man einfach im Stich lassen kann.

    Würde man niemandem helfen, der sich selbst und vielleicht auch unvernünftigerweise in Not gebracht hat, wären wir alle betroffen. Dann dürfte auch kein Motorradfahrer oder Skifahrer mehr zusammengeflickt werden, Geschlechtskrankheiten würden nicht mehr behandelt werden, Raucher bekämen auch keine medizinische Unterstützung mehr und bei der Wiesn, Karneval oder im Fußballstadion würde auch keiner Besoffenen mehr geholfen.

    Ja, es ist vermutlich eine Zumutung für Kinder, 12h in einem Flugzeug zu sitzen, damit die Eltern Angkor Wat angucken können. Aber ein klein bisschen mehr Toleranz gegenüber anderen Lebensmodellen, auch wenn sie bescheuert erscheinen, ist trotzdem angebracht.
    Tirreg, MiPf76, Boernie und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #27
    Mcflyham
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von jaydee Beitrag anzeigen
    ...

    Aber ein klein bisschen mehr Toleranz gegenüber anderen Lebensmodellen, auch wenn sie bescheuert erscheinen, ist trotzdem angebracht.
    Ich toleriere das andere Lebensmodell durchaus, aber wenn im Problemfall das "klassische" Lebensmodell (oder wie auch immer man das nennen will) dann die Lösung für ein selbstgeschaffenes Problem sein soll, ist meine Toleranz tatsächlich begrenzt.

  8. #28
    Erfahrenes Mitglied Avatar von buddes
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    810

    Standard

    Zitat Zitat von Hwy93 Beitrag anzeigen
    Ich poste ausnahmsweise mal doppelt auch in diesem Thread. LH9902 hat HND verlassen und ist auf dem Weg nach AKL.

    DLH9902_HND-AKL.jpg
    Und jetzt gibt es aufgrund der Ausgangssperre in AKL noch nicht mal Fotos vom Flieger in AKL....

    Deutschland: CGN, DUS, DTM, BRE, HAM, MUC, FRA, TXL, SXF, FMO, NRN, HHN, HGL, FCN, QKL; DRS, EDXH :-)
    Europa: TLL, HEL, CPH, BLL, BHX, MAN, LHR, LTN, LGW, BCN, AGP, ALC, VLC, ZRH, MLA, LYS, LIS, GLA, PIK, CRL, AMS, FCO, BEG, VIE, KRK, IBZ, FNC, DUB, MXP, CTA, EDI, GOT, CTA, PMI, IST, WAW, VCE, KTW, BRU, OSL, SFO, SIP, LED
    Asien: BKK, AUH, DBX, NRT, HKG, KHH, SIN, PVG, ICN, WUH, PEK, ICN, HRB, SHA, XIY, KHN, SZX, BWN, CTU, CKG, HET, CAN, WUX, CSX,
    Amerika: JFK, MIA, LAX, PHL, EWR, MCO, MEX, CUN,
    Ozeanien: SYD, AKL, BNE, OOL, TBU, WLG, CHC
    Afrika: HRG, BJL, DKR

    Fluggesellschaften:
    Air Lingus, Ryanair, Easyjet, ANA, Air Newzealand, Thai, TWA, Condor, Tuifly, WIZZ Air, SWISS, Edelweiss, Dragon Air, SAS, Air Malta, Lufthansa, Air Berlin, Germanwings, HLX, Air One, Virgin Australia, Singapore, Asiana, Air China, OFD, Eurowings, Turkish Airlines, China Eastern, China Southern, Air China, Xiamen Airlines, United Airlines, Cathay, Sichuan, Shenzhen Airlines, Aeroflot, Rossiya Airlines,

  9. #29
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    2.404

    Standard

    Zitat Zitat von buddes Beitrag anzeigen
    Und jetzt gibt es aufgrund der Ausgangssperre in AKL noch nicht mal Fotos vom Flieger in AKL....
    Werden bestimmt noch genug Leute am Flughafen sein um den Betrieb für sowas aufrecht zu erhalten.
    buddes sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #30
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.095

    Standard

    Zitat Zitat von Fighti Beitrag anzeigen
    Werden bestimmt noch genug Leute am Flughafen sein um den Betrieb für sowas aufrecht zu erhalten.
    AKL Ist kritische Infrastruktur und bleibt weiterhin geöffnet.

  11. #31
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2015
    Ort
    Wiesloch,FRA,STR
    Beiträge
    2.378

    Standard

    Zitat Zitat von jaydee Beitrag anzeigen
    Du hast vollkommen Recht, dass niemand „wegen der kleinen Kinder“ nach Kambodscha fliegt, sondern dass hierbei einzig die Interessen der Eltern bedient werden. Ist ein sensibles Thema, aber dass macht sie längst noch nicht zu Rabeneltern, die man einfach im Stich lassen kann.

    Würde man niemandem helfen, der sich selbst und vielleicht auch unvernünftigerweise in Not gebracht hat, wären wir alle betroffen. Dann dürfte auch kein Motorradfahrer oder Skifahrer mehr zusammengeflickt werden, Geschlechtskrankheiten würden nicht mehr behandelt werden, Raucher bekämen auch keine medizinische Unterstützung mehr und bei der Wiesn, Karneval oder im Fußballstadion würde auch keiner Besoffenen mehr geholfen.

    Ja, es ist vermutlich eine Zumutung für Kinder, 12h in einem Flugzeug zu sitzen, damit die Eltern Angkor Wat angucken können. Aber ein klein bisschen mehr Toleranz gegenüber anderen Lebensmodellen, auch wenn sie bescheuert erscheinen, ist trotzdem angebracht.
    Falls du dich fragst wie die heimkommen sollen ?

    Qatar Airways führt Sonderflüge u.a. ab Phnom Phen durch. Dazu hat Qatar Airways auch den A380 gerade im Einsatz nach FRA. Solange diese noch fliegen, kommt man auch noch heim.

    Und siehe da, es gibt schon eine Lösung: https://phnom-penh.diplo.de/kh-de/-/2328680
    Geändert von chris_flyer (26.03.2020 um 20:17 Uhr)
    mika1606 sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #32
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.182

    Standard

    Laut FR24 / Abflugtafel AKL macht die Maschine 26h Stopover.
    Nach meinen privaten Informationen nur 2-3 Stunden, weil man die Crew nicht Land lässt.
    Mal schauen, ob die Neuseeländer sich da in der Zwischenzeit (meine Info ist 3 oder 4 Tage alt) haben erweichen lassen - der Crew wäre es zu gönnen.
    buddes sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #33
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2019
    Beiträge
    28

    Standard

    Frische Bilder der D-ABVY beim Start in Haneda Richung Auckland.
    https://twitter.com/772LR_/status/1243173524287533056
    Luftikus, buddes, mika1606 und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #34
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tarantula
    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Löhne
    Beiträge
    1.923

    Standard

    Zitat Zitat von buddes Beitrag anzeigen
    Und jetzt gibt es aufgrund der Ausgangssperre in AKL noch nicht mal Fotos vom Flieger in AKL....
    Du kannst direkt aus dem unmittelbar beim internationalen Terminal liegenden Novotel gut Fotos vom Flughafen machen, zumindest von den höheren Stockwerken aus. Der eine oder andere wird da schon auf den Auslöser drücken.

  15. #35
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    10.199

    Standard

    Zitat Zitat von chris_flyer Beitrag anzeigen
    Falls du dich fragst wie die heimkommen sollen ? Qatar Airways führt Sonderflüge u.a. ab Phnom Phen durch. Dazu hat Qatar Airways auch den A380 gerade im Einsatz nach FRA. Solange diese noch fliegen, kommt auch noch heim.
    Da wäre aber die Frage ob die Personen in diesen "alternativen Lebensmodellen" bereit und in der Lage wären x tausend Euro in die Hand zu nehmen um sich und ihre Kinder in Sicherheit zu bringen. Schätze mal, wenn da die Verwandtschaft nicht finanziell beisteht, man eher keinen teuren Qatar Flüge bucht sonder wartet bis man von der Regierung zu normalen Preisen rausgeholt wird.

  16. #36
    F4F
    F4F ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2014
    Ort
    HB
    Beiträge
    1.239

    Standard

    Zitat Zitat von jaydee Beitrag anzeigen
    Du hast vollkommen Recht, dass niemand „wegen der kleinen Kinder“ nach Kambodscha fliegt, sondern dass hierbei einzig die Interessen der Eltern bedient werden. Ist ein sensibles Thema, aber dass macht sie längst noch nicht zu Rabeneltern, die man einfach im Stich lassen kann.

    Würde man niemandem helfen, der sich selbst und vielleicht auch unvernünftigerweise in Not gebracht hat, wären wir alle betroffen. Dann dürfte auch kein Motorradfahrer oder Skifahrer mehr zusammengeflickt werden, Geschlechtskrankheiten würden nicht mehr behandelt werden, Raucher bekämen auch keine medizinische Unterstützung mehr und bei der Wiesn, Karneval oder im Fußballstadion würde auch keiner Besoffenen mehr geholfen.

    Ja, es ist vermutlich eine Zumutung für Kinder, 12h in einem Flugzeug zu sitzen, damit die Eltern Angkor Wat angucken können. Aber ein klein bisschen mehr Toleranz gegenüber anderen Lebensmodellen, auch wenn sie bescheuert erscheinen, ist trotzdem angebracht.
    Klar , Nur da gibt es auch das Internet . Es wurde versäumt sich rechtzeitig auf den Weg nach Hause zum machen .
    Dann noch Vietnam mitnehmen wollen ist schon krass. Der Weg nach BKK war noch bis vor wenigen Tagen offen und
    wäre wahrscheinlich auch noch preiswerter nach Hause gewesen als nun mit QR .

  17. #37
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    3.664

    Standard

    Insgesamt warten in Neuseeland aktuell 12.000 Deutsche auf einen Heimflug. Neben Lufthansa wird auch bei Air New Zealand gechartert:


    https://www.facebook.com/10587599676...997767112/?d=n

  18. #38
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und in BNJ
    Beiträge
    21.182

    Standard

    Zitat Zitat von maex Beitrag anzeigen
    Insgesamt warten in Neuseeland aktuell 12.000 Deutsche auf einen Heimflug. Neben Lufthansa wird auch bei Air New Zealand gechartert:

    https://www.facebook.com/10587599676...997767112/?d=n
    Ja, die Zahl ist von der deutschen Botschaft. Kann ich auch lesen, glaube ich auch.

    Aber irgendwas passt da nicht. Nach Statistiken sind im Schnitt der letzten Jahre in diesem Monat INSGESAMT etwa 10-12.000 Deutsche in Neuseeland. Selbst wenn wir annehmen, daß die Zahlen nicht mehr aktuell sind und es nun 12-15.000 Deutsche sind, okay, gekauft.

    Aber das würde ja bedeuten, daß KEINER von denen seinen regulären Heimflug genommen hat / nehmen konnte.

    Irgendwie ist das nicht rund.

  19. #39
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    3.664

    Standard

    Finde die Zahl auch irgendwie übertrieben hoch. Dafür bräuchte man ja > 30 Widebodies.

    Vielleicht Mehrfachregistrierungen bei der Rückholprogramm-Seite, die bisher nicht ausgefiltert wurden? Da gab es am Anfang ja diverse Serverüberlastungen, keine Bestätigungsmails usw.
    kingair9 sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #40
    Erfahrenes Mitglied Avatar von west-crushing
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    6.275

    Standard

    Wirft auch die Frage auf, warum man bei der Hansa keinen 380 genommen hat. Hätte man doch noch mehr als 100 Leute extra reinbekommen.
    leeredose sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •