Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 185

Thema: Stammkunde von Meyrhubers Gnaden

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    good old THF
    Beiträge
    100

    Standard Stammkunde von Meyrhubers Gnaden

    ANZEIGE
    Ich sitze seit Jahren fast jeden Werktag in einem (innerdeutschen/125 Meilen) Frusthansa Flieger und möchte mich mal auf diesem Wege ganz herzlich bei Herrn Marhuber bedanken, dass ich Dank der FTL Promo wieder in den elitären Kreis der Stammkunden aufgenommen werde. Zwar nur Stammkunde 3. Klasse, aber immerhin.

    Übrigens gehen von den 30k Euro Umsatz, den Herr Mayerhuber jedes Jahr mit mir erzeugt, ein Großteil in die Kasse der LH. Abzuziehen sind lediglich Fummel-Fünfer (aus DM Zeiten) für die Bundespolizei und teilweise Flughafengebühr, hier ist LH an den großen Flughäfen wirtschaftlich beteiligt!

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Exploris
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    2.809

    Standard

    Warum lässt Du die Flüge nicht woanders gutschreiben, wo Du leicht über Segmente Gold erreichen kannst? So kämst Du auch innerdeutsch in die Lounge

    Wobei es leider ein Problem darstellt, wenn Du wirklich nur ausschließlich E, L, T hast, weil z.B. bmi und UA nichts gutschreiben für diese Flüge

  3. #3
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    good old THF
    Beiträge
    100

    Standard

    So wie ich den Verein erlebe, wird man bald eine E-L-T Kabine ab Reihe 20 einführen und den Bereich zwischen 4 und 19 dann Eco PLUS nennen

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Toconaur
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    in Quarantäne
    Beiträge
    4.528

    Standard

    Zitat Zitat von berlinerjunge Beitrag anzeigen
    So wie ich den Verein erlebe, wird man bald eine E-L-T Kabine ab Reihe 20 einführen und den Bereich zwischen 4 und 19 dann Eco PLUS nennen
    Kommt auf die Strecke an.

    Neulich Abend auf MUC-FRA waren mehr als 60% der Sitzreihen Business, so dass für diesen Fall dann für Buchungsklasse E, L und T nur noch die Toiletten oder eben der Laderaum übrig bliebe.
    B O A R D I N G C O M P L E T E D

  5. #5
    verliebt Avatar von Washington
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    53.27° N, 54.23° E
    Beiträge
    2.366

    Standard

    Zitat Zitat von Toconaur Beitrag anzeigen
    Kommt auf die Strecke an.

    Neulich Abend auf MUC-FRA waren mehr als 60% der Sitzreihen Business, so dass für diesen Fall dann für Buchungsklasse E, L und T nur noch die Toiletten oder eben der Laderaum übrig bliebe.
    fuer E, L, T CLass wird auf Vielfachen Kundenwunsch hin auf Eine Toilette verzichtet, ausserdem werden keine Sandwiches sowie Getraenke mehr verteilt. Auf vielfachen Kundenwunsch natuerlich.
    Never a failure always a lesson

  6. #6
    Hertz-loses Mitglied Avatar von MichaelFFM
    Registriert seit
    23.03.2009
    Ort
    BHX, FRA (vorher, AMS, DUB, BRU....)
    Beiträge
    2.665

    Standard

    Ich versteh' die Klagerei nicht so ganz.
    Bin selbst sehr froh, dass es die E/L/T Klassen gibt.
    Viel effektiver lässt es sich kaum reisen. Kann man sich dann noch dank Status einen netten Sitzplatz organisieren, lebt es sich für kleines Geld (fast) besser als in 'C'. (Intra 'EU').
    Für den Preis bleibt man bei der Bahn einfach stehen. Entweder gleich am Bahnhof oder mangels Sitzplatzgarantie in vollen Zügen.
    kwoj und Ridgeway sagen Danke für diesen Beitrag.
    On Every Street

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Toconaur
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    in Quarantäne
    Beiträge
    4.528

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelFFM Beitrag anzeigen
    Ich versteh' die Klagerei nicht so ganz.
    Bin selbst sehr froh, dass es die E/L/T Klassen gibt.
    Viel effektiver lässt es sich kaum reisen. Kann man sich dann noch dank Status einen netten Sitzplatz organisieren, lebt es sich für kleines Geld (fast) besser als in 'C'. (Intra 'EU').
    Für den Preis bleibt man bei der Bahn einfach stehen. Entweder gleich am Bahnhof oder mangels Sitzplatzgarantie in vollen Zügen.
    Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich finde E, L, T ebenfalls super. Die meisten, die ebenso denken sind wohl die Leute, die sowieso keinen Status haben (wollen) und dafür lieber günstig reisen möchten oder eben Leute, die bereits einen Status haben. Denn wenn man eben auf einen Status aus ist, sind diese 125 Meilen Segmente nicht gerade das, was einen nach Vorne bringt. Erfreulich ist es für diese Reisenden, dass es jetzt zumindest die 30 Segmente zum FTL Promo gibt, den selbst mit 250 E, L, T Segemnten ist man von der regulären Qualifikation immer noch (...meilenweit...) entfernt.
    B O A R D I N G C O M P L E T E D

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ekel alfred
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    BRE / HAJ
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Zitat Zitat von berlinerjunge Beitrag anzeigen
    Ich sitze seit Jahren fast jeden Werktag in einem (innerdeutschen/125 Meilen) Frusthansa Flieger und möchte mich mal auf diesem Wege ganz herzlich bei Herrn Marhuber bedanken, dass ich Dank der FTL Promo wieder in den elitären Kreis der Stammkunden aufgenommen werde. Zwar nur Stammkunde 3. Klasse, aber immerhin.

    Übrigens gehen von den 30k Euro Umsatz, den Herr Mayerhuber jedes Jahr mit mir erzeugt, ein Großteil in die Kasse der LH. Abzuziehen sind lediglich Fummel-Fünfer (aus DM Zeiten) für die Bundespolizei und teilweise Flughafengebühr, hier ist LH an den großen Flughäfen wirtschaftlich beteiligt!
    Aber auch mal darüber nachgedacht, dass Luffi Dir für die 30K Umsatz, außer den Meilen, auch eine nicht unerhebliche Leistung (nämlich den Flug) bereitstellt ?
    berlinflyer sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    good old THF
    Beiträge
    100

    Standard

    Bin absolut bei Dir! Nur sehe ich auch Kunden, die mit einem Bruchteil an Euros im Kundenbindungsprogramm und damit der Firma mehr wert sind als ich, der dem Verein fast jeden Tag sein Leben anvertraut. Will endlich wieder Sen sein für 120 Flüge!

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von ekel alfred
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    BRE / HAJ
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Zitat Zitat von berlinerjunge Beitrag anzeigen
    Bin absolut bei Dir! Nur sehe ich auch Kunden, die mit einem Bruchteil an Euros im Kundenbindungsprogramm und damit der Firma mehr wert sind als ich, der dem Verein fast jeden Tag sein Leben anvertraut. Will endlich wieder Sen sein für 120 Flüge!
    Ist ja lange her, als es dass gab.

  11. #11
    Moderator / Newbie-Guide Avatar von MLang2
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    8.229

    Standard

    Hmm, dazu fallen mir spontan 2 Dinge ein:

    1. Er heisst Mayrhuber
    2. Der Status bei MM ist kein Vielfliegerstatus im Sinne von "Häufig" sondern in Sinne von "Öfter in teureren Klassen". Wäre es ein Häufigfliegerstatus, hätten wir etliche SENs und HONs weniger, dann würde nämlich die Cessna auch nicht helfen.
    Toconaur und flospi sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    good old THF
    Beiträge
    100

    Standard

    Früher gab's auch für 450 DM ein Berlin-Flex Ticket. Beliebig zeitlich umbuchbar innerhalb der 1-monatigen Gültigkeitsdauer von/nach TXL. Das waren noch Zeiten...

    Zum Glück bietet AB jetzt was ähnliches als Firmenrate an: Kostenfrei umbuchbar innerhalb der verfügbaren Klasse. Und vor allem: die billigen Klassen werden am Abflugtag nicht künstlich rausgenommen - es geht rein nach der wahren Auslastung.

    Mr M. muss da echt aufpassen. Man macht sein Premiumprodukt nicht dadurch besser, indem das untere Ende verschlechtert wird! (Siehe den Flop bei Einführung der neuen innerdeutschen J-Klasse: Hinten kein Essen mehr, schon soll ein Preisaufschlag gerechtfertigt sein) Langjährige Stammkunden vergessen so was nicht und zahlen es irgendwann heim!

  13. #13
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    good old THF
    Beiträge
    100

    Standard

    Zitat Zitat von MLang2 Beitrag anzeigen
    Hmm, dazu fallen mir spontan 2 Dinge ein:

    1. Er heisst Mayrhuber
    2. Der Status bei MM ist kein Vielfliegerstatus im Sinne von "Häufig" sondern in Sinne von "Öfter in teureren Klassen". Wäre es ein Häufigfliegerstatus, hätten wir etliche SENs und HONs weniger, dann würde nämlich die Cessna auch nicht helfen.
    Du sprichst mir aus dem Herzen! Echte Vielflieger erkennt man daran, dass sie die Zeit im Terminal auf ein Minimum reduzieren! Länger als 10 Minuten in TXL zwischen Vorfahrt mit dem Auto und Einsteigen sollte eigentlich zur sofortigen Aberkennung des Status führen

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Toconaur
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    in Quarantäne
    Beiträge
    4.528

    Standard

    Zitat Zitat von berlinerjunge Beitrag anzeigen
    Früher gab's auch für 450 DM ein Berlin-Flex Ticket. Beliebig zeitlich umbuchbar innerhalb der 1-monatigen Gültigkeitsdauer von/nach TXL. Das waren noch Zeiten...

    1995 kostet ein Mercedes-Benz S 500 137.827 DM, das sind umgerechnet 70.470 Euro. Heute ruft man für S 500 97.223 Euro auf. Was ich damit sagen möchte:

    Preisvergleich 'damals und heute' sind nicht immer ganz zielführend, da sich viele Faktoren, die den Preis X bestimmen im Laufe der Jahr sowohl positiv als auch negativ verändern.
    B O A R D I N G C O M P L E T E D

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    good old THF
    Beiträge
    100

    Standard

    Damals kostete ein Flex Ticket 450 DM (230 Euro), heute werden 756.- Euro aufgerufen.
    Bei 3% jährlicher Preissteigerung währen 230 x (1+0,03)hoch15 = 360 Euro gerechtfertigt.

    Die Daimler Rechnung kommt übrigens auf eine durchschnittliche jährliche Preissteigerung von 2,17%

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Toconaur
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    in Quarantäne
    Beiträge
    4.528

    Standard

    Zitat Zitat von berlinerjunge Beitrag anzeigen
    Damals kostete ein Flex Ticket 450 DM (230 Euro), heute werden 756.- Euro aufgerufen.
    Bei 3% jährlicher Preissteigerung währen 230 x (1+0,03)hoch15 = 360 Euro gerechtfertigt.

    Die Daimler Rechnung kommt übrigens auf eine durchschnittliche jährliche Preissteigerung von 2,17%
    Ein Beispiel mit einer umgekehrten Preisentwicklung wären Computer oder Elektronikartikel allgemein. Deswegen schrieb ich ja:

    Zitat Zitat von Toconaur Beitrag anzeigen
    Preisvergleich 'damals und heute' sind nicht immer ganz zielführend, da sich viele Faktoren, die den Preis X bestimmen im Laufe der Jahr sowohl positiv als auch negativ verändern.
    Genauso ist es in der Flugbranche auch.

    Ich stimme Dir zu und finde es ebenfalls beachtlich, dass sich die Anzahl der Privatflugreisenden in den Jahren immer weiter gesteigert hat und sich trotz offensichtlich steigender Ticketpreise immer noch gut Leute finden, die diese Preise bereitwillig bezahlen.
    B O A R D I N G C O M P L E T E D

  17. #17
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    good old THF
    Beiträge
    100

    Standard

    Zitat Zitat von MLang2 Beitrag anzeigen
    Hmm, dazu fallen mir spontan 2 Dinge ein:

    1. Er heisst Mayrhuber
    2. Der Status bei MM ist kein Vielfliegerstatus im Sinne von "Häufig" sondern in Sinne von "Öfter in teureren Klassen". Wäre es ein Häufigfliegerstatus, hätten wir etliche SENs und HONs weniger, dann würde nämlich die Cessna auch nicht helfen.
    Wenn MM den Status nach ECHTEM Umsatz in Euro ermitteln würde - das wäre schon OK

  18. #18
    Moderator / Newbie-Guide Avatar von MLang2
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    8.229

    Standard

    Zitat Zitat von berlinerjunge Beitrag anzeigen
    Wenn MM den Status nach ECHTEM Umsatz in Euro ermitteln würde - das wäre schon OK
    Wäre aber völlig kontraproduktiv, da man dann genau diejenigen, die man mit der 2010er FTL-Aktion oder irgendwelchen Statusmatch-Geschichten ködern will, gleich ganz verliert.

  19. #19
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    good old THF
    Beiträge
    100

    Standard

    [QUOTE=Toconaur;187233]Ein Beispiel mit einer umgekehrten Preisentwicklung wären Computer oder Elektronikartikel allgemein.

    QUOTE]

    Da verdoppelt sich wenigsten bei gleich bleibenden Preisen jährlich die Leistung

  20. #20
    Gründungsmitglied Avatar von flysurfer
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    25.976

    Standard

    Zitat Zitat von berlinerjunge Beitrag anzeigen
    Wenn MM den Status nach ECHTEM Umsatz in Euro ermitteln würde - das wäre schon OK
    Das wäre ja unsinnig, schließlich geht es nicht um Umsatz, sondern um Profitabilität. Ein Pax, der jeden zweiten Tag im Jahr für 88 EUR in E-Klasse einen Roundtrip fliegt, bringt unterm Strich erheblich weniger Gewinn als einer, der dreimal im Jahr einen FRT-Tarif nach NRT kauft und im 380er mit allem Drum und Dran abfliegt. Deshalb wird letzterer dafür auch SEN, während man ersteren nicht einmal in die Lounge lassen möchte, weil 360 Lounge-Besuche pro Jahr den marginalen "Gewinn" (eher Unkostenbeitrag, 44 EUR pro Strecke sind halt immer noch besser als 0 EUR für einen leer fliegenden Sitz), den man an einem E-Klasse-Stammkunden hat, vollends auffressen würden. Von den 44 EUR pro Strecke gehen ja noch die Kosten für Verwaltung, Pax-Steuern, Sicherheitsgebühren sowie Benzinmehrverbrauch durch zusätzliches Gewicht (Pax plus Gepäck) ab. Wenn für LH somit vielleicht noch 30 EUR an echtem Rohgewinn pro E-Klasse-Strecke übrig bleiben und man den Pax in der Lounge dann auch noch essen und trinken lässt, bleibt am Ende schlicht und einfach nichts mehr übrig, evtl. ergibt sich sogar ein negativer Betrag.
    OliverLHFan, FlyingFreak, Cody und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •