Seite 10 von 64 ErsteErste ... 8 9 10 11 12 20 60 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 1275

Thema: Direct-Turnaround Thread

  1. #181
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Beiträge
    7.348

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von shortfinal Beitrag anzeigen
    Bei Schengen Ankunft in C bleibt man im Sicherheitsbereich, sonst immer raus.
    Danke, für OP somit


    Airport Name: Berlin Tegel (TXL)
    Ankunft mit dieser Airline:
    AB Schengen
    Terminal:
    C
    Ankunft Gate oder Bus:
    Gate
    Abflug Gate oder Bus:
    Gate
    Muss man Landside gehen (J/N):
    N
    Einreise notwendig (J/N):
    N
    Sicherheitskontrolle notwendig (J/N):
    N
    Zeit ungefähr für Direct-Turnaround (min):
    1min
    Online Checkin möglich (J/N):
    J
    Bemerkungen:
    Bei Schengen Ankunft in C bleibt man im Sicherheitsbereich, sonst immer raus
    travelben sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #182
    Erfahrenes Mitglied Avatar von fantus
    Registriert seit
    27.01.2010
    Ort
    BER
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von wideroe Beitrag anzeigen
    Wenn sich nicht grundlegend was geändert hat, gibt es in JER eine Art separates Ankunftsgebäude (= altes Terminal). Im neuen Terminal ist dann Abflug.
    So ist es Ostern noch gewesen.
    hockb sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #183
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.223

    Standard

    Bis hier alle Infos auf der ersten Seite eingefügt.

    Danke an alle die mitmachen.

  4. #184
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    414

    Standard

    Hallo janfliegt

    Ich habe ein direct turnaround in AMS mit LH2302 / LH2303. Problem ist, dass es auf 2 Tickets ist, aber mit Gepäck.

    Wie ist die Situation in AMS, wenn ich das Gepäck abholen, neu aufgeben und noch mal durch die Siko muss? Ist das in 2 h machbar? Muss ich ganz raus (da gibt es doch diesen Thread mit dem Horror-Foto von der Siko)?

    weTraT

  5. #185
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.154

    Standard

    kannst Du das Gepaeck nicht in MUC lassen?

  6. #186
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    414

    Standard Direct-Turnaround Thread

    Das habe ich auch überlegt. Das Routing ist TATL-MUC-AMS-MUC-ZRH wobei das eine Ticket in AMS endet und das andere dort startet.

    Beim 1. Aufenthalt in MUC habe ich nur 40 Minuten. Da müsste ich den Koffer abholen und deponieren.
    Der Direct Turnaround in AMS hat 2 Stunden Aufenthalt.
    Beim 2. Aufenthalt in MUC ist dann genug Zeit (2h50m) den Koffer dort wieder abzuholen.

    Ich habe das Gefühl, das 40 Minuten zu wenig sind um den Koffer vom Band zu holen, zu deponieren und zum Abflug zu kommen.

    Was würdest Du mir raten? Koffer in MUC lassen oder in AMS abholen?

    Lustig wird es, wenn der Koffer auf der Langstrecke verloren geht und mir nach AMS hinterherreist...
    Geändert von weTraT (08.04.2016 um 15:06 Uhr)

  7. #187
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.154

    Standard

    Wieviel Zeit hast Du denn in MUC? Grundsaetzlich geht das schon, wenn Du genug Zeit hast. Das waere dann landside, aber in MUC ist es ja kein Problem, einmal schnel, durch die SiKo zu gehen.

    Einziges Problem koennte sein, das Gepaeck nur bis MUC einzuchecken, aber mit Deiner Geschichte und Vorlage des Tickets AMS-MUC muesstest Du den Einchecker ueberzeugen koennen, dass Du nicht in MUC abhauen und MUC-AMS verfallen lassen willst.

  8. #188
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    414

    Standard

    Haben sich die Posts wohl überschnitten. Ich habe zum ausladen und deponieren in MUC nur 40 Minuten. Kann ich das denn airside irgendwo deponieren? Mitunter sehen das ja die Flughafenmitarbeiter nicht gerne, wenn Gepäck unbeaufsichtigt rumsteht

  9. #189
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.154

    Standard

    Mit der zeitlichen Konstellation kannst Du den Koffer wohl bedenkenlos in AMS abholen und neu aufgeben. Ganz schoen langer Aufenthalt fuer einen Direct Return.

    Gestern ist "Dein" Flug uebrigens MUC-FRA-AMS geflogen.
    weTraT sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #190
    Master of the 737 Avatar von MrGroover
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    2.642

    Standard

    Man kann auch versuchen, es in Tatl auf MUC ZRH aufzugeben, so dass das Gepäck gar nicht erst nach AMS und zurück fliegt. OLCI für den AMS MUC ZRH Flug und BP in Tatl vorlegen. Ist dann halt ein langer Layover, während dessen du nach AMS gondelst.

  11. #191
    Erfahrene Reiseschreibmaschine Avatar von Travelling_Geek
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    HKG
    Beiträge
    1.792

    Standard

    Zitat Zitat von MrGroover Beitrag anzeigen
    Man kann auch versuchen, es in Tatl auf MUC ZRH aufzugeben, so dass das Gepäck gar nicht erst nach AMS und zurück fliegt. OLCI für den AMS MUC ZRH Flug und BP in Tatl vorlegen. Ist dann halt ein langer Layover, während dessen du nach AMS gondelst.
    Genauso habe ich es in der Vergangenheit auch gemacht und so wird es wahrscheinlich vom Check-in-MA auch vorgeschlagen, wenn sie/er auf Draht ist.
    Die Regel sagt ja nur, dass Gepäck nicht ohne den dazugehörigen Pax reisen darf - der Pax darf aber natürlich zwischendurch ohne sein Gepäck reisen.
    weTraT sagt Danke für diesen Beitrag.
    There is no place like 127.0.0.1

  12. #192
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    414

    Standard

    Danke für die Tipps. Ich probiere es mal mit durchchecken bis nach ZRH. Wenn das nicht geht, werde ich in AMS den Koffer umpacken. Mit 40 Minuten in MUC ist mir das einfach zu eng.

  13. #193
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    MUC
    Beiträge
    412

    Standard

    Zitat Zitat von weTraT Beitrag anzeigen
    Ich habe ein direct turnaround in AMS mit LH2302 / LH2303. Problem ist, dass es auf 2 Tickets ist, aber mit Gepäck.

    Wie ist die Situation in AMS, wenn ich das Gepäck abholen, neu aufgeben und noch mal durch die Siko muss? Ist das in 2 h machbar? Muss ich ganz raus (da gibt es doch diesen Thread mit dem Horror-Foto von der Siko)?
    Sollte machbar sein, musst aber ganz raus. Als *G durch die Security ganz rechts, habe da noch nie länger als 5-10 min gewartet.
    Insgesamt würde ich sagen, ist das unter Idealbedingungen in 45-60min von Gate zu Gate zu machen. Fussweg ist aber sicher 2-3km.
    weTraT sagt Danke für diesen Beitrag.
    Flightdiary // A306 A318 A319 A320 A321 A332 A333 A343 A346 A388 AT75 733 734 735 736 737 738 739 744 748 752 753 763 764 772 773 77W 788 789 CRJ1 CRJ2 CRJ7 CRJ9 DH8B DH8D E145 E170 E175 E190 E195 MD88 RJ1H

  14. #194
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    CGN/ EDKB
    Beiträge
    560

    Standard

    Kann mir jemand zufälligerweise sagen, ob ein Direct-Turnaround in KGD ohne Gepäck auf einem Inlandsflug möglich ist? Handelt sich um dieselbe Maschine. Zeitfenster 30 Minuten.

  15. #195
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    14.154

    Standard

    Zitat Zitat von POCTOB Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand zufälligerweise sagen, ob ein Direct-Turnaround in KGD ohne Gepäck auf einem Inlandsflug möglich ist? Handelt sich um dieselbe Maschine. Zeitfenster 30 Minuten.
    Die Erinnerung ist ein bisschen dunkel, aber ich meine, dass man komplett in die Abflughalle raus muss. Allerdings ist das so klein, dass man auch schnell wieder zurueck ist. Tut mir leid, dass ich jetzt nicht konkreter sein kann, aber ich dachte mir, es ist besser als nichts.

    Du kannst doch bestimmt Russisch, oder? In solchen Situationen schadet es auch nichts, die Crew bzw. ueber die Crew das Bodenpersonal zu fragen, was man machen soll. Selbst wenn sie einen auf den ganz normalen Prozess verweisen und keine Extrawurst braten, wissen sie zumindest, dass es Dich gibt, dass Du kommst und warum Du noch nicht da bist, wenn sie den Flug eigentlich (ueber-)puenktlich schliessen wollen.

  16. #196
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    CGN/ EDKB
    Beiträge
    560

    Standard

    Da erinnerst du dich besser als ich - danke. Bin bestimmt 10 Jahre nicht mehr über KGD geflogen und damals war das noch eine einzige Baustelle. Geplant ist das Routing MSQ-KGD-BQT/GNA und eigentlich wollte ich gern mit der aus Minsk kommenden Maschine direkt wieder weiterfliegen statt noch einen Aufenthalt in KGD zu haben bzw. eine Übernachtung dranhängen zu müssen.

  17. #197
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    931

    Standard

    Kann jemand bestätigen, dass man in Anchorage im C-Concourse (South Terminal) im Transitbereich ankommt, man also ohne erneute Siko zu den B- und C-Gates gehen kann?

    Laut Übersichtsplan des Flughafens sollte dem so sein. Aber wenn jemand hier schon einmal selbst vor Ort war und das bestätigen könnte, wäre mir natürlich wohler

  18. #198
    Master of the 737 Avatar von MrGroover
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    2.642

    Standard

    @global2011: Ohne Angabe der Airline lässt sich wenig sagen. Da ANC für AS ein Hub oder zumindest Focus City ist, ist es alles andere als garantiert, dass es ein Direct Turnaround ist. Auch DL fliegt oft nach ANC. B&C sind aber miteinander verbunden, die Hinweise zur Siko waren zu B&C Gates, ohne dass da noch eine Trennung erfolgte.

  19. #199
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    29.04.2016
    Beiträge
    2

    Standard Direct Turn around mit LX in Istanbul

    Hallo Leute,

    könnt Ihr mir (aus euren Erfahrungen) berichten, ob ein direct turn around in Istanbul mit folgenden Flugdaten klappt bzw. auch gleich, wie ich es am besten anstelle? Muss ich raus? Kann ich gleich am Gate bleiben?

    13:00 - 16:45 Uhr ZRH-IST auf LX1804
    17:45 - 19:45 Uhr IST-ZRH auf LX1805

    Danke für Euren Input

    Marcus

  20. #200
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    22.914

    Standard

    Du musst in Istanbul in den Zentralbereich laufen, dort durch die Transfer-Security, und dann wieder zurück zum Gate laufen. Im Normalfall steht LX am Gebäude - aber wenn Du Pech hast, und LX mal auf einer Außenposition steht, könntest Du Pech haben und der Bus ist weg, bevor Du am Gate bist...

    IST ist auf jeden Fall risikobehaftet.

Seite 10 von 64 ErsteErste ... 8 9 10 11 12 20 60 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •