Seite 92 von 94 ErsteErste ... 42 82 90 91 92 93 94 LetzteLetzte
Ergebnis 1.821 bis 1.840 von 1871

Thema: Erfahrungen, Qualität und Upgrades bei der Marriott Hotelgruppe

  1. #1821
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    476

    Standard

    ANZEIGE
    Hotel: Le Meridien Nürnberg

    Status: Titanium

    Gebucht: Besenkammer

    Erhalten: Junior Suite vorab in der App, beim CI dann Deluxe

    Bennies: Leicht verzweifelter junger Mitarbeiter beim CI, der dann die Fauxpas der Kollegen erklären musste, aber zumindest eine nette Kompensation anbot und auch selbst lieferte. Klassischer Fall von Erwartungsmanagement (dann lieber nichts vorab kommunizieren und alle sind zufrieden)

    Leider absolut identischer Ablauf zu meinem letzten Aufenthalt dort (wo man mir gestattete, direkt ins Sheraton zu wechseln, als man beim CI nur noch eine dunkle Besenkammer verfügbar hatte und die Suite vorab in der App auftauchte)

    FS wieder als Buffet verfügbar, ansonsten alles wie immer, Zimmer im LM Look zu Beginn der ersten Dekade im
    neuen Jahrtausend, stylisch, aber recht dunkel. Wenn man den Laden dicht macht, komplett renoviert und oben noch zwei Stockwerke draufpackt, hat man Potential, gerade bei der Lage.

    Ansonsten ist das Sheraton das bessere Hotel, mehr große Zimmer und Suiten gibt es aber im LM!
    Tirreg und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #1822
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    476

    Standard

    Zitat Zitat von Vielschlaefer Beitrag anzeigen
    Heute kamen die Stornomails vom Sheraton Fuschl für alle Stays ab 11.4.
    Man darf gerne auf das Schloss umbuchen ...

    Echt schade .
    Da würde ich nachhaken und mal sehen, was man anbietet. Vielleicht gibt es sogar ein gutes Angebot, wenn der Aufenthalt nicht gerade in der Hochsaison liegt!
    Vielschlaefer sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #1823
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Facet
    Registriert seit
    29.08.2017
    Ort
    PDM
    Beiträge
    542

    Standard

    Der Beitrag wurde umplatziert. (s.u.)
    Geändert von Facet (16.10.2020 um 22:51 Uhr)

  4. #1824
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Facet
    Registriert seit
    29.08.2017
    Ort
    PDM
    Beiträge
    542

    Standard

    Zitat Zitat von Threy Beitrag anzeigen
    Hotel: Le Meridien Nürnberg

    Status: Titanium
    (. . .)
    Ansonsten ist das Sheraton das bessere Hotel, mehr große Zimmer und Suiten gibt es aber im LM!
    Verlagert sich etwa hier der Leipziger Religionstreit nach Nürnberg? Dort Westin ./. Marriott, hier Le Méridien ./. Sheraton ...

  5. #1825
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Facet
    Registriert seit
    29.08.2017
    Ort
    PDM
    Beiträge
    542

    Standard

    Zitat Zitat von Vielschlaefer Beitrag anzeigen
    Heute kamen die Stornomails vom Sheraton Fuschl für alle Stays ab 11.4.
    Man darf gerne auf das Schloss umbuchen ...

    Echt schade .
    Stimmt! Mal sehen, in welche Richtung der Wind über dem See weht...
    https://mobil.krone.at/2252174

  6. #1826
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Vielschlaefer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    Baden
    Beiträge
    1.293

    Standard

    Zitat Zitat von Threy Beitrag anzeigen
    Da würde ich nachhaken und mal sehen, was man anbietet. Vielleicht gibt es sogar ein gutes Angebot, wenn der Aufenthalt nicht gerade in der Hochsaison liegt!
    Das werde ich probieren ... in einem Fall ist es während der Festspiele ;-) ...

  7. #1827
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    1.798

    Standard

    Hotel: Cologne Marriott
    Status: Titanium (LTT)
    Gebucht: Besenkammer mit Welcome Back-Rate
    Erhalten: Executive Suite
    Benefits: 1000 Punkte und Frühstück (Büffet) und Provisorische Lounge in der Bar
    Aufenthaltsdauer: 4 Nächte
    Bemerkenswertes/Weiterempfehlung: Bis zum Frühstück am Abreisetag hätte ich gesagt: Das Optimum in Corona-Zeiten, leider war am letzten Tag dann aber die Personaldecke so dünn, dass es am Morgen effektiv nur die Reste des Vortags zum Frühstück gab, da der Koch sich kurzfristig krank gemeldet hatte.

    Aber der Reihe nach:

    Köln ist gerade einmal 30 Minuten von meinem Wohnort (zwischen Köln und Bonn gelegen) entfernt, aber da wir aufgrund von Renovierungsarbeiten in unserem Haus für eine Woche ausziehen mussten, haben wir nach Abwägung aller Parameter das Köln Marriott gewählt. Nach einem kurzen eMail-Austausch mit dem Hotel war die Executive-Suite bereits einige Tage vor der Anreise in der Reservierung sichtbar, welche wir dann beim Check-In auch erhalten haben. Die Suite war sehr geräumig, allerdings schon etwas in die Jahre gekommen und insgesamt extrem "kalt" eingerichtet. Die Lounge hat weiterhin geschlossen, dafür wird Abends in der Bar für Elite-Mitglieder ab Platinum ein veränderter Service angeboten. Zwischen 17:30 und 21:30 gibt es neben den alkoholfreien Getränken, die es dort ganztägig gibt, auch alkoholische Getränke (Wein und Bier) angeboten, und von 17:30 bis 20:00 Uhr eine Auswahl aus vier Gerichten, die allesamt ein vollwertiges Abendessen darstellen. Die Gerichte wechseln alle zwei Tage und hatten insgesamt eine sehr gute Qualität, es gab bspw. an den ersten beiden Tagen ein Hüftsteak mit Baked Potato und danach Zanderfilet mit Rosmarinkartoffeln, jeweils die Tagessuppe, eine vegetarische Variante (z.B. Gnocchi in Trüffelschaum mit grünem Spargel und Kräutersaitlingen) und einen Salat. Wie hier schon erwähnt gab es auf Nachfrage dann zusätzlich noch ein Dessert, in unserem Fall Panna Cotta und Aprikosen-Crumble. Unter der Berücksichtigung der Corona-Lage (Köln ist Hotspot, so dass die Stornierungen wohl heftig waren) ist das ein absolut exzellentes Angebot in der Lounge - was auch der Grund war, warum wir nach Köln und nicht nach Bonn gegangen sind für diesen Aufenthalt.
    Das Frühstück wird im Restaurant angeboten und in Buffetform offeriert - Maskenpflicht ist selbstverständlich plus Hände desinfizieren bei jedem Gang zum Buffet. Das Angebot ist gegenüber früheren Zeiten abgespeckt, bietet aber immer noch eine ordentliche Auswahl. Nur Sonderbestellungen (Omelette oder Eggs Benedict) sind nicht möglich, da das Frühstück offizielle als "Continental Breakfast" verkauft wird.

    Bis zum heutigen Morgen war das also der perfekte Aufenthalt in Corona-Zeiten, aber dann schlug Murphy unerwartet zu: Da man im Moment teilweise nur ca. 50-60 Frühstücke am Tag hat (gegenüber 400-800 Frühstücken bei voller Belegung vor Corona=), wurde bei der Personalplanung entsprechend gestrippt, so dass der Ausfall des einzigen Kochs dazu geführt hat, dass alle warmen Bestandteile des Frühstücks gefehlt haben. Daher eine Empfehlung für das Hotel, aber wir werden immer einen Blick darauf halten, dass alles passt...:-)!

    In Summe aber ein "Thumbs up" nach Köln - das Hotel und alles darum herum war Spitze!

    Viele Grüße - Dirk
    armagri, Mystery_7, fager und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #1828
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    476

    Standard

    Hotel: Schloss Fuschl, Starwood Luxury Collection

    Status: Titanium

    Gebucht: Besenkammer

    Erhalten: Tower Suite

    ——-

    Hotel: Schloss Fuschl

    Status: Titanium

    Gebucht: Besenkammer

    Erhalten: Junior Suite

    Benefits: Fuschl Torte, Gugelhupf, Macarons, Obstteller, nette Grußkarten


    Zwei Aufenthalte in den letzten Wochen. Nach wie vor die Perle am Fuschlsee, wenn auch die Renovierung in 2021 dem Hotel gut tun wird. Teile der Hardware kommen in die Jahre (sind nun etwa 15 Jahre alt) und sollten mit viel Fingerspitzengefühl aufgefrischt werden. Bin dann sehr gespannt mit welcher Marke auf dem Dach man in 2022 wieder eröffnet. Es werden wohl größere Umbauarbeiten!

    Ansonsten alles wie immer, sehr persönlicher Service mit zeitnaher Antwort auf alle Fragen und Bitten, sehr gut ausgebildetes Personal mit Erfahrung in Hotels dieser Klasse. Standardupgrades bzw. Amenities auf dem Zimmer, Minibar mit Schörghuber, Pepsi, Coca Cola und Red Bull Produkten gut gefüllt und inklusive.

    Frühstück auf sehr hohem Niveau, die Eierspeisen sicherlich kaum zu toppen, Eggs Florentine mit Pinienkernen und in Sachen Geschmack und Konsistenz perfekter Hollandaise. Wurde am WE teils etwas voller, aber nicht mit den Aufenthalten in den letzten Sommern vergleichbar, wo es eng werden konnte.

    Die Schlossfischerei ist auch geöffnet und bietet eine herausragende Suppe mit Fischen aus dem See. Im Hotel nun überall Maskenpflicht, Reservierungen für den Spa empfohlen, aber nur am WE zu gewissen Zeiten notwendig! Überall Desinfektionsmittel verfügbar und alles auch permanent von den MA sauber gehalten.

    Paradebeispiel für ein sehr sehr gut geführtes Hotel, da sollten sich viele Pseudo „Grand“ Hotels ein Beispiel nehmen, sei es an der Mosel oder der Elbe!

    Lieser und Fuschl sind preislich am Wochenende kaum voneinander entfernt, qualitativ sind das Welten!
    Geändert von Threy (17.10.2020 um 13:01 Uhr)
    Tirreg, armagri, haraldw und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #1829
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    TXL/SXF
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Hotel: Elephant Weimar

    Status: Gold

    Gebucht: Deluxe

    Erhalten: Deluxe

    Benefits: Flasche Wasser

    Sehr kühler Empfang, die Damen am Empfang sitzen im Nebenzimmer, bis sich mal jemand nach fünf min. Warten rüber bewegt. Corona-Policy nicht erklärt, irgendwie komisch.

    Was mit der Sauna ist, keine Ahnung (offenbar zu). Ob noch ein Tisch im Restaurant abends frei ist, kann mir auch nach zweimal nachfragen keiner sagen.

    Hotel ist offenbar sehr gut gebucht (erwarte deshalb auch nicht wirklich ein Upgrade) dennoch aber ein bisschen mehr Hingabe bzw. grundlegende Freundlichkeit in einer solchen Institution.
    fager, MrSnoot, Andie007 und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #1830
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.11.2018
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von Hene Beitrag anzeigen
    ... dennoch aber ein bisschen mehr Hingabe bzw. grundlegende Freundlichkeit in einer solchen Institution.
    Aber doch wohl generell! Manchmal bin ich wirklich erstaunt. Nicht nur in Hotels sondern auch in Cafés, Restaurants und auch hier und da einfach nur untereinander - wie man so unfreundlich miteinander umgehen kann...
    NAMASTE sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #1831
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MrSnoot
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    1.050

    Standard

    Zitat Zitat von Hene Beitrag anzeigen

    Sehr kühler Empfang, die Damen am Empfang sitzen im Nebenzimmer, bis sich mal jemand nach fünf min. Warten rüber bewegt..
    Genau dieses Verhalten kann ich aus Erfahrung im Juni bestätigen.

  12. #1832
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2018
    Beiträge
    118

    Standard

    Hotel: Castillio Hotel Son Vida
    Status: Titanium
    Gebucht: Besenkammer
    Erhalten: Grand Deluxe mit Blakon und Sicht auf die Bucht von Palma
    Benefits: 1000 Punkte und Frühstück
    Aufenthaltsdauer: 7 Nächte (August 2020)
    Bemerkenswertes/Weiterempfehlung: Personal spricht Deutsch, das meißt sehr fließend. Frühstück in Büffett Form (man sagt was man möchte und eine Mitarbeiter bereitet die Teller zu), warme Speisen sind a la carte am Tisch. Eher klassischer Einrichtung, aber geschmackvoll. Hotel per se ist etwas verwinkelt und in einen Berg hineingebaut, sprich nicht jeder Aufzug fährt jedes Stockwerk an. Ansonsten super Personal.
    Andie007, Vielschlaefer und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #1833
    Rutscher des Grauens Avatar von Tirreg
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    7.215

    Standard

    Zitat Zitat von Threy Beitrag anzeigen
    Bleibt die Hauptfrage: Hat man den Saunabereich mittlerweile abgesegnet bekommen und eröffnet? Oder muss man immer noch ins Dorint?

    Sind die Deluxe Zimmer dann alle mit Blick auf den Markt?
    Sauna zu. Fitness geöffnet. Habe ich aber nicht genutzt.

    Deluxe Zimmer (zwei Stück) zum Innenhof gehabt.
    Threy sagt Danke für diesen Beitrag.

  14. #1834
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    1.017

    Standard

    Zitat Zitat von Tirreg Beitrag anzeigen
    Sauna zu. Fitness geöffnet. Habe ich aber nicht genutzt.

    Deluxe Zimmer (zwei Stück) zum Innenhof gehabt.
    Sauna zu coronabedingt oder weil es immer noch keine Sauna dort gibt?
    Threy sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #1835
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    TXL/SXF
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Zitat Zitat von andymusic Beitrag anzeigen
    Sauna zu coronabedingt oder weil es immer noch keine Sauna dort gibt?
    Dem Info-Zettel, der uns zugeflattert ist, coronabedingt. Bei uns auch deluxe zum Innenhof.
    Threy sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #1836
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2020
    Beiträge
    476

    Standard

    Und mit dem Innenhof meint ihr dann den Lichthof und nicht den Garten mit der Terrasse und dem Brunnen? Habt ihr mal geschaut, was im SNA Pool war?

    Man kann dem Hitel ja einiges unterstellen, die Eröffnung von Fitness und Spa ist ja schon legendär schief gegangen und die großen Suiten sind auch nicht mehr im Pool, aber man hat das Hotel schon sehr stilvoll renoviert, vor allem die an die Lobby angrenzenden Bereiche, preislich wirkt sich das auch aus.

    Als LC war der Elephant allerdings ein Paradebeispiel für tolle Upgrades und sehr zuvorkommenden Service. Von daher wundert es mich schon, wenn man mehrere Suiten im Angebot hat, welche dann einem Platinum nicht zukommen, wie reden ja hier von einer Elite Member Wüste im Niemannsland der Berater und mehreren teuren Suiten, welche man so eher nicht konstant verkauft bekommt!

  17. #1837
    Rutscher des Grauens Avatar von Tirreg
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    7.215

    Standard

    Ich hatte auch erst überlegt SNA einzulösen, aber es gab keine Möglichkeit. Auch so waren sämtliche Zimmer inkl. den Suiten gebucht. Kurz vor Anreise war ein Classic Zimmer im Verkauf. Insofern kann ich mich nicht beschweren.

    Wir waren nur eine Nacht vor Ort. Sind Abends angekommen (dunkel) und am nächsten Tag hat es in Strömen geregnet. Aus dem Fenster also nur kurz geschaut und nach Deiner Beschreibung müsste das der Lichthof gewesen sein. Einen Brunnen hätte ich gesehen.

  18. #1838
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.07.2016
    Beiträge
    103

    Standard

    Hotel: Sheraton Grand Salzburg
    Status: Platin Elite
    gebucht: Besenkammer
    erhalten: Junior Suite
    Benefits: 1000 Punkte (alternativ Mozartkugeln oder Mozartlikör), Zwei Flaschen Wasser, Snackplatte
    Aufenthaltsdauer: 2 Nächte
    Check In: Freundlich
    Bemerkenswertes/Weiterempfehlung:
    Frühstück war leider etwas mau. Service chaotisch, geringe Auswahl. Egg Benedict nicht lecker. War bei den letzten Aufenthalten dort besser. Nächstes mal gehen wir wieder in den Goldenen Hirsch.
    fager, Andie007 und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #1839
    verliebt Avatar von Washington
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    53.27° N, 54.23° E
    Beiträge
    2.422

    Standard

    Hotel: Kameha Grand Zürich
    Status: Platin Elite
    gebucht: Besenkammer (Premier Zimmer)
    erhalten: Executive Suite - Gentlemen Suite-
    Benefits: 1000 Punkte (alternativ 10CHF F&B Credit)
    Aufenthaltsdauer: 1 Nacht
    Check In: Freundlich
    Bemerkenswertes: SPA leider immer noch geschlossen, ebenso wie neuerdings auch das Restaurant. Essen nur per Room Service möglich.
    Frühstück als Buffet wie gehabt (07:00-10:00), Eggs Benedict kostet extra.
    Andie007 und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.
    Never a failure always a lesson

  20. #1840
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    TXL/SXF
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Zitat Zitat von Threy Beitrag anzeigen
    Und mit dem Innenhof meint ihr dann den Lichthof und nicht den Garten mit der Terrasse und dem Brunnen? Habt ihr mal geschaut, was im SNA Pool war?

    Man kann dem Hitel ja einiges unterstellen, die Eröffnung von Fitness und Spa ist ja schon legendär schief gegangen und die großen Suiten sind auch nicht mehr im Pool, aber man hat das Hotel schon sehr stilvoll renoviert, vor allem die an die Lobby angrenzenden Bereiche, preislich wirkt sich das auch aus.

    Als LC war der Elephant allerdings ein Paradebeispiel für tolle Upgrades und sehr zuvorkommenden Service. Von daher wundert es mich schon, wenn man mehrere Suiten im Angebot hat, welche dann einem Platinum nicht zukommen, wie reden ja hier von einer Elite Member Wüste im Niemannsland der Berater und mehreren teuren Suiten, welche man so eher nicht konstant verkauft bekommt!
    Ich mag auch den Bauhaus-esken Stil des Hotels, aber beim Empfang besteht einfach mal sehr viel Raum nach oben. Im Restaurant, wo wir dann doch nach dem dritten Nachfragen noch einen Tisch bekommen haben, war es dann sehr gut und das Essen grosse Klasse. Auch gut gebucht mit vielen Leuten von außerhalb.

    In unserem Fall gab es noch Juniorsuiten im Angebot.
    Threy sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 92 von 94 ErsteErste ... 42 82 90 91 92 93 94 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •