Seite 146 von 179 ErsteErste ... 46 96 136 144 145 146 147 148 156 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.901 bis 2.920 von 3576

Thema: [Sammelthread] Mir fehlen noch xxx Meilen bis zum FTL/SEN/HON im Miles & More-Programm

  1. #2901
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    09.06.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von MUC_NewComer Beitrag anzeigen
    Pro Flugnummer gibt es 1 Segment. Also sind es in der Regel 2 Segmente pro Richtung und 4 im Roundtrip.
    Danke für deine schnelle Antwort und Hilfe.

    Folgender Hinweis auf der Eurowings Website hat mich ins Zweifeln bezüglich der Anzahl der gezählten Segmente gebracht:

    "Bei Eurowings Umsteigeverbindungen (Smart Connect Flüge) erhalten Miles & More Kunden Prämienmeilen auf Basis der Miles & More Konditionen für die gesamte Flugstrecke, nicht auf Basis der einzelnen Flugsegmente."

  2. #2902
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    312

    Standard

    Es gibt übrigens bei der LH noch ganz gute "One way optionen", welche einige Segmente pro tag ermöglichen. Muss man dann nur überkreuzt buchen.
    zB Ham-Muc, Muc-Dus, Dus -muc, alles am 30.12., eco light: 144€. Multiflight option auf der LH seite nutzen. So kurzfristig ziemlich ok. Rückweg ebenfalls möglich

  3. #2903
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    34

    Standard HON Run in 2019 - help wanted!

    Hallo Freunde! Ich habe dieses Jahr 138.292 Staus Meilen erflogen (aktueller Status: Senator). Für 2019 habe ich bereits 3 LH Transatlantik Business Class Strecken gebucht, also konservativ gerechnet 18.000 Status Meilen inne. Mir fehlen also für 2019 "nur" noch ca. 443.700 Meilen für den HON. Wenn ich den möglichst "sinnvoll" in Einklang mit meinen regelmässigen Destinationen in Einklang bringen könnte (Frankfurt, Miami, Sao Paulo, Hong Kong), dann würde ich dieses Abenteuer eventuell angehen wollen. Ich freue mich auf jeden Input, jede Unterstützung und jeden Tipp, wenn nicht in 2019, dann werde ich dass vermutlich nie schaffen. Danke, Gruss und Euch allen einen guten Rutsch! Ansgar

  4. #2904
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    1.072

    Standard

    Es gab die Tage eine First Promo nach Sao Paulo ab Paris. Aber 443700 Meilen sind schlanke 10-15 Returns in First, das ist dir schon klar?

  5. #2905
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    MUC
    Beiträge
    422

    Standard

    Zitat Zitat von ansgarissimo Beitrag anzeigen
    Für 2019 habe ich bereits 3 LH Transatlantik Business Class Strecken gebucht, also konservativ gerechnet 18.000 Status Meilen inne.
    Nichts für ungut, aber wie viel fliegst du denn üblicherweise, wenn du in diesem Jahr "nur" auf 118.000 gekommen bist? Wenn ich mir deine Destinationen anschaue, gibts für einen F-Return FRA-HKG ca. 37000 inkl. Exec, für FRA-GRU 39.500. In P sind wir da nur noch bei HKG 14.000 und GRU 15.000. Da muss aber ganz schön viel zusammen kommen, dass du auf deine 443.700 Meilen kommst. Noch dazu HON-Meilen, keine schnöden Statusmeilen.

    Entweder du erwischt 2019 jedes gute F-Angebot ex irgendwo (MXP, AMS, ARN, ATH, BCN,...) und routest am besten jeweils noch inkl. GVA-ZRH und MUC-FRA, oder dein Zeit- und Finanzbudget ist nahezu unbegrenzt, dann gehts auch.

  6. #2906
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Frohes Neues zusammen!
    Ich beginne das neue Jahr direkt mit einer Frage an Euch
    Nachdem ich vor längerer Zeit von LH in Richtung AB abgewandert bin, führte mich mein Weg mit Beginn des Jahres 2018 wieder zurück zu meiner geliebten LH bzw. EW, da ich einigermaßenregelmäßig Kurzstrecke fliege (DUS-TXL und DUS-LHR). Und so musste auch ich immer wieder der Gutschrift meiner Meilen und Segmente hinterher “diskutieren“. Leider musste ich im Verlaufe des Jahres häufiger auf Easyjet zurückgreifen, wenn sich mal wieder kurzfristig etwas in meinem Zeitplan geändert hat. Dennoch ist es mir gelungen am 30.12 mit einem EW-Flug von Düsseldorf nach Heathrow mein 30. Segment zu erfliegen und somit im Jahr 1 zumindest den FQT der Star Alliance zurückzuholen.
    Nun zu meiner konkreten Frage, die bestimmt schon zigfach gestellt worden ist, ich aber nichts dazu gefunden habe: In der M&M-App sind direkt heute alle Statusmeilen und Segmente aus 2018 auf null gestellt worden. Das 30. Segment vom 30.12 war aber gestern natürlich noch nicht erfasst.
    Ist das Vorgehen so gängig?
    Wie soll ich mich jetzt verhalten? Abwarten oder direkt hinterher gehen?
    Danke für eure Hilfe!
    Geändert von fasmem (01.01.2019 um 12:20 Uhr)

  7. #2907
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Rheinhessen / FRA
    Beiträge
    2.948

    Standard

    Abwarten. Es zählt das Flugdatum. Der FTL erscheint dann bei dir nur später, nach Gutschrift des Segments für 2018.

  8. #2908
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank für die direkte Antwort.
    Dann schaue ich mal was passiert :-)

    Gerne möchte ich noch eine Frage stellen, die vielleicht sogar jemand spannend findet.
    In 2018 bin ich insgesamt 44 Segmente geflogen. Davon 30 zählende Segmente bei LH/EW.
    Der Rest entfiel auf Prämienflüge und Airlines wie Easyjet.
    Ich finde 44 Segmente innerhalb eines Kalenderjahres an und für sich ganz ordentlich, wenn man bedenkt, dass das Jahr nur 52 Wochen hat. Allerdings habe ich mal nachgerechnet. Selbst wenn ich alle 44 Segmente mit LH geflogen hätte, wäre der nächsthöhere Status zum Frequent immer noch in unerreichbarer Entfernung.
    In 2019 wird am Ende auch wieder eine vergleichbare Anzahl an Segmenten zusammengeflogen sein.
    80% dieser Segmente entfallen auf innerdeutsche bzw innereuropäische Kurzstrecken. DUS - Heathrow und DUS - Tegel werden ca. 36 Segmente ausmachen (alle in ECO). Der Rest sind private Urlaubsflüge. In diesem Jahr DUS - JFK im BEST, DUS - Chicago Premium Eco sowie ein, zwei Sachen auf der Mittelstrecke.
    Besteht bei meinem Flugverhalten annähernd die Chance auf SEN oder ist halt gerade für Leute wie mich der Frequent gemacht? :-) Bin etwas überrascht, dass hier viele ihren SEN gefühlt mit 20% meiner Segmente zusammenfliegen und wenn ich sehe dass ich teilweise für DUS-TXL-DUS 400€ bezahlt habe, will ich gar nicht wissen, was in Summe rauskommt, wenn ich alles zusammenrechne :-)

  9. #2909
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    1.072

    Standard

    Den SEN nur mit Eurowings innerdeutsch und europäische Kurzstrecke in Economy holen zu wollen erfordert viel Sitzfleisch, man bekommt ja nicht mal die 25 % Bonus als FTL. Selbst bei 100 - 150 Segmenten im Jahr seh ich da schwarz. Kannst ja schauen, wie viele Statusmeilen du 2018 gesammelt hast und wieviel Prozent von 100 000 das sind... Für den SEN muss eigentlich meistens Langstrecke in Premiumklasse her, nach Möglichkeit natürlich nicht in LH / LX Buchungsklasse P (weil die nur 100 % der Meilen gibt).

  10. #2910
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    9.230

    Standard

    Zitat Zitat von Fighti Beitrag anzeigen
    man bekommt ja nicht mal die 25 % Bonus als FTL.
    Den 25% Executive Bonus bekommen HON, SEN und FTL.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  11. #2911
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    1.072

    Standard

    Als Frequent Traveller, Senator oder HON Circle Member erhalten Sie zusätzlich einen Executive Bonus auf Prämienmeilen von 25%.
    Nicht auf die Statusmeilen.

  12. #2912
    1x1
    1x1 ist offline
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2018
    Beiträge
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Fighti Beitrag anzeigen
    Nicht auf die Statusmeilen.
    Doch doch.

  13. #2913
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    HON olulu
    Beiträge
    3.900

    Standard

    Zitat Zitat von 1x1 Beitrag anzeigen
    Doch doch.
    Nein nein
    https://www.miles-and-more.com/onlin...l=de&cid=18002
    Ich suche Infos im VFT und wie finde ich die?
    https://www.google.de/search?q=site:...D8D4L4Uo7ksJgD
    und Schlagwörter eingeben

  14. #2914
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.03.2013
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.891

    Standard

    Bei LH bekommst Du auf die Prämien- UND auf die Statusmeilen den 25% Exec-Bonus, bei anderen Fluggesellschaften sieht das anders aus.

  15. #2915
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    9.230

    Standard

    Zitat Zitat von Fighti Beitrag anzeigen
    Nicht auf die Statusmeilen.
    Zitat Zitat von 1x1 Beitrag anzeigen
    Doch doch.
    Natürlich gibt es den Executive Bonus auch für FTL, und er gilt bei Prämien-, HON Circle-, Select- und auch Statusmeilen.

    executivebonus.jpg

    Die Fußnote 4 spezifiziert dann die Fluggesellschaften, bei denen er gilt, und da ist auch Eurowings aufgeführt.

    executivebonus2.jpg

    von: https://www.miles-and-more.com/onlin...442005914&l=de
    Magellan und skywest sagen Danke für diesen Beitrag.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  16. #2916
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    HON olulu
    Beiträge
    3.900

    Standard

    Zitat Zitat von John_Rebus Beitrag anzeigen
    Natürlich gibt es den Executive Bonus auch für FTL, und er gilt bei Prämien-, HON Circle-, Select- und auch Statusmeilen.

    executivebonus.jpg

    Die Fußnote 4 spezifiziert dann die Fluggesellschaften, bei denen er gilt, und da ist auch Eurowings aufgeführt.

    executivebonus2.jpg

    von: https://www.miles-and-more.com/onlin...442005914&l=de
    Bei M&M steht halt:
    Sie sammeln auf allen von Eurowings durchgeführten Linienflügen, einschließlich der von Germanwings durchgeführten Flüge, Prämien- und Statusmeilen. Von HON Circle Meilen profitieren Sie, wenn Sie Flüge im BIZclass Tarif auswählen. Als Frequent Traveller, Senator oder HON Circle Member erhalten Sie zusätzlich einen Executive Bonus auf Prämienmeilen von 25%.

    ....und da ich noch keinen Flug mit denen absolvieren musste, ziehe ich meinen Einspruch zurück.
    Ich suche Infos im VFT und wie finde ich die?
    https://www.google.de/search?q=site:...D8D4L4Uo7ksJgD
    und Schlagwörter eingeben

  17. #2917
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.12.2012
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Fighti Beitrag anzeigen
    Kannst ja schauen, wie viele Statusmeilen du 2018 gesammelt hast und wieviel Prozent von 100 000 das sind...
    meine 30 registrierten Segmente bei Miles and More reichten gerade so für ca. 20.000 Statusmeilen.
    Selbst mit den anderen 14 Segmenten, die ,wie erwähnt, außerhalb der Star Alliance oder über Prämien abgeflogen wurden, wäre ich auch nicht auf die erforderlichen 35.000 Statusmeilen für den Frequent gekommen
    Irgendwie irritiert mich das schon, dass ich mit 22 Roundtrips (immerhin 2x Transatlantik in der Premium Eco) über die Meilen keine Chance habe einen Status zu erfliegen.
    Sehe ich es also richtig dass für Leute wie mich die Silver-Challenge eingeführt worden ist und ich mich von allen weiteren Spinnereien (SEN) verabschieden kann? Bewege ich mich mit 45-50 Segmenten pro Jahr im Frequent-Status im Durchschnitt?

  18. #2918
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    9.230

    Standard

    Zitat Zitat von Magellan Beitrag anzeigen
    Bei M&M steht halt:
    Sie sammeln auf allen von Eurowings durchgeführten Linienflügen, einschließlich der von Germanwings durchgeführten Flüge, Prämien- und Statusmeilen. Von HON Circle Meilen profitieren Sie, wenn Sie Flüge im BIZclass Tarif auswählen. Als Frequent Traveller, Senator oder HON Circle Member erhalten Sie zusätzlich einen Executive Bonus auf Prämienmeilen von 25%.

    ....und da ich noch keinen Flug mit denen absolvieren musste, ziehe ich meinen Einspruch zurück.
    Die Darstellung auf M&M ist seit Einführung der umsatzbasierten Gutschrift etwas missglückt. Bei Air China steht z.B. auch:
    Sammeln Sie auf allen von Air China durchgeführten Linienflügen Prämien- und Statusmeilen. Als Frequent Traveller, Senator oder HON Circle Member erhalten Sie zusätzlich einen Executive Bonus von 25% auf die anhand des Flugpreises berechneten Prämienmeilen.
    Wobei der Executive Bonus natürlich nur dann greift, wenn das Ganze auf LH Group Ticketstock ausgestellt ist. In diesem Fall trifft es dann auch zu, dass es den Bonus (bzw. genauer Faktor 5 statt 4 bei der Berechnung der Meilengutschrift) nur für die Prämienmeilen gibt. Bei anderem Ticketstock erfolgt die Gutschrift buchungsklassenbasiert ohne Executive Bonus.

    Eurowings gibt den "klassischen" Executivebonus auf Status-, Select- und HON Circle-Meilen sowie bei umsatzbasierter Gutschrift den Faktor 5 statt 4, bei buchungsklassenbasierter Gutschrift auch für die Prämienmeilen die 25% Executive Bonus.
    Frisch, frech und völlig absurd!

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  19. #2919
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ACX209
    Registriert seit
    08.09.2016
    Ort
    EDXB/HEI
    Beiträge
    1.076

    Standard

    Zitat Zitat von fasmem Beitrag anzeigen
    meine 30 registrierten Segmente bei Miles and More reichten gerade so für ca. 20.000 Statusmeilen.
    Selbst mit den anderen 14 Segmenten, die ,wie erwähnt, außerhalb der Star Alliance oder über Prämien abgeflogen wurden, wäre ich auch nicht auf die erforderlichen 35.000 Statusmeilen für den Frequent gekommen
    Irgendwie irritiert mich das schon, dass ich mit 22 Roundtrips (immerhin 2x Transatlantik in der Premium Eco) über die Meilen keine Chance habe einen Status zu erfliegen.
    Sehe ich es also richtig dass für Leute wie mich die Silver-Challenge eingeführt worden ist und ich mich von allen weiteren Spinnereien (SEN) verabschieden kann? Bewege ich mich mit 45-50 Segmenten pro Jahr im Frequent-Status im Durchschnitt?
    Naja warum muss es denn unbedingt Miles*&*More sein, es gibt doch noch andere Programme in der Staralliance wo man den Status relativ schnell erreichen kann ua SAS, TK oder A3

  20. #2920
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    06.07.2016
    Ort
    DUS
    Beiträge
    52

    Standard

    Zitat Zitat von fasmem Beitrag anzeigen
    meine 30 registrierten Segmente bei Miles and More reichten gerade so für ca. 20.000 Statusmeilen.
    Selbst mit den anderen 14 Segmenten, die ,wie erwähnt, außerhalb der Star Alliance oder über Prämien abgeflogen wurden, wäre ich auch nicht auf die erforderlichen 35.000 Statusmeilen für den Frequent gekommen
    Irgendwie irritiert mich das schon, dass ich mit 22 Roundtrips (immerhin 2x Transatlantik in der Premium Eco) über die Meilen keine Chance habe einen Status zu erfliegen.
    Sehe ich es also richtig dass für Leute wie mich die Silver-Challenge eingeführt worden ist und ich mich von allen weiteren Spinnereien (SEN) verabschieden kann? Bewege ich mich mit 45-50 Segmenten pro Jahr im Frequent-Status im Durchschnitt?
    Ja ja .. AB das waren noch Zeiten ...

    Als (ebenfalls) von der Pleite betroffener Zwangswechsler, der (ebenfalls) dieses Jahr den FTL ( Statusmeilen bzw. Segmente, das ist bei mir Jacke wie Hose ) erreicht hat, sei Dir folgendes ans Herz gelegt:

    Erinnere Dich wehmütig an Damals(tm), und überlege, was Deine Präferenzen sind.. die Lounge ? Die Fast Lane ...? Die es in DUS schon ab AB silber gab ... ( DIE vermisse ich ).

    Die 45-50 Segmente sind nicht das Problem. Das "Problem" ist, was bezahlt Du dafür ... und steht es in Relation zu den Vorteilen die Du haben möchtest...
    (Lounge : Der Kaffee ist der gleiche , fast lane ... joah ... die will ich wieder haben ohne jedesmal BIZ buchen zu müssen )

Seite 146 von 179 ErsteErste ... 46 96 136 144 145 146 147 148 156 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •