Seite 201 von 202 ErsteErste ... 101 151 191 199 200 201 202 LetzteLetzte
Ergebnis 4.001 bis 4.020 von 4029

Thema: Es tut sich was bei der Bahn (u.a. mehr Angebote, kostenlose Sitzplatzreservierungen etc.)

  1. #4001
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    2.619

    Standard

    ANZEIGE
    o.t.
    Gerade (erst) gemerkt, dass sich bei der Bahn nun schon volle 200 Seiten was tut.

    Happy Jubiläum !

    Dann auf weitere spannende 200 Seiten !

    Tuut, Tuut !

  2. #4002
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    1.315

    Standard

    "Die Deutsche Bahn und Mastercard gratulieren zu Ihrem 25 € Reisegutschein!"

    es trudeln gerade die Gutscheine vom Dezember Gewinnspiel ein... ggf. mal im spamordner schauen.
    allesmieter sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #4003
    330
    330 ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 330
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    TXL/PAD/COR
    Beiträge
    2.369

    Standard

    Hier ist auch einer gekommen.
    allesmieter sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4004
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2009
    Beiträge
    1.618

    Standard

    Zitat Zitat von internaut Beitrag anzeigen
    "Die Deutsche Bahn und Mastercard gratulieren zu Ihrem 25 € Reisegutschein!"

    es trudeln gerade die Gutscheine vom Dezember Gewinnspiel ein... ggf. mal im spamordner schauen.
    Wie oft hast du denn mitgespielt, bzw gewonnen?

  5. #4005
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    1.315

    Standard

    Zitat Zitat von allesmieter Beitrag anzeigen
    Wie oft hast du denn mitgespielt, bzw gewonnen?
    nur ich und +1 (100% Gewinnquote). also brav auf die Einladungslinks in den Einladungsmails geklickt. Aber vermutlich gab es da auch Chancen für Überoptimierer - die ebay-Angebote der nächsten Wochen werden es zeigen...
    allesmieter und 330 sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #4006
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    13.450

    Standard

    Der Bund scheint eine generelle FFP2-Maskenpflicht zum Bahnfahren vorzubereiten.
    Gehört angeblich zu Andi Scheuers Vorlagen für die Ministerpräsidentenkonferenz am Dienstag. Es gibt diese Masken aber nicht einfach zu kaufen. Nur einzelne. Finde das relativ unverschämt, sie dann vorzuschreiben. Der Bund rechnet für seine Mitarbeiter mit einem Stückpreis von 1,60 Euro, meine Apotheke verlangte im Frühjahr VIERZEHN Euro Wucherpreis.
    https://www.bild.de/politik/inland/p...2134.bild.html
    Geändert von Luftikus (Gestern um 10:04 Uhr)

  7. #4007
    Spaßbremse Avatar von Mr. Hard
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    9.505

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Der Bund scheint eine generelle FNP2-Maskenpflicht zum Bahnfahren vorzubereiten.
    FNP2 ?
    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. John Ruskin (1819-1900)
    2020: CGN MUC MXP ARN LIN FRA VCE FCO ATH DUS TXL BER
    2021: HAM CGN STR SKG FRA BER AMS LHR DUS GWT ATH WAW LUX ZRH BRU

  8. #4008
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    13.450

    Standard

    FFP2-N95 you name it. Quelle liegt bei.

  9. #4009
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.879

    Standard

    Es wird laufen wie bei der allgemeinen Maskenpflicht: Es gibt sie nur zu Wucherpreisen, sie wiegen in falscher Sicherheit, falsch angewendet koennen sie theoretisch schaden, praktisch passiert aber nichts schlimmes, die Leute werden sich einmal aergern, die Gerichte werden es durchwinken, und schon ist es ein Jahr spaeter.

    Gehen Sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen.
    Hene, unseen_shores und chickenorpasta sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #4010
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.154

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Der Bund scheint eine generelle FFP2-Maskenpflicht zum Bahnfahren vorzubereiten.
    Gehört angeblich zu Andi Scheuers Vorlagen für die Ministerpräsidentenkonferenz am Dienstag. Es gibt diese Masken aber nicht einfach zu kaufen. Nur einzelne. Finde das relativ unverschämt, sie dann vorzuschreiben. Der Bund rechnet für seine Mitarbeiter mit einem Stückpreis von 1,60 Euro, meine Apotheke verlangte im Frühjahr VIERZEHN Euro Wucherpreis.
    https://www.bild.de/politik/inland/p...2134.bild.html
    Gibts doch in 50er Packungen bei Amazon.
    Und auch die Masken sind wiederverwendbar.


    https://www.mdr.de/wissen/masken-ffp...itung-100.html

  11. #4011
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Der Bund scheint eine generelle FFP2-Maskenpflicht zum Bahnfahren vorzubereiten.
    Gehört angeblich zu Andi Scheuers Vorlagen für die Ministerpräsidentenkonferenz am Dienstag. Es gibt diese Masken aber nicht einfach zu kaufen. Nur einzelne. Finde das relativ unverschämt, sie dann vorzuschreiben. Der Bund rechnet für seine Mitarbeiter mit einem Stückpreis von 1,60 Euro, meine Apotheke verlangte im Frühjahr VIERZEHN Euro Wucherpreis.
    https://www.bild.de/politik/inland/p...2134.bild.html
    Ich finde, dass es auch an der Zeit ist, diesen Schritt zu machen - ich finde es erschreckend, wie viele Menschen noch immer entweder die Masken unterhalb des Riechorgans oder gar unterhalb des Kinns hängen haben oder meinen, dass ein einfacher Schal etwas hochgezogen auch gute Dienste leisten würde - das tut er nämlich nicht - ich möchte hinzufügen, dass ich dabei nicht die Urbando Schals mit Filter meine, welche eigentlich klasse sind und besser als die meisten falsch getragenen Masken.
    Was Eure Apotheke da verlangt ist Wucher und unverschämt - wir haben uns über unsere Firma bereits großzügig mit FFP2 Masken eingedeckt, da wir etwas in der Art erwartet haben und auch die Mitarbeiter versorgen wir damit - natürlich kostenlos für diese.
    Also ich fühle mich in der Bahn wohler, wenn alle diese FFP2 Masken tragen müssen und hoffe, dass auch der korrekte Sitz überprüft wird - letzte Woche erst saß zwei Reihen hinter mir eine Art röchelndes Walross, bei dem die einfache Labormaske unter dem Kinn hing - Zugpersonal sprach ihn darauf an und er schob die Maske hoch - Personal war weg und Maske wieder unten - nächster Halt - selbes Spiel - solche Leute sollte man aus der Bahn schmeißen
    kexbox und fanzug sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #4012
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    13.450

    Standard

    Stimme grundsätzlich zu, aber dann müsste es diese Masken auch in ausreichender Menge geben. Und es gibt sie nicht ausreichend.
    Das wäre ein Schritt, den die Politik im Hintergrund gelöst haben müsste, bevor sie mit sowas raus geht.

  13. #4013
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.879

    Standard

    Zitat Zitat von Goofy Beitrag anzeigen
    ich finde es erschreckend, wie viele Menschen [...] meinen, dass ein einfacher Schal etwas hochgezogen auch gute Dienste leisten würde - das tut er nämlich nicht
    Beschwerden darueber bitte an den Gesetzgeber. Du kannst den Leuten nicht vorwerfen, dass sie sich einfach an die Vorschriften halten, die schlauere Leute als sie selbst (z.B. Gesundheitsminister) erlassen haben.


    Zitat Zitat von Goofy Beitrag anzeigen
    Also ich fühle mich in der Bahn wohler, wenn alle diese FFP2 Masken tragen müssen
    Solange man selber FFP-2-Maske traegt, ist es doch voellig egal, was die anderen machen. Daher verstehe ich auch die Pflicht nicht. Wer will und es fuer sich fuer sinnvoll haelt, soll halt so ein Ding tragen und fertig.


    Zitat Zitat von Goofy Beitrag anzeigen
    letzte Woche erst saß zwei Reihen hinter mir eine Art röchelndes Walross, bei dem die einfache Labormaske unter dem Kinn hing
    Weisst Du denn, ob die Person einer Maskenpflicht unterlag? Solche Kritik ist immer ein bisschen wohlfeil, wenn man nicht den ganzen Sachverhalt kennt.
    meilenfreund, nw52, unseen_shores und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #4014
    Erfahrenes Mitglied Avatar von travellersolo
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    NUE
    Beiträge
    10.154

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Solange man selber FFP-2-Maske traegt, ist es doch voellig egal, was die anderen machen. Daher verstehe ich auch die Pflicht nicht. Wer will und es fuer sich fuer sinnvoll haelt, soll halt so ein Ding tragen und fertig.
    Letztlich sind es dann die, die keine Masken tragen, die uns in den Abgrund führen. Vielleicht sollte die Bahn diese Befreiung auch strickt kontrollieren und diese Leute in gesonderte Abteile stecken...

    Wobei wohl 99% der Maskenmuffel sich keinen triftigen Grund zum Nichttragen der Maske leisten können.

    Vielleicht täte unserem Land ein richtiger Lockdown mal gut, wie es in anderen Europäischen Staaten der Fall war und nicht 16 eigene Lösungen, die alle nur Wischiwaschi sind und wo sich die Menschen in Foren versammeln und Strategien entwickeln wollen, wie sie die Regeln am ehesten umgehen können etc.

  15. #4015
    Erfahrenes Mitglied Avatar von freddie.frobisher
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    2.201

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Stimme grundsätzlich zu, aber dann müsste es diese Masken auch in ausreichender Menge geben. Und es gibt sie nicht ausreichend.
    Das wäre ein Schritt, den die Politik im Hintergrund gelöst haben müsste, bevor sie mit sowas raus geht.
    Ich will hier keine Werbung schalten, aber wer Masken braucht bekommt die aktuell für knapp über 1€/Stück aus Deutschland.
    bongobongo sagt Danke für diesen Beitrag.
    A20N, A21N, A310, A318, A319, A320, A321, A332, A333, A343, A346, A359, A388, AT45, AT72, AT75, AT76, B462, B463, B712, B733, B734, B735, B736, B737, B738, B739, B744, B752, B753, B763, B772, B77L, B77W, B788, B789, BCS1, BCS3, CRJ7, CRJ9, CRJX, D228, D328, DH8C, DH8D, DHC6, E135, E145, E170, E190, E195, E290, E75L, E75S, F100, F50, F70, J328, JS32, JU52, KODI, MD11, MD82, RJ1H, RJ85, SB20, SU95

  16. #4016
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Non Priority Plus
    Beiträge
    13.450

    Standard

    Ich rede von praktisch direkt im Laden erhältlich. In ausreichender Menge und für alle. Das ist wie bei den MNS-Masken. Im Internet bestellen kann man bei vielen. Wer die dann hat und wann er die liefert, steht auf einem anderen Blatt. Du kannst davon ausgehen, dass ich Google auch kenne. Ich selber habe noch ein paar wenige. Habe die ganze letzte Woche erfolglos versucht, weitere zu kaufen. Seit Söders "Vorstoß" sind die Supermärkte bei uns davon leer.

    Aber ein FFP-2-Zwang trifft sehr viele Leute als Auschlussgrund. Leute, die durchaus eine Maske aufsetzen würden, wenn sie eine hätten. Wenn dann alle ihre knappen Masken überlange tragen, wird die Schutzwirkung auch nicht erreicht, deretwegen man den Zirkus erst veranstaltet. Das ist es, was ich Aktionismus nenne.
    Geändert von Luftikus (Gestern um 13:32 Uhr)

  17. #4017
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Beschwerden darueber bitte an den Gesetzgeber. Du kannst den Leuten nicht vorwerfen, dass sie sich einfach an die Vorschriften halten, die schlauere Leute als sie selbst (z.B. Gesundheitsminister) erlassen haben.

    Aber ich kann mich doch darüber ärgern, dass bestehende Regeln nicht durchgesetzt werden - und das Abstreifen einer Maske im Zug gehört nun einmal dazu.


    Solange man selber FFP-2-Maske traegt, ist es doch voellig egal, was die anderen machen. Daher verstehe ich auch die Pflicht nicht. Wer will und es fuer sich fuer sinnvoll haelt, soll halt so ein Ding tragen und fertig.

    Ich finde es geht auch darum, dass diese Leute nicht alles andere mit ihren Viren verschmutzen - Griffe, Sitze, etc.


    Weisst Du denn, ob die Person einer Maskenpflicht unterlag? Solche Kritik ist immer ein bisschen wohlfeil, wenn man nicht den ganzen Sachverhalt kennt.
    Also der gute Mann hat dem Personal und seinem Umfeld gegenüber nichts von einer Maskenbefreiung erwähnt - insofern kann man davon ausgehen, dass er keine hatte. Und es gibt aus medizinischer Sicht auch nur sehr wenige Gründe, die Leute davon zu befreien ... Der Maskenpflicht unterliegen wir alle, wenn wir mit der Bahn reisen und momentan finde ich das auch richtig - obwohl ich auch lieber ohne reisen würde - keine Frage. Klar isr das Atmen mit den FFP2 Masken am Anfang etwas ungewohnt, aber ich empfinde es als nicht so schlimm, als das man da an Umgehungsplänen arbeiten müsste oder mit gefälschten Attesten arbeiten müsste.
    CSVT und DavidHB sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #4018
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    Also hier kann man diese FFP2 Masken in den meisten Drogeriemärkten kaufen und auch in Apotheken bekommen - aber wir wohnen auch nicht in Bayern, wo das vielleicht anders ist.

  19. #4019
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Ich rede von praktisch direkt im Laden erhältlich. In ausreichender Menge und für alle. Das ist wie bei den MNS-Masken. Im Internet bestellen kann man bei vielen. Wer die dann hat und wann er die liefert, steht auf einem anderen Blatt. Du kannst davon ausgehen, dass ich Google auch kenne. Ich selber habe noch ein paar wenige. Habe die ganze letzte Woche erfolglos versucht, weitere zu kaufen. Seit Söders "Vorstoß" sind die Supermärkte bei uns davon leer.

    Aber ein FFP-2-Zwang trifft sehr viele Leute als Auschlussgrund. Leute, die durchaus eine Maske aufsetzen würden, wenn sie eine hätten. Wenn dann alle ihre knappen Masken überlange tragen, wird die Schutzwirkung auch nicht erreicht, deretwegen man den Zirkus erst veranstaltet. Das ist es, was ich Aktionismus nenne.
    Wir wohnen nicht in Bayern aber hier kann man die FFP2 Masken auch in Läden kaufen - Drogeriemärkte und Apotheken haben diese vorrätig. Aber ich teile die Sorge, dass viele die Masken nicht nach einmaligen Gebrauch entsorgen sondern fröhlich weiter nutzen - dann wird es unangenehm für alle. Finde es auch bei den normalen MNS bereits traurig, die einige gerne tagelang im Auto baumeln haben und jeden Tag wieder nutzen - gruselig....

  20. #4020
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2014
    Ort
    MUC, BSL
    Beiträge
    2.742

    Standard Es tut sich was bei der Bahn (u.a. mehr Angebote, kostenlose Sitzplatzreservierungen etc.)

    Ich kann mich in München nicht über die Verfügbarkeit beschweren, am Samstag gab es im dm und der Apotheke mehr als reichlich für Jedermann zu kaufen.

    Es war auch kein Problem Masken im Internet zu beziehen, ich habe quasi direkt nach der Ankündigung Söders in weiser Voraussicht einige Hundert beim chinesischen Händler meines geringsten Misstrauens geordert (nein, ich bunkere die Dinger nicht, das war eine Sammelbestellung für Freunde und Kollegen), so DHL will, sind die Morgen oder Übermorgen da.

    Ich bin zwar ähnlich skeptisch was die überlange Tragedauer angeht (mal ganz davon abgesehen, dass gewisse Individuen selbst mit FFP2 Masken noch als Nasenpimmel unterwegs sind) aber das Theater, dass gewisse Gruppierungen abziehen, ist schon phänomenal: alles mögliche zum Thema Pandemie wollen sie besser wissen, aber online einen Satz FFP2 Masken zu bestellen, überfordert sie dann...
    drusnt, travellersolo und DavidHB sagen Danke für diesen Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •