Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte bei Marriott über diesen Link
Seite 44 von 45 ErsteErste ... 34 42 43 44 45 LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 880 von 886

Thema: Qualität & Service Marriott Hotels

  1. #861
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.364

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von boekel Beitrag anzeigen
    ...Ich habe lediglich meine Erfahrungen beschrieben. ...
    Nein, Du hast eine von Deiner Meinung abweichende Meinung als "schwachsinnigen Kommentar" beschrieben.
    Auch daraus kann natürlich jeder machen, was er will!

  2. #862
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.997

    Standard

    Zitat Zitat von boekel Beitrag anzeigen
    diese Saalschliessungszeit ist wohl eine Erfindung Deinerseits. Frühstück wird bis xx.xx serviert, wie es hier auch anstandslos gemacht wurde. Ich erwarte dann, dass ich es auch noch in Ruhe konsumieren kann, nicht mehr und nicht weniger.

    Was Du daraus konstruierst, überlasse ich Dir. Ich habe lediglich meine Erfahrungen beschrieben. Da kann jeder draus machen was er will
    Sehe ich genauso.
    Wenn man um 10.30 noch was vom Buffet holen kann muss man auch die Möglichkeit und die ZEIT haben das ordentlich essen zu können.
    Wenn das Hotel den Saal um 10.30 schliessen möchte sollte man das Buffet halt schon vor 10.30 abräumen.
    boekel sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #863
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Bad Vilbel
    Beiträge
    56

    Standard

    Hotel: Marriott Berlin
    Persönlicher Status: Platin Elite
    Benefits auf Grund des Status: Upgrade nach Verfügbarkeit, Zugang zur Lounge, Late Check Out, Punkte.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 2
    Upgrade: Gebucht war ein Standardzimmer. Erhalten habe ich ein Upgrade auf ein Executive Zimmer. Ein Late Check Out nicht wurde angeboten. Am Abreisetag gab es an der Rezeption eine Tafel Schokolade.
    Aufenthalt: Oktober 2018
    Dauer des Aufenthaltes: 2 Nächte
    Weiterempfehlung: (0-10) 9
    boekel und fager sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #864
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.057

    Standard

    Zitat Zitat von GG1962 Beitrag anzeigen
    Hotel: Marriott Berlin
    Persönlicher Status: Platin Elite
    Benefits auf Grund des Status: Upgrade nach Verfügbarkeit, Zugang zur Lounge, Late Check Out, Punkte.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 2
    Upgrade: Gebucht war ein Standardzimmer. Erhalten habe ich ein Upgrade auf ein Executive Zimmer. Ein Late Check Out nicht wurde angeboten. Am Abreisetag gab es an der Rezeption eine Tafel Schokolade.
    Aufenthalt: Oktober 2018
    Dauer des Aufenthaltes: 2 Nächte
    Weiterempfehlung: (0-10) 9
    Late check out ist doch ein garantiertes Benefit. Da gibts nichts zu diskutieren

  5. #865
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Bad Vilbel
    Beiträge
    56

    Standard

    Zitat Zitat von northernstar84 Beitrag anzeigen
    Late check out ist doch ein garantiertes Benefit. Da gibts nichts zu diskutieren
    Es gab dazu auch nichts zu diskutieren. Vielleicht habe ich mich unklar ausgedrückt. Mir ist in der letzten Zeit in verschiedenen Hotels aufgefallen, dass bei der Anreise am Empfang nach einem Late Check Out gefragt wird. Das war im Marriott Berlin diesmal nicht der Fall.
    Geändert von GG1962 (30.10.2018 um 08:45 Uhr) Grund: Tippfehler

  6. #866
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.057

    Standard

    Zitat Zitat von GG1962 Beitrag anzeigen
    Es gab dazu auch nichts zu diskutieren. Vielleicht habe ich mich unklar ausgedrückt. Mir ist in der letzten Zeit in verschiedenen Hotels aufgefallen, dass bei der Anreise am Empfang nach einem Late Check Out gefragt wird. Das war im Marriott Berlin diesmal nicht der Fall.
    Okay dann hast du aber auch kein Late Check out verlangt, du hättest sonst auf die Member Benefits verweisen können.
    In der App kann man bei Online Check den Late Check out bereits im Voraus beantragen.
    GG1962 sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #867
    Moderatorin Avatar von Fischköpfle
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    STR
    Beiträge
    4.709

    Standard

    Hotel: London Marriott Park Lane
    Persönlicher Status: Platin Elite
    Benefits auf Grund des Status: Welcome Amenity (Pralinen, etwas Patisserie, Lollies, Bonbons und Begrüßungsschreiben), Zugang zur Lounge, Late Check Out, Punkte.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 1
    Upgrade: Gebucht war ein Standardzimmer auf Punkte. Ich habe SNAs eingesetzt, die 5 Tage vor Ankunft bestätigt wurde auf "Premier Suite". Über die größte der drei Suite-Optionen, die ich alle als Auswahl für die SNAs angekreuzt hatte, haben wir uns gefreut.
    Aufenthalt: Oktober 2018
    Dauer des Aufenthaltes: 3 Nächte

    Die Premier Suite kam mit folgenden Annehmlichkeiten: gratis Transfer von einem der Londoner Flughäfen, Minibar (alles ausser Alkohol), 5 Kleidungsstücke für die Reinigung pro Tag
    Das Sofa in der Suite konnten wir jeden Abend in ein sehr bequemes Bett umwandeln (lassen).
    Das Bad war großzügig geschnitten und hatte eine japanische Toilette. Für Londoner Verhältnisse war die Suite sehr groß.

    Weiterempfehlung: (0-10) 10
    Exdon, no_way_codeshares, Mystery_7 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #868
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    737

    Standard

    Hotel: Marriott Berlin
    Persönlicher Status: Platin Premier Elite
    Benefits auf Grund des Status: Upgrade nach Verfügbarkeit, Zugang zur Lounge, Late Check Out, Punkte.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 2
    Upgrade: Gebucht war ein Standardzimmer, erhalten wie immer Executive Zimmer, Suite gab es noch nie hier.
    Sonstiges: Kein extra ausgewiesenes kostenloses Wasser auf dem Zimmer, kein goodie. Lounge zur Stoßzeit wie immer überfüllt, abgeräumt wird das Geschirr zwischen 18 und 19 Uhr nicht, da die 1-2 Arbeiter nur mit dem Nachfüllen des Buffet beschäftigt waren. Gegen 19 Uhr lief dann ein Arbeiter mit der Belegungsliste rum und fragt jeden Gast nach der Zimmernummer. Im Poolbereich auch wie immer kein Service, die wenigen 4 Liegen werden nicht abgeräumt, obwohl augenscheinlich verlassen, benutzte Handtücher liegen rum.
    Weiterempfehlung: (0-10) 6
    fager und muyasamo sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #869
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Bad Vilbel
    Beiträge
    56

    Standard

    Hotel: Courtyard Marriott München City Ost
    Persönlicher Status: Platin Elite
    Benefits auf Grund des Status: Upgrade nach Verfügbarkeit, Late Check Out, Punkte.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 2
    Upgrade: Gebucht war ein Standardzimmer. Erhalten habe ich ein Upgrade auf ein Business Zimmer im 5. Stock.
    Aufenthalt: Oktober 2018
    Dauer des Aufenthaltes: 2 Nächte
    Weiterempfehlung: (0-10) 7

    Das Hotel liegt ein paar Schritte zu Fuß vom Münchener Ostbahnhof entfernt. Es gibt ein kleines Fitness Studio. Ansonsten guter Courtyard Standard ohne große Besonderheiten.

  10. #870
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    2.821

    Standard

    Hotel: Marriott Bonn
    Persönlicher Status: Platinum Premier
    Benefits auf Grund des Status: Upgrade, Late Check-Out, Punkte, Frühstück.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 2
    Upgrade: Standard auf Corner Suite.
    Aufenthalt: November 2018
    Dauer des Aufenthaltes: 1 Nacht
    Weiterempfehlung: (0-10) 8

    Schickes Upgrade, auch wenn die "Suite" eher ein größeres Eck-Zimmer ist. Lounge in der ersten Etage ist nett für ein Kaffee/Bier (es gibt 0,33L Kölsch) gemacht, essen würde ich hier allerdings nicht. Wir hatten es uns am Abend kurz angeschaut, sind dann aber sofort weitergezogen. (Tipp: Oscar in der Remise, nur 5 Minuten entfernt)
    Den externen SPA kann man nun als Hotelgast auch unentgeltlich mitbenutzen. Da wir diesen fast die ganze Zeit für uns hatten, hat es sich gelohnt. Aufgrund der Größe kann ich mir jedoch vorstellen, dass es schnell voll werden kann und es mangels Ruheraum o.ä. , dann keine Möglichkeit gibt, den SPA wirklich zu genießen.
    Frühstück gab es sowohl im Restaurant (gute Auswahl, aber sehr voll) oder in der Lounge (ruhig aber sehr kontinentales Buffet). Die Skybar im Konrad's (Restaurant in der 18. Etage) lässt sich ebenfalls für ein Drink empfehlen.
    Bei Raten von teilweise knapp 60€ (BRG) lässt sich nun wirklich nicht meckern.
    fager und nomad sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #871
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    2.067

    Standard

    Hotel: Marriott Heidelberg
    Persönlicher Status: Platinum Premier Elite + Ambassador
    Benefits auf Grund des Status: Upgrade, Late Check-Out, Punkte.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 1
    Upgrade: Standard auf Junior Suite.
    Aufenthalt: November 2018
    Dauer des Aufenthaltes: 2 Nächte
    Weiterempfehlung: (0-10) 8

    Sehr nettes Personal, von Rezeption bis Lounge. Angebot in der Lounge gut, allerdings an zwei Abenden das gleich warme Essen. Hotel könnte mal eine Renovierung vertragen. Schade, dass es nur Frühstück in der Lounge gab. Kein Treatment oder ähnliches.

  12. #872
    Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT Avatar von dreschen
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.195

    Standard

    Zitat Zitat von DariusTR Beitrag anzeigen
    Hotel: Marriott Heidelberg
    Persönlicher Status: Platinum Premier Elite + Ambassador
    Benefits auf Grund des Status: Upgrade, Late Check-Out, Punkte.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 1
    Upgrade: Standard auf Junior Suite.
    Aufenthalt: November 2018
    Dauer des Aufenthaltes: 2 Nächte
    Weiterempfehlung: (0-10) 8

    Sehr nettes Personal, von Rezeption bis Lounge. Angebot in der Lounge gut, allerdings an zwei Abenden das gleich warme Essen. Hotel könnte mal eine Renovierung vertragen. Schade, dass es nur Frühstück in der Lounge gab. Kein Treatment oder ähnliches.
    Frühstück gab es letzte Woche gegen 5 Euro extra auch im Restaurant.
    Sideshow Bob: Resist every temptation I've placed in front of you.
    Homer: Oooooh! Beer!

  13. #873
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    9

    Standard

    Hotel: Residence Inn Dana Point San Juan Capistrano

    Status: Platin

    Gebucht: Kingsize Studio Suite (mit Punkten für 2 Ü. Gebucht)

    Erhalten: Kingsize Studio Suite
    Benefit: Welcome Gift: 500 Punkte, Early Check In


    Freundlichkeit der Mitarbeiter (Schulnote 1-6): 2-3

    Aufenthalt: Nov. 2018

    Weiterempfehlung: (0-10) 8

    Das Hotel liegt auf einem Hügel und man kann z.T. bis zum Pazifik schauen...
    Ich mag die Residence Inn's...die es leider in D nur einmal in Munich gibt.
    Es gibt nur Suiten...
    Hotel gut in Schuss und für a
    merikanische Verhältnisse recht modern eingerichtet...sowohl die Suiten mit vollintegrierter Küche sowohl auch das Bad mit begehbarer Dusche was in USA eher selten ist...meist gibt es ein Bath tub wo man


    oft umständlich einsteigen muss von den 999 verschiedenen Duscharmaturen ganz zu schweigen...aber hier war alles o.k.
    Frühstück ist inclusive, wobei es sich wenig von anderen Motel/Hotels in USA unterscheidet...(Plastic BF)....europäische Ansprüche kann man hier nicht anlegen...aber für einen Kaffee und Toast am Morgen reicht es...
    Parken kostet 16,- USD pro Tag!

  14. #874
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2018
    Beiträge
    19

    Standard

    Hotel: Ritz Carlton Penha Longa Resort
    Persönlicher Status: Platinum Premier Elite
    Benefits auf Grund des Status: Upgrade, Punkte
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 1+
    Upgrade: Deluxe -> Deluxe in oberster Etage mit Blick -> Junior Suite
    Aufenthalt: November 2018
    Dauer des Aufenthaltes: 4 Nächte
    Weiterempfehlung: (0-10) 9

    Bei Check-in waren alle Suiten belegt, auf Nachfrage wurde aber eine Juniorsuite ab dem zweiten Tag reserviert. Die Deluxezimmer sind aber auch top (groß, zwei Waschbecken, Aussicht). Frühstück war gut, allgemeine Sauberkeit ebenfalls (wenn auch mit teils dicken Staubflusen in der Suite). Late check-out wurde angeboten, brauchten wir aber nicht.
    Die Ausstattung des Resort und das gesamte Hotelgelände ist wirklich Spitze, richtig gutes Gym,
    mehrere Pools, Gaming Room mit Xbox, PS4, Air Hockey, Tischtennis, Billard...
    Es war manchmal etwas knifflig (immer wieder nachprüfen!) Dinge wie Blumen oder Massagen zu organisieren, aber da sämtliche Mitarbeiter so unfassbar ehrlich freundlich waren, konnte man niemandem böse sein. Massage war eine der besten die ich je bekommen habe.
    Der Service in den Restaurants ist absolut unaufdringlich und dabei trotzdem nahezu perfekt. Das Sushi war überraschenderweise das beste was ich außerhalb Japans bisher gegessen habe.

    Absolut empfehlenswert und wir werden da auch wieder hinfahren/fliegen.
    Geändert von Thrawn (09.11.2018 um 13:44 Uhr)
    Mystery_7 und fager sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #875
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    2.067

    Standard

    Zitat Zitat von dreschen Beitrag anzeigen
    Frühstück gab es letzte Woche gegen 5 Euro extra auch im Restaurant.
    Sehr interessant, wurde mir auch auf Nachfrage nicht angeboten !

  16. #876
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2015
    Beiträge
    67

    Standard

    Hotel: Marriott The Surawongse Bangkok
    Persönlicher Status: Platin
    Benefits auf Grund des Status: Upgrade, Zugang zur Lounge, Late Check Out, Punkte.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 1+
    Upgrade: M Suite. Zwei Nächte Standardzimmer gebucht, davon eine auf Punkte. Für die bezahlten Nacht konnte ich systemseitig keine SNA einsetzen, war beim Check-in aber kein Problem: Upgrade für beide Nächte bekommen.
    Sonstiges: Sehr schöne Lounge im 31. Stock, Cocktail Hour und täglich wechselnden leckere Speisen. Die Rooftop Bar Yao einen Stock höher lohnt, auch einer an Rooftop Bars nicht armen Stadt, einen Besuch. Der Infinity-Pool im 15. Stock ist ein weiterer Grund das Haus mal auszuprobieren. Leider als Plat "nur" Frühstück in der Lounge.
    Weiterempfehlung: (0-10) 9

    Hotel: JW Marriott Singapore
    Persönlicher Status: Platin
    Benefits auf Grund des Status: Zugang zur Lounge, Frühstück im Restaurant, Late Check Out, Punkte.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 1
    Upgrade: Zweiter Aufenthalt, zum zweiten mal kein Upgrade, dieses Mal auch nicht mit SNA. Zum ersten Mal überhaupt wurde mir ein SNA abgelehnt.
    Sonstiges: Lounge und Cocktail Hour alles OK und hochwertig, aber auch kein herausragendes Angebot. Andere Hotels in der Region bieten hier mehr. Vom Pool im 18. Stock hat man einen fast perfekten Blick auf die Skyline, leider gibt's hier quasi kaum Sitz- und Liegemöglichkeiten am Pool. Der zweite Pool bietet diese Möglichkeiten, ist aber nur umständlich zu erreichen und auch nur im 5. Stock. Zugegeben, das sind alles keine echten Probleme. Großes Plus, als Platin kann man wahlweise auch im Restaurant frühstücken. Top.
    Weiterempfehlung: (0-10) 7
    steroidpsycho, Mystery_7, Mirovic und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #877
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    25.07.2018
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von AndreasRakete Beitrag anzeigen
    Hotel: Marriott The Surawongse Bangkok
    Persönlicher Status: Platin
    Benefits auf Grund des Status: Upgrade, Zugang zur Lounge, Late Check Out, Punkte.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 1+
    Upgrade: M Suite. Zwei Nächte Standardzimmer gebucht, davon eine auf Punkte. Für die bezahlten Nacht konnte ich systemseitig keine SNA einsetzen, war beim Check-in aber kein Problem: Upgrade für beide Nächte bekommen.
    Sonstiges: Sehr schöne Lounge im 31. Stock, Cocktail Hour und täglich wechselnden leckere Speisen. Die Rooftop Bar Yao einen Stock höher lohnt, auch einer an Rooftop Bars nicht armen Stadt, einen Besuch. Der Infinity-Pool im 15. Stock ist ein weiterer Grund das Haus mal auszuprobieren. Leider als Plat "nur" Frühstück in der Lounge.
    Weiterempfehlung: (0-10) 9

    Hotel: JW Marriott Singapore
    Persönlicher Status: Platin
    Benefits auf Grund des Status: Zugang zur Lounge, Frühstück im Restaurant, Late Check Out, Punkte.
    Freundlichkeit der Mitarbeiter: (Schulnoten 1-6): 1
    Upgrade: Zweiter Aufenthalt, zum zweiten mal kein Upgrade, dieses Mal auch nicht mit SNA. Zum ersten Mal überhaupt wurde mir ein SNA abgelehnt.
    Sonstiges: Lounge und Cocktail Hour alles OK und hochwertig, aber auch kein herausragendes Angebot. Andere Hotels in der Region bieten hier mehr. Vom Pool im 18. Stock hat man einen fast perfekten Blick auf die Skyline, leider gibt's hier quasi kaum Sitz- und Liegemöglichkeiten am Pool. Der zweite Pool bietet diese Möglichkeiten, ist aber nur umständlich zu erreichen und auch nur im 5. Stock. Zugegeben, das sind alles keine echten Probleme. Großes Plus, als Platin kann man wahlweise auch im Restaurant frühstücken. Top.
    Weiterempfehlung: (0-10) 7
    Warum die SNA-Ablehnung? War nichts mehr frei?

  18. #878
    Moderator Mitgliedertreff & Payback Avatar von chris-99
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    6.998

    Standard

    Zitat Zitat von Thrawn Beitrag anzeigen
    Warum die SNA-Ablehnung? War nichts mehr frei?
    SNA Einlösung erfolgt automatisch, wenn x Tage vor dem Stay die entsprechende Kategorie frei ist. Gerüchten zufolge sollen manche Hotels die Verfügbarkeit manuell auf 0 setzen.
    AndreasRakete sagt Danke für diesen Beitrag.
    Habe heute fast 5 Minuten gebraucht, um herauszufinden, was "Brathering" bedeutet. Dann die Erkenntnis: Ist ja deutsch, nicht englisch!

  19. #879
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pierce
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.997

    Standard

    Hotel: Rensaissance Lucknow(UP) Indien.
    Status: Platin Premier heisst es glaube ich.
    Gebucht: Standard
    Erhalten: beim Check-in Studio Suite .
    Benefit: Punkte glaube 1.000 und Loungezugang.
    Jedenfalls wurde mir der Platin Benefit zur Auswahl angeboten.
    Lounge top.Man darf aus einer Menükarte Essen auswählen bzw. ich durfte selbst auch ohne Karte meine Bestellung aufgeben nach meinen Wünschen.
    Lediglich das Bier war vorgegeben.

    Bin ja Mariott Kritiker aber ich muss sagen hier alles bestens und super zufrieden.
    Freundlichkeit Mitarbeiter: 10

  20. #880
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2015
    Beiträge
    67

    Standard

    Zitat Zitat von chris-99 Beitrag anzeigen
    SNA Einlösung erfolgt automatisch, wenn x Tage vor dem Stay die entsprechende Kategorie frei ist. Gerüchten zufolge sollen manche Hotels die Verfügbarkeit manuell auf 0 setzen.
    Ich hatte zwei Tage vor Check-in eine System Mail bekommen, dass es vielleicht nicht klappt mit dem SNA, aber man natürlich bis zum Check-in alles versuchen würde bla bla. In der App gab es zum diesem Zeitpunkt noch Verfügbarkeiten für verschiedene Suiten. Zum Zeitpunkt des Check-in (online) waren dann nur noch verschiedene Premium Suiten verfügbar. Möglich, dass die nicht über SNA vergeben werden.

    Mein Zimmer war dann zwar auf einer hohen Etage, aber leider nach Norden ohne Skyline Blick. Aufgrund der Gestaltung der Fassade mit Grün- und Gartenflächen, sowie den Stahlelemente war das Zimmer seltsam dunkel und wirkte isoliert. Naja, von außen sieht's aber schon gut aus.

    https://cache.marriott.com/marriotta...8-hor-wide.jpg

Seite 44 von 45 ErsteErste ... 34 42 43 44 45 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •