Ergebnis 1 bis 9 von 9
Übersicht der abgegebenen Danke1x Danke
  • 1 Beitrag von Tecci79

Thema: Platinum Buchungsgarantie

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    1.167

    Standard Platinum Buchungsgarantie

    ANZEIGE
    Hat jemand eigentlich mal die Buchungsgarantie genutzt?
    Mit wurde schlicht und ergreifend mitgeteilt dass das Hotel (4P Dornbirn) diese Option "deaktiviert" hätte

    Jetzt Frage ich mich natürlich: Gibt es die Buchungsgarantie wirklich? Warum steht nicht dabei "gilt nicht in allen Hotels" oder definieren Sie einfach "es gibt Sperrzeiten" mit 1. Januar bis 31. Dezember=
    alexanderxl sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    Wäre mir neu, du musst allerdings mindestens 72 h vorher reservieren. Ausserdem gibts bei der Buchungsgarantie nur die RACK RATE!

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fred8a
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.138

    Standard

    Da das oben genannte 4P letzten Montag ausgebucht war, Veranstaltung einer Schweizer Versicherung soweit ich weiß, hatte ich auch die Idee die Buchungsgarantie zu nutzen.
    Die Plat. Hotline hat mir bestätigt das es gehen würde und keine Problem sei. Erstaunt war ich über den genannten Preis. Der wäre nämlich die genante Rate von 125,- € gewesen.
    Soweit ich weiß berechnen die Hotels dann die Rack Rate. Scheinbar ist sie dort nicht höher.

    Ich habe das Angebot dann nicht angenommen sondern bin einfach einen Tag später gekommen. Wurde aber an dem Tag von der Reservierung angerufen. Scheinbar kam bei der
    Reservierung etwas durcheinander dort im Hotel. Auf jeden Fall haben sie angefragt ob es für mich ok sei wenn sie mich wegen Überbuchung in einem anderen Hotel unterbringen
    dürften. Strange!

    Ich habe dann gesagt, keine Sorge ich komme doch erst morgen zu Euch.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fred8a
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.138

    Standard

    Hierzu würde mich jetzt einmal Eure Meinung interessieren:

    Platinum Buchungsgarantie, mindestens 72 Stunden bei SPG

    Hotel LM Nürnberg ausgebucht an einen WE im Oktober.
    Nach Rücksprache mit Platinum Hotline hat das Hotel in N. nur noch Aufenthalte mit jeweils 2 Nächsten freigeschaltet.
    Also von do. auf Sa. oder Fr. auf So. Das kann man buchen und durchaus auch zu "normalen" preisen.

    Ein "Overruling" als Platinum wurde vom Hotel abgelehnt.

    Ich habe dann mit dem Hotel gesprochen, dort wurde mir gesagt, ja es sei schwer zu verstehen wenn man nicht in dem Hotelgewerbe
    tätig sei, aber da nur noch wenige Zimmer verfügbar sind, würde man es nur noch für zwei aufeinanderfolgende Nächte freigeben. Basta!

    Scheinbar ist die so genannte Buchungsgarantie nichts Wert, denn die Hotels können es "Overrulen" und dann geht wohl nichts wenn sie
    nicht wollen.

    Darüber habe ich mich wirklich geärgert!

  5. #5
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.555

    Standard

    eine Garantie die nicht greift ist keine ...und somit nichts wert. Leider bei SPG sehr oft so ... siehe den letzten New York BRG Schmäh ...

  6. #6
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    23.916

    Standard

    Wobei die BRG ja nichts mit der Buchungsgarantie zu tun hat.

    @fred8a: Starwood hat mittlerweile in den Bedingungen zur Buchungsgarantie hinterlegt, dass ein etwaiger vom Hotel definierter Mindestaufenthalt erfüllt werden muss. Wenn wie Du schreibst die Preise mit 2 Nächten durchaus "normal" sind, dürfte das wahrscheinlich sogar billiger sein als die Nutzung der Buchungsgarantie, denn hier musst Du ja bekanntlich die volle RACK-Rate bezahlen und nicht die "Best available rate" oder Angebotsrate!

  7. #7
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.555

    Standard

    aber es sind beides 'Garantien', die zwar avisiert werden/wurden ... aber nicht gehalten werden/wurden

  8. #8
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    23.916

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    aber es sind beides 'Garantien', die zwar avisiert werden/wurden ... aber nicht gehalten werden/wurden
    Im Falle von fred8a wollte er aber ganz offensichtlich etwas, das von der Buchungsgarantie NICHT abgedeckt ist.

    Was die BRG betrifft, so habe ich (die NYC-Promo mal ausgenommen) durchweg nur positive Erfahrungen mit Starwood gemacht...

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fred8a
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.138

    Standard

    Zitat Zitat von rcs Beitrag anzeigen
    @fred8a: Starwood hat mittlerweile in den Bedingungen zur Buchungsgarantie hinterlegt, dass ein etwaiger vom Hotel definierter Mindestaufenthalt erfüllt werden muss. Wenn wie Du schreibst die Preise mit 2 Nächten durchaus "normal" sind, dürfte das wahrscheinlich sogar billiger sein als die Nutzung der Buchungsgarantie, denn hier musst Du ja bekanntlich die volle RACK-Rate bezahlen und nicht die "Best available rate" oder Angebotsrate!
    Du hast mit der Aussage vollkommen Recht! Trotzdem hat es mich geärgert ich habe das wenig Hilton für 59,- € an einem Sa. gebucht.
    Sorry aber da werde ich dann untreu... wollte eigentlich die 75 Nächte "packen" ... aber nicht um jeden Preis. (Bezahlbar heißt 150 €/Nacht)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •