Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Thema: Cicar Autovermietung Teneriffa

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bluesman
    Registriert seit
    15.11.2013
    Ort
    TXL
    Beiträge
    2.581

    Standard Cicar Autovermietung Teneriffa

    ANZEIGE
    Kann vielleicht jemand aus eigener Erfahrung über Cicar berichten?
    Ich brauche für eine Woche ein ordentliches Auto auf Teneriffa.
    Hab zwar schon ne Buchung bei Avis, aber bei Cicar scheint´s bei den etwas größeren Autos (habe einen Volvo C40 Automatik gefunden) billiger zu sein als bei Avis.
    Vielen Dank im Voraus!

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airwalk
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    2.197

    Standard

    Ich würde mich auf die Angaben zu den Modellen nicht verlassen ... ich sehe in TFS immer nur Kleinwagen und sehr wenige hochwertige Fahrzeuge europäischer Hersteller. Gute Erfahrungen habe ich über SIXT gemacht - die waren am günstigsten und arbeiten dort mit autoreisen.es zusammen - d.h. immer Vollkasko ohne SB. Mit Avis hatte ich dort schon zuviel Stress als das ich das nochmal machen würde. Cicar ist mir nur vom sehen her bekannt - genutzt habe ich das noch nicht ... die haben da zwar viele Fahrzeuge, allerdings (wie erwähnt) habe ich nur Kleinwagen gesehen.
    Geändert von Airwalk (20.01.2016 um 07:51 Uhr) Grund: kleine Korrektur ...
    jotxl und bluesman sagen Danke für diesen Beitrag.
    "Ich könnte mir gut vorstellen, Urlaub auch hauptberuflich und in Vollzeit zu machen."

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    353

    Standard

    Mit Cicar (bzw. Cabrera Medina, ist der gleiche Konzern) habe ich auf Lanzarote sehr gute Erfahrungen gemacht. Wir haben für einen Spottpreis einen brandneuen Corsa mit vernünftiger Ausstattung erhalten und Anmietung und Rückgabe waren ohne Probleme. Als einziger Anbieter gab es überall auf der Insel Stationen, wenn also was mit dem Wagen gewesen wäre, hätte man das schnell regeln können.
    bluesman sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich habe mit Cicar auf La Palma zweimal gute Erfahrung gemacht. Die Preise für die Automatik-Fahrzeuge sind zwar etwas höher, aber ich habe immer relativ junge Fahrzeuge bekommen (Seat Leon, Volvo V40). Im Parkhaus stand neben dem schon erwähnten Kleinkram auch der eine oder andere größere Volvo.
    bluesman sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.725

    Standard

    Zitat Zitat von Airwalk Beitrag anzeigen
    Ich würde mich auf die Angaben zu den Modellen nicht verlassen ... ich sehe in TFS immer nur Kleinwagen und sehr wenige hochwertige Fahrzeuge europäischer Hersteller. Gute Erfahrungen habe ich über SIXT gemacht - die waren am günstigsten und arbeiten dort mit autoreisen.es zusammen - d.h. immer Vollkasko ohne SB. Mit Avis hatte ich dort schon zuviel Stress als das ich das nochmal machen würde. Cicar ist mir nur vom sehen her bekannt - genutzt habe ich das noch nicht ... die haben da zwar viele Fahrzeuge, allerdings (wie erwähnt) habe ich nur Kleinwagen gesehen.
    Sixt war dort am Günstigsten ? Hast Du da über autoreisen.es oder über Sixt direkt gebucht ?

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airwalk
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    DUS
    Beiträge
    2.197

    Standard

    Zitat Zitat von jotxl Beitrag anzeigen
    Du da über autoreisen.es oder über Sixt direkt gebucht ?
    Bei mir war Sixt da am günstigsten (Preis ink. Vollkasko-Versicherung mit 0€ SB) - direkt über Sixt mit Plat-Karte gebucht. Andere Anbieter waren zwar augenscheinlich günstiger - allerdings meist nur mit Haftpflicht ...
    jotxl sagt Danke für diesen Beitrag.
    "Ich könnte mir gut vorstellen, Urlaub auch hauptberuflich und in Vollzeit zu machen."

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    Cicar hat auf den Kanaren immer eine Vollkasko ohne SB inklusive, auch Kindersitze sind kostenlos. Habe mit den denen immer recht gute Erfahrungen gemacht.
    Auch sind es die einzigen, welche die Mitnahme auf eine andere Kanareninsel erlauben. Haben dies für La Gomera häufiger genutzt
    bluesman sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.725

    Standard

    warnen kann ich immer nur vor Goldcar. Geht nur dann, wenn man 1 Stunde anstehen am Counter nach dem Flug mag.
    Geändert von jotxl (15.02.2016 um 15:26 Uhr)
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    TXL
    Beiträge
    30

    Standard

    Kann mich den Vorrednern nur anschließen. Hatte 2 Mieten 2014 in TFS und FUE, Anmietung problemlos, durch VK ohne SB gibt's auch keine Probleme mit potentiellen Kratzern, Schäden etc. bei Rückgabe. Autos sind nicht immer die allerneuesten, aber i.O. Offensichtlich werden diese aber auch generell auf den Kanaren länger als Mietwagen gefahren als in D.

    Das einzig Störende für mich: man bezahlt am Anfang den Tankinhalt (kann viertel, halb oder voll sein - also nicht vorher kalkulierbar) und darf dann entweder leer abgeben oder bekommt den Betrag nach Rückgabe am Schalter erstattet, wenn man wieder auf das Ursprungsstankniveau auftankt. Mag persönlich lieber die Regel "voll/voll".
    VBECK1 und bluesman sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Puerto de la Cruz/ Teneriffa/Spanien
    Beiträge
    550

    Standard

    Zitat Zitat von jotxl Beitrag anzeigen
    warnen kann ich immer nur von Goldcar. Geht nur dann, wenn man 1 Stunde anstehen am Counter nach dem Flug mag.
    100% Zustimmung!

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    2.966

    Standard

    Ich hänge meine Frage zu CICAR in Gran Canaria mal hier dran:
    CICAR bietet derzeit für meinen Wunschtermin das attraktivste Angebot mit Vollkaskoversicherung ohne SB.
    Nach dem durchlesen der vorherigen etwas älteren Beiträge scheint das ja ein guter Anbieter zu sein. Ist das aktuell so noch richtig? Wie verhält es sich mit dem Tankinhalt. Laut deren Homepage muss ich keine Tankfuellung kaufen. Der Wagen soll voll oder zum selben Tankstand wie bei Abholung zurückgegeben werden. Kann das jemand bestätigen? Ist die Station direkt im Terminal angesiedelt?
    Dankeschön.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pepone100
    Registriert seit
    06.12.2011
    Beiträge
    1.223

    Standard

    Cicar ist direkt im Terminal. Bisher nie Probleme gehabt. Man kann das Auto auch problemlos auf einer andern Insel zurückgeben.
    CGNFlyer sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    2.966

    Standard

    Zitat Zitat von pepone100 Beitrag anzeigen
    Cicar ist direkt im Terminal. Bisher nie Probleme gehabt. Man kann das Auto auch problemlos auf einer andern Insel zurückgeben.
    Kannst du auch etwas zur Tankregelung bei CICAR sagen? Klingt ja schonmal in Summe mit den anderen Posts dazu nach einem guten Anbieter bzw. Deal.

  14. #14
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    106

    Standard

    Ich hatte im März bei Cicar ein Auto gemietet und hatte keine Probleme. Es war ein recht junger Opel Astra mit ordentlicher Austattung. Auch in meinem Bekanntenkreis hatte niemand bisher Probleme.

    Zum Tank:
    Ich sollte den Tankinhalt kaufen und bei Abgabe wollten die wissen wie viel Sprit drin ist. Dann wurde der Kaufpreis erstattet bzw. wurde der fehlende Sprit gegen gerechnet. Wenn der Tank voller ist, als bei der Übernahme hat man Pech!


    Vorteilhaft fand ich auch, dass der Zweitfahrer schon inklusive ist.
    CGNFlyer sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    Meine Erfahrung (und deren größtes Plus): Völlig problemlos!
    Wir hatten auf Lanzarote einmal eine Schraube im Reifen; zur Reifenstation gefahren - wurde sofort repariert. Danach hat sich der Chef dort die Sache nochmal angesehen und entschieden, dass die Reparatur nicht ausreichend war und uns um etwas Geduld gebeten. Innerhalb einer halben Stunde hatten wir das Ersatzfahrzeug.
    Beim Abgeben stellt man das Fahrzeug ab und teilt seinen Füllstand mit (nur GC) - das wars.
    CGNFlyer sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    11.617

    Standard

    Haben die eine Station in der Nähe des Hafens in Gran Canaria?

  17. #17
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2016
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    106

    Standard

    Zitat Zitat von peter42 Beitrag anzeigen
    Haben die eine Station in der Nähe des Hafens in Gran Canaria?
    Ja, hier hast du eine Übersicht über alle Standorte auf Gran Canaria.
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Hauptsache ich bin gesund und meine Frau hat Arbeit!

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von bluesman
    Registriert seit
    15.11.2013
    Ort
    TXL
    Beiträge
    2.581

    Standard

    So, hier mal n kleines follow-up zu meiner ersten Anmietung bei Cicar in TFS.

    Reserviert war ein Volvo S90, in der gleichen Klasse gab´s noch Alfa Stelvio, einen MB Halb-SUV und noch was. Bekommen habe ich zum Glück den gewünschten S90.
    Prima Auto mit Vollausstattung und Navigation, die ich sogar mit etwas Rumfummeln auf Deutsch umstellen konnte.
    43.000 km sind natürlich kein Pappenstiel für einen Mietwagen, aber der Zustand war absolut OK und sauber. Haufenweise kleinere Lackschäden, die aber eigentlich keine Rolle spielen, da Cicar grundsätzlich ohne SB versichert.
    Abholung und Abgabe problemlos und zügig. Abholung mit fast leerem Tank, zwar etwas ungewohnt wenn man von AVIS immer volle Tanks gewöhnt ist, aber damit habe ich kein Problem.

    Tip: bei Ankunft NICHT erst aufs Gepäck warten und dann zum Mietwagenschalter, sondern ERST zum Schalter und dann Gepäck holen. Ansonsten kann es einem passieren, daß man in einer Schlange gute 15-30 Minuten warten muß, bevor man seine Papiere bekommt.

    Anlaß für den Wechsel zu Cicar war die Tatsache, daß AVIS vom Flughafengelände weg auf die andere Seite der Autobahn gezogen ist und keinen eigenen Shuttle anbietet, sondern auf irgendeinen öffentlichen "Minibus" verweist, ohne wirklich präzise Angaben oder Fahrpläne.

    Fazit: keine Probleme, kann man wiederholen.
    cockpitvisit sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    2.966

    Standard

    Cicar kenne ich überall auf den Kanaren als zuverlässig und durch die immer inkludierte Vollkasko ohne SB geht die Übernahme und Rückgabe fix und problemlos. Das einzige Problem sind manchmal die langen Wartezeiten für die Abholung des Mietvertrages im Terminal. Häufig hilft es dann aber das Zweitbüro direkt auf dem Parkplatz anzusteuern, das minimiert die Wartezeiten ungemein...
    cockpitvisit sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    08.10.2019
    Beiträge
    47

    Standard

    M.M. bester Vermieter auf den Kanaren, es gibt natürlich welche die noch günstiger sind, aber da fehlt es dann an einer ordentlichen Vk ohne SB, der Tip mit dem 2. Büro ist auch für LPA gut dort ist Cicar in der Tiefgarage direkt vor dem Terminal.
    cockpitvisit sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •