Seite 44 von 55 ErsteErste ... 34 42 43 44 45 46 54 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 880 von 1089

Thema: Erfahrungen, Qualität und Upgrades bei der Marriott Hotelgruppe

  1. #861
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    360

    Standard

    ANZEIGE
    Hotel: AC Hotel Recoletos, Madrid
    Status: Ambassador
    gebucht: Besenkammer
    erhalten: Suite
    Benefits: Upgrade auf Suite, 10 $ Nachlass auf Frühstück (22 € abzüg. 8,33 €), Begrüßungsschreiben, Riesen Packung hochwertiger Kekse von Edel Confiserie, Wasser
    Aufenthaltsdauer: 1 Nacht
    Check In: sehr freundlich und schnell
    Bemerkenswertes/Weiterempfehlung: Das Hotel ist in sehr guter Lage, 5 Gehminuten von der Recoletos Bahnstation entfernt (ca. 20 Min. zum Airport T4), viele Restaurants in der Nähe, Zahnklinik nebenan. Schönes Hotel in gutem Zustand, sehr schöne Suite mit großem Bad mit Fenster. Frühstück für Spanische Verhältnisse ok, Eierspeise können bestellt werden.
    Mystery_7 und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #862
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MrSnoot
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    926

    Standard

    Hotel: Sheraton Milano San Siro
    Status: Titanium

    gebucht: Besenkammer
    erhalten: Junior Suite
    Benefits: Upgrade auf Suite, Lounge, Late Check Out, Frühstück auch in Restaurant
    Treatment: nix
    Aufenthaltsdauer: 5 Nächte

    Etwas außerhalb gelegen, aber mit dem Bus sehr gut angeschlossen. Das Hotel bietet zudem einen kostenlosen Shuttle zur U-Bahn-Station San Siro an (wird aber im Vorfeld nirgends erwähnt). Das Hotel war über zehn Jahre geschlossen und jetzt komplett neu renoviert wieder eröffnet. Es wirkt komplett neu und nicht renoviert und ist das erste Hotel in Europa, welches komplett das neue Sheraton Design verbaut hat.

    Wir haben ein Upgrade auf eine Junior Suite erhalten mit einem sehr merkwürdigen Schnitt. Es ist nicht möglich von der Couch aus auf den Fernseher zu sehen. Das Zimmer nervte zudem mit einem "bescheuerten" Bewegungssensor. Wenn man sich zwanzig Minuten nicht bewegt oder sich im Bad befindet, geht das Licht aus. Bums. In der nähe der Tür ist der Sensor an welchem man dann vorbeilaufen muss. Laut Hotel lässt sich das auch nicht ändern. Nachts am Bett lesen, etc. ist mit dieser Konstruktion nicht möglich. Auch gibt es nur einen sehr kleinen Kleiderschrank. Ich gehöre zu der Fraktion, die die Koffer immer komplett einräumt. Hier ist viel zu wenig Platz. Es gibt keine Schubladen oder sonstige Ablageflächen. Sehr merkwürdig alles. Dafür gibt es im Bad eine Körperfettwage und eine sehr hochwertige Nespresso Maschine. Alles in allem dennoch ein sehr nerviges und nicht stimmiges Zimmer. Wir waren nicht sehr angetan.

    Angebot in der Lounge ist okay mit abends wechselnden Appetizern, frischen Gemüse, Schnaps Wein und vielen Süßigkeiten. Der Bierkühlschrank ist von 06-23 Uhr geöffnet. Insgesamt ein (bis auf die Zimmerausstattung) schönes Hotel.



    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    raver, fager, Vielschlaefer und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #863
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Forstbetrieb
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Zitat Zitat von MrSnoot Beitrag anzeigen
    Hotel: Sheraton Milano San Siro
    Status: Titanium

    gebucht: Besenkammer
    erhalten: Junior Suite
    Benefits: Upgrade auf Suite, Lounge, Late Check Out, Frühstück auch in Restaurant
    Treatment: nix
    Aufenthaltsdauer: 5 Nächte

    Etwas außerhalb gelegen, aber mit dem Bus sehr gut angeschlossen. Das Hotel bietet zudem einen kostenlosen Shuttle zur U-Bahn-Station San Siro an (wird aber im Vorfeld nirgends erwähnt). Das Hotel war über zehn Jahre geschlossen und jetzt komplett neu renoviert wieder eröffnet. Es wirkt komplett neu und nicht renoviert und ist das erste Hotel in Europa, welches komplett das neue Sheraton Design verbaut hat.

    Wir haben ein Upgrade auf eine Junior Suite erhalten mit einem sehr merkwürdigen Schnitt. Es ist nicht möglich von der Couch aus auf den Fernseher zu sehen. Das Zimmer nervte zudem mit einem "bescheuerten" Bewegungssensor. Wenn man sich zwanzig Minuten nicht bewegt oder sich im Bad befindet, geht das Licht aus. Bums. In der nähe der Tür ist der Sensor an welchem man dann vorbeilaufen muss. Laut Hotel lässt sich das auch nicht ändern. Nachts am Bett lesen, etc. ist mit dieser Konstruktion nicht möglich. Auch gibt es nur einen sehr kleinen Kleiderschrank. Ich gehöre zu der Fraktion, die die Koffer immer komplett einräumt. Hier ist viel zu wenig Platz. Es gibt keine Schubladen oder sonstige Ablageflächen. Sehr merkwürdig alles. Dafür gibt es im Bad eine Körperfettwage und eine sehr hochwertige Nespresso Maschine. Alles in allem dennoch ein sehr nerviges und nicht stimmiges Zimmer. Wir waren nicht sehr angetan.

    Angebot in der Lounge ist okay mit abends wechselnden Appetizern, frischen Gemüse, Schnaps Wein und vielen Süßigkeiten. Der Bierkühlschrank ist von 06-23 Uhr geöffnet. Insgesamt ein (bis auf die Zimmerausstattung) schönes Hotel.



    Der Sensor ist wirklich nervend. Hat mich auch erwischt. Brauchte dann etliche Minuten um Brille und Mobiltelefon im begehbaren Kleiderschrank zu finden. War ein Totalausfall und nichts ging mehr und zwar gar nichts in der Suite...

    Seit wann gibt es denn Schnaps bei denen in der lounge???

  4. #864
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MrSnoot
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    926

    Standard

    Zitat Zitat von Forstbetrieb Beitrag anzeigen

    Seit wann gibt es denn Schnaps bei denen in der lounge???
    Keine Ahnung. Letzte Woche gab es Wodka, Martini, Sekt, Gin (ohne Tonic) und noch irgendwas. Insgesamt bestimmt 5 Flaschen

    Begehbarer Kleiderschrank??? Was hattest Du denn da für ein Zimmer? Ich war in 4317 in der Nähe zum Aufzug.

  5. #865
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Forstbetrieb
    Registriert seit
    17.03.2013
    Beiträge
    1.221
    raver und fager sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #866
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MrSnoot
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    926

    Standard

    Kein Vergleich zu meinem Zimmer... Glückwunsch!

  7. #867
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    4.059

    Standard

    Hotel: MOXY Frankfurt Airport
    Status: Gold Elite
    gebucht: Moxy Sleeper
    erhalten: Upgrade auf Moxy Biz im 5. Stock
    Benefits: Voucher für Drink und 250 Punkte plus Chip für Shuttle Bus
    Aufenthaltsdauer: 1 Nacht
    Check In: freundlich und schnell
    Bemerkenswertes/Weiterempfehlunig:
    Das neue Moxy Frankfurt Airport (Amelia-Mary-Earhart-Strasse 5) liegt ca. 4 Minuten von der im Dezember 2019 neu eröffneten S-Bahn Station "Gateway Gardens". Bis zum Flughafen ist es 1 Station, Fahrzeit 2 Minuten. In unmittelbarer Nähe finden sich eine vielzahl brandneuer Hotels (Hilton Hampton, Holiday Inn, Meininger, Park Inn, Element, Hyatt Place), so das diese Hotels für viele VFT´ler bald eine attraktive Alternative zu den teuren Sheraton/Marriott am Flughafen oder weiter entfernt gelegenen Hotels sein dürfte. Der Wettbewerb hält aktuell die Preise auf einen attraktiven Niveau. Unmittelbar neben dem Moxy ist ein Rewe mit Öffnungszeiten 7-22 Uhr.

    Die S-Bahn Station (bedient von S8 und S9) ist zwar eröffnet, aber aufpassen, es gibt noch keine Aufzüge und die Rolltreppen sind auch noch nicht in Betrieb. Die Station liegt relativ tief, so mit Gepäck eine ziemlich lästige Schlepperei. Beim Weg zum Flughafen dann den Shuttle Bus genommen (normalerweise € 7, es gab aber im Moxy den Chip kostenlos als zuätzliches Benefit). Laut Fahrer werden die Shuttlebusse eingestellt, sobald die S-Bahn Station mit Rolltreppen voll aktiv ist (keine Ahnung ob das so stimmt).

    Vom Flughafen kommend den Ausgang in Fahrrichtung nehmen, sonst landet man für das Moxy an der falschen Ecke.

    20200115_191107.jpg
    Geändert von airhansa123 (20.01.2020 um 14:26 Uhr)
    Krummbein, raver, fager und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #868
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MrSnoot
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    926

    Standard

    Zitat Zitat von airhansa123 Beitrag anzeigen

    Unmittelbar neben dem Moxy ist ein Rewe mit Öffnungszeiten 7-22 Uhr.
    Seit wann gibts denn hier einen Rewe? Danke für die Info, echt gut zu wissen. Ich kenn es nur als Niemandsland mit entfernter Tankstelle.

  9. #869
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.06.2015
    Beiträge
    552

    Standard

    Zitat Zitat von MrSnoot Beitrag anzeigen
    Seit wann gibts denn hier einen Rewe? Danke für die Info, echt gut zu wissen. Ich kenn es nur als Niemandsland mit entfernter Tankstelle.
    Seit ein paar Wochen, ist wirklich direkt neben der Tür. In Gateway Gardens schießt ein Gebäude nach dem anderen aus dem Boden.
    kitchenbutcher, MrSnoot und Jokie sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #870
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vielschlaefer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Hotel: Marriott Zürich
    Status: Titanium
    gebucht: 2x Besenkammer prepaid über eine Promo 30% günstiger
    erhalten: Club + Superior
    Benefits: Lounge, Punkte
    Aufenthaltsdauer: 2 Nächte
    Check In: Normal
    Bemerkenswertes/Weiterempfehlung:

    Es soll ein Marriott refurbished sein ... das merkt man ein bischen, da nicht alles den 80er Charme hat, aber richtig frisch ist es auch nicht geworden. Irgendwie habe ich mich wie in den USA gefühlt ... alles Englisch (auch in der Lounge) ...wg. Davos auch ziemlich voll und international. In der Lounge gab es einmal Thai und einmal Italien als Motto am Abend, hat mir gut gefallen. Mittags ein paar Snacks, Frühstück auch sehr ordentlich in der Lounge.
    Bis zum See läuft man etwa 30 min, zum Bahnhof vllt. 10.
    pierce und Andie007 sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #871
    Erfahrenes Mitglied Avatar von DerSenator
    Registriert seit
    08.01.2017
    Ort
    MUC/INN
    Beiträge
    3.617

    Standard

    Zitat Zitat von airhansa123 Beitrag anzeigen
    Hotel: MOXY Frankfurt Airport
    Status: Gold Elite
    gebucht: Moxy Sleeper
    erhalten: Upgrade auf Moxy Biz im 5. Stock
    Benefits: Voucher für Drink und 250 Punkte plus Chip für Shuttle Bus
    Aufenthaltsdauer: 1 Nacht
    Check In: freundlich und schnell
    Bemerkenswertes/Weiterempfehlunig:
    Danke, bemerkenswerte Alternative. Muss in zwei Wochen nach FRA und momentan kostet das Marriott in der Stadt ca. das vierfache des normalen Preises.

  12. #872
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    6.248

    Standard

    Hotel: Moxy München Messe

    Status: Titanium Elite

    gebucht: Moxy Standard

    erhalten: Moxyfied Biz

    Benefits: 500 Punkte,Flasche Wasser

    Aufenthaltsdauer: 1 Nacht

    Check In: easy

    Bemerkenswertes/Weiterempfehlung:

    AAA Rate gebucht für 66 Euro, 2 Zimmer

    Upgrade auf Moxyfied.
    Okay keine Ahnung was da besser ist als Standard .
    Höherer Stock nämlich 4.Stock.
    Vielleicht der Wasserkocher mit Kaffee Tee im Zimmer und irgendein Teil auf dem Bett das eine Art Ablage sein soll.Seltsam.

    Beim Check Out wollte ich wie immer beide Zimmer auf meine( eine) Rechnung haben und mit KK zahlen.
    Würde angeblich nicht gehen.
    Wenn ich für das zweite Zimmer auch die Punkte haben möchte muss ich 2 Rechnungen haben und das zweite Zimmer auf den Namen des Gastes ausgestellt sein und extra im System vermerkt werden, dass ich der Host bin .
    Hat ewig gedauert.
    Mir war auch nicht klar ob die Dame nun Englisch oder Deutsch mit mir sprechen wollte oder beides als Mix.
    Mal gespannt ob das gut geht mit den Punkten für beide Zimmer.
    Hatte bei Moxy den Umstand noch nie.
    fager sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #873
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.220

    Standard

    Hotel: Sortis Hotel, Spa, Panama
    Status: Titanium

    gebucht: Doppelzimmer King
    erhalten: Suite mit King
    Benefits: Upgrade auf Suite, Late Check Out, Frühstück + 6USD
    Aufenthaltsdauer: 5 Nächte

    Nachdem ich eine Woche im Marriott war und es mir doch zu Oldschool ist, stand die Wahl zwischen dem Le Meridien, W und Sortis. Am Ende habe ich mich für das Sortis entschieden. Von der Hardware bereue ich es nicht. Hotel ist modern, junges Publikum und ie Suite mit knapp 100 qm, macht einen modernen frischen Eindruck.
    Es gibt aber ein zwei Eigenheiten des Hotels. Frühstück für Titanium gibt es Continental, wenn man das Full Breakfast will muss man 6 USD pro Tag zahlen, was ich gewählt habe. Was aber irgendwie ganz komisch ist, es gibt keine Slipper, Houseschuhe in dem Hotel. Wir reden von einem 5 Sterne Hotel!?!. Angeblich wurden die zu oft geklaut.
    Ansonsten gefällt mir das Hotel, auch von der Hardware her und das Publikum ist auch deutlich jünger und mehr auf Urlaub, als Business ausgerechnet. Leider keine Lounge.
    pierce und fager sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #874
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.519

    Standard

    Habe das Problem ständig in den USA, im Endeffekt krieg ich einfach zwei Rechnungen mit meinem Namen drauf. Punkte kommen meistens, Elite Credits gibts ja sowieso nur (noch) für ein Zimmer.

    Ansonsten Retroclaim, hab da noch immer alle Punkte bekommen.

  15. #875
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vielschlaefer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Beim online Check out hat es in ZRH auch nicht mit Rechnungen für zwei Zimmer geklappt ... entsprechend auch nicht mit den Punkten, habe ich dann nachbuchen lassen von Cork.

  16. #876
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    6.248

    Standard

    Zitat Zitat von spocky83 Beitrag anzeigen
    Habe das Problem ständig in den USA, im Endeffekt krieg ich einfach zwei Rechnungen mit meinem Namen drauf. Punkte kommen meistens, Elite Credits gibts ja sowieso nur (noch) für ein Zimmer.

    Ansonsten Retroclaim, hab da noch immer alle Punkte bekommen.
    Hatte ja auch 2 Rechnungen beide auf meinen Namen.
    Als ich dann sagte möchte nur eine Rechnung um für beide Punkte zu bekommen sagte die Dame dann muss sie 2 Rechnungen machen auf verschiedene Namen.
    Jetzt habe ich also 2 Rechnungen mit meinem Namen und eine mit dem Namen des Geschäftspartners.
    Kann mir nicht vorstellen dass das gut geht ohne Cork einzuschalten.

  17. #877
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Krummbein
    Registriert seit
    19.07.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    636

    Standard

    Zitat Zitat von pierce Beitrag anzeigen
    Hatte ja auch 2 Rechnungen beide auf meinen Namen.
    Als ich dann sagte möchte nur eine Rechnung um für beide Punkte zu bekommen sagte die Dame dann muss sie 2 Rechnungen machen auf verschiedene Namen.
    Jetzt habe ich also 2 Rechnungen mit meinem Namen und eine mit dem Namen des Geschäftspartners.
    Kann mir nicht vorstellen dass das gut geht ohne Cork einzuschalten.
    Ich stelle es mir eher schwieriger vor dass Du Nachbuchungen durchbekommst mit einer Rechnung die nicht auf Deinen Namen läuft. Was war an den zwei Rechnungen auf Deinen Namen denn schlechter wenn es denn schon unbedingt zwei sein müssen?
    designgrill sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #878
    Gesperrt
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    970

    Standard

    Er hat sich leider auf das falsche Geschwätz der Arbeiterin beim check-ot eingelassen.
    Wenn 2 Zimmer auf seinen Namen gebucht sind, dann gibt es eine Rechnung über 2 Zimmer auf seinen Namen oder für jedes Zimmer eine Rechnung auf seinen Namen.
    In letzterem Fall werden die Punkte für das 2. Zimmer zumindest nicht automatisch gutgeschrieben (ich kann mich an keinen Fall erinnern, in dem ich die 2. Rechnung nicht dem Ambassador schicken musste, um die Punkte zu erhalten), können aber selbstverständlich nachgetragen werden.
    Alles andere führt nur zu vermeidbaren Komplikationen.
    pierce sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #879
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    6.248

    Standard

    Zitat Zitat von Krummbein Beitrag anzeigen
    Was war an den zwei Rechnungen auf Deinen Namen denn schlechter wenn es denn schon unbedingt zwei sein müssen?
    Das Frage ich mich selber.
    Ich wollte eine Rechnung auf meinen Namen aber hätte auch 2 Rechnungen auf meinen Namen genommen.
    Die Dame beim Checkout bestand darauf 2 Rechnungen auf zwei Namen zu machen und mich als Host einzutragen um Punkte für beide Zimmer zu bekommen.
    Ich konnte sie nicht mehr davon abbringen.
    Bis jetzt habe ich noch gar keine Punkte bekommen .
    Wahrscheinlich alles schief gelaufen...

  20. #880
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    6.248

    Standard

    Hotel: Elephant Weimar, Autograph Collection

    Status: Titanium Elite

    gebucht: 2 x Standard AAA Rate

    erhalten: 2x Junior Suite

    Benefits: 1.000 Punkte, Frühstück für beide Zimmer im Restaurant da keine Lounge.
    Flasche Wasser auf dem Zimmer.

    Aufenthaltsdauer: 1 Nacht

    Check In: easy

    Bemerkenswertes/Weiterempfehlung:
    Ich mag das Hotel.
    Parkplatz mit 18 Euro für diese Kleinstadt schon teuer.

    Frühstück okay aber jetzt nicht so vielseitig.
    Prosecco gab es auch.

    Weil hier schon einige nachgefragt haben, habe ich mal an der Rezeption den aktuellen Stand nach Sauna und Fitness Bereich erfragt.
    Antwort: wäre beides fertig.
    Es fehlt aber die Brandschutz Abnahme.
    Auf meine Frage wann die denn erfolgt kein Datum erhalten .
    Weder Info ob kurz oder lang...
    raver und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 44 von 55 ErsteErste ... 34 42 43 44 45 46 54 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •