Seite 60 von 64 ErsteErste ... 10 50 58 59 60 61 62 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.200 von 1266

Thema: Direct-Turnaround Thread

  1. #1181
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    187

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von Vordertaunus Beitrag anzeigen
    Tach zusammen,

    Muss man in Brasilien einreisen oder wäre ein internationaler direct turnaround (konkret 1,5h in BSB) möglich?
    In Brasilia war ich schon lange nicht mehr. In GRU (São Paulo) muss man einreisen, ebenso in Rio de Janeiro (GIG). Ich würde es nicht riskieren, da die Einreise evtl. länger dauern kann (Warteschlange)und ich von einer Eireise ausgehe.
    Geändert von abundzu (28.10.2019 um 18:28 Uhr) Grund: kleine Ergänzug: gehe von Einreise aus

  2. #1182
    Erfahrenes Mitglied Avatar von schlepper
    Registriert seit
    31.08.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.241

    Standard

    Zitat Zitat von abundzu Beitrag anzeigen
    In Brasilia war ich schon lange nicht mehr. In GRU (São Paulo) muss man einreisen, ebenso in Rio de Janeiro (GIG). Ich würde es nicht riskieren, da die Einreise evtl. länger dauern kann (Warteschlange)und ich von einer Eireise ausgehe.
    In GRU bin ich vor zwei Jahren beim Umsteigen nicht eingereist.

    Edit: Evtl. muss man bei einem anschließenden Domestic einreisen?
    Geändert von schlepper (28.10.2019 um 21:41 Uhr)

  3. #1183
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.06.2017
    Ort
    Bad Soden / FRA
    Beiträge
    1.057

    Standard

    Ok, vielen Dank. Hat schon mal jemand <12h in den USA gemacht mit Ankunft aus dem Zielland (also Land X, Flughafen A - USA 7h Aufenthalt - Land X, Flughafen B)? Ist praktisch genug Zeit für Immigration und Transfer Security, aber was sagt das DHS zu solchen Manövern?

  4. #1184
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.042

    Standard

    Zitat Zitat von Vordertaunus Beitrag anzeigen
    Ok, vielen Dank. Hat schon mal jemand <12h in den USA gemacht mit Ankunft aus dem Zielland (also Land X, Flughafen A - USA 7h Aufenthalt - Land X, Flughafen B)? Ist praktisch genug Zeit für Immigration und Transfer Security, aber was sagt das DHS zu solchen Manövern?

    Ich nehme an, es kommt ein bisschen darauf an, wie oft Du schon in den USA warst... Bei mir waren es schon etliche Male und seitdem ich ein US Visa hatte und dort Arbeiten durfte, gab es nie mehr dumme Fragen bei der Einreise. Vielleicht Glück, evtl. auchwegen meines USA-Rucksacks, man weiss es nicht...

    Hatte schon folgenden MR gemacht:
    - Tag 1: Einreise USA
    - Tag 2: Ausreise USA
    - Tag 2: Ein- und Ausreise Canada
    - Tag 2: Einreise USA in Canada
    - Tag 3: Ausreise USA
    - Tag 3: Ein- und Ausreise Mexico
    - Tag 3. Einreise USA

    Spätestens bei der 3. Einreise in die USA gab es keine Fragen mehr und auf die Fingerabdrücke wurde verzichtet (evtl. schon beim 2. Mal in so kurzer Zeit).
    Das war, als es noch den tollen und günstigen C-cl SQ fare MNL cx HKG sq SFO ac YVR gab .
    Geändert von jetblue (31.10.2019 um 05:36 Uhr)
    Vordertaunus sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #1185
    Erfahrenes Mitglied Avatar von biennois
    Registriert seit
    04.06.2016
    Ort
    ZRH, CDG, AMS
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von Vordertaunus Beitrag anzeigen
    Ok, vielen Dank. Hat schon mal jemand <12h in den USA gemacht mit Ankunft aus dem Zielland (also Land X, Flughafen A - USA 7h Aufenthalt - Land X, Flughafen B)? Ist praktisch genug Zeit für Immigration und Transfer Security, aber was sagt das DHS zu solchen Manövern?
    Wie jetblue geschrieben hat, kommt es sicherlich auch darauf an, wie oft du schon in den USA warst. Die CBP-Officer werden höchstwahrscheinlich dein I-94 konsultieren und dir ein paar Fragen stellen, mehr aber nicht. Allgemein empfand ich die Einreise in die USA, abgesehen vom Schlange stehen an den Grossflughäfen, nie unangenehm. Der norwegische Zoll hat mir da schon erheblich mehr Kopfschmerzen bereitet

    Aber grundsätzlich: Wenn du nichts zu verstecken hast, hast du ja auch nichts zu befürchten. Und ein airside-Transit ist ja in dem von dir geschilderten Fall sowieso nicht möglich.
    ABQ ACH AGF AGP AHO AJA ALC AMS ANR AOI AOT ARN ATH AUR AVN BCN BDS BES BGO BGY BHD BHX BIA BIQ BLD BLQ BOD BOS BRN BRE BRU BSL BVA BVE BZR CAG CCF CDG CFE CFR CGN CIY CLY CMF CPH CRL CRV CTA CWL DOL DUB DUS EAS EBA EIN EPL ETZ EWR FAE FCO FDH FLR FMO FNC FOG FRA FSC GIB GNB GOA GOT GRO GRZ GVA GWT HDF HEL HER INN IOM IST JFK KEF KIV LAI LAS LAX LBG LCA LCY LDE LED LEJ LGA LGW LHR LGG LIG LIL LIN LIS LJU LMP LPA LPI LRH LRT LUG LUX LYR LYS MAD MAN MCM MIR MLA MLH MLN MPL MRS MST MUC MXP NAP NCE NTE OLB OPO ORD ORY OSL OST OTP PDL PGF PIS PMF PMI PMO PNL PRG PSA PSR PTP PUF RDZ REG RHO RMI RNS RTM RUN SAN SCN SDR SFO SIR SKG SOU STN STR SVG SVO SWF SXB TER TLL TLN TLS TOS TPA TPS TQR TRF TRN TSF TXL URO VCE VIE VIF VLC VNO VRN VST WAW XCR ZRH ZSE

  6. #1186
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    13.732

    Standard

    Anders als in manch anderen Teilen der Welt, ist das Konzept des Mileage Runs auch bei US-Einreisebeamten bekannt. Da braucht man sich keine plausibel klingende Ausrede einfallen zu lassen, warum man so kurz bleibt, sondern kann straight sagen "Mileage Run", ohne auf Unverstaendnis zu stossen. Also vielleicht schon Unverstaendnis im Sinne von "warum macht man so einen Scheiss?", aber nicht im Sinne von "Haewiewas? Wahrscheinlich ein Schmuggler oder Spion."
    Vordertaunus sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #1187
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    24.10.2016
    Ort
    FRA
    Beiträge
    187

    Standard

    Zitat Zitat von schlepper Beitrag anzeigen

    Edit: Evtl. muss man bei einem anschließenden Domestic einreisen?
    In diesem Falle muss man auch sein Gepäck holen und und neu einchecken.

  8. #1188
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jsm1955
    Registriert seit
    29.07.2017
    Beiträge
    1.662

    Standard

    Zitat Zitat von jetblue Beitrag anzeigen
    Hatte schon folgenden MR gemacht:
    - Tag 1: Einreise USA
    - Tag 2: Ausreise USA
    - Tag 2: Ein- und Ausreise Canada
    - Tag 2: Einreise USA in Canada
    - Tag 3: Ausreise USA
    - Tag 3: Ein- und Ausreise Mexico
    - Tag 3. Einreise USA
    .
    Also keine Ausreise aus dem VWP-Gebiet nach US Bestimmungen. Zählt als eine einzige Einreise.
    110011

  9. #1189
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2019
    Ort
    DUS
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,

    ich als Forenneuling habe mich zwar schon der Suchfunktion bemüht, aber irgendwie nicht das richtige gefunden. Sorry, wenn ich es also übersehen habe.

    Plane noch meine letzte Meilen für den Sen zusammenzusammeln, 12375 Meilen to go. Ein Direct return mit LX DUS -ZRH - MXP scheint mir die schnellste alternative und günstigste alternative auf 10k Statusmeilen. Die restlichen fehlenden Meilen bekomme ich durch reguläre Trips hin.

    Jetzt habe ich gesehen, dass die Strecke ZRH - MXP mit Embraer RJ-190 geflogen wird, was schwer nach Außenposition und Bus klingt. Umsteigezeit sind 50 Minuten. Habe ich eine Chance den Flug zurück nach ZRH zu bekommen? Oder wird das zu knapp?

    Hier sind zwar schon einige Beiträge dazu gepostet worden, doch diese sind alle etwas älter und ich weiß nicht, ob diese das aktuelle Fluggerät und etwaige Parking Positionen berücksichtigen.

    Oder habt ihr ggf noch einen Alternativorschlag für einen Eintagestrip mit gleicher Ausbeute.

    Danke
    Geändert von sschluet (30.10.2019 um 12:49 Uhr)

  10. #1190
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Klagenfurter
    Registriert seit
    24.02.2015
    Ort
    KLU, das größte Dorf Österreichs; GRZ
    Beiträge
    532

    Standard

    Normalerweise werden in MXP bei LX auch die Embraer am Finger abgefertigt. Da ist der Direct-Turnaround dann problemlos möglich (habe ich selbst auch mal gemacht, und fast wegen Loungebesuch den Rückflug verpasst). Wie es bei Vorfeldankunft aussieht, weiß ich nicht, aber Vorfeldankunft ist die Ausnahme.

  11. #1191
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    3.028

    Standard

    E190 von Helvetic hatte ich in MXP zuletzt immer am Finger.
    Und falls Aussenposition, ist es auch kein Problem mit dem direkten Retour.

  12. #1192
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    160

    Standard

    Kein Problem mit dem Turnaround, selbst mit der E190.

  13. #1193
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2019
    Ort
    DUS
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke euch. Gerade gebucht über das Reisebüro des Vertrauens.
    Geändert von sschluet (31.10.2019 um 00:36 Uhr)

  14. #1194
    Erfahrenes Mitglied Avatar von endlichpleite
    Registriert seit
    02.02.2018
    Beiträge
    761

    Standard

    Frage zu AMS:

    Komme mit LH992 um 13:45 aus FRA an und möchte „sofort“ mit LH993 um 14:45 zurück - Gepäck wäre durchgebucht. Ist sicher alles bei B.

    Zu riskant? Was meint Ihr?

    Danke!

  15. #1195
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    1.465

    Standard

    Gepäck durchgebucht? 2 Mal am gleichen Tag durch den gleichen Flughafen auf einem Tag?

  16. #1196
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.042

    Standard

    Zitat Zitat von endlichpleite Beitrag anzeigen
    … Gepäck wäre durchgebucht... Was meint Ihr?
    Ich meine: "nice try".
    Baggage-System meint: "SYNTAX ERROR", nicht möglich einen Flughafen zu Transitieren. Du kannst höchstens versuchen, das Check-in Personal in FRA überzeugen Dein Gepäck auf dem Folgeflug FRA-xxx einzuchecken und dass Du nach AMS und zurück ohne Aufgabegepäck fliegst. Wird wohl eine Challange bis nicht möglich sein, da im Falle von Irrops Du ex AMS an deinen Zielort umgebucht werden könntest (als Argumentation der Airline).

  17. #1197
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.11.2009
    Beiträge
    3.028

    Standard Direct-Turnaround Thread

    Für den Rest ( Gepäck ist ja bereits geklärt - oder auch nicht ):
    In AMS aussteigen, am Gate warten, wieder einsteigen.
    Geändert von Petz (31.10.2019 um 16:20 Uhr)
    endlichpleite sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #1198
    Erfahrenes Mitglied Avatar von endlichpleite
    Registriert seit
    02.02.2018
    Beiträge
    761

    Standard

    Zitat Zitat von Fighti Beitrag anzeigen
    Gepäck durchgebucht? 2 Mal am gleichen Tag durch den gleichen Flughafen auf einem Tag?
    FRA-AMS ist das berühmte „letzte Leg“ eines Fernfluges...hat schon oft geklappt, dass ich - obwohl auf zwei Tickets das Gepäck bis zum Endziel durchbuchen konnte...zB HND-FRA-AMS-FRA...aber das ist nicht mein Punkt...eher, ob 1h zu knapp oder passen sollte

  19. #1199
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.042

    Standard

    Selbst wenn es einen Aircraft turn von FRA nach AMS und zurück nach MUC, dann muss die Zeitdifferenz mindestens die MCT betragen, sonst würde es das Gepäck es wohl nicht schaffen... Ausladen > Baggage System Kreislauf > Abflug Gate > Einladen...

  20. #1200
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jetblue
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    5.042

    Standard

    Zitat Zitat von endlichpleite Beitrag anzeigen
    hat schon oft geklappt, dass ich - obwohl auf zwei Tickets das Gepäck bis zum Endziel durchbuchen konnte...zB HND-FRA-AMS-FRA...
    Bist Du ganz sicher, was Du da schreibst? Hast Du allenfalls noch einen Gepäckettiketten-Schnipsel davon?

    Die Gepäcksysteme und -labels sind nicht so komplex aufgebaut, dass z.B. die zeitliche Reihenfolge ausgelesen werden kann. Wie soll jetzt das Gepäcksystem wissen, dass bei Ankunft FRA dies nach AMS weitergeschickt werden soll?

Seite 60 von 64 ErsteErste ... 10 50 58 59 60 61 62 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •