Seite 13 von 15 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 297

Thema: Bahn-Vorteilswelt: 4.000 Bahnbonus Punkte bei Avis-Anmietung !

  1. #241
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/FRA
    Beiträge
    2.441

    Standard

    ANZEIGE
    Es wurde aber nur die Reservierung beworben, d.h. eine Abholung des Mietwagens war gem. Bedingungen kein zwingender Muss. Damit werde ich argumentieren, um die 62€ no Show zurückzubekommen. Mal schauen...

  2. #242
    763
    763 ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2019
    Beiträge
    101

    Standard

    Zitat Zitat von Biohazard Beitrag anzeigen
    Es wurde aber nur die Reservierung beworben, d.h. eine Abholung des Mietwagens war gem. Bedingungen kein zwingender Muss. Damit werde ich argumentieren, um die 62€ no Show zurückzubekommen. Mal schauen...
    Es war von Anmietungen die Rede, nicht von Reservierungen.
    Argument für die No-Show Erstattung sollte eher sein, dass dies nirgends in den AGB genannt wird. Entweder 50 Euro Stornierungsgebühr oder der volle Mietpreis, je nach dem welcher Betrag niedriger ist.

  3. #243
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    18.08.2017
    Beiträge
    33

    Standard

    Blöde Frage, aber wo meldet Ihr euch denn wegen den fehlenden Punkten. Avis oder Bahn? Und an welche E-Mail schickt Ihr das Ganze?

  4. #244
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/FRA
    Beiträge
    2.441

    Standard

    Zitat Zitat von 763 Beitrag anzeigen
    Es war von Anmietungen die Rede, nicht von Reservierungen.
    Argument für die No-Show Erstattung sollte eher sein, dass dies nirgends in den AGB genannt wird. Entweder 50 Euro Stornierungsgebühr oder der volle Mietpreis, je nach dem welcher Betrag niedriger ist.
    Hm, ok, nach erneutem Durchlesen gebe ich dir Recht. Ich setze mich damit heute Abend auseinander, bin gerade nur mobil unterwegs.

  5. #245
    763
    763 ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2019
    Beiträge
    101

    Standard

    Zitat Zitat von Dumbi1989 Beitrag anzeigen
    Blöde Frage, aber wo meldet Ihr euch denn wegen den fehlenden Punkten. Avis oder Bahn? Und an welche E-Mail schickt Ihr das Ganze?
    bahnbonus-service@bahn.de verweist an Avis bzw. auf dieses Formular zum Nachtragen der Punkte: https://eixnbeweb03.rent-at-avis.com...DE&IBEOwner=DE
    Es schadet sicher nicht, das auszufüllen.

    de.meilen@abg.com ist wohl der richtige Adressat für Rückfragen zu Meilen/Punkten bei Avis. Bisher bekam ich jedoch keine Antwort.

    de.aviscustomercare@abg.com ist der allgemeine Kundenservice.
    phil_strom und Dumbi1989 sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #246
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Biohazard
    Registriert seit
    29.10.2016
    Ort
    BRE/FRA
    Beiträge
    2.441

    Standard

    Wird die gewählte Buchungsoption (Pre-/Postpaid) irgendwo hinterlegt? In der Reservierungsbestätigung und/oder Rechnung (Non-Show) werde ich nicht fündig. Oder kann man davon ausgehen, dass wenn die Kreditkarte belastet wird, und man nicht vor Ort war, Prepaid ausgewählt wurde?

  7. #247
    wbb
    wbb ist offline
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    22.12.2018
    Beiträge
    13

    Standard

    Bei mir wurden die 4250 Punkte binnen einer Woche nach der eintägigen Miete gutgeschrieben.
    Bin ziemlich positiv überrascht.
    Hatte bei der Abholung explizit gefragt ob Bahn Bonus hinterlegt ist.
    763 sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #248
    Erfahrenes Mitglied Avatar von cockpitvisit
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.708

    Standard

    Ich hatte eine Wochenend-Miete in D zwischen dem 28.02. - 03.03. , die 4250 Punkte sind gestern gekommen

    Übrigens: ich musste eine für morgen geplante Miete stornieren, das ging nicht online, weil "Änderungen an einer bestehenden Buchung innerhalb 24h vor Mietbeginn nicht mehr möglich sind." Habe die telefonische Hotline angerufen, die Reservierung wurde erfolgreich storniert.

    Das bedeutet aber, dass man eine Reservierung nur bis 21:00 des Vortages effektiv stornieren kann, weil die deutsche Hotline nur bis 21:00 geöffnet hat. Es sei denn, US-Hotlines von AVIS haben Zugriff auf deutsche Buchungen...
    763 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Benutzer fast gesperrt

  9. #249
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kexbox
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Ich kann inzwischen ein Muster erkennen:

    Anmietung über einen Tag oder ein WE (und seien es auch nur knapp 24 Stunden): 4.250 Punkte
    Anmietung von Klasse M: 250 Punkte
    Mehrere Anmietungen an einem Tag an einer Station: Nur die erste wird bepunktet.

    Man setzt also offenbar das um, was nun auch in den Bedingungen steht, wobei zu Klasse M nichts geregelt ist.

    Ich denke, dass sich für die Vergangenheit da eine Punktegutschrift bewirken lässt, für die Zukunft die Aktion gut ablaufen dürfte.

  10. #250
    763
    763 ist offline
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2019
    Beiträge
    101

    Standard

    Zitat Zitat von kexbox Beitrag anzeigen
    Ich kann inzwischen ein Muster erkennen:

    Anmietung über einen Tag oder ein WE (und seien es auch nur knapp 24 Stunden): 4.250 Punkte
    Ich bekam für zwei mehrtägige Anmietungen je 250 Punkte.
    kexbox sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #251
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    TXL
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von kexbox Beitrag anzeigen
    Ich kann inzwischen ein Muster erkennen:

    Anmietung über einen Tag oder ein WE (und seien es auch nur knapp 24 Stunden): 4.250 Punkte
    Anmietung von Klasse M: 250 Punkte
    Mehrere Anmietungen an einem Tag an einer Station: Nur die erste wird bepunktet.

    Man setzt also offenbar das um, was nun auch in den Bedingungen steht, wobei zu Klasse M nichts geregelt ist.

    Ich denke, dass sich für die Vergangenheit da eine Punktegutschrift bewirken lässt, für die Zukunft die Aktion gut ablaufen dürfte.
    Kann kein Muster erkennen: Kategorie K , Prepaid, fast 24 Stunden gemietet, 250 Punkte nach 9 Tagen erhalten und als "Krönung" wurde der Preis noch um 7 EUR nach oben "angepasst".
    kexbox sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #252
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    TXL/BRE
    Beiträge
    1.315

    Standard

    Zitat Zitat von kexbox Beitrag anzeigen
    Ich kann inzwischen ein Muster erkennen:

    Anmietung über einen Tag oder ein WE (und seien es auch nur knapp 24 Stunden): 4.250 Punkte
    Anmietung von Klasse M: 250 Punkte
    Mehrere Anmietungen an einem Tag an einer Station: Nur die erste wird bepunktet.

    Man setzt also offenbar das um, was nun auch in den Bedingungen steht, wobei zu Klasse M nichts geregelt ist.

    Ich denke, dass sich für die Vergangenheit da eine Punktegutschrift bewirken lässt, für die Zukunft die Aktion gut ablaufen dürfte.
    Nach allem, was ich bisher so gelesen habe, gibt es kein Muster. Auch nicht für Klasse M.
    kexbox und 763 sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #253
    Erfahrenes Mitglied Avatar von kexbox
    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Ihr habt recht. Es wurde gewürfelt
    cockpitvisit, NaPali2008 und Hene sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #254
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    357

    Standard Bahn-Vorteilswelt: 4.000 Bahnbonus Punkte bei Avis-Anmietung !

    In der Buchungsmaske stehen jetzt etwas mehr Bedingungen drin. Guess what: EIN EINZIGES MAL darf man die Aktion in Anspruch nehmen! Ich könnte echt ausrasten...

    EDIT: Lichtblick: „für Reservierungen ab dem 15.03. ....“
    Geändert von Euklid93 (16.03.2019 um 09:43 Uhr)

  15. #255
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Snappy
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    3.606

    Standard

    Bei wie vielen unterschiedlichen Bedigungen sind wir mittlerweile angekommen?

    Ich glaub kaum das die Bahn die 4000 Meilen gratis springen lässt, also wird Avis das eine Menge Geld kosten. Denkt da vorher niemand nach bevor so eine Werbeaktion gestartet wird? Es sollte doch zumindest vorher ungefähr feststehen wieviel Geld man da reinstecken will... und dann lässt man sie halt nur so lange laufen bis das Geld weg ist. Will man den Zeitraum verlängern, dann halt mit Bedingungen z.B. maximale Nutzung pro Person einschränken. Aber da macht man sich doch vorher Gedanken?
    allesmieter und kexbox sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #256
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2018
    Beiträge
    793

    Standard

    @snappy:

    Mein Eindruck ist, dass das Bahn-Maximieren noch nicht in so großem Maßstab betrieben wird. Ja, da wird schon mal was bei den Krokos oder in den Blogs gepostet. Aber ich glaube, da gibt es relativ wenige, die da so richtig "durchsteigen" wie die Poster in den einschlägigen Threads im VFT (ja, ich meine da Poster wie Dich, Snappy, sowie floxice, airsicknessbag, Euklid93 usw. usf.)

    Es gibt da wenige Blogs, die da "Kochrezepte" zum Maximieren abliefern, wie das bei Kreditkarten, Airline-Programmen und Hotelprogrammen der Fall ist.

    Die Bahn hat da sicherlich ein großes Programm mit vielen Teilnehmern. Aber die meisten Teilnehmer sehen halt nicht, dass hier wirklich was zu holen ist. Ein BA Gold oder eine Freiübernachtung im 5* Hotel auf den Malediven ist halt spektakulärer als ein armseliger bahn.comfort Status oder eine Bahn-Freifahrt.

    Ich hoffe, das bleibt auch so. Das Programm ist extrem gut maximierbar, in FAZ, Avis usw. Aktionen schenkt die Bahn einem für wenig Aufwand mal einen Gegenwert von 100, 200, 300 Oiro.

    Und insofern kann man sich als Bahn so eine Avis-Aktion auch leisten. Die meisten Nutzer werden die 4000 Punkte bekommen dafür, dass sie einen Mietwagen für eine Woche oder vierzehn Tage für den jährlichen oder halbjährlichen Urlaub buchen...
    HAM76, cockpitvisit und kexbox sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #257
    Erfahrenes Mitglied Avatar von cockpitvisit
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.708

    Standard

    Zitat Zitat von Snappy Beitrag anzeigen
    Aber da macht man sich doch vorher Gedanken?
    Solche Gedanken macht man sich erst nachdem man einmal auf die Nase gefallen ist. Das Problem taucht ja erst in Fällen auf, wo ein Werbegeschenk für den Kunden mehr Wert ist, als das eigentliche Produkt und Leute das Produkt alleine wegen des Werbegeschenkes kaufen.

    Wer hat BWL studiert - wird eine solche Gefahr im Studium überhaupt behandelt?

    Ohne diese Besonderheit hätte sich die Aktion für AVIS schon rentiert (selbst wenn der Wert der verschenkten Punkte die Einnahmen durch Miete zunichte macht - dank Kundenbindung).
    KevinHD sagt Danke für diesen Beitrag.
    Benutzer fast gesperrt

  18. #258
    Erfahrenes Mitglied Avatar von cockpitvisit
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    2.708

    Standard

    Zitat Zitat von weltbuerger Beitrag anzeigen
    Aber die meisten Teilnehmer sehen halt nicht, dass hier wirklich was zu holen ist. Ein BA Gold oder eine Freiübernachtung im 5* Hotel auf den Malediven ist halt spektakulärer als ein armseliger bahn.comfort Status oder eine Bahn-Freifahrt.
    Eben. Der Reiz des Maximierens bei Airlines & Hotels besteht im Großteil darin, Services zu bekommen, die man sich normal gar nicht leisten kann.

    Bahnfahren kann sich aber jeder leisten, und die "besonderen" Prämien (wie etwa eine ICE-Tageskarte 1. Klasse) sind auch nicht so exclusiv. Denn jeder, der wollte, hat sich in vergangenen Jahren mit dem Deutschland-Pass der Bahn sattgefahren.

    Der einzige potentielle Haken wären Leute, die gewerblich "Freifahrten Flex" als Prämie bestellen und diese dann auf eBay für 120-160EUR verkaufen. Aber dieses Verhalten muss von der Bahn gewollt sein, denn die Freifahrt Flex ist im Unterschied zu allen anderen Bahnprämien nicht personenbezogen (es wird nicht einmal die Anwesenheit des BahnCard-Inhabers bei der Fahrt verlangt).
    Mr. Hard sagt Danke für diesen Beitrag.
    Benutzer fast gesperrt

  19. #259
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    357

    Standard

    Sehe ich das aber richtig, dass ich jetzt noch eine Reservierung vornehmen und 4250 Punkte kassieren kann, sofern meine beiden vorherigen Reservierungen vor dem 15.03. erfolgt sind? Meiner Meinung nach ein eindeutiges Ja.

  20. #260
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    121

    Standard

    Zitat Zitat von Euklid93 Beitrag anzeigen
    Sehe ich das aber richtig, dass ich jetzt noch eine Reservierung vornehmen und 4250 Punkte kassieren kann, sofern meine beiden vorherigen Reservierungen vor dem 15.03. erfolgt sind? Meiner Meinung nach ein eindeutiges Ja.
    Eindeutig ist bei dieser ganzen Aktion von Anfang an leider gar nichts.
    Hene und Euklid93 sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 13 von 15 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •