Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte bei Marriott über diesen Link
Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12 20 21 22
Ergebnis 421 bis 429 von 429

Thema: Arbeitsname Marriott Rewards – Guide zum kombinierten Loyalitätsprogramm von Marriott

  1. #421
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    53

    Standard

    ANZEIGE
    Ich werde derzeit nicht ganz schlau daraus, wie sich das mit dem Marriott Gold Elite Status ab dem 18.8. verhält. Gold Elite bin ich nun bereits. Gematcht von SPG Gold.

    https://www.marriott.de/marriott-rew...er-benefits.mi hier sehe ich, dass ich ganz regulär Lounge-Zugang hätte, https://members.marriott.com/benefits/ hier wiederum fällt er weg. Außerdem heißt es: Bestehender Gold Elite wird zu Platinum Elite (was die Frage ja obsolet werden ließe).

    Kann mich da wer aufklären bzw. ist das irgendwo bestätigt nachzulesen? Davon abhängig würde ich nämlich mehrere Hotelbuchungen für eine Reise kommende Woche (nicht) vornehmen. Danke!

  2. #422
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    553

    Standard

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass der „Originalstatus“ zählt und nicht der gematchte.

    Bei Dir wäre das SPG Gold, welcher per heute zu Marriott Gold matcht. Ab 19.08. wird SPG Gold zum neuen Marriott Gold. Statt Lounge bekommst Du dann unter Umständen ein Late Check Out nach Verfügbarkeit bis 14 Uhr.
    ToKo sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #423
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    271

    Standard

    Das steht irgendwo so in der Fussnote, dass der MR Match zum neuen Modell nur mit für durch MR erschlafene Stati zählt und für SPG die SPG-Regelung gilt.

  4. #424
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2015
    Ort
    TXL
    Beiträge
    53

    Standard

    Dann hatte ich das so doch richtig vernommen. Hatte zwischenzeitlich mal wieder anderes von einem Bekannten gehört, hätte ja sein können, dass sich da nochmal etwas änderte. So bleibt Gold Elite also Gold Elite. Danke euch für die schnelle Antwort!
    fortis sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #425
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    8.437

    Standard

    Zwei Fragen an diejenigen hier, die sich offenbar schon etwas genauer mit der Materie befasst haben, da die Marriott Hotline hier überfragt ist:

    1. SPG-gold Status derzeit nur noch über die Amex Platinum. Marriott-gold nur durch die Verbindung mit dem SPG-Konto. Bleibt eine solche Zusammenarbeit mit Amex existent im neuen Programm und auf was wird mein bisheriger, nicht mehr erschlafener Status gestuft?

    2. Letzter Stay bei Marriott Ende August 2016, daher Verfall nicht unerheblicher Punkte wenige Tage nach Zusammenführung der Programme. Oder gibt es eine Änderung der Verfallsregeln? Letzter SPG-Stay im März 2018. Würde somit nach der Fusion der Programme am 18.8. mein letzter SPG-Stay den Verfall der Marriott-Punkte verhindern?
    back in the air -
    jetzt fliegt er wieder!

  6. #426
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Zwei Fragen an diejenigen hier, die sich offenbar schon etwas genauer mit der Materie befasst haben, da die Marriott Hotline hier überfragt ist:

    1. SPG-gold Status derzeit nur noch über die Amex Platinum. Marriott-gold nur durch die Verbindung mit dem SPG-Konto. Bleibt eine solche Zusammenarbeit mit Amex existent im neuen Programm und auf was wird mein bisheriger, nicht mehr erschlafener Status gestuft?

    2. Letzter Stay bei Marriott Ende August 2016, daher Verfall nicht unerheblicher Punkte wenige Tage nach Zusammenführung der Programme. Oder gibt es eine Änderung der Verfallsregeln? Letzter SPG-Stay im März 2018. Würde somit nach der Fusion der Programme am 18.8. mein letzter SPG-Stay den Verfall der Marriott-Punkte verhindern?
    1) Mir wurde gesagt, dass die Zusammenarbeit mit Amex weiter geht.

    2) Warum transferierst du die Marriott-Punkt nicht einfach auf dein SPG-Konto?
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #427
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.267

    Standard

    Zitat Zitat von Paschendale Beitrag anzeigen
    2) Warum transferierst du die Marriott-Punkt nicht einfach auf dein SPG-Konto?
    Sicher dass das den Verfall aufheben wird?
    das steht bei Marriott dazu:


    Damit Sie informiert sind.
    Ab dem 1. Februar 2016 verfallen alle in Ihrem Konto angesammelten Punkte, wenn Sie in den vorangegangenen 2 Jahren an keinen qualifizierenden Aktivitäten teilgenommen haben*.

    Die folgenden Aktivitäten haben keine Auswirkung auf die Beibehaltung des aktiven Status im Marriott Rewards® Programm:

    Das Verschenken oder Übertragen von Punkten
    Der Erhalt von Punkten als Geschenk oder Übertragung
    Die Verknüpfung Ihrer Konten mit anderen Programmen
    Der Status-Abgleich zwischen verschiedenen Programmkonten
    Die Übertragung von Punkten auf Konten anderer Programme
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #428
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.267

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    Zwei Fragen an diejenigen hier, die sich offenbar schon etwas genauer mit der Materie befasst haben, da die Marriott Hotline hier überfragt ist:


    2. Letzter Stay bei Marriott Ende August 2016, daher Verfall nicht unerheblicher Punkte wenige Tage nach Zusammenführung der Programme. Oder gibt es eine Änderung der Verfallsregeln? Letzter SPG-Stay im März 2018. Würde somit nach der Fusion der Programme am 18.8. mein letzter SPG-Stay den Verfall der Marriott-Punkte verhindern?

    habe echt keine Ahnung bei Marriott, bei IHG drohen mir auch Punkte zu verfallen, habe dann eine(stornierbare) Prämienbuchung gemacht und direkt wieder storniert.Alles war gut und Punkteverfall gestoppt. Weis jetzt aber nicht ob das bei Marriot auch so einfach geht.Vielleicht kannste es mal machen und kucken was dann im Konto steht.
    Geändert von pierce (Gestern um 15:06 Uhr)
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #429
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    1.221

    Standard

    Zitat Zitat von pierce Beitrag anzeigen
    Sicher dass das den Verfall aufheben wird?
    das steht bei Marriott dazu:


    Damit Sie informiert sind.
    Ab dem 1. Februar 2016 verfallen alle in Ihrem Konto angesammelten Punkte, wenn Sie in den vorangegangenen 2 Jahren an keinen qualifizierenden Aktivitäten teilgenommen haben*.

    Die folgenden Aktivitäten haben keine Auswirkung auf die Beibehaltung des aktiven Status im Marriott Rewards® Programm:

    Das Verschenken oder Übertragen von Punkten
    Der Erhalt von Punkten als Geschenk oder Übertragung
    Die Verknüpfung Ihrer Konten mit anderen Programmen
    Der Status-Abgleich zwischen verschiedenen Programmkonten
    Die Übertragung von Punkten auf Konten anderer Programme
    Bei SPG hatte er aber im März 2018 einen Stay. Wenn er nun seine Marriott Punkte zu SPG überträgt, müssten sie dort doch sicher sein. Ab 18.08. wenn es nur noch ein Programm gibt, müsste dann sowieso egal sein, ob man den benötigten Stay innerhalb von 2 Jahren nun in einem Marriott-Hotel oder einem SPG-Hotel verbringt, weil doch sowieso alles eins ist.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12 20 21 22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •