Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Ergebnis 1 bis 18 von 18
Übersicht der abgegebenen Danke5x Danke
  • 3 Beitrag von rcs
  • 1 Beitrag von klauskoeblich
  • 1 Beitrag von Weltreisender

Thema: Test eines neuen "Flexible Premium Award" - Meilen einlösen basierend auf dem Ticketpreis

  1. #1
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    22.890

    Standard Test eines neuen "Flexible Premium Award" - Meilen einlösen basierend auf dem Ticketpreis

    ANZEIGE
    In ausgewählten Call Centern fährt die Lufthansa derzeit einen Test für den neuen "Flexible Premium Award".

    Wenn keine Award-Plätze mehr frei sind, errechnet Lufthansa mit einem neuen System basierend auf dem zu zahlenden Ticketpreis eines regulären Bezahltickets für die gewünschte Strecke und Tage die zu entrichtende Meilenzahl.

    Dieser neue Award-Typ gilt für Flüge, die rein auf Lufthansa oder rein auf Swiss durchgeführt werden.

    Insbesondere Base Members und FTLer (die keinen Zugriff auf die Senator Warteliste, den Senator Premium Award bzw. die Buchungsgarantie für HONs haben) profitieren von dieser neuen Einlösungsmöglichkeit.
    rampant, airoli und hippo72 sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    19.270

    Standard

    Diese Idee wurde schon auf dem FT ZRH Do von M&M mal erwähnt.
    Interessant, dass es jetzt getestet wird.
    Ob dies wirklich von Vorteil ist, bleibt sicherlich abzuwarten ?
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ralf1975
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    6.023

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Diese Idee wurde schon auf dem FT ZRH Do von M&M mal erwähnt.
    Interessant, dass es jetzt getestet wird.
    Ob dies wirklich von Vorteil ist, bleibt sicherlich abzuwarten ?
    Wäre schon ein Preisbeispiel zu haben, mein Gefühl sagt mir das die dann den Umtauschkurs aus dem Worldshop verwenden.

    Aber lassen wir uns überraschen.
    Erfahrung ist das, was man kriegt, wenn man nicht bekommt, was man sich vorstellt!

  4. #4
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    22.890

    Standard

    Zitat Zitat von Rambuster Beitrag anzeigen
    Ob dies wirklich von Vorteil ist, bleibt sicherlich abzuwarten ?
    Nach den Infos die mir vorliegen scheint dieser neue Award wirklich so aufgesetzt zu sein, dass die vorhandenen SEN und HON Benefits nicht angetastet werden. Der Agent wird bei einem HON wohl informiert, wenn die Buchungsgarantie statt dessen noch anwendbar wäre - und bei einem SEN oder HON wird der Meilenbetrag für den Senator Premium Award wohl auch nicht überschritten, sofern dieser anwendbar wäre.

    Alles in allem wohl eine sehr durchdachte Lösung, dass es erstmal getestet wird liegt wohl daran, dass man das Pricing noch nicht in Guideres integriert hat.

    Es gibt ja zahlreiche Airlines die die Awards basierend auf dem Ticketpreis bereits anbieten, dort ist die Meilenberechnung bereits in das Buchungssystem integriert.

  5. #5
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    19.270

    Standard

    Ein Versuch ist es auf alle Fälle wert.
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  6. #6
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    22.890

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf1975 Beitrag anzeigen
    Wäre schon ein Preisbeispiel zu haben, mein Gefühl sagt mir das die dann den Umtauschkurs aus dem Worldshop verwenden.

    Aber lassen wir uns überraschen.
    Natürlich sind die Prämien teurer als in der "normalen" Award-Tabelle, da ja keine Verfügbarkeit in X/I/O zu haben ist.

    Dass man sich je nach Ticketpreis hier durchaus auf Worldshop-Niveau bewegen kann, ist auch klar.

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von rcs Beitrag anzeigen
    Natürlich sind die Prämien teurer als in der "normalen" Award-Tabelle, da ja keine Verfügbarkeit in X/I/O zu haben ist.
    Anschließend wird die Verfügbarkeit von X/I/O reduziert um möglichst viele zu diesem "verbesserten" Award zu treiben.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von A381
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    Singapore
    Beiträge
    3.277

    Standard

    Anschließend wird die Verfügbarkeit von X/I/O reduziert um möglichst viele zu diesem "verbesserten" Award zu treiben.
    Diese Befürchtung habe ich leider auch.... Hoffen wir mal, dass es nicht so ist!
    in 6.5 Jahren: 1,000,000 In-Seat Meilen - AUA...

  9. #9
    Aktives Mitglied Avatar von klauskoeblich
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    DRS
    Beiträge
    237

    Standard Habt Vertrauen in die Führung!

    Ich mach dann mal den flysurfer:

    Zitat Zitat von franzl79 Beitrag anzeigen
    Anschließend wird die Verfügbarkeit von X/I/O reduziert um möglichst viele zu diesem "verbesserten" Award zu treiben.
    Aber nein, wie kann mann nur auf so einen
    abwegigen Gedanken kommen ...

    Alles für diesen Moment.

    Klaus

    P.S. Wer mag, kann ja bei M&M protestieren. Warum kommen mir nur so viele Dinge heutzutage so bekannt aus frühereren Zeiten vor?
    Geändert von klauskoeblich (09.07.2010 um 12:25 Uhr) Grund: Wechsstaben verbuchselt
    flysurfer sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.771

    Standard Test eines neuen "Flexible Premium Award" - Meilen einlösen basierend auf dem Ticketpreis

    Zitat Zitat von A381

    Diese Befürchtung habe ich leider auch.... Hoffen wir mal, dass es nicht so ist!
    In erster Linie dürfte die Anzahl der Mitglieder, die ausreichend Meilen besitzen, um interessante Strecken in interessanten Buchungsklassen buchen zu können, doch schon recht
    eingeschränkt sein.

    Dieses Angebot wird m.E. eher
    auf Europastrecken wahrgenommen werden, und dort wird LH schon aufpassen, dass nicht plötzlich Geschäftsreisende/Firmen darüber buchen.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    341

    Standard

    Zitat Zitat von franzl79 Beitrag anzeigen
    Anschließend wird die Verfügbarkeit von X/I/O reduziert um möglichst viele zu diesem "verbesserten" Award zu treiben.
    ja, vielleicht auf auf null, denn
    vielleicht werden diese preisbasierenden awards ja in zukunft das jetzige system komplett ablösen.

    aber ich will den teufel nicht an die wand malen und nehme diese entwicklung erst einmal als wahre verbesserung zur kenntnis.

  12. #12
    Moderator
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    11.752

    Standard

    Zitat Zitat von kalle Beitrag anzeigen
    ja, vielleicht auf auf null, denn
    vielleicht werden diese preisbasierenden awards ja in zukunft das jetzige system komplett ablösen.

    aber ich will den teufel nicht an die wand malen und nehme diese entwicklung erst einmal als wahre verbesserung zur kenntnis.
    NZ hat ja so ein System.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von airoli
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    ZRH / YUL
    Beiträge
    394

    Standard

    Interessant, danke. Es wäre spannend zu wissen, ob die "conversion rate" (d.h. der Ansatz, nach dem der Ticketpreis in Meilen umgerechnet wird) fix ist. Theoretisch könnte M&M diesen Umrechnungskurs ja auch nach Strecke, Saison, oder Kundenwert manipulieren...

  14. #14
    mbx
    mbx ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    BRU
    Beiträge
    405

    Standard

    SAS EuroBonus hat seit ein paar Wochen ein ähnliches Angebot. Dort lassen sich dann wohl auch Ticketpreis-basierte Awards teilweise mit Meilen, teilweise mit Geld bezahlen. Wohl ohne festen Umrechnungsfaktor.

    Die günstigsten so buchbaren Tickets fangen scheinbar bei etwa dem doppelten (Y) bis vierfachen (C) Meilenbetrag eines "normalen" Awards an. Eco Plus etwa ab Faktor 3,5. (Alles auf Basis eines Flugs nach USA.)

  15. #15
    Guru Avatar von Rambuster
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    Point Place, Wisconsin
    Beiträge
    19.270

    Standard

    Zitat Zitat von mbx Beitrag anzeigen
    ...
    Die günstigsten so buchbaren Tickets fangen scheinbar bei etwa dem doppelten (Y) bis vierfachen (C) Meilenbetrag eines "normalen" Awards an. Eco Plus etwa ab Faktor 3,5. (Alles auf Basis eines Flugs nach USA.)
    Na, dass wird sicher einen reissenden Absatz finden !?
    Never argue with a fool - they will drag you down to their level, then beat you with experience.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    6.134

    Standard

    Eigentlich find' ich's gut, denn so werden (hoffentlich) viele schöne Meilen vernichtet. Kann denjenigen, die so etwas nicht nutzen, gerade Recht sein. Ist wie Worldshop. Würd's den nicht geben, müsste man ihn erfinden.
    Warnung: Lesen gefährdet Ihre Dummheit!

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    LEJ
    Beiträge
    2.642

    Standard

    Ich fürchte es wird sich indirekt auch auf die SEN-Warteliste auswirken. Wenn dann von jemanden ein solcher "Flexible Premium Award" gebucht worden ist, wird die Warteliste auf der Strecke nicht mehr bestätigt. Und insbesondere für die Meilenbroker könnte es sich am Ende auch rechnen dadurch eine gewisse Flexibilität zu bekommen.
    flysurfer sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    LTU
    LTU ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von LTU
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    590

    Standard

    Zitat Zitat von franzl79 Beitrag anzeigen
    Anschließend wird die Verfügbarkeit von X/I/O reduziert um möglichst viele zu diesem "verbesserten" Award zu treiben.
    das erwarte ich eigentlich... natürlich auch ausdrücklichen kundenwunsch nachdem die testphase höchst positiv verlaufen ist.

    aber ich lasse mich natürlich auch gerne positiv überraschen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •